Komödie

2 Bilder

Der perfekte Mord oder doch nicht?

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Fischach | am 03.10.2019 | 14 mal gelesen

Die Theaterfreunde Siegertshofen präsentieren die Komödie „Da kahle Krempling“ noch fünf Mal. Sie ist ein spannender Brückenschlag zwischen Sein und Schein. Fischach-Siegertshofen Bei den aktuellen Aufführungen der Komödie „Da Kahle Krempling“ von Peter Landstorfer der Theaterfreunde Siegertshofen im Vereinsheim geht es um eine ungeduldige Erbengesellschaft. Doch die Erbtante erweist sich quicklebendig und lebenslustig....

3 Bilder

Schtonk | Nach dem Film von Helmut Dietl

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 19.09.2019 | 16 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Donald Trumps Beraterin Kellyanne Conway sprach das erste Mal das Unwort des Jahres 2017 ‚Alternative Fakten‘ aus. Nicht-Belegbares als Tatsache zu behaupten, trifft auch auf den ebenfalls nominierten Begriff ‚Fake News‘ zu. Nicht einmal einen Monat nach der Bekanntgabe des Unworts fand die Uraufführung der Theateradaption des Films SCHTONK! statt. Die gefälschten Hitler-Tagebücher, um die es darin geht, sind ein...

4 Bilder

Chiemgauer Volkstheater | Ernis heiße Spur

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 19.09.2019 | 32 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Erni hat eine Spur aufgenommen... Ihre Aufmerksamkeit wurde durch ein noch nicht ganz trockenes Ölbild im Wohnzimmer der adeligen Astrid von Wanzenried geweckt. Und das soll ein echter Gauguin sein? Erni ist zwar nicht die berufene Kunstkennerin, aber so ganz traut sie dem Braten nicht. Noch spannender wird die Geschichte, als von Wanzenried versucht, dieses Bild mit Hilfe ihrer Nichte Evelyn an einen -nicht nur am...

11 Bilder

Drei Männer im Schnee - Erich Kästners Komödie im Stadeltheater Lauingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 02.09.2019 | 207 mal gelesen

Lauingen: Stadeltheater | Bei den Dillinger Kulturtagen wird dieses Stück "Drei Männer im Schnee" ab Oktober im Stadelthetaer in Lauingen gespielt. Andreas Haun aus München inszeniert bereits zum achten Mal im Lauinger Stadeltheater. Mit "Drei Männer im Schnee", der weltbekannten Komödie von Erich Kästner, bietet das versierte Ensemble einen der Höhepunkte der diesjährigen Dillinger Kulturtage. Info: Stadeltheater Im Rahmen der Dillinger...

1 Bild

Cineplex im Eberhofer Fieber

Susanne Greger
Susanne Greger | Meitingen | am 04.07.2019 | 53 mal gelesen

Meitingen: Cineplex | Am 1. August startet „Leberkäsjunkie“ und weil die Eberhofer Geschichten von Rita Falk in den letzten Jahren eine unvergleichliche Euphorie hervorgerufen haben, und die bayrischen Krimi Komödien jedes Mal wieder für ein schallendes Gelächter im Kinosaal sorgen, zeigen die Cineplex Kinos in Aichach, Königsbrunn und Meitingen ab dem 7. Juli vier Sonntage lang um 12.30 Uhr die letzten vier Eberhofer Teile in Reihe. Gestartet...

1 Bild

Theatergruppe Ellgau feiert 30 jähriges Bühnenjubiläum

Ute Schmid
Ute Schmid | Ellgau | am 01.04.2019 | 75 mal gelesen

Ellgau: Mehrzweckhalle Ellgau | Immer an Ostern startet in Ellgau die Theatersaison und dieses Jahr heißt es zum 30. Mal „Vorhang auf“, denn die Theatergruppe feiert ihr Bühnenjubiläum. 1989 wurde die Tradition des Ellgauer Theaters wiederbelebt, denn der Obst- und Gartenbauverein gründete eine Theatergruppe. „Es war ein riesiger Aufwand, bis wir das erste Theaterstück zur Aufführung brachten“, erinnert sich Josefine Stuhler, die seit der ersten Stunde...

