KITA

3 Bilder

Geballte Women- und Men-Power für die KITA-„Zirbelzwerge“

Claudia Wohlhüter
Claudia Wohlhüter | Augsburg - Nord/West | am 12.07.2019 | 98 mal gelesen

Augsburg: Therapiehof Krümelhof | "Was wäre auf dieser Welt möglich, wenn jeder dem anderen helfen würde.“ (G. Seifert) Ein wunderschönes Beispiel dafür lieferten rund 50 Mitarbeiter der Firma "Faurecia" gestern in der integrativen Kindertagesstätte „Zirbelzwerge“ des BRK-Kreisverbands Augsburg-Stadt. Einmal im Jahr unterstützt „Faurecia" aus Augsburg ein soziales Projekt – diesmal den Gartenumbau der BRK-Kita „Zirbelzwerge“ in Augsburg-Oberhausen. 50...

1 Bild

Mangelware Kitaplatz: Auch heuer bekommen wohl wieder rund 400 Kinder in Augsburg keinen Platz

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 14.05.2019 | 213 mal gelesen

Im kommenden Kindergarten-Jahr werden erneut viele Eltern ohne Betreuungsplatz für ihre Kinder bleiben. Derzeit werden die Listen abgeglichen, doch es ist bereits klar: In der Stadt Augsburg gibt es weiterhin einen großen Mangel an Kita-Plätzen. Jetzt schon konkrete Zahlen zu nennen, "wäre nicht seriös", sagt Inka Wischmeier. Sie leitet innerhalb der Stadtverwaltung die Kindertagesbetreuung für freie Kita-Träger und stellte...

1 Bild

Blütenkränze und Sprachförderung – Projekt in Oberhauser Kita.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 28.04.2019 | 71 mal gelesen

Gabriel, Muriella, Isa und Ibo und sind ganz aufgeregt. Sie dürfen mit ihren Erzieherinnen und dem Mann von der Zeitung an die Wertach, um Blumen zu pflücken und dann daraus Kränze zu basteln. Zusammen mit Olessa Hunger und Praktikantin Anna-Leena Steiner sammeln sie an der Dieselbrücke Blumen, vor allem Löwenzahn. Die Jungs sind nicht sehr lange bei der Sache, da gibt es auch andere interessante Sachen zu entdecken. Es...

3 Bilder

Stadt plant Kinderbetreuung in den Schulferien

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 25.03.2019 | 198 mal gelesen

Engpässe bei Kita-Plätzen sollen zunächst durch Provisorien, dann durch Neubauten behoben werden. Die Betreuung von Grundschulkindern wird ausgebaut. Vor 30 Jahren sollten Kindergärten den Müttern die vormittägliche Hausarbeit erleichtern. Mit Glück kam das Kind mit drei Jahren in den Kindergarten, vielleicht wurde aber auch erst ein oder zwei Jahre später ein Platz frei. Der Kindergarten war vor- und nachmittags geöffnet,...

1 Bild

Nach Fördermittel-Panne: Stadt Augsburg kommt glimpflich davon

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 01.02.2019 | 201 mal gelesen

Eine 28,5-Millionen-Euro-Panne ereignete sich im Sommer 2017 im Augsburger Jugendamt. Eineinhalb Jahre später ist endgültig klar: Die Stadt kommt glimpflich davon. Knapp drei Millionen Euro überweist Augsburg nun an die Regierung von Schwaben. Die kapitale Panne passierte am Nachmittag des 29. Juni 2017. Ein Sachbearbeiter hätte eigentlich den Schlussantrag für Fördergelder aus Landes- und Bundesmitteln für die...

7 Bilder

Beispielhafte Firma Baufritz: Kita für Mitarbeiterkinder!

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 30.01.2019 | 129 mal gelesen

"Die Kinderbetreuung hier im Haus ist echt ein Segen", sagte eine Mitarbeiterin der Firma Baufritz in Erkheim zu der Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr, wo sie mit der Bezirksrätin Petra Beer und der ehemaligen Landtagskandidatin Susanne Friedrich-Scheuerl aus Memmingen zu Besuch war. Im Rahmen ihrer Schwabentour zu familienfreundlichen Unternehmen ließ sich Ulrike Bahr von der Geschäftsführerin Dagmar Fritz-Kramer zeigen,...

