Kultur

Kultur (von lateinisch cultura ‚Bearbeitung‘, ‚Pflege‘, ‚Ackerbau‘) bezeichnet im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt, im Unterschied zu der von ihm nicht geschaffenen und nicht veränderten Natur.
5 Bilder

Atelier Walk in Beauty - Diedorf zeigt die schönsten Kopfbedeckungen

Gabriele Graf-Braune
Gabriele Graf-Braune | Diedorf | vor 2 Tagen | 28 mal gelesen

Diedorf: Atelier Walk in Beauty | Bunt und vielfältig, wie die Masken im Maskenmuseum - Kopfbedeckungen und mehr im Atelier Walk in Beauty Im September 2017 ist dort Gabriele Graf-Braune mit ihren phantasievollen Kreationen eingezogen. Jedes dieser Kunstwerke erzählt seine eigene Geschichte. Die Inspirationen dazu findet sie überall, auf Reisen, in Ausstellungen, in Filmen und auf Fotos aus den 20er-Jahren. Wer genau hinsieht, kann Assoziationen...

1 Bild

Improvisationstheater DeSchaWüh im Café Tür an Tür: Director's Cut - garantiert improvisiert

Michael Bader
Michael Bader | Augsburg - City | vor 5 Tagen | 7 mal gelesen

Augsburg: Café Tür an Tür | Vier wagemutige Regisseure treten an, um die ultimative Impro-Geschichte zu erzählen. Doch nur einer kann gewinnen, denn jede Runde wird eine Geschichte vom Publikum abgewählt. Begleitet uns auf der Suche nach der aufregendsten, herzzerreißendsten oder skurrilsten Geschichte des Abends –alles garantiert improvisiert.

1 Bild

Inmitten der Kunstgeschichte

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 15.02.2018 | 14 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Rose Maier Haid bereitet neue Ausstellungen vor Peter Stöbich Friedberg. "Es lebe die Phantasie", lautet das Lebensmotto von Rose Maier Haid, die mit ihrer Kunstschule seit 1983 die Friedberger beflügelt. "Akademie für freie Kreativität" steht am Eingang in der Bauernbräustraße. Dort bietet sie nach eigenen Worten "einen geschützten Raum der Ruhe und Konzentration, der es möglich macht, sich auf die Reise zu den inneren...

1 Bild

Orte der Bildung und Begegnung

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 14.02.2018 | 18 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Broschüre stellt Königsbrunner Museen vor Peter Stöbich Königsbrunn. Die Stadt Königsbrunn will ihre Museen stärker ins öffentliche Blickfeld rücken und mehr Besucher anlocken. Deshalb hat das Kulturbüro eine farbig bebilderte Broschüre mit einem Vorwort von Bürgermeister Franz Feigl veröffentlicht. Er bezeichnet die Museen als Orte der Bildung und Begegnung und stellt fest: "Sie stellen nicht nur eine Brücke zwischen...

1 Bild

Kunstverein Bobingen - Burga Endhardt: "Nur Papier"

ursula ziem
ursula ziem | Bobingen | am 06.02.2018 | 8 mal gelesen

Bobingen: Galerie des Kunstvereins im Unteren Schlößchen | “Nur Papier” - welch eine Untertreibung! Wenn Burga Endhardt Zeichnungen auf Papier entstehen lässt, verdichten sich, an der Grenze zwischen Gegenständlichem und Abstraktem, Linien zu Flächen, entsteht ein Spiel zwischen Licht und Schatten. Die Modulation zwischen tiefem Dunkel und strahlender Helle, zwischen zarten, fast flüchtig hingeworfenen Flächen und betonten Verdichtungen erzeugt auf beeindruckende Weise akzentuierte...

1 Bild

Kulturkreis Aystetten - Lesung Jörg Stuttmann - "Das Mysterium Kaspar Hauser in Briefen"

Ursula Ziem
Ursula Ziem | Aystetten | am 05.02.2018 | 18 mal gelesen

Aystetten: Porzellanzimmer Schloss Aystetten | Bereits zu Lebzeiten war Kaspar Hauser (1812-1833) eine öffentliche Attraktion, erregte überregionales, ja internationales Aufsehen, ihm galt das Interesse von Juristen, Theologen und Pädagogen. Selbst Ludwig I. schaltete sich in die Aufklärung seines rätselhaften Todes ein. Gedichte, Romane, Filme und Lieder sind nach seinem Ableben in aller Welt über ihn erschienen, Kriminalisten haben sich mit dem Phänomen Kaspar Hauser...

