Kommunikation

1 Bild

vhs-Kurs "Schlüsselerlebnis - mit gewaltfreier Kommunikation das Leben vielfältig sehen und auch verstehen" mit Theresia Zettler

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 15.02.2018 | 14 mal gelesen

Bobingen: Mittlere Mühle | Wie kann ich in Auseinandersetzungen ehrlich und direkt sein, ohne die Verbindung zu meinem Gesprächspartner zu verlieren? Wie kann ich für meine eigenen Ziele eintreten und dennoch andere mit ihren Anliegen gelten lassen? Die Begegnung mit der "Gewaltfreien Kommunikation" (GFK) nach Marshall B. Rosenberg war für mich hier ein Schlüsselerlebnis: Verständnis bedeutet nicht Zustimmung, aber es bedeutet, zu lernen, Ärger und Wut...

So geht erfolgreiches Recruiting auf Jobmessen

StadtZeitung Sonderthemen
StadtZeitung Sonderthemen | Augsburg - City | am 09.02.2018 | 39 mal gelesen

Trotz der Digitalisierung des Recruitings sind Karrieremessen immer noch ein wichtiger, für manche Unternehmen sogar DER wichtigste Kanal für die Suche nach neuen Arbeitskräften. Wie man den Messeauftritt richtig angeht und warum persönliche Kommunikation von Aug zu Aug für die erfolgreiche Anwerbung essenziell ist. Der zunehmende Fachkräftemangel und der damit verbundene allmähliche Wandel zu einem Arbeitnehmermarkt...

Workshop "Gelingende Kommunikation"

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 18.01.2018 | 5 mal gelesen

Das Evangelische Bildungswerk veranstaltet am Dienstag, 6. Februar 2018, von 18 bis 21 Uhr in Weißenburg einen Workshop zur "gelingenden Kommunikation". Die Weißenburger Mediatorin Gräfin Raily v. der Recke gestaltet den Abend, bei dem das Reden mit dem Gegenüber, auch in einem Streitgespräch, im Mittelpunkt steht. "Aber das habe ich doch nicht so gemeint!" - das kennen wir alle. An diesem Abend werden wirkungsvolle...

8 Bilder

"Der selbstgebaute Radio-Detektor"

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 29.12.2017 | 92 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Heinz Maxzin, ehm. Lehrer aus Augsburg und ehrenamtlicher Mitarbeiter des Radio- und Telefonmuseums Wertingen hat in seiner Jugendzeit die Liebe zu Radios entdeckt. Als Jugendlicher baute er sich einen Radio-Detektor den er in seinem Vortrag „Der selbstgebaute Detektor-Radio“ am 21. 1. 2018 im Radio- und Telefonmuseum Wertingen, Fére-Straße 1, vorstellt. In den 20er und 30 Jahren war der Detektor-Radio zum Selberbauen eine...

3 Bilder

Mut zum Leben

Sabine Roth
Sabine Roth | Augsburg - Süd | am 23.11.2017 | 57 mal gelesen

Augsburg: Jugendhilfezentrum St. Elisabeth | Identitätsbasierte und digitale Markenführung bei der KJF Augsburg, einem großen regionalen Sozialunternehmen Bei der letzten Marketing-vor-Ort-Veranstaltung dieses Jahres trafen sich die Mitglieder des Marketing Clubs Augsburg am 21. November im KJF Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrum Sankt Elisabeth, das zur Katholischen Jugendfürsorge (KJF) Augsburg gehört. Fast eineinhalb Stunden war es mucksmäuschenstill im...

3 Bilder

A³ Wirtschaftsdialog digital_real - Chancen der Digitalisierung nutzen und Veränderungen gestalten

Regio Augsburg Wirtschaft
Regio Augsburg Wirtschaft | Zusmarshausen | am 29.06.2017 | 15 mal gelesen

Zusmarshausen: wipfler fenster + fassaden gmbh | Für viele Mittelständler ist das Thema Digitalisierung noch nicht richtig greifbar. Alle spüren jedoch: Der wirtschaftliche Erfolg wird auch in kleinen und mittleren Betrieben stark davon beeinflusst, ob die Anpassung an die Digitalisierung gelingt. Vor diesem Hintergrund laden wir Sie am 13. Juli zum A³ Wirtschaftsdialog digital_real ein. Lernen Sie anhand konkreter Beispiele die Erfolgspotenziale und Stolpersteine...

2 Bilder

Viele Nationen wollen gemeinsam feiern: Ein fröhliches Familienfest in Königsbrunn

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 22.05.2017 | 47 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Benvenuto, welcome und witamy wird es auch dieses Jahr wieder beim grossen Fest der Kulturen heißen, das am Samstag, 10. Juni, ab 15 Uhr vor dem Mercateum in Königsbrunn stattfindet. Denn bis in die Nacht hinein wollen viele Vertreter der rund hundert Nationen, die in der Stadt leben, gemeinsam mit den einheimischen Bürgern feiern und dabei ihre kulinarische und kulturelle Vielfalt präsentieren. Bei freiem Eintritt...

Ausbau des Internetanschlusses in Zusmarshausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 19.05.2017 | 40 mal gelesen

Die Telekom hat mit dem Ausbau von schnellen Internetanschlüssen in Zusmarshausen begonnen. Insgesamt werden 43 Kilometer Glasfaser verlegt und 24 Netzverteiler mit moderner Technik aufstellen. Das neue Netz soll so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sei. Auch das Streamen von Musik und Videos oder das Speichern in der Cloud werde bequemer. Von dem Glasfaser-Ausbau profitieren...

1 Bild

Gefühlt daneben: Ein Kommentar zur Außendarstellung der Stadt Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.05.2017 | 382 mal gelesen

Die Stadt Augsburg setzt in ihrer Außendarstellung verstärkt auf Persönliches, eine auf hip getrimmte Sprache und ganz viel „Amore“. Passt das? Eine Einschätzung. Kaminfeuer, karierte Vorhänge, Krüge auf dem Tisch: Ein Ausflugslokal anstelle des Sitzungszimmers wählte Oberbürgermeister Kurt Gribl mit der Kulperhütte als denjenigen Ort, um seine persönliche Halbzeitbilanz zu ziehen. Betont locker geriet folglich auch die...

Schwäbisches Talkertreffen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 01.06.2016 | 6 mal gelesen

Menschen mit einer Sprachbehinderung, für die Kommunikation oft nur mit Unterstützung von speziellen Hilfsmitteln und Assistenztechnologien möglich ist, nutzen Sprachcomputer, sogenannte Talker. Sie treffen sich im Fritz-Felsenstein-Haus, Karwendelstraße 6 bis 8 in Königsbrunn am Donnerstag, 9. Juni, von 10.15 bis 14 Uhr. Praxisnahe Workshops wollen Wege aufzeigen, wie Selbstbestimmung in der Kommunikation neue...

1 Bild

Tschüss Telefonzelle

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 19.01.2016 | 53 mal gelesen

Es war einmal, so können Eltern heute ihren Kindern erzählen, vor langer Zeit, dass man sich zum Telefonieren erst einmal anziehen, aus der warmen Wohnung in ein gelbes Glashäuschen mit einem Münzfernsprecher gehen, Kleingeld bereithalten und eine Wählscheibe drehen musste – erst dann war ein Gespräch mit Tante Anni oder Onkel Ludwig möglich. Weil sich die Zeiten geändert haben, wird es in Bobingen bald keine einzige...