1 Bild

Spielothek im Kindergarten Villa Kunterbunt vergrößert

Florian Handl
Florian Handl | Berolzheim | am 19.12.2018 | 59 mal gelesen

Über ein hochwertiges Spielepaket mit sorgsam ausgewählten Spielwaren durften sich die Kinder, Mitarbeiter und die Eltern des Kindergarten Markt Berolzheim freuen. Bereits im Juni bewarben sich die Mitarbeiter der Einrichtung beim Verein „Mehr Zeit für Kinder e.V.“ für die KiTa Spielothek. Mit der Initiative "KiTa-Spielothek" unterstützt der Verein "Mehr Zeit für Kinder" den Auf- und Ausbau von Erziehungspartnerschaften...

1 Bild

Einbruch in Hochzoller Kindergarten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.11.2018 | 120 mal gelesen

Ein noch unbekannter Täter drang über ein eingeworfenes Kellerfenster zwischen Dienstag, 16:30 Uhr und Donnerstag, 06:50 Uhr in einen Kindergarten in der Karwendelstraße ein. Der Täter durchsuchte laut Polizei mehrere Räume, wurde jedoch nicht fündig. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro. Die Kriminalpolizei Augsburg bittet Sachdienliche Hinweise unter 0821/323-3810 anzugeben. (pm)

1 Bild

19 neue Fachkräfte für KiTas

Sarah Scheel
Sarah Scheel | Augsburg - Nord/West | am 14.11.2018 | 118 mal gelesen

Augsburg: bbw gGmbH | Im Oktober wurde es feierlich in den Räumen des bbw in Augsburg. 19 Damen aus dem Lehrgang „Qualifizierung zur pädagogischen Fachkraft“ konnten nach erfolgreichem Abschluss glücklich und stolz ihr Zertifikat entgegennehmen. 22 Kinderpflegerinnen, Ergänzungskräfte und Quereinsteigerinnen mit Berufserfahrung in Kindertageseinrichtungen hatten im Juli 2017 begonnen. Alle waren hochmotiviert, auch wenn der Unterricht...

1 Bild

Nach 28-Millionen-Panne: Muss die Stadt Augsburg Bundesmittel zurückzahlen?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.09.2018 | 285 mal gelesen

Der Stadt Augsburg drohte lange die Rückzahlung von horrenden Fördermitteln, nachdem das Jugendamt im vergangenen Jahr eine Antragsfrist für Zuschüsse verschlafen hatte. Im Juli ermöglichte eine Gesetzesänderung auf Landesebene, dass nur ein kleiner Teil an den Freistaat zurück erstattet werden muss. Doch wie steht es um die Mittel des Bundes? 28,5 Millionen Euro hätten es im schlimmsten Fall werden können. Eine...

1 Bild

Jubiläumsfest im Vogelnest

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 19.07.2018 | 85 mal gelesen

Manche der „Vögel“ sind längst flügge geworden: Seit nunmehr 40 Jahren gibt es die AWO-Kita „Vogelnest“ in Wehringen. Um das Jubiläum besonders zu würdigen, hat das Team rund um Leiterin Lisa-Marie Kuckenburg mitsamt den Kindern ein rundum gelungenes Sommerfest auf die Beine gestellt. Zum Gratulieren kamen eine Menge Gäste, darunter auch Bürgermeister Manfred Nerlinger sowie Hans Scheiterbauer-Pulkkinen, Vorstand für Kinder-...

1 Bild

400 Kita-Plätze fehlen derzeit in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.05.2018 | 129 mal gelesen

In der Stadt Augsburg fehlen 400 Betreuungsplätze – 300 im Bereich Kindergarten, 100 im Bereich Krippe. „Tendenz steigend“, sagte Sozialbürgermeister Stefan Kiefer (SPD) im Stadtrat am Donnerstag. Im Mai wird jeweils Bilanz gezogen. Im vergangenen Jahr schlug die Verwaltung nach dem ersten Abgleich Alarm: Damals fehlten 346 Plätze. Nun sind es also 400. Um gegenzusteuern, richtete die Stadt im vergangenen Jahr eine...

