Kampagne

1 Bild

StaZ-Intern: Gebrauchsanweisung der Stadt Augsburg ist ein Knigge der Selbstverständlichkeiten 2

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 06.04.2018 | 264 mal gelesen

Die Stadt Augsburg hat eine Broschüre gedruckt, in der sie Bewohnern und Besuchern erklärt, wie man sich im öffentlichen Raum verhält. Dieser Knigge der Selbstverständlichkeiten wirft Fragen auf. Mit Gebrauchsanweisungen ist das manchmal ein Balance-Akt am Verzweiflungsrand: Mal ist die Anleitung nur in Schriftzeichen aus fernen Ländern im Karton, mal sind sie derart akademisch-kompliziert formuliert, dass selbst...

1 Bild

Immer schön freundlich bleiben: Augsburg startet Kampagne für sicheres Miteinander im öffentlichen Raum

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.03.2018 | 246 mal gelesen

Der Rathausplatz, seit vergangenem Jahr offiziell zum "Sommerwohnzimmer" und zur "guten Stube" Augsburgs erklärt, ist offenbar noch immer Schauplatz mannigfaltiger Konflikte. Nur so erklärt sich, dass die Stadt erneut eine Kampagne auflegt "für ein gutes und sicheres Miteinander im öffentlichen Raum", insbesondere vor dem Rathaus. Es ist in der wärmeren Jahreszeit ein gewohntes Bild: Größere und kleinere Gruppen meist...

1 Bild

Klarer Kopf, Klare Regeln: Geregelter Cannabis-Gebrauch bald möglich?

Martini Meinreiß
Martini Meinreiß | Augsburg - Nord/Ost | am 24.07.2017 | 1755 mal gelesen

Bei seinem Auftritt im Großen Konzertsaal an der Uni Augsburg, stellte sich auch Christian Lindner, Bundesvorsitzender der Freien Demokraten, hinter die Kampagne "Klarer Kopf, Klare Regeln". Gleich zu Beginn seines Vortrages, erklärte er, auf Nachfrage von Martini Meinreiß, DHV Augsburg, er könne sich einen regulierten Verkauf von Cannabis vorstellen. Dies wurde mit großem Applaus der Zuhörer begrüßt. Christian Lindner...

5 Bilder

Ein leuchtend buntes Vorbild: Evangelische Jugend Augsburg stellt sich gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.03.2017 | 253 mal gelesen

Für Gemeinschaft und kulturelle Vielfalt kamen kürzlich Menschen mit roter, grüner, pinker oder oranger Hautfarbe unter dem Dach der Evangelische Jugend Augsburg zusammen. Freilich waren die Gäste nicht von Anfang an türkis oder lila: Sie wurden im Laufe des Projekttags zur Kampagne "Die Welt ist bunt, Gott sei Dank" der Evangelischen Jugend zu den Themen Vielfalt, Toleranz und Menschenwürde bunt. Gruppen mit...

3 Bilder

Augsburger Puppenkiste präsentiert märchenhafte Mini-Jobber: Werbedreh gegen Schwarzarbeit

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.02.2017 | 65 mal gelesen

Die Augsburger Puppenkiste und die Minijob-Zentrale setzen ihre Kooperation im Kampf gegen Schwarzarbeit 2017 fort. Es werden zwei neue Fernsehspots mit bekannten Märchenfiguren produziert, die für die einfache Anmeldung von Minijobbern in Privathaushalten werben. Die Hauptrolle spielen dabei die Puppen der Augsburger Puppenkiste. Aufruhr in der Märchenwelt: Hänsel und Gretel wollen nicht länger schwarzarbeiten und die...

1 Bild

"Und jetzt kommst Du" geht in die Verlängerung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.02.2017 | 63 mal gelesen

Augsburg - Die Innenstadtkampagne "Und jetzt kommst Du" wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Die Stadt plant, dafür erneut 100 000 Euro zur Verfügung zu stellen. Dies teilte Wirtschafts- und Finanzreferentin Eva Weber beim Innenstadtforum vor wenigen Tagen mit, zu dem die städtische Wirtschaftsförderung Händler, Dienstleister und Gastronomen der Innenstadt in den Oberen Fletz des Rathauses eingeladen hatte. Wer als Partner...

Sprechen Sie lieber mit Ihrem Kind

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 11.01.2017 | 157 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Landratsamt startet Kampagne Die Friseurin verzweifelt – das kleine Mädchen will sich partout die Haare nicht kürzer schneiden lassen. Das Mädchen den Tränen nahe – es hat Angst, alle seine schönen Locken zu verlieren. Die Mutter ganz entspannt – sie ist so intensiv mit ihrem Smartphone beschäftigt, dass sie von dem kleinen Drama überhaupt nichts mitbekommt. Diese Geschichte erzählt Brigitte Maly-Motta, Leiterin der...