Kirche

Der Begriff Kirche steht für die Kirche als sakrales Bauwerk des Christentums,
als geweihtes Gebäude für Gottesdienste, als Organisationsform innerhalb des Christentums, als die Gemeinschaft der Christen und als Figur im Wappenwesen.
1 Bild

Lechhausen zum Neujahresbeginn in St. Pankratius.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 14.01.2019 | 32 mal gelesen

Es gehört zum guten Ton und zum guten Brauch, das neue Jahr in Lechhausen gemeinsam beim Neujahrsempfang der Pfarreiengemeinschaft St. Pankratius und Unsere Liebe Frau zu begehen. Stadträte und Vereinsvorsitzende, Geschäftsleute und Lehrer, Polizei und einfach Lechhauser Bürgerinnen und Bürger beginnen gemeinsam das neue Jahr. Nach dem Gottesdienst trifft man sich im Gemeindesaal der jeweiligen Pfarrei – in diesem Jahr war...

31 Bilder

Kloster Oberschönenfeld / Gessertshausen Anfang Januar im Schneegestöber 2

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Gessertshausen | am 04.01.2019 | 68 mal gelesen

Gessertshausen: Kloster Oberschönenfeld | Kloster Oberschönenfeld / Gessertshausen Anfang Januar im Schneegestöber

1 Bild

Ausburger Dom 5

Peter Maier
Peter Maier | Augsburg - City | am 03.01.2019 | 44 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Neuer evangelischer Kirchenvorstand wird aktiv

Sabine Leimer
Sabine Leimer | Königsbrunn | am 17.12.2018 | 16 mal gelesen

Königsbrunn: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde | Am 2. Adventssonntag segnete Dekanin Doris Sperber-Hartmann im Fest-Gottesdienst in der St. Johannes-Kirche die 12 neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Königsbrunn ein. Die 9 gewählten und 3 berufenen Mitglieder haben sich bereits zu einer 1. Sitzung getroffen und beschlossen, auch die sogenannten „Ersatzleute“ in ihr Gremium aufzunehmen, denn es handelt sich ja um...

4 Bilder

Die Kirche St. Georg - in Westendorf

Gudrun Arndt
Gudrun Arndt | Augsburg - Haunstetten | am 15.12.2018 | 17 mal gelesen

 Eine Winterwanderung durch die schneelose Landschaft  nach  Westendorf zur Kirche  St. Georg  mit ihrer schönen  Mariengrotte.

1 Bild

Waldweihnacht

Matthias Huttner
Matthias Huttner | Gersthofen | am 14.12.2018 | 54 mal gelesen

Baar (Schwaben): Maria im Elend | Um das musikalische Jahr 2018 besinnlich abzurunden, laden Sie die Schwäbischen Musikanten Gersthofen herzlich zu ihrer alljährlichen Waldweihnacht ein. Die adventliche Feier beginnt am 23. Dezember 2018 um 18:00 Uhr bei der Wallfahrtskirche „Maria im Elend“. Die Andacht, die von Pfarrer Sünkel gehalten wird, wird vom Blechbläser-Ensemble der Schwäbischen Musikanten Gersthofen umrahmt. Von der Stadt Gersthofen werden...

1 Bild

Wie aus einem Märchen 5

Cristine Walter
Cristine Walter | Dinkelscherben | am 26.11.2018 | 46 mal gelesen

Dinkelscherben: Stadel | Schnappschuss

29 Bilder

CHARMANTE KLEINE KIRCHEN - Innenleben der Meringer und Kissinger Kapellen

Monika Saller
Monika Saller | Augsburg - City | am 20.11.2018 | 80 mal gelesen

Sie sind Leonhard, Franziskus oder dem eher unbekannten Castulus geweiht, dienen Wallfahrern als Ort der Hoffnung oder innerer Einkehr. Die Kapellen in Kissing und Mering erzählen ihre eigenen Geschichten. In Kissing und Mering gibt es zahlreiche, zum Teil aufwändig restaurierte und liebevoll gepflegte Kapellen und kleine Kirchen. Die meisten davon sind nur sehr eingeschränkt oder gar nicht für die Öffentlichkeit...

