Konzept

1 Bild

Der Kampf gegen Graffiti: Wie Hausbesitzern geholfen werden soll

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 17.07.2019 | 312 mal gelesen

Häufig fühle sich der Kampf gegen Graffiti an wie eine Sisyphusarbeit, berichtete Diana Schubert, Leiterin des Büros für kommunale Prävention, kürzlich im Allgemeinen Ausschuss der Stadt. Denn oft würden dieselben Wände immer wieder von Sprayern mit Schmierereien versehen. Besonders Immobilienbesitzer in der Altstadt seien davon betroffen. Sie geben es irgendwann auf, die Wände neu streichen zu lassen, wenn immer wieder...

1 Bild

Unesco Welterbe, was nun? Stadt Augsburg stellt erste Pläne vor

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 13.07.2019 | 292 mal gelesen

Fast schon eine Woche war die Entscheidung in Baku her, als die Stadt Augsburg am Freitag zur offiziellen Pressekonferenz einlud. Das hatte auch einen guten Grund, denn erst jetzt kehrte die Augsburger Welterbe-Delegation aus Aserbaidschan zurück. "Es war ein großartiges Erlebnis, das wir in Baku hatten", erzählte Unesco-Koordinator Ulrich Müllegger im Viermetzhof des Maximilianmuseums. Der mit Glas überdachte Innenhof, in...

1 Bild

Stillstand im Bahnpark: Wie soll die Zukunft des Industrie-Denkmals aussehen?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 25.05.2019 | 218 mal gelesen

Der Augsburger Bahnpark, eines der größten Industrie-Denkmäler in Bayern, hat noch vor ein paar Jahren rund 20 000 Besucher jährlich angezogen. Damit ist es seit 2016 vorbei. Nicht etwa, weil es weniger Eisenbahn-Fans gibt, sondern weil sich das Genehmigungsverfahren für den musealen Betrieb auf dem Gelände immer wieder verzögert und der gemeinnützigen Betreibergesellschaft des Bahnparks das Geld ausgeht. Denn als das...

1 Bild

Das Schwabencenter ist verkauft: Was der neue Eigentümer nun vor hat

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Süd/Ost | am 15.05.2019 | 2170 mal gelesen

Das Schwabencenter hat einen neuen Eigentümer. Der will nun mehr aus der Passage unter den markanten Hochhäusern herausholen, denn das Einkaufszentrum lockte zuletzt kaum mehr Besucher an. Es gab Zeiten, da war Leben im Schwabencenter. Zuerst ein Einkauf im Supermarkt, danach ein Ausflug in den Toys'R'Us mit den begeisterten Kindern, und beim Schlendern durch die Passage vielleicht noch ein Eis. Diese Zeiten sind schon...

3 Bilder

Parkchaos am Zoo: Was die Stadt jetzt plant

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 04.04.2019 | 346 mal gelesen

Als großer Wurf angekündigt wurde das Maßnahmenpaket zur Entlastung der Verkehrssituation am Zoo und Botanischen Garten. Was die Stadt am Donnerstag dann präsentierte mutet eher etwas kleinteilig an. Wer an den Wochenenden einen Ausflug mit dem Auto zu Zoo oder Botanischen Garten macht, muss vor allem eines mitbringen: Geduld. Denn die Parkplatzsuche stellt sich bei immer besser werdendem Wetter als knifflig heraus. Und...

1 Bild

20.000 Passanten weniger: Wie kann die Augsburger Innenstadt wieder attraktiver werden?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 23.03.2019 | 819 mal gelesen

20 000 Menschen weniger als im Vorjahr haben 2018 die Augsburger Innenstadt besucht. Das hat die jährliche Passantenzählung der Stadt ergeben. Doch warum ist das so? Was macht die Innenstadt für Kunden attraktiv und was fehlt? In einem umfangreichen Bericht vor dem Wirtschaftsförderungsausschuss hat Diplom-Geograf Christian Hörmann die Ergebnisse der Zählung vorgestellt, in deren Rahmen Kunden auch über ihr Einkaufsverhalten...

1 Bild

Jeder Stein ist einer zu viel: Grüne fordern Überarbeitung des Konzeptes zur Drogenpolitik

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 09.03.2018 | 184 mal gelesen

Augsburg - Mehr als 40 Steine sind im Jahr 2016 neben dem Kontaktladen der Drogenhilfe in der Innenstadt neu dazugekommen. Jeder von ihnen steht für einen Menschen, der in Augsburg an den Folgen seiner Drogensucht gestorben ist. Die Grünen haben sich nun die steigende Anzahl an Drogentoten zum Anlass genommen, für das "Konzept zur Drogenpolitik in Augsburg", das noch aus dem Jahr 2005 stammt, eine Überarbeitung und...

