Kurioses

1 Bild

Zwölfjähriger Raucher aus Königsbrunn stiehlt Zigaretten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 15.07.2018 | 224 mal gelesen

 In einem Königsbrunner Supermarkt, der auch Kleidung anbietet, die man vor Ort anprobieren kann, fanden die Mitarbeiter in jüngster Zeit vermehrt leere Zigarettenschachteln in den Umkleidekabinen. Am Samstagnachmittag beobachtete das Personal schließlich einen Jungen, der sich verdächtig dort herumdrückte. Nachdem der Bub den Markt verlassen hatte, ohne etwas zu bezahlen, sprach ihn ein Angestellter an. Der Schüler...

1 Bild

Mann robbt auf allen Vieren durch Gersthofen und bedroht den eigenen Vater

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 12.06.2018 | 316 mal gelesen

Ein Mann hat in Gersthofen die Polizei in Atem gehalten. Am Montag gegen 20.40 Uhr teilte zunächst eine Frau der Polizei mit, dass ein Mann "auf allen Vieren“ durch die Mendelssohnstraße robbe. Bis die Streifen eintrafen, hatte sich der Mann wieder aufgerappelt. Die Frau, die die Polizei verständigt hatte, ging weiter. Da keine Straftaten vorlagen, ließ die Polizei den Mann weitergehen.  Circa 20 Minuten später rief der...

1 Bild

Reh-Zwillinge werden bei Wildunfall aus dem Bauch der Mutter gerissen - und überleben 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Treuchtlingen | am 22.05.2018 | 362 mal gelesen

Ein dramatischer Wildunfall mit einem zumindest teilweise guten Ausgang hat sich kürzlich auf der Staatsstraße 2214 zwischen Monheim und Warching ereignet. Wie die Polizei Schwaben-Nord in ihrem Bericht von Dienstag mitteilte, war ein 23-jähriger Autofahrer kurz nach 3 Uhr auf der Strecke von Monheim in Richtung Warching unterwegs, als ihm von rechts ein Reh seitlich in das Auto sprang. Durch Aufprall wurden...

1 Bild

Das Laub fiel immer in seinen Garten: Wütender Senior bohrt Baum in Park an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 05.04.2018 | 187 mal gelesen

Ein Senior hat im Stadtteil Lechhausen zur Bohrmaschine gegriffen - und einen ungeliebten Baum nahe seines Gartens angebohrt. Ein Nachbar wunderte sich dem Polizeibericht zufolge über den Rentner, der sich in einer Grünanlage in der Waibelstraße mit einer Bohrmaschine an einem Baum zu schaffen machte. Er rief die Polizei. In den Baum bohrte der Senior derweil ein Loch und füllte danach eine Flüssigkeit hinein....

1 Bild

Kurioser Einsatz im Hochfeld: Augsburger Feuerwehr befreit Kind

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 02.04.2018 | 240 mal gelesen

Die Berufsfeuerwehr Augsburg musste am Samstag ein Kind befreien – allerdings nicht aus einem brennenden Haus. Das vierjährige Kind steckte im Stadtteil Hochfeld mit der Hand in einem Kaugummiautomaten fest. „Mit sehr viel Öl wurde die Hand befreit“, teilt die Feuerwehr mit, „der alarmierte Notarzt versorgte das weinende Kind“.

1 Bild

Bei den Fischen tanzen: PETA versus ROFA - ein Streit um ein Aquarium in einer Disco

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 27.12.2017 | 255 mal gelesen

Egal ob Goth Rock, Dark Wave, Industrial oder Neue Deutsche Härte, seit 1986 wird es in der Augsburger Disco "Rockfabrik" vor allem eins: laut. Das Aquarium des Clubs geriet nun in den Fokus der Tierschutzorganisation PETA, da die Fische unter extremer Dauerbelastung durch Musik und Gäste leiden würden. Die Geschäftsführung will sich von der Lebenddeko allerdings nicht trennen. "Wir appellieren an die Geschäftsführung,...