1 Bild

Licht gegeben dem Mühseligen

Norbert Marouschek
Norbert Marouschek | Heidenheim | am 15.11.2018 | 13 mal gelesen

Heidenheim: Münster St. Wunibald | Konzert zum Ende des Kirchenjahres mit der Missa di Requiem von I. Pizzetti sowie Motetten von J. Brahms, E. Elgar, M. Reger, G. Meyerbeer und G. Verdi Ungewöhnliche, selten zu hörende Kompositionen sind ein besonderes Anliegen des Erlanger CoroCantiamo. Deshalb liegt ein Schwerpunkt seiner Arbeit auch bei der Wiederbelebung Alter Musik. Dennoch nimmt sich der Chor auch immer wieder einmal verloren gegangener...

1 Bild

Kirchentür von St. Anton beschädigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.10.2018 | 44 mal gelesen

Augsburg: Zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Freitag, 6.45 Uhr, wurde die Eingangstüre der Kirche St. Anton an der Imhofstraße beschädigt. Mit einem unbekannten Gegenstand wurde gegen die Eingangstür geschlagen, so dass die Glasscheibe zu Bruch ging. Einen Einbruchsversuch schließt die Polizei aus. Es entstand Schaden in Höhe von rund 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg Süd unter 0821/323 27 10 entgegen.

3 Bilder

500 Jahre danach: Luther-Probe in Augsburg

Carmen Möller-Sendler
Carmen Möller-Sendler | Augsburg - City | am 23.10.2018 | 37 mal gelesen

Es war ein historisches Datum für Augsburg: Am Samstag vor 500 Jahren verließ Martin Luther die Stadt, nachdem er sich dort fast zwei Wochen lang aufgehalten hatte. Zum Jahrestag war der Reformator in Augsburg überall präsent: Im Rahmen der Feierlichkeiten zu Luther2018 bot das Evangelisch-Lutherische Dekanat Augsburg eine ganze Reihe von Veranstaltungen an. Und auch musikalisch war Luther vor Ort, denn an genau diesem...

3 Bilder

Emma Schwaiger (17) singt den Luther. Junge Solistin mit viel Bühnenerfahrung 1

Carmen Möller-Sendler
Carmen Möller-Sendler | Augsburg - City | am 18.10.2018 | 136 mal gelesen

Emma Schwaiger (17) ist das Erste, was die Zuschauer zu sehen bekommen, wenn am Donnerstag, 1. November, um 19 Uhr die Aufführung des Pop-Oratoriums Luther im Kongress am Park beginnt. Die junge Augsburgerin hat den Part des kindlichen Reformators übernommen und ist im Stück an drei verschiedenen Stellen zu sehen und zu hören. Sie hat schon bei zahlreichen Musicals mitgewirkt, unter anderem im vergangenen Jahr bei „Mönsch...

1 Bild

Blick zur Ehrwald Kirche. 2

Stephan Lott
Stephan Lott | Gablingen | am 04.10.2018 | 54 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Die kath. Stadtpfarrei " St. Margaret " in Augsburg

Gudrun Arndt
Gudrun Arndt | Augsburg - Haunstetten | am 27.09.2018 | 25 mal gelesen

                                 "St.  Margaret"                  ist  ein   Dominikanerinnen - Kloster,   -  wurde   i. J.  1261   gegründet   und  war  der            Petrusbruderschaft "   verschrieben. Hier entstand auch die  erste  Kirche, -  deren Entstehung  einer Stiftung aus dem  13.  Jh.  zu verdanken ist.  Diese  gotische  Kirche  wurde bald  zerstört  -  und  um   1500 noch  einmal ...

2 Bilder

Berggottesdienst auf dem Schuttberg

Matthias Huttner
Matthias Huttner | Gersthofen | am 06.09.2018 | 20 mal gelesen

Gersthofen: Schuttberg | Am Samstag 15. September findet um 17.00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst auf dem Schuttberg statt. Die evangelische Kirchengemeinde und die katholische Pfarreiengemeinschaft von Gersthofen sowie die Schwäbischen Musikanten laden zu diesem Gottesdienst ganz herzlich ein! Bei gutem Wetter läuten die Glocken der Bekenntniskirche, von St. Jakobus und von Maria, Königin des Friedens um 15.00 Uhr. Dieser Gottesdienst...

