Kultur

Kultur (von lateinisch cultura ‚Bearbeitung‘, ‚Pflege‘, ‚Ackerbau‘) bezeichnet im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt, im Unterschied zu der von ihm nicht geschaffenen und nicht veränderten Natur.
3 Bilder

500 Jahre danach: Luther-Probe in Augsburg

Carmen Möller-Sendler
Carmen Möller-Sendler | Augsburg - City | am 23.10.2018 | 37 mal gelesen

Es war ein historisches Datum für Augsburg: Am Samstag vor 500 Jahren verließ Martin Luther die Stadt, nachdem er sich dort fast zwei Wochen lang aufgehalten hatte. Zum Jahrestag war der Reformator in Augsburg überall präsent: Im Rahmen der Feierlichkeiten zu Luther2018 bot das Evangelisch-Lutherische Dekanat Augsburg eine ganze Reihe von Veranstaltungen an. Und auch musikalisch war Luther vor Ort, denn an genau diesem...

3 Bilder

Emma Schwaiger (17) singt den Luther. Junge Solistin mit viel Bühnenerfahrung 1

Carmen Möller-Sendler
Carmen Möller-Sendler | Augsburg - City | am 18.10.2018 | 157 mal gelesen

Emma Schwaiger (17) ist das Erste, was die Zuschauer zu sehen bekommen, wenn am Donnerstag, 1. November, um 19 Uhr die Aufführung des Pop-Oratoriums Luther im Kongress am Park beginnt. Die junge Augsburgerin hat den Part des kindlichen Reformators übernommen und ist im Stück an drei verschiedenen Stellen zu sehen und zu hören. Sie hat schon bei zahlreichen Musicals mitgewirkt, unter anderem im vergangenen Jahr bei „Mönsch...

4 Bilder

Die tapferen Schneiderlein: Theaterfundus zieht um

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 17.10.2018 | 154 mal gelesen

Augsburg - Es gibt dieses Märchen vom tapferen Schneiderlein, das sich rühmt "Sieben auf einen Streich" erledigt zu haben. Vielleicht fühlte sich Katharina Diebel daran erinnert. Die Kostümdirektorin managte den Umzug der Schneiderei und des Fundus des Augsburger Staatstheaters - und zwar in Rekordzeit. Außerdem war es schon der zweite binnen der acht Spielzeiten, die sie dort arbeitet. Erst im Sommer 2016 mussten Katharina...

1 Bild

Serie: Museumsmitglieder und ihre Lieblingsobjekte: Die Miele-Buttermaschine - ein Stück ländlicher Alltagskultur

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | am 13.10.2018 | 81 mal gelesen

Wertingen: Heimatmuseum | Twain Stolz, Abiturjahrgang 2016 am Gymnasium Wertingen, studiert aktuell im 5. Semester Kunst- und Kulturgeschichte an der Universität Augsburg. Im August 2018 war er für die Dauer eines Monats im Rahmen eines Studienpraktikums in Heimatmuseum und Stadtarchiv tätig (vgl. WZ vom 04.09.2018). Für die Serie der Lieblingsobjekte suchte er sich die „Miele Buttermaschine“ aus, welche ihm bei einem seiner zahlreichen Rundgänge in...

2 Bilder

Theaterstück "Die Qual der Wahl"

Tobias Hilgers
Tobias Hilgers | Königsbrunn | am 12.10.2018 | 114 mal gelesen

Königsbrunn: Jugendfreizeitstätte MatriX | KARTENRESERVIERUNG: wahl@dieMatrix.org Eintritt: 8 Euro bei Reservierung unter wahl@dieMatrix.org, Abendkasse: 9 Euro Handlung: Die Bürgermeisterwahlen stehen vor der Tür und Bürgermeister Robert Reichmann steckt mitten im Wahlkampf. Doch jede Menge Probleme machen ihm das Leben zur Hölle. Ein Feng Shui Gutachten, dass der Bürgermeister aufrund negativer Schwingungen im städtischen Schloss beauftragt hat, sorgt für...