1 Bild

Kurios; Kirschblüte am 22. September. 5

Stephan Lott
Stephan Lott | Gablingen | am 22.09.2017 | 53 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kurioser Einbruch in Innenstadt: Täter lässt sich ein Bad ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.09.2017 | 206 mal gelesen

Von einem kuriosen Einbruch am Mittwoch in der Augsburger Innenstadt berichtet die Polizei in ihrem Pressebericht am Donnerstag. Eine Nachbarin im Mittleren Pfaffengässchen hatte gegen 13 Uhr den Notruf gewählt, da sie das Klirren einer Scheibe in der Wohnung unter ihrer eigenen gehört hatte. Außerdem konnte sie eine fremde männliche Person erkennen. Beim Eintreffen der Polizeistreifen befand sich die Person noch im...

1 Bild

Dalmatiner vor Supermarkt gestohlen: Polizei sucht Hundeentführer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 21.08.2017 | 383 mal gelesen

Dalmatiner-Hündin "Tara" ist ihrem 31-jährigen Herrchen vermutlich vor einem Supermarkt gestohlen worden. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit. Der 31-Jährige war am Samstag gegen 14.20 Uhr mit Tara beim Norma in der Donauwörther Straße 219. Bevor er den Laden betrat, band der Mann seinen Dalmatiner an einen Mast vor dem Eingangsbereich. Als der Hundehalter nur wenige Minuten später, gegen 14.30 Uhr, aus der...

1 Bild

Falscher Polizeibeamter betrügt Rentnerin um fünfstelligen Eurobetrag - Opfer wird gegenüber Bankangestellter aggressiv

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 09.08.2017 | 181 mal gelesen

Die Polizei warnt vor einem falschen Polizisten, der in Kriegshaber unterwegs war. Im Zeitraum zwischen 28. Juli und 4. August sei eine 72-Jährige mehrmals durch einen unbekannten Täter angerufen worden, heißt es im Polizeibericht. Dieser habe sich als Polizeibeamter ausgegeben und sich das Vertrauen der Rentnerin erschlichen. Der Mann erzählte der 72-Jährigen, dass er sich in der Türkei aufhalte und Geld benötige, um dort...

1 Bild

Die Polizei und die 13 Geißlein: Kurioser Einsatz in Dinkelscherben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 28.07.2017 | 72 mal gelesen

Als Ziegenflüsterer mussten sich Polizeibeamte am Donnerstag in Dinkelscherben betätigen. Dort war nahe der  Bahngleise eine Herde der gehörnten Tiere ausgebrochen. Gegen 14 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Bundespolizei Augsburg ein, dass auf der Bahnstrecke zwischen Dinkelscherben und Fleinhausen eine ausgebrochene Ziege unterwegs sei. Eine Gefahr für den Bahnverkehr bestünde nicht. Eine Streifenbesatzung der PI...

1 Bild

Polizei jagt Einbrecher und schnappt Ehebrecher

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 27.07.2017 | 310 mal gelesen

Nachdem ein 28-Jähriger bei der Polizei einen Einbruch meldet, stellt sich heraus, dass der Unbekannte aus einem ganz anderem Grund das Anwesen des Mannes besucht hatte. Einen größeren Polizeieinsatz löste die Mitteilung eines 28-jährigen Mannes aus dem Landkreis aus. Laut Polizeibericht teilte der Mann mit, in sein Anwesen sei eingebrochen worden und der Täter sofort geflohen. Bei den sofort eingeleiteten...

1 Bild

Schafe auf Abwegen: Tierischer Einsatz für die Feuerwehr

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 20.07.2017 | 101 mal gelesen

Von einem tierischen Einsatz berichtet die Berufsfeuerwehr Augsburg am Donnerstag. Gegen 5.50 Uhr wurden die Einsatzkräfte dabei zur Südtiroler Straße gerufen. "Eine nette Schafherde stand fröhlich auf der Südtiroler Straße", so die Feuerwehr in ihrem Bericht. Man trieb die Schafe "ordnungsgerecht zusammen". Der herbeigerufene Schäfer übernahm dankbar die Herde. Die Anzahl der eingefangenen Schafe sei unbekannt, denn,...

