1 Bild

Schon wieder ein ausgesetztes Tier bei Ried: Diesmal wurde ein Hund zurückgelassen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Ried | am 28.12.2018 | 595 mal gelesen

UPDATE: Die Polizei teilt gerade mit: Der Hundebesitzer konnte anhand des implantierten Chips ermittelt werden. Die Ermittlungen, ob der Hund ausgesetzt wurde, dauern noch an. Schon dreimal wurden im Landkreis Aichach-Friedberg kürzlich Tiere ausgesetzt. In zwei Fällen handelte es sich um Katzenbabys, die jemand während der Fahrt aus dem Autofenster geworfen hatte. Nun berichtet die Polizei in ihrem Pressebericht, dass...

1 Bild

Ausgesetzte Katzenbabys: Dritter Fall innerhalb kurzer Zeit - Polizei bittet um Meldung weiterer Fälle

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 20.12.2018 | 506 mal gelesen

Erneut wurde unserer Zeitung ein Fall eines ausgesetzten Katzenbabys gemeldet. Nachdem zuletzt bei Mering und Ried erkrankte Katzen gefunden wurden, erfuhr die Redaktion nun von einem Aichacher, der vor drei Wochen einen rund fünf Wochen alten, schwer kranken Kater an der B 300 rettete. Der Mann möchte namentlich nicht genannt werden. Gegen 13 Uhr war er von Dasing nach Aichach unterwegs. An der neuen Anschlussstelle für...

1 Bild

Weiteres Katzenbaby "aussortiert": Ist es ein Serientäter?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Ried | am 18.12.2018 | 861 mal gelesen

"Ich konnte es kaum glauben, als ich den Artikel gelesen habe." Mit diesen Zeilen wendet sich Tanja Lorenzen an die Redaktion, als sie aus der Zeitung erfährt, dass ein Unbekannter bei Mering ein Katzenbaby aus einem fahrenden Auto geworfen hat. "Mir ist es genau so ergangen. Ich fuhr von Hörmannsberg nach Ried, als mir plötzlich eine kleine Katze entgegengeflogen kam", schildert sie. Die Merchingerin ist sich "fast sicher,...

2 Bilder

Mercedes-Fahrer wirft Katzenbaby bei voller Fahrt aus Autofenster - Meringerin rettet das Tier

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 07.12.2018 | 1362 mal gelesen

Kristina Schilder kann es kaum fassen, was sie da am 21. November mit eigenen Augen mit ansehen musste. Auf ihrem Heimweg von der Arbeit fährt auf der Landstraße zwischen Mering und Ried eine schwarze Mercedes-Limousine vor ihr. Der Fahrer lässt das Fenster runter und wirft ein Katzenbaby auf die Fahrbahn. Sie habe gleich erkannt, dass es sich um ein kleines Kätzchen handelte, berichtet die Meringerin, die an dem besagten...