9 Bilder

46-Jähriger tot in Augsburger Mehrfamilienhaus gefunden: Polizei ermittelt wegen Tötungsdelikt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.12.2019 | 4651 mal gelesen

Die Leiche eines 46-Jährigen wurde am Sonntagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in Augsburg entdeckt. Das teilte die Polizei am Montag mit.  Das Mehrfamilienhaus befindet in der Augsburger Innenstadt. Aktuell sind die Hintergründe zum Todesfall noch unbekannt. Doch offenbar geht die Polizei von einem Verbrechen aus. "Die Kriminalpolizei Augsburg hat die Ermittlungen wegen eines Tötungsdeliktes übernommen", heißt es...

1 Bild

Streit in Asylunterkunft in Affing endet tödlich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.08.2019 | 1777 mal gelesen

In einer Asylunterkunft in Affing kam es am Freitagmorgen gegen 5 Uhr zu einem Streit, der tödlich endete. Laut Polizeibericht ereignete sich der Streit zwischen zwei eritreischen, männlichen Bewohnern. Im Verlauf der körperlichen Auseinandersetzung sei das 48-jährige Opfer massiv geschlagen worden. Dabei wurde der Mann so schwer verletzt, dass er trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen und Transport ins...

1 Bild

Doppelmord von Hirblingen: Nachbar soll die Frauen aus Geldgier erstochen haben

David Libossek
David Libossek | Gersthofen | am 22.12.2016 | 5868 mal gelesen

Im Fall der beiden vermissten Frauen aus Hirblingen herrscht seit Donnerstag traurige Gewissheit: Die Leichen, die Ermittler in der Nähe des Wohnortes entdeckten, sind Beate Neuber und Elke Wieland. Die Polizei geht weiter von einem Doppelmord aus. Auch nennt sie Details zu Vorgehensweise und Motiv des Mörders. Der 31-Jährige, der seit Freitag dringend tatverdächtig in Haft sitzt und beharrlich schweigt, soll des Geldes wegen...

1 Bild

Vermisste Frauen aus Hirblingen offenbar ermordet: 31-Jähriger festgenommen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 16.12.2016 | 7355 mal gelesen

Die beiden Frauen, die seit Freitag vergangener Woche vermisst werden, sind offenbar Opfer eines Verbrechens geworden. "Umfangreiche Ermittlungen der Kripo Augsburg, die hierzu eigens eine Sonderkommission eingerichtet hat, lassen zwischenzeitlich den Schluss zu, dass die beiden Frauen Opfer eines Tötungsdeliktes geworden sind", schreibt die Polizei am Freitagabend in einer Pressmitteilung. Aufgrund dieser Erkenntnisse sei...

Mann erschlägt Frau und begeht Selbstmord

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 20.03.2015 | 314 mal gelesen

Ein tödliches Beziehungsdrama hat sich in Kühbach im Landkreis Aichach-Friedberg ereignet. Ein 32-Jähriger erschlug seine Frau und brachte sich danach selbst um. In den Morgenstunden sind am Mittwoch in einem Einfamilienhaus in einem Ortsteil von Kühbach die Leichen eines 30 und 32 Jahre alten Ehepaares gefunden worden. Kollegen hatten sich um die Frau Sorgen gemacht, da sie nicht zur Arbeit erschienen war und kein Kontakt...