1 Bild

Junge Unterstützung für den Kulturbereich im Landkreis Augsburg

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 05.02.2018 | 18 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Liv Reinacher verstärkt als Sachbearbeiterin den Bereich Kultur- und Kreisheimatpflege Da Landrat Martin Sailer der Bereich Kultur- und Kreisheimatpflege besonders am Herzen liegt, hat er diesen Bereich jetzt durch eine zusätzliche Sachbearbeiterin verstärkt. Liv Reinacher wird sich künftig in Zusammenarbeit mit Kreisheimatpflegerin Claudia Ried für bestehende und neue Kunst- und Kulturprojekte in der Region einsetzen....

1 Bild

Herr K. im Bürgerhaus.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 02.02.2018 | 10 mal gelesen

Augsburg: Bürgerhaus Pfersee | Lesung und Frühstück mit Brechts Geschichten.  Jede Kultur verfügt über literarisch kurz und prägnant ausgedrückte Weisheiten. Oft nehmen sie die Form von Narren-Weisheiten an wie die "Schildbürger", "Till Eulenspiegel" oder aus dem Orient die Streiche des "Mulla Nasrudin". Oder auch die "Geschichten von Herrn K." von Bertolt Brecht. Mal wie ein kurzer knackiger Witz, mal episch kommen sie daher, die kleinen...

1 Bild

Kultur und Geborgenheit: Das kulturelle Programm für Schwaben 2018

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 31.01.2018 | 52 mal gelesen

Sein kulturelles Programm für 2018 hat der Bezirk Schwaben vor Kurzem vorgestellt. Das Ziel dieses Jahr sei es, bisherige Erfahrungen zu nutzen, aber auch aktuelle Themen miteinzubeziehen. So lädt das Schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld Besucher ein, während der aktuellen Bauarbeiten bei ermäßigten Preisen hinter die Kulissen des Museumsbetriebs zu schauen. Ende Juli eröffnet die neugestaltete Ausstellung über...

2 Bilder

Heimspiel zur Jubiläums-Party

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 25.01.2018 | 15 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | "Soundtrain" wird den Geburtstag der Singoldhalle gestalten Peter Stöbich Bobingen. Gut gebucht sind während der Faschingswochen die Mitglieder der Bobinger Band "Soundtrain". In den Stadthallen von Schwabmünchen und Günzburg haben die sechs Amateurmusiker schon für ausgelassene Stimmung gesorgt, zwei Heimspiele stehen in den kommenden Monaten in ihrem Terminkalender. "Unsere beliebte Dancenight wird am 30. April wieder...

1 Bild

Freier Eintritt zum Jahreskonzert

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 24.01.2018 | 23 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Kammerorchester spielt im Gemeindezentrum Peter Stöbich Königsbrunn. Unter dem Konzerttitel „Around Mozart" lädt das Königsbrunner Kammerorchester am Sonntag, 4. Februar, zu seinem Jahreskonzert ins Gemeindezentrum St. Johannes ein. Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt frei. Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Komponisten aus dessen Wiener Umfeld auf. Neben Mozarts Klavierkonzert KV 467 in C-Dur...

2 Bilder

Mit neuem Schwung Bewährtes fortsetzen

Manfred Link
Manfred Link | Augsburg - Nord/West | am 24.01.2018 | 46 mal gelesen

Mit neuem Schwung Bewährtes fortführen Thomas Kazianka beerbt Helmut Gieber als Kulturamtschef Nach 24 Jahren an der Spitze des Kulturamtes der Stadt Gersthofen tritt Helmut Gieber zurück ins zweite Glied. Seine etwa ein Jahr währende Abwesenheit aufgrund einer schweren Erkrankung und die sich nun anschließende Phase der Wiedereingliederung haben diesen Schritt erforderlich gemacht. Der scheidende Amtsinhaber steht...