8 Bilder

Mädchen aus Lechhausen winken Matrosen - Hafenspaziergang in Augsburg

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 11.10.2018 | 57 mal gelesen

"Wie alle Mädchen aus Lechhausen so stehe ich Abend für Abend hier am Wall. Und warte auf die fremden Schiffe aus Hongkong, aus Java, aus Chile und Nepal", singt Kurt Idrizovic gemeinsam mit rund 60 Spaziergängern am Wasser der Kahnfahrt. Wäre der Magistrat den Visionen des Architekten Albert Gollwitzer mutig gefolgt, hätte der Magistrat 1902 der IHK nicht gestattet, in den Klaukewiesen zu bauen, ja dann ... dann hätte...

1 Bild

Wertinger Museumsmitarbeiter auf den Spuren Hans Wertingers

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | am 07.10.2018 | 37 mal gelesen

Ihr diesjähriger Jahresausflug führte die Mitarbeiter der Wertinger Museen nach Nürnberg. Während die Aktiven des Radio-/Telefonmuseums das Grundig-Museum inspizierten, besuchten die Freunde des Heimat- und Ofenmuseums das Germanische Nationalmuseum. Letztere beschäftigten sich mit der Alltagskultur des Mittelalters, lernten einen reich bebilderten Kachelofen der Renaissance-Zeit kennen und wandelten schließlich auf den...

1 Bild

Mozarthaus wird umfassend neugestaltet: Wiedereröffnung im Herbst 2019

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.10.2018 | 138 mal gelesen

Das Mozarthaus in Augsburg soll umfassend neu gestaltet werden. Das gab nun die Stadt Augsburg in einer Pressemittelung  bekannt. Die Umbaukosten schätzt die Verwaltung auf 564.000 Euro. Das Haus ist bereits seit 1. Oktober komplett geschlossen. „Mozart“ gilt nach Einschätzung der Stadt Augsburg als eine der stärksten Marken der Welt. Mit dem Geburtshaus von Leopold Mozart, dem Vater, Mentor und Manager des berühmtesten...

Motive für Genitalverstümmelung

Gewalt gegen Frauen ist ein weit verbreitetes strukturelles Phänomen. Weibliche Genitalverstümmelung ist eines der schwerwiegendsten Beispiele dafür. Was sind die Motive für diese Praktiken? Bildung statt Beschneidung! 26.10.2018, 19.00 Uhr, Hörsaal II Universität Augsburg https://www.facebook.com/events/257734781543931/ Häufiges Rechtfertigungsmuster für die Verstümmelung der weiblichen Geschlechtsorgane ist die...

2 Bilder

Turamichele-Fest Augsburg

Silvia Bomhardt
Silvia Bomhardt | Neusäß | am 30.09.2018 | 34 mal gelesen

Augsburgs Turamichele – mit seinem traditionellen Kampf gegen das Böse. Jede volle Stunde öffnet sich das Fenster und die Figuren drehen heraus. Die Kinder rufen "Turamichele!" Die Figur sticht sooft in den Drachen wie die Turmglocke schlägt. Für den Sieg gibt es ein Fest auf dem Rathausplatz und viele Luftballons mit Friedensbotschaften steigen auf. Gefeiert wurde am 29. und 30. September 2018.

8 Bilder

Wertingen: Förderpreise für Stadtkapelle und Musikschule

Musikschule Wertingen
Musikschule Wertingen | Wertingen | am 28.09.2018 | 151 mal gelesen

Der gute Klang und herausragende Leistungen aus der Stadtkapelle und der Musikschule Wertingen, werden seit vielen Jahren durch Förderpreise gewürdigt. Die Kulturstiftung „Klingendes Schwaben“ von Christl und Karl Kling hatte in den Traditionsgasthof „Munding“ nach Krumbach eingeladen, um ihre Förderpreise 2018 zu vergeben. „Besonders begrüßen wir unsere Stammgäste aus Wertingen, wo die Musik einen sehr hohen Stellenwert hat...

1 Bild

Das Programm der Kültürtage 2018 ist da!

