Kanutour

1 Bild

vhs Königsbrunn - Kanuwanderung - Samstag, 03.08.

Heidi Mayr vhs Königsbrunn
Heidi Mayr vhs Königsbrunn | Königsbrunn | am 24.07.2019 | 14 mal gelesen

Vhs Königsbrunn -jetzt anmelden- Kanu-Wanderfahrt für Anfänger und Familien auf der Amper I am Samstag, 03.08. von 9 – 15.30 Uhr mit Michael Becking. Die Amper ist ein teilweise flotter, doch überwiegend ruhiger Wanderfluss, der bestens für Familien und Anfänger geeignet ist. Los geht es in Stegen, wo in klarem Wasser des Ammersees zunächst die Grundschläge des Kanadier Fahrens erlernt und eingeübt werden. Danach geht es...

Wiederholung der Kanu-Tour

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Wassertrüdingen | am 21.08.2017 | 17 mal gelesen

Auf Grund der positiven Rückmeldung zur ersten Kanu-Tour entlang der Wörnitz, findet am Freitag, 25. August, eine Wiederholung statt. Diesmal führt die Tour unter dem Motto "Phänomenal - Regional" von Gerolfingen über die Schmalzmühle bis ans Wörnitz-Flussbad in Wassertrüdingen. In 3er- und 4er-Kanus können die Teilnehmer die Flora und Fauna entlang der Wörnitz aus nächster Nähe bestaunen. Die geführte Tour dauert etwa...

1 Bild

Organisierte Kanutour von Wassertrüdingen nach Auhausen am 23.07.2017

Nina Maurer
Nina Maurer | Wassertrüdingen | am 18.07.2017 | 24 mal gelesen

Wassertrüdingen: Festplatz | Unter dem Motto „Phänomenal - Regional“ bietet das Museum FLUVIUS aus Wassertrüdingen am Sonntag, den 23.07.2017, eine Kanutour von Wassertrüdingen nach Auhausen mit anschließendem Picknick und Rückfahr-Shuttle. In 3er- und 4er-Kanus können die Teilnehmer die Flora und Fauna entlang der Wörnitz aus nächster Nähe betrachten. Die geführte Tour dauert ca. 3 Stunden und kostet für Erwachsene 30,- Euro (inkl. Kanu, Bootsführer,...

1 Bild

60-Jähriger kehrt von Kanutour nicht zurück

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Westendorf | am 29.06.2015 | 22 mal gelesen

Ein 60-jähriger Rentner ist am Sonntagabend von einer Kanufahrt nicht zurückgekehrt. Sein lebloser Körper wurde in der Nacht von den Suchmannschaften der Rettungskräfte in der Schmutter gefunden. Gegen 18.30 Uhr am Sonntag war er von seinem Anwesen in Westendorf nahe eines Seitenarms der Schmutter zu einer Kanutour aufgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt hat ihn die Ehefrau zuletzt gesehen. Nachdem er von dieser Ausfahrt...