6 Bilder

Ohrwürmer am laufenden Band

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 21.01.2018 | 24 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Ein Wiederhören mit den Hits von Simon and Garfunkel Peter Stöbich Königsbrunn. Mit dem erneuten Engagement der "Simon and Garfunkel Revival Band" hat der Verein "Kultur lebt in Königsbrunn" vielen Musikfreunden wieder ein großes Geschenk gemacht: Sie konnten einen ganzen Abend lang in Jugenderinnerungen schwelgen, als die Hits noch von Vinylplatten kamen und Computertechnik in der Musikproduktion unbekannt war. Beim...

1 Bild

Aus dem Dornröschenschlaf: Schlossmanagerin Sonja Weinfurtner soll das Friedberger Schloss in ein kulturelles Zentrum verwandeln

Laura Türk
Laura Türk | Friedberg | am 16.01.2018 | 88 mal gelesen

Im September 2018 soll es endlich soweit sein: Das Wittelsbacher Schloss wird wieder eröffnet und damit rückt auch das Ziel der Stadt, das Gemäuer „aus seinem bisherigen Dornröschenschlaf zu holen“ immer näher. Seit Mitte November arbeitet Sonja Weinfurtner nun als neue Managerin des Schlosses daran, dass es sich nach der Eröffnung auch wirklich als neues kulturelles Zentrum etabliert. Gegen 105 Mitbewerber musste...

1 Bild

Die FU Bobingen-Großaitingen im Maximilianmuseum Augsburg

Jacqueline Staudacher
Jacqueline Staudacher | Bobingen | am 16.01.2018 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

City Pop Konzerte: Monobo Son in Schwabmünchen

Konstantin Wamser
Konstantin Wamser | Schwabmünchen | am 16.01.2018 | 29 mal gelesen

Schwabmünchen: Kunsthaus | Nach einjähriger Bühnenabstinez und intensiver Studio/Häuslzeit beginnt nun mit der EP „Scheissen“ der Veröffentlichtungszyklus 2018. „Scheissen“ setzt die erste Duftmarke der kreativen Ausbeute und wird gegen Jahresende durch einen weiteren Release zu einem vollständigen Album komplettiert. Die "geh Scheissen(!) - Tour 2018" feiert somit eine ganzjährige Premiere, beginnend im Februar. Während die Redewendung...

1 Bild

Pinocchio - ein Ballettmaerchen fuer Gross und Klein (ab 4)

Giulia Rossi
Giulia Rossi | Augsburg - Nord/West | am 12.01.2018 | 39 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | Das Stueck "Pinocchio – ein Ballettmaerchen fuer Gross und Klein" ist eine Auffuehrung fuer die ganze Familie und alle Liebhaber des Tanzes. Ingesamt 360 Zuschauer kommen in den zwei Vorstellungen in den Genuss des beruehmten italienischen Maerchens von Carlo Collodi. Die Choreographie des Balletts ist eine Kollaboration von Sabrina Margarolo und Giulia Rossi, die Darsteller sind Schuelerinnen und Schueler von ASD Ballet...

1 Bild

Pinocchio - ein Ballettmärchen für Gross und Klein (ab 4)

Giulia Rossi
Giulia Rossi | Augsburg - Nord/West | am 12.01.2018 | 71 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | Das Stück "Pinocchio – ein Ballettmärchen fuer Gross und Klein" ist eine Auffuehrung fuer die ganze Familie und alle Liebhaber des Tanzes. Ingesamt 360 Zuschauer kommen in den zwei Vorstellungen in den Genuss des berühmten italienischen Märchens von Carlo Collodi. Die Choreographie des Balletts ist eine Kollaboration von Sabrina Margarolo und Giulia Rossi, die Darsteller sind Schülerinnen und Schüler von ASD Ballet Centre...

Neue Ausstellung in der Alten Synagoge Kriegshaber

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 11.01.2018 | 20 mal gelesen

Augsburg: Alte Synagoge Kriegshaber | "EiNE ERINNERUNG - IST EINE ERINNERUNG  - IST EINE ERINNERUNG?!" unter diesem Thema werden ab dem 30. Januar Judaica aus dem Umfeld der Alten Synagoge Kriegshaber ausgestellt. Objekte sind in vielfacher Weise Träger von Erinnerungen. Als stumme Zeugen verschiedener Vergangenheiten können sie auf Brüche wie Kontinuitäten der Geschichte verweisen, wenn man ihre vielfältigen Dimensionen aufdeckt. Auch den 23 Objekten aus dem...