Cristine Walter
Cristine Walter | Augsburg - City | am 25.09.2018 | 94 mal gelesen

Augsburg: Kulturcafe Neruda | Es ist da! Mit Musik, Gedichten, Kindermärchen, Kulinarisches, Theater und und und... Das Programm der Kültürtage 2018 ist da!! Wir fangen jetzt an, in Augsburg und im Umland es zu verteilen und freuen uns sehr sehr auf die kommenden Veranstaltungen. Herzliche Einladung!  Mehr davon hier: https://www.facebook.com/kueltuertage.augsburg/ https://kueltuertageaugsburg.wordpress.com

71 Bilder

3. Freiwilligenmesse in Friedberg

Christine Wieser
Christine Wieser | Friedberg | am 24.09.2018 | 45 mal gelesen

Friedberg: Max-Kreitmayr-Halle | 27 Vereine und Organisationen informierten über die Vielfalt des Ehrenamtes.

1 Bild

Märchenoper Hänsel&Gretel | Schauspiel für Kinder ab 4 Jahren | 2 Vorstellungen | 3. November 18 Uhr und 4. November um 16 Uhr | Bobinger Kinderkulturtage

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 24.09.2018 | 26 mal gelesen

Bobingen: Singoldhalle | Ein kunterbuntes Kulturprogramm mit viel Musik, dem Besuch im Schulmuseum, Workshops für junge Poeten und „Knigge-Neulinge“ zum Mitmachen und Dabeisein erwartet interessierte Kinder bei den „Bobinger Kinderkulturtagen“ vom 27. Oktober bis 4. November (Herbstferien) in der Singoldstadt. Kultur ist bunt und vielgestaltig und hat vor allem für Kinder viel zu bieten. In der Begegnung mit Theater, Literatur, Musik und Kunst werden...

1 Bild

Schreibwerkstatt | Kinder ab 8 Jahren | Bobinger Kinderkulturtage

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 24.09.2018 | 22 mal gelesen

Bobingen: Stadtbücherei | Ein kunterbuntes Kulturprogramm mit viel Musik, dem Besuch im Schulmuseum, Workshops für junge Poeten und „Knigge-Neulinge“ zum Mitmachen und Dabeisein erwartet interessierte Kinder bei den „Bobinger Kinderkulturtagen“ vom 27. Oktober bis 4. November (Herbstferien) in der Singoldstadt. Kultur ist bunt und vielgestaltig und hat vor allem für Kinder viel zu bieten. In der Begegnung mit Theater, Literatur, Musik und Kunst werden...

1 Bild

Babykonzert | für Babys und Kleinkinder von 3 Monaten bis 3 Jahren | Bobinger Kinderkulturtage

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 24.09.2018 | 151 mal gelesen

Bobingen: Mittlere Mühle | Ein kunterbuntes Kulturprogramm mit viel Musik, dem Besuch im Schulmuseum, Workshops für junge Poeten und „Knigge-Neulinge“ zum Mitmachen und Dabeisein erwartet interessierte Kinder bei den „Bobinger Kinderkulturtagen“ vom 27. Oktober bis 4. November (Herbstferien) in der Singoldstadt. Kultur ist bunt und vielgestaltig und hat vor allem für Kinder viel zu bieten. In der Begegnung mit Theater, Literatur, Musik und Kunst werden...

1 Bild

Wie geht es mit der Volksbühne Mering weiter?

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 24.09.2018 | 115 mal gelesen

Mering: Volksbühne | Mit der Vision 2025 könnte die Marionettenbühne abgerissen werden. Die Mitglieder brauchen das ganze Jahr über ein Gebäude für ihre Arbeit. Im Frühjahr 2017 entwickelte der katholische Pfarrer Thomas Schwartz die „Vision 2025“ für Mering. Sie sieht den Bau eines gemeinsamen Gebäudes mit je einem Veranstaltungssaal für Kirche und Gemeinde und einer Tiefgarage vor. Dabei sind zwei Varianten möglich: ein zweistöckiges Gebäude...

6 Bilder

Keine Angst vor dem Alter

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 17.09.2018 | 52 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Kabarettistin Sissi Perlinger begeistert in Königsbrunn Peter Stöbich Königsbrunn. Keine großen Probleme mit dem Älterwerden und den Wechseljahren hat Sissi Perlinger, die Mitte 50 ist und in ihrem Bühnenprogramm verkündet „Ich bleib dann mal jung“. Wie sie das macht, verriet sie bei ihrem Auftritt beim Verein "Kultur lebt in Königsbrunn": Positiv denken, seine Träume verwirklichen, sich den Humor und ein Stück...