4 Bilder

Vier Stern Stunden | Komödie mit Günther Maria Halmer

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 14.03.2019 | 107 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Ein Vier-Sterne-Hotel, das schon bessere Tage gesehen hat, und ein berühmter Schriftsteller, dessen Stern auch schon einmal heller leuchtete, das sind die Haupt-Zutaten zu Daniel Glattauers neuer Komödie. Und wie in seinem letzten Erfolgsstück „Die Wunderübung“, das mittlerweile auch das Kinopublikum begeistert, gelingt es dem Autor wieder, mit wenigen Strichen ein Szenario zu entwerfen, das unterhält, verblüfft und...

2 Bilder

Das Haus | Eine Komödie von Brian Parks

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 14.03.2019 | 49 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Über 20 Jahre haben die Rotemunds in ihrem geliebten Eigenheim am idyllischen Stadtrand gelebt. Weil die Kinder aus dem Haus sind, beschließen die beiden mutig, das Haus zu verkaufen und finden zwei – auf den ersten Blick – wunderbare junge Menschen, die genau da stehen, wo die Rotemunds vor vielen Jahren angefangen haben. Die Schlüsselübergabe soll nun auch symbolisch eine neue Zeit einläuten. Das will man in netter Runde...

2 Bilder

Ein Käfig voller Narren | Komödie mit Lilo Wanders

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 14.03.2019 | 41 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Seit über 20 Jahren sind Georges, der Besitzer des Nachtclubs „Der Narrenkäfig“, und seinegroße Liebe Albin, als bezaubernde Zaza der Star der abendlichen Show, ein Paar. Eine Liebe, bei der es oft heiß hergeht: Krisen, Küsse, Streit und Leidenschaft sind die Würze ihres langjährigen Zusammenseins. Diese Krisen haben nicht zuletzt ihren Ursprung in Georges einzigem Abenteuer mit einer Frau, aus dem sein Sohn Laurent...

2 Bilder

TheaterGersthofen | Da Grantelhuaber

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 14.03.2019 | 12 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Mal ehrlich: Wissen Sie, was ein Schleißenscheid ist? Wenn nicht, dann sollten Sie sich unbedingt die bayerische Komödie in 3 Akten am 27. und 28. April in der Stadthalle Gersthofen ansehen, denn dort wird das 100-jährige Jubiläum des Scheidlinger Vereins vorbereitet und die Planungen laufen bereits auf Hochtouren. Doch Selbstherrlichkeiten und Intrigen, Liebeleien und Spezlwirtschaften sowie eine saubere Portion...

2 Bilder

TheaterGersthofen | Da Grantelhuaber

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 14.03.2019 | 48 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Mal ehrlich: Wissen Sie, was ein Schleißenscheid ist? Wenn nicht, dann sollten Sie sich unbedingt die bayerische Komödie in 3 Akten am 27. und 28. April in der Stadthalle Gersthofen ansehen, denn dort wird das 100-jährige Jubiläum des Scheidlinger Vereins vorbereitet und die Planungen laufen bereits auf Hochtouren. Doch Selbstherrlichkeiten und Intrigen, Liebeleien und Spezlwirtschaften sowie eine saubere Portion...

1 Bild

Spaghetti, Eis und heiße Liebe

Florian Handl
Florian Handl | Ellingen | am 17.10.2018 | 43 mal gelesen

- eine Komödie in drei Akten von Monika Wagneter-Stein aufgeführt in der kleinen Schulturnhalle in Ellingen. Hilde und Heinz Metzger machen zum ersten Mal seit 25 Jahren Urlaub.Ihre Wahl fällt auf das Hotel „Vesuvio“ in Neapel. In der Strandbar treffen sie auf Barkeeper Luigi, der seinen Gästen bei allen Problemen behilflich ist, von der vergessenen Sonnenbrille bis zur Vermittlung von Aushilfsjobs. Davon profitiert...

2 Bilder

Theaterstück "Die Qual der Wahl"

Tobias Hilgers
Tobias Hilgers | Königsbrunn | am 12.10.2018 | 118 mal gelesen

Königsbrunn: Jugendfreizeitstätte MatriX | KARTENRESERVIERUNG: wahl@dieMatrix.org Eintritt: 8 Euro bei Reservierung unter wahl@dieMatrix.org, Abendkasse: 9 Euro Handlung: Die Bürgermeisterwahlen stehen vor der Tür und Bürgermeister Robert Reichmann steckt mitten im Wahlkampf. Doch jede Menge Probleme machen ihm das Leben zur Hölle. Ein Feng Shui Gutachten, dass der Bürgermeister aufrund negativer Schwingungen im städtischen Schloss beauftragt hat, sorgt für...