1 Bild

Kita-Mangel: Gibt es nun die ersten Klagen gegen die Stadt Augsburg?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 20.04.2018 | 390 mal gelesen

Die Anmeldefrist für das kommende Kita-Jahr ist vorüber, derzeit werden die Listen aus allen Stadtvierteln abgeglichen. Eines ist jedoch bereits klar: In der Stadt Augsburg gibt es weiterhin einen großen Mangel an Betreuungsplätzen. Heuer könnte es auch das erste Mal Klagen von Eltern geben.346 Kindergartenplätze gab es im vergangenen Jahr laut neusten Zahlen zu wenig - davon 65 Plätze in U3-Krippen, 242 in Kigas für Kinder...

1 Bild

Geschlossene Ämter und verschobene OPs: Verdi ruft Mitarbeiter von Stadt, Stadtwerken und Klinikum zum Streik auf

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 09.04.2018 | 216 mal gelesen

Augsburg (kd) Verdi hat für den heutigen Dienstag erneut Mitarbeiter des Klinikums, der Stadt und der Stadtwerke Augsburg zum Streik aufgerufen. Die Gewerkschaft kündigt Einschränkungen im Bereich verschiedener städtischer Dienststellen und der Versorgungssparte der Stadtwerke an. Im Klinikum wurden einige geplante Eingriffe bereits verschoben. Die Beschäftigten werden mit insgesamt 17 Omnibussen nach München fahren, um an...

1 Bild

Nach versäumter Antragsfrist: Stadtrat diskutiert 28-Millionen-Euro-Panne 1

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 23.03.2018 | 840 mal gelesen

Es ist der Nachmittag des 29. Juni 2017 als ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung eine Entscheidung trifft, die Augsburg im schlimmsten Fall nun 28,5 Millionen Euro kosten könnte. Der Sachbearbeiter des Amtes für Kinder, Jugend und Familie soll den Schlussantrag für Fördergelder aus Landes- und Bundesmitteln stellen. Doch es gibt technische Probleme mit dem Online-Portal des Freistaats. Der Computer des Mitarbeiters stürzt ab....

1 Bild

28-Millionen-Euro-Panne im Augsburger Sozialreferat: Antragsfrist für Zuschüsse verschlafen

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 21.03.2018 | 993 mal gelesen

Weil das Jugendamt Augsburg es offenbar nicht rechtzeitig geschafft hat, Fördermittel für die Kinderbetreuung bei freien Trägern zu beantragen, könnte die Stadt Augsburg mehr als 28 Millionen Euro an den Freistaat zurückzahlen müssen. Es klingt unglaublich: Offenbar hat das Amt für Kinder, Jugend und Familie die Antragsfrist für Fördermittel zur Kinderbetreuung durch freie Träger von der Stadt für das Jahr 2016 verpasst....

1 Bild

Warnstreiks in städtischen Kitas angekündigt: Erzieherinnen streiken am Dienstag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.03.2018 | 397 mal gelesen

Die Kinderbetreuer der städtischen Kitas haben Warnstreiks angekündigt. Am Dienstag, 20. März, sei mit Streiks in den städtischen Kindertagesstätten und damit mit Einschränkungen im Betrieb zu rechnen, teilt die Stadt mit. Betroffen seien durch die derzeit laufenden Tarifverhandlungen alle Kita-Beschäftigten, also Pädagogen, Küchen- und Reinigungskräfte sowie Verwaltungsmitarbeiter. Das bedeute, dass am Streiktag in den...

1 Bild

Nach Bombenfund im Sommer: Kiga-Gelände noch immer gesperrt - Eltern fühlen sich von Stadt im Stich gelassen

Christine Hornischer
Christine Hornischer | Augsburg - Süd | am 17.01.2018 | 103 mal gelesen

Der Elternbeirat des AWO-Kinderhauses in Göggingen ist derzeit ziemlich verstimmt. Grund für die Verärgerung: Auf dem Grundstück einer Kindertagesstätte in der Schafweidsiedlung wurden im vergangenen August von Kiga-Kindern Teile einer Brandstabbombe aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges ausgebuddelt. Die Kita am Waldmeisterweg wurde in der Folge vorläufig geschlossen. Was die Eltern ärgert: Bis heute sind Teile des Geländes...

1 Bild

Wenn Friedhofsflächen zu Kita-Plätzen werden

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 09.01.2018 | 206 mal gelesen

Die Stadt Augsburg hat ein Betreuungsproblem. Im abgelaufenen Jahr 2017 haben über 250 Kinder keinen Kita- oder Kindergartenplatz bekommen. In der Stadtverwaltung arbeitet daher seit vergangenem Sommer eine "Task Force Kita" daran, dass sich diese Zustände möglichst schnell ändern. Eile ist geboten, denn einer Studie zufolge fehlen mittelfristig rund 1400 Kita-Plätze. Vor allem in der Innenstadt stehen schon seit mehreren...