3 Bilder

Andy Strauß Solo Show: "Wieso habe ich in Augsburg eigentlich noch kein Denkmal beleidigt?"

Stadtjugendring Augsburg
Stadtjugendring Augsburg | Augsburg - City | am 10.01.2018 | 75 mal gelesen

Augsburg: villa (k15) - Jugendhaus Kanalstraße | Andy Strauß ist der schillerndste Vogel der Poetry Slam-Szene und dabei höchst talentiert. Seine Texte sind Achterbahnfahrten durch das Absurde ohne unverständlich zu werden, womit er 2011 NRW-Landesmeister im Poetry Slam wurde. Inzwischen hat er etliche Romane veröffentlicht, Theaterstücke geschrieben und moderiert das mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnete YouTube-Format "RocketBeansTV". Wenn er mit seinem furiosen...

1 Bild

Ein Abend voller Welthits

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 09.01.2018 | 23 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Gastspiel der Simon and Garfunkel-Revival Band Peter Stöbich Königsbrunn. Auf einen ganz besonderen Konzertabend dürfen sich alle Musikfreunde am Samstag, 20. Januar, freuen: Um 20 Uhr kommt die "Simon and Garfunkel Revival Band" ins evangelische Gemeindezentrum St. Johannes in Königsbrunn; zu dieser Veranstaltung lädt der Kulturverein "Klik" ein. Es gibt wenige Künstler, denen ein vergleichbar guter Ruf vorauseilt wie...

1 Bild

Finnland - Zwischen Mittsommer- und Polarnacht - Multivision mit Klaus-Peter Kappest

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 09.01.2018 | 14 mal gelesen

Bobingen: Singoldhalle | Skurrile Menschen bewohnen eine Landschaft zwischen Schären, Seen und Bergen im Norden Europas. In den warmen, beschwingten Sommerwochen tanzen sie Tango im Licht der Mitternachtssonne. Im Herbst durchstreifen sie Wälder von überwältigender Farbenpracht auf der Suche nach Bär, Elch und Rentier. Im Winter springen sie direkt aus der Sauna in den vereisten See, um zwischen Eisschollen um die Wette zu schwimmen. Wer dort mit...

1 Bild

Claudia Koreck - Holodeck-Tour 2018

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 09.01.2018 | 18 mal gelesen

Bobingen: Singoldhalle | 10 Jahre nach ihrem Debüt zeigt sich Sängerin und Songwriterin Claudia Koreck in neuem Gewand: zweisprachig, mit internationalem Sound. Wüsste man nicht, dass die Stimme der gebürtigen Südbayerin gehört, könnte man sie problemlos im Singer-Songwriter-Paradies Kalifornien verorten. Auf Ihrem Doppelalbum „Holodeck“ singt die Traunsteinerin auf der ersten CD zum ersten Mal in englischer Sprache. Auf der zweiten kann man so...

1 Bild

Matterhörner der Welt - Multivision mit Hans Kammerlander

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 09.01.2018 | 22 mal gelesen

Bobingen: Singoldhalle | Hans Kammerlander gehört zu den außergewöhnlichen Bergsteigern unserer Zeit. Er hat 12 der 14 Achttausender und als erster die Seven Second Summits auf allen Kontinenten bestiegen. In seiner Vita stehen rund 50 Erstbegehungen und fast 60 Solo-Klettereien in schwierigen Bergwänden. Er gilt als einer der ganz großen Allrounder des Alpinismus, gleichermaßen souverän in Fels, Eis und in extrem großen Höhen. „Das Matterhorn...

1 Bild

Das Blasorchester Lechhausen spielt für wohltätige Zwecke.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 08.01.2018 | 47 mal gelesen

Aus dem Kulturleben im Augsburger Nordosten ist es nicht wegzudenken, das Blasorchester Lechhausen. Bei vielen Gelegenheiten von der Kirchweih bis zum Heiligen Abend sind sie ein unverzichtbarere Bestandteil des Kulturlebens im Stadtteil. Zum Jahresende verbinden sie ihre Musik mit Spendenaktionen für wohltätige Zwecke. Bei den Adventskonzerten in St. Pankratius und Christkönig, die auch viele Nichtlechhauser genossen, gab...