1 Bild

36-jähriger Familienvater schüttelt schreiendes Baby: Nun steht er wegen versuchten Totschlags vor Gericht

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 11.04.2019 | 284 mal gelesen

Der fünf Monate alte Sohn hört nicht mehr auf zu schreien, da packt ihn der Vater und schüttelt, bis er Ruhe gibt. Daraufhin bangte der Säugling mit Gehirnblutungen im Klinikum Augsburg um sein Leben. Nun muss sich der 36-jährige Familienvater ein Jahr nach der Tat wegen versuchten Totschlags vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Augsburg verantworten. Ihm droht eine Haftstrafe. Das Urteil wird Anfang Mai...

1 Bild

Kann man einen Pädophilen "umpolen"? Prozess gegen Harry S. geht mit irritierendem Gutachten weiter 1

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 11.12.2018 | 539 mal gelesen

Dass die Verteidigung ein Gutachten bestellt und dann dieses nicht vorgetragen haben möchte, gibt es nicht alle Tage. Doch nachdem Rechtsanwalt Ralf Schönauer am Sonntagnachmittag die mehr als 100 Seiten durchgearbeitet hatte, die Professor Helmut Kury aus Freiburg über seinen Mandanten, den als kernpädophil geltenden, ehemaligen Kinderarzt Dr. Harry S. verfasst hatte, griff er zum Telefon. Er rief seinen Kollegen Moritz Bode...

4 Bilder

Prozess gegen Zen-Priester beginnt: 62-Jähriger gesteht Kindesmissbrauch vor Augsburger Landgericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.06.2017 | 345 mal gelesen

Ein Prozess gegen einen 62-jährigen Zen-Priester beginnt am Freitag, 16. Juni, vor dem Landgericht Augsburg. Der Mann kommt aus Dinkelscherben, dort führte er mehr als 20 Jahren einen Zen-Tempel. In dieser Funktion soll er "in 22 Fällen männliche Kinder missbraucht und dabei in etlichen Fällen auch pornografische Aufnahmen gefertigt haben", so die Anklage. Diesen Vorwurf hat er bereits teilweise eingeräumt. Zum...