KULTURKREIS AYSTETTEN e.V. - 13. AYSTETTER KUNSTAUSSTELLUNG

Ursula Ziem
Ursula Ziem | Aystetten | am 12.09.2018 | 15 mal gelesen

Aystetten: Bürgersaal | In der Aystetter Kunstausstellung, die vom Kulturkreis Aystetten mit Unterstützung der Gemeinde nun bereits zum 13. Mal veranstaltet wird, stellen hauptamtliche und freiberufliche Künstler ihre jüngsten Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Plastik und Fotografie vor und vermitteln so eindrucksvoll die neuesten Entwicklungen im Bereich der bildenden Kunst. Die Ausstellung wird bei musikalischer Umrahmung und kleiner...

1 Bild

Ein besonderes Tanzensemble im Abraxas.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 06.09.2018 | 20 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | MESSIAEN IN TANZ - Eine bewegte Suche nach dem Stillstand der Zeit. Olivier Messiaens "Quartett auf das Ende der Zeit" für Klavier, Violine, Violoncello und Klarinette zählt zweifellos zu den kammermusikalischen Meilensteinen des 20. Jahrhunderts. Messiaen komponierte das Quartett als Insasse des deutschen Kriegsgefangenenlagers STALAG VIII. Auch die Uraufführung fand dort am 15. Januar 1941 statt. Die Tatsache, dass an...

2 Bilder

Königsbrunner Campus: "Ein Liederzyklus als Künstlerdenkmal"

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 03.09.2018 | 14 mal gelesen

Königsbrunn: Generationenpark | Im Rahmen des Königsbrunner Campus präsentiert das Kulturbüro Königsbrunn in Kooperation mit der Universität Augsburg populärwissenschaftliche Ringvorlesungen. Dr. Kilian Sprau, Lehrstuhl für Musikpädagogik Institut für Musikpädagogik, Musiktherapie und Musikwissenschaft, hält zum Abschluss der diesjährigen Vortragsreihe einen musikalischen Vortrag zum Thema „Ein Liederzyklus als Künstlerdenkmal“.  Komponisten der...

2 Bilder

Königsbrunner Campus: "Unsere Namen - Warum wir heißen, wie wir heißen"

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 03.09.2018 | 57 mal gelesen

Königsbrunn: Generationenpark | Im Rahmen des Königsbrunner Campus präsentiert das Kulturbüro Königsbrunn in Kooperation mit der Universität Augsburg populärwissenschaftliche Ringvorlesungen. Nach der Sommerpause geht es weiter mit dem 3. Vortrag und dem spannenden Thema „Unsere Namen - Warum wir heißen, wie wir heißen“ mit dem Referenten Dr. Klaus Vogelgsang, vom Lehrstuhl für Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters - Philologisch-Historische...

Kaffee- und Kuchen Konzert im Ludwigspark Königsbrunn

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 03.09.2018 | 5 mal gelesen

Königsbrunn: Seniorenwohnanlage Ludwigspark | In Kooperation mit der Seniorenwohnanlage Ludwigspark veranstaltet das Kulturbüro Königsbrunn am Donnerstag, 27. September wieder ein Kaffee- und Kuchen Konzert. Für die musikalische Umrahmung sorgt das Duo Saitenmacher mit Sabine Olbing (Gesang) und Heiner Lehmann (Gitarre) mit Klassikern aus den 40er und 50er Jahren. Genießen Sie die Musik, schwelgen Sie in Erinnerungen und tanzen oder schunkeln Sie mit. Restkarten...

1 Bild

›APFELFEST‹ – KULINARISCHES, POESIE UND LIVEMUSIK

Michael Friedrichs
Michael Friedrichs | Augsburg - Süd/Ost | am 24.08.2018 | 28 mal gelesen

Augsburg: Bürgertreff Hochzoll Holzerbau | Auf dem Programm stehen neben vielerlei Apfelgerichten und Livemusik von MARTIN GAH (Akkordeon): ›Paradiestexte‹ von und mit FIKRET YAKABOYLU ›Der sogenannte Sündenfall‹, gelesen von Pfarrer MANFRED BAUER ›Mein liebstes Apfel-Gedicht‹ – Beiträge aus dem Publikum. Moderation: DR. MICHAEL FRIEDRICHS