2 Bilder

Kita-Mitarbeiterinnen der AWO spitzen die Ohren

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 16.11.2017 | 95 mal gelesen

Gutes Hören ist für die Entwicklung eines Kindes von großer Bedeutung. Gerade in den ersten zwei Lebensjahren reift das Hörsystem entscheidend aus, daher ist es wichtig, angeborene Störungen so früh wie möglich zu erkennen und helfend einzugreifen. Um hierfür einen noch besseren Blick zu bekommen, haben sich Kita-Mitarbeiterinnen der AWO Schwaben, die sich dort im „Arbeitskreis Integration“ engagieren, in der Beratungs- und...

1 Bild

Kindergarten besucht Feuerwehr 1

Markus Meyerhöfer
Markus Meyerhöfer | Ellingen | am 15.11.2017 | 119 mal gelesen

Ellingen: FFW Stopfenheim | Die Kinderkrippe und die beiden Kindergartengruppen der Kita „Wurzelhaus“ Stopfenheim haben vor Kurzem die Feuerwehr in Stopfenheim besucht. Dort führte Kommandant Markus Meyerhöfer die Kinder in das Feuerwehrhaus, wo die Kleinen alles genau anschauen durften. Angefangen bei der Fahrzeughalle mit ihren vielen Gerätschaften über die Einsatzbekleidung bis hin zum großen Feuerwehrauto. Alle warteten mit riesigem Interesse...

1 Bild

Bombenfund an AWO-Kita in Göggingen - Kindergarten geschlossen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 09.08.2017 | 216 mal gelesen

Kiga-Kinder der AWO-Kita Göggingen haben Teile einer Brandstabbombe aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges ausgebuddelt. Das teilte die AWO am Mittwochnachmittag mit. Die Teile seien von der Polizei sichergestellt worden. Die Kita am Waldmeisterweg wurde vorläufig geschlossen, so die Stadt Augsburg in einer Pressemitteilung. Die Stadt veranlasse nun eine Bodenuntersuchung aufgrund des Fundes der Brandstabbombe. Die...

2 Bilder

Kita-Mangel: Augsburg benötigt 1400 neue Betreuungsplätze

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 355 mal gelesen

In Bezug auf die Kinderbetreuung befindet man sich Verena Hörmann zufolge in Augsburg "noch in der Steinzeit". Die Mutter zweier Kinder kämpft seit einigen Jahren für ein besseres Betreuungsangebot in der Innenstadt. Nachdem im Sommer 2014 die St.-Anna-Kita dicht gemacht wurde, gibt es etwa in Hörmanns Stadtjägerviertel derzeit gar keine Kindertagesstätte mehr. Um die brenzlige Betreuungssituation zu entschärfen, hat die...

3 Bilder

Ein Abschied mit viel Herz(en).

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 07.06.2017 | 81 mal gelesen

AWO verabschiedet Philomena „Minni“ Grimm. Es gab neben vielen lobenden Worten auch viele Herzen für die scheidende Leiterin der Kindertagesstätte „Pumuckl“ der Arbeiterwohlfahrt Schaben im Bärenkeller.Sie ist und war eine Institution“ hob der Stadtpfarrer Karl Mair. Schmunzemd erzählte er auch, dass er quasi gleichzeitig mit ihr im Bärenkeller begonnen hat und anfänglich die AWO durchaus als etwas unchristliches empfunden...

1 Bild

Starker Zuzug schafft Probleme: Stadt Bobingen muss ihre Infrastruktur anpassen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 25.05.2017 | 109 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Rund 6000 Menschen sind in den vergangenen fünf Jahren nach Bobingen gezogen. Diese überraschende Zahl bekamen die Mitglieder des Sozialausschusses in ihrer jüngsten Sitzung zu hören, als ihnen Günter Katheder-Göllner vom Landratsamt die aktuelle Bevölkerungsprognose erläuterte. Denn dieser Zuzug entspricht mehr als einem Drittel der Bevölkerung und wirkt sich natürlich auf die öffentliche Daseinsvorsorge und Infrastruktur...