1 Bild

Diebstahl aus Opferstock in der Kirche Maria Immaculata in Zusmarshausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 27.08.2018 | 34 mal gelesen

Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, befand sich am Mittwoch, 15. August, gegen 12.30 Uhr eine unbekannter Mann in der Kirche Maira Immaculata und versuchte mit einem Draht, an dem ein Klebeband befestigt war, Geld aus einem Opferstock zu fischen. Der Diebstahlsschaden dürfte sehr gering sein, da von der Mesnerin der Opferstock am Morgen erst gelehrt worden war. (pm)

3 Bilder

Kräuterbuschenbinden der Pfarrgemeinde: Historische Heilkraft und uralte Tradition

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 22.08.2018 | 32 mal gelesen

Seit etwa dem 9. Jahrhundert ist es eine überlieferte Tradition: das Kräuterbuschenbinden zum Eh-rentag der Gottesmutter Maria. So trafen sich auch heuer in Adelsried wieder viele Binder und lern-ten im Hinblick auf das bevorstehenden Historische Fest im nächsten Jahr außerdem Geschichtliches zur Tradition und den Kräutern. Da im nächsten Jahr in Adelsried das Historische Fest „Adelsried EINTAUSEND“ ansteht, beschloss sich...

1 Bild

Storcheninvasion in Margertshausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 21.08.2018 | 53 mal gelesen

25 Störche besuchten am Samstag gegen 20 Uhr Margertshausen. Ziel der Störche war das Dach der Sankt-Georg-Kirche. Nach einigen Flugrunden um die Kirche fanden nach einigen Positionskämpfen 17 Störche auf dem Kirchendach ihre Übernachtungsmöglichkeit. Am Sonntagmorgen kurz vor Sonnenaufgang um 5.45 Uhr flogen die Störche weiter. Text/Foto: Gottfried Biber

1 Bild

Afrawald Augsburg mit Blick auf St. Ulrich 3

Peter Maier
Peter Maier | Augsburg - City | am 20.08.2018 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

15 Bilder

Augsburgs älteste Kirche - das Galluskirchlein .... 6

Gudrun Arndt
Gudrun Arndt | Augsburg - Haunstetten | am 13.08.2018 | 105 mal gelesen

Das  Galluskirchlein  im  Herzen  von Augsburg  -  ist die älteste erhaltene Kirche Augsburgs. Sie ist eine einschiffige,  romanische  Kirche aus dem  11. Jh.   und  entstand auf einem früheren   Stefaner-Friedhof,  der sich einst  bis  in´s  Lueginsland  erstreckte,,    --- und  wo  bedeutende  Persönlichkeiten  beerdigt  wurden, -  so auch der  Augsburger Komponist   Peter  Hofhelmer. Es wird sogar...

1 Bild

Opferstöcke in Westendorf aufgebrochen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 12.08.2018 | 23 mal gelesen

Westendorf: Eine böse Überraschung erlebte der Pfarrer der St. Georgs-Kirche in Westendorf, als er am Samstag gegen 17 Uhr in das Gotteshaus kam. Dort waren zwei Opferstöcke aufgebrochen worden. Wann der oder die Unbekannten zuschlugen, lässt sich nicht mehr feststellen. Es könnte schon einige Tage her sein. Er beutet wurde vermutlich ein zweistelliger Eurobetrag. Der Schaden an den Opferstöcken beträgt mehr als Hundert...

1 Bild

Sechs neue Ministranten für St. Vitus in Altenmünster

Josef Thiergärtner
Josef Thiergärtner | Altenmünster | am 30.07.2018 | 34 mal gelesen

Altenmünster: Altenmünster | Mit dem Knaben Jonathan, der im Evangelium mit der "Speisung der 5.000" erwähnt wird, verglich Pfarrer Thomas Pfefferer die drei Mädchen und drei Buben, die er beim Sonntagsgottesdienst in den Altardienst aufnahm. "So wie Jonathan sein Brot zur Verfügung stellte, so stellt auch ihr eure Zeit und Kraft der Kirche zur Verfügung" lobte der Priester die Neulinge, denen er die Aufnahmeurkunde aushändigte und das...

18 Bilder

Die Muttergotteskapelle in Haunstetten

Gudrun Arndt
Gudrun Arndt | Augsburg - Haunstetten | am 29.07.2018 | 50 mal gelesen

Heute  ist  sie  eine       " Perle  des  Rokoko ",   -    die  Muttergotteskapelle,    die  ursprünglich  als  Friedhofskapelle  erbaut  wurde. Haunstetten gehörte damals  zum   Benediktiner - Reichskloster  " St. Ulrich  u.  Afra   in  Augsburg,  und dieses war es auch,  das  die  Kapelle  wegen  ihres  schlechten  Bau - Zustandes  notwendigerweise  um  1740   neu  errichten  ließ. Die ...