1 Bild

Wo die Bürger der Schuh drückt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 25.02.2018 | 38 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Ortsteil Haberskirch will für seine Zukunft planen Peter Stöbich Friedberg. Wie soll Haberskirch im Jahr 2030 aussehen? Diese Frage beschäftigte die Bürger bei einem Workshop der Stadt Friedberg, die für ihre Ortsteile zukunftsweisende Konzepte ausarbeiten will. Zur Auftaktveranstaltung war Bürgermeister Roland Eichmann zusammen mit Michaela Fendt und Carlo Haupt vom Baureferat gekommen. Worum geht es? Das brachte...

1 Bild

Rosenaustadion: Neues Konzept für das Wunder von einst

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 14.02.2018 | 104 mal gelesen

Andres Lepik, Direktor des Architekturmuseums der TU München, und die Wissenschaftliche Mitarbeiterin Barbara Wolf widmen sich im Architekturmuseum Augsburg mit der Ausstellung "Gewonnen - Verloren - Unentschieden" dem 1951 eröffneten Rosenaustadion, das im Jahre 2014 in die Denkmalliste eingetragen wurde. Für das Stadion, das zu seiner Entstehungszeit als "eine der größten und modernsten Anlagen Deutschlands" gerühmt wurde,...

1 Bild

Ledvance: Betriebsräte aus ganz Deutschland kommen in Augsburg zusammen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 24.11.2017 | 66 mal gelesen

Augsburg - Enttäuscht, wütend, verunsichert - so schildern die Betriebsratsvorsitzenden verschiedener deutscher Ledvance-Standorte die Stimmung unter den Mitarbeitern. Auf einer Pressekonferenz der IG Metall mit dem Gesamt- sowie dem Konzernbetriebsrat in Augsburg berichten die Vertreter über die aktuelle Situation und erläutern die weiteren Schritte der Arbeitnehmer. Die Empörung unter der Belegschaft war groß, als die...

1 Bild

Auf Spurensuche beim Museumstag am 21. Mai: in Königsbrunn ist ein vielseitiges Programm geboten

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 04.05.2017 | 56 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | "Spurensuche - Mut zur Verantwortung", lautet heuer das Motto des 40. internationalen Museumstages, an dem sich am Sonntag, 21. Mai, auch die Königsbrunner Museen beteiligen werden. Damit soll die Öffentlichkeit auf die thematische Vielfalt aufmerksam gemacht werden. Alle Besucher sind eingeladen, die in den Museen bewahrten Schätze zu entdecken. "Mit ihrem breiten Spektrum, dem vielfältigen Angebot und innovativen Ideen...

1 Bild

Ein zeitgemäßes Museumskonzept: 99 Seiten im Königsbrunner Stadtrat vorgestellt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 25.04.2017 | 92 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Königsbrunn. Attraktiver und zeitgemäßer möchte die Stadt Königsbrunn ihre Museen gestalten und dadurch langfristig die Besucherzahlen steigern. Deshalb hat der Stadtrat eine sogenannte Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die auf 99 Seiten sowohl den aktuellen Stand als auch künftige Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigt. Ihre ausführliche Analyse stellte Birgit Kadatz in der jüngsten Ratssitzung vor; das Hauptaugenmerk der...

1 Bild

Stadt, Lang, Schluss: Joachim Lang hört als Leiter des Brechtfestivals auf

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 23.03.2016 | 63 mal gelesen

Endlich steht nun fest, wie es mit dem Brechtfestival 2017 weiter gehen wird: Fernsehredakteur Joachim Lang, der das Festival in den vergangenen sieben Jahren leitete, wird nicht mehr zur Verfügung stehen. Stattdessen entschied sich der Kulturausschuss in einer Sondersitzung am Dienstagabend für den Regisseur Patrick Wengenroth. Eigentlich hätten im Kulturausschuss die Konzepte beider Kandidaten ausführlich diskutiert...

1 Bild

Im Quartier wird's lebendig

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 03.02.2016 | 82 mal gelesen

Alex Mertens Nach langen Planungen beginnt nun die praktische Arbeit: Aus vielen Vorschlägen und Visionen entstehen im neuen Quartiers-Treff in der Bobinger Siedlung konkrete Aktionen, um gemeinsam mit Vertretern von Gewerbe, Stadtverwaltung und Vereinen bei allen Bewohnern das Quartiers-Bewusstsein zu stärken beziehungsweise zu entwickeln. Finanzielle Unterstützung kommt von der Regierung von Schwaben, wie Stadtbaumeister...

1 Bild

"Lesensart": Mit luftigem Konzept zum Weltbild-Deal

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 17.02.2015 | 60 mal gelesen

Mit einem 13-Punkte-Plan soll der designierte Weltbild-Käufer Rüdiger Wenk sich den Erwerb der Weltbild-Läden gesichert haben. Ein Konzept auf zwei DIN-A4-Seiten für 70 Filialen mit 400 Mitarbeitern. Letztere sehen den Kauf zwiegespalten. Zwei DIN-A4-Seiten. Luftig beschrieben mit 13 Punkten. So soll das Konzept aussehen, mit dem sich Rüdiger Wenk, der Geschäftsführer von der weiter rätselhaften Buchhandelskette...