13 Bilder

Es geht rund in der "Pension Schöller" - Stadeltheater Lauingen spielt

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 11.09.2018 | 292 mal gelesen

Lauingen: Stadeltheater | Der Klassiker "Pension Schöller" von Carl Laufs und Wilhelm Jacoby in einer Bearbeitung von Hugo Wiener steht auf dem Herbstprogramm im Stadeltheater in Lauingen am Wittelsbacher Platz. Schon seit April laufen die Proben unter der bewährten Regie von Andreas Haun, Schauspieler und Regisseur aus München, sowie der Regieassistenz von Nadja Kerle. Die "alten Hasen" des Stadeltheaters, Gerry Feller, Leonhard Menz, Heike...

2 Bilder

Renaissancetheater Augsburg feiert Premiere beim Renaissancefest im Botanischen Garten Augsburg

Erwin Tschiedel
Erwin Tschiedel | Augsburg - Süd/Ost | am 21.08.2018 | 115 mal gelesen

Augsburg: Botanischer Garten | Im Rahmen des im Botanischen Garten Augsburg stattfindenden 3. Renaissancefestes des Augsburger Geschlechtertanz e. V. spielt das Renaissance-Theater Augsburg am 1. September 2018 die Augsburger Premiere einer Kriminalkomödie des Nürnberger Dichters Hans Sachs aus dem 16. Jahrhundert: "Der verschwundene Hahn". Die Handlung: Der reiche Bauer Tötsch vermisst seinen kostbaren Zuchthahn. Seine Frau Martsch bittet den bekannten...

1 Bild

Frauen-Film-Frühstück mit "Sauerkrautkoma" im Cineplex Meitingen

Susanne Greger
Susanne Greger | Meitingen | am 01.08.2018 | 57 mal gelesen

Meitingen: Cineplex | Am Donnerstag, den 09.August gibt es beim Frauen-Film-Frühstück die bayerische Komödie des Jahres "Sauerkrautkoma". Das kleine Sekt Frühstück gibt es ab 9:00 Uhr im gemütlichen Kino Foyer, Filmstart ist dann um 10:00 Uhr. Zum Filminhalt: Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) wird neuen, nervenzerfetzenden Belastungen ausgesetzt: Er wird nach München "strafversetzt". Das bedeutet für ihn Wohngemeinschaft mit...

1 Bild

Frauen-Film-Frühstück mit "Sauerkrautkoma" im Cineplex Königsbrunn

Susanne Greger
Susanne Greger | Königsbrunn | am 01.08.2018 | 10 mal gelesen

Königsbrunn: Cineplex | Am Donnerstag, den 09.August gibt es beim Frauen-Film-Frühstück die bayerische Komödie des Jahres "Sauerkrautkoma". Das kleine Sekt Frühstück gibt es ab 9:00 Uhr im La Divina neben dem Kino, Filmstart ist dann um 10:00 Uhr. Zum Filminhalt: Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) wird neuen, nervenzerfetzenden Belastungen ausgesetzt: Er wird nach München "strafversetzt". Das bedeutet für ihn Wohngemeinschaft mit...

3 Bilder

Verzaubert in vier Villenbacher Welten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Welden | am 09.07.2018 | 147 mal gelesen

Pfeife rauchend sitzt Hans Oebels auf einer Bank vor der Kulisse, die die Fassade eines Schlosses zeigt. Auf der Freilichtbühne in Villenbach werden Bänke für die anstehende Probe herangeschafft. Oebels, der heutzutage mit seiner Familie im Augsburger Stadtteil Pfersee wohnt, packt selbst mit an und gibt genaue Anweisungen. Schnell wird klar: Der Mann ist routiniert. Oebels inszenierte in den vergangenen Wochen auf der...

Sommertheater im Biergarten: Theaterleut spielen "Die verhexte Mühle"

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 12.06.2018 | 55 mal gelesen

Augsburg: Neuer Hubertushof | Die "Theaterleut" des TSV Firnhaberau spielen  „ Die verhexte Mühle“, eine Komödie in drei Akten von Ulla Kling. Unter der bewährten Regie von Rainer Lechner geht es in dem Stück um die kleinen und großen Probleme in einer dörflichen Gemeinde: Der Bachwirt möchte von der Gemeinde eine Genehmigung für einen neuen Gästeparkplatz. Der Bürgermeister hingegen will das Grundstück unbedingt für einen Zeltplatz nutzen. Neben dem...

