Kolpingjugend

6 Bilder

Kolpingjugendliche machen die Welt in 72 Stunden ein Stück besser

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 28.05.2019 | 53 mal gelesen

Vom 23. bis 25. Mai 2019 fand die 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) statt. Die Sozialaktion steht unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ und hat zum Ziel die Welt ein Stück besser zu machen. Dazu haben die Verbände des BDKJ von Donnerstag bis Freitag bei interreligiösen, politischen, ökologischen oder internationalen Projekten ihr Engagement gezeigt und sich für eine bunte, offene und...

1 Bild

Rund 120 Teilnehmende aus dem Bistum Augsburg bei Kolpingjugendevent Sternenklar

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 02.10.2018 | 70 mal gelesen

Frankfurt am Main: Roßmarkt | Unter dem Motto „Sternenklar – Du baust die Zukunft!“ fand am vergangenen Wochenende ein bundesweites Event der Kolpingjugend in Frankfurt am Main statt. Das dreitägige Ereignis wurde am Sonntagmorgen mit einem festlichen Gottesdienst im Herzen der Frankfurter Innenstadt beendet. Mit fast 120 Jugendlichen aus 16 Kolpingsfamilien im Bistum Augsburg bildete die Kolpingjugend Augsburg eine der größten...

1 Bild

Vom Diözesanleiter der Kolpingjugend zum Filmproduzenten

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 09.07.2018 | 61 mal gelesen

Augsburg: Thalia | In Bubenhausen, mitten im schönen Diözesanverband Augsburg, wurde der Film "Landrauschen" ausschließlich mit Laiendarstellern gedreht. Produziert wurde dieser von Johannes Müller, ehemaliger Diözesanleiter der Kolpingjugend Augsburg aus Weißenhorn. Jetzt kommt der Film deutschlandweit in die Kinos. Bereits in der Kolpingjugend in Weißenhorn hat Johannes Müller mit seiner Gruppe kleine Fotogeschichten inszeniert. Nachdem...

1 Bild

Verbände sollen Fingerzeig in heutiger Zeit sein

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 30.01.2018 | 31 mal gelesen

Augsburg: Augustinus Haus | „Ich bekenne mich ausdrücklich und positiv zu den katholischen Verbänden“, sagt Verbändereferent und Domkapitular Dr. Wolfgang Hacker zu den über 100 ehrenamtlich Engagierten aus dem Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg bei der Vorsitzendenkonferenz am 27. Januar 2018 in Augsburg. Hacker, der zum Thema „Wofür brauchen wir in Zukunft katholische Verbände?“ referiert, erläutert drei „Fingerzeige“ für die Zukunft der Verbände....

4 Bilder

Bunte Lichter und viele Besucher

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 03.12.2017 | 66 mal gelesen

Die Werbegemeinschaft Schwabmünchen hatte sich für die Lichternacht einiges einfallen lassen – und es wurde gut angenommen. Die Innenstadt, die im Jahr 2016 bei der Lichternacht dunkel und menschenleer war, zeigte in diesem Jahr viele bunte Fassaden und Lichter, auf den Straßen und in den Geschäften war reger Betrieb. Funkensprühende Feuerkörbe sorgten für Wärme. Heiße Getränke waren sehr gefragt, aber auch Waffeln, Crêpes...

1 Bild

Anna-Maria Högg aus Diedorf erhält Ehrenzeichen des Kolpingwerkes Deutschland

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 14.11.2017 | 74 mal gelesen

Stuttgart: Kolpinghaus | „Sie hat stets die Anliegen und Interessen junger Menschen vertreten“, sagt Thomas Dörflinger, der Bundesvorsitzende des Kolpingwerkes Deutschland, bei der Verleihung des Ehrenzeichens des katholischen Sozialverbandes an die Diedorferin Anna-Maria Högg. Vor 150 Delegierten aus den 27 deutschen Diözesen würdigt Dörflinger beim Bundeshauptausschuss am 11. November im Kolpinghaus in Stuttgart das Engagement der 27 Jährigen in...