2 Bilder

Gangsterkomödie mit Verwechslungsgefahr 1

Anna Sophia Donderer
Anna Sophia Donderer | Schwabmünchen | am 14.05.2018 | 28 mal gelesen

Schwabmünchen: Kunsthaus | Kunsthaus Schwabmünchen - Wer ist nun der echte und wer der falsche Giovanni? Bei den Aufführungen zu dem Stück „Er hatte zwei Pistolen und seine Augen waren schwarz und weiß“Dario Fo, hat sich das Publikum nicht nur diese beiden Fragen gestellt, sondern viele mehr. Zum Beispiel: Was hat es mit dem Straßenbahn fahren auf sich? Oder auch: wo kommt der Priester am Schluss her? All diese Fragen hat die Theatergruppe,...

1 Bild

Die Kleine Komödie Augusta e. V. spielt "Der Muttersohn"

Angelika Peschanel
Angelika Peschanel | Augsburg - Nord/West | am 23.04.2018 | 183 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit | Unterhaltsame Komödie über Familienbeziehungen mit überraschenden Wendungen. Der aufdringliche Staubsaugervertreter Harald Weber (Benjamin Landerer) mischt sich kurz vor Ankunft der Schwiegermutter, Erika Krause (Gloria Volgman), in das beschauliche Leben des Oberstudienrats Martin Schäfer (Fabian Heidler). Da der ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Mutti hat, erwartet er auch von seiner Frau ein liebevolles Verhältnis...

1 Bild

Die Kleine Komödie Augusta e. V. spielt "Der Muttersohn"

Angelika Peschanel
Angelika Peschanel | Augsburg - Nord/West | am 23.04.2018 | 23 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit | Unterhaltsame Komödie über Familienbeziehungen mit überraschenden Wendungen. Der aufdringliche Staubsaugervertreter Harald Weber (Benjamin Landerer) mischt sich kurz vor Ankunft der Schwiegermutter, Erika Krause (Gloria Volgman), in das beschauliche Leben des Oberstudienrats Martin Schäfer (Fabian Heidler). Da der ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Mutti hat, erwartet er auch von seiner Frau ein liebevolles Verhältnis...

1 Bild

Die Kleine Komödie Augusta e. V. spielt "Der Muttersohn"

Angelika Peschanel
Angelika Peschanel | Augsburg - Nord/West | am 23.04.2018 | 42 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit | Unterhaltsame Komödie über Familienbeziehungen mit überraschenden Wendungen. Der aufdringliche Staubsaugervertreter Harald Weber (Benjamin Landerer) mischt sich kurz vor Ankunft der Schwiegermutter, Erika Krause (Gloria Volgman), in das beschauliche Leben des Oberstudienrats Martin Schäfer (Fabian Heidler). Da der ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Mutti hat, erwartet er auch von seiner Frau ein liebevolles Verhältnis...

1 Bild

Tragödie um die "Komödie": Experten kritisieren in offenem Brief die Art der geplanten Sanierung

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 03.04.2018 | 190 mal gelesen

Das rund 250 Jahre alte Gignoux-Haus am Vorderen Lech, besser bekannt als „Komödie“, war über Jahre immer mehr verfallen. Nun will der neue Münchner Eigentümer das Gebäude umfassend sanieren. Die Arbeiten haben bereits begonnen, der Bauausschuss des Stadtrats hatte im Dezember umfangreiche bauliche Änderungen im Inneren das Hauses genehmigt – entgegen der Bedenken der Bayerischen Denkmalschutzbehörde. Die Umbauarbeiten...

2 Bilder

"Kunst" - darüber lässt es sich streiten.

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 13.03.2018 | 83 mal gelesen

Lauingen: Stadeltheater | Yasmina Reza hat eine Männerfreundschaft über ein Kustwerk dramatisiert. Mit diesem Theaterstück (Premiere 1994 - Paris) hat sie mehrere Preise erhalten. Ab 18. März ist es 9 mal im Stadeltheater in Lauingen zu sehen. Marc ist entsetzt: Sein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, ganz in Weiß. Der Untergrund ist weiß, und wenn man die Augen zusammenkneift, kann...