1 Bild

Kurioser Feuerwehreinsatz: Verriegelte Tür im Standesamt Augsburg sperrt Brautpaare aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.07.2017 | 325 mal gelesen

Die Tür verriegelt, ein von innen steckender Schlüssel, gestresste Brautpaare - ein Drama drohte. Ein blockiertes Schloss des Standesamtes Augsburg hätte am Donnerstagmorgen beinahe verhindert, dass heiratswillige Paare den Bund der Ehe eingehen konnten. Es konnten weder die Mitarbeiter des Standesamts an ihren Arbeitsplatz, noch die Hochzeitsleute in den Trauungssaal. Eine Verschiebung hätte höchstwahrscheinlich zu...

8 Bilder

Blutspende rettet Fuchsbaby "Vicky" aus Hochzoll 2

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 27.06.2017 | 229 mal gelesen

Anfangs sah der Fall von Fuchsbaby Vicky noch nach allem anderen als nach einem Happy-End aus. Das wenige Wochen alte Füchslein wurde von einer Hundebesitzerin gefunden – deren Hund stöberte es Mitte Mai auf. Keine Mutter weit und breit, dafür aber bereits ein totes Geschwisterchen neben ihr. Auch Vicky war zum Zeitpunkt ihres Auffindens in einem erbärmlichen Zustand: verwurmt, ausgezehrt, abgemagert, ausgetrocknet. Vicky wog...

1 Bild

Die Zirbelnuß - der Mittelpunkt Europas 2

Gudrun Arndt
Gudrun Arndt | Augsburg - Haunstetten | am 14.03.2017 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Furry"-Bewegung im Augsburger Land: Mann als Fuchs in Schwabmünchen unterwegs 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 21.11.2016 | 248 mal gelesen

Eine Person, die als Fuchs verkleidet war, hat am Freitag mehrere Geschäfte und Banken in Schwabmünchen aufgesucht. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann sprach die Angestellten in einer unverständlichen Sprache an und nahm trotz deren Aufforderung seine Maske nicht ab, so die Schwabmünchner Polizei. Am Schrannenplatz kontrollierte eine Streife den Mann, der nur widerwillig seine Maske abnahm. Es handelt sich um...

1 Bild

Unbekannter legt in Lechhausen einen toten Hasen auf das Heck eines Porsches

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 02.11.2016 | 106 mal gelesen

Ein Unbekannter hat in Lechhausen einen toten Hasen auf das Heck eines Porsche gelegt. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit. Am Dienstag, gegen 22 Uhr, erschreckte sich die Fahrzeugführerin des schwarzen Autos, welches in der Derchinger Straße (Höhe Hausnummer 45) geparkt war, als sie plötzlich das makabere Paket erblickte. Der Unbekannte hatte den toten Hasen, verpackt in einer Tüte, auf das Heck gelegt und...

1 Bild

Randalierer schlagen Kopf und Arme von Jesusfigur ab

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mittelstetten | am 24.08.2016 | 54 mal gelesen

Eine 67-jährige Rentnerin aus Schwabmünchen konnte kürzlich ihren Augen kaum trauen. Zwischen Sonntag, 14. August, und Sonntag, 21. August, wurde ihr Feldkreuz beschädigt. Dieses befindet sich bei Mittelstetten in der Verlängerung der Wiesenstraße, circa 900 Meter westlich der Singold, an einer kleinen Feldscheune. Unbekannte hatten Kopf und Arme der Jesusfigur abgeschlagen. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Die...

1 Bild

Zweijähriger Rinderbulle auf der Kreisstraße

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 23.08.2016 | 45 mal gelesen

Ein Landwirt transportierte am Montag gegen 11 Uhr einen zweijährigen Rinderbullen zu einer Schlachterei. Wie die Polizei mitteilte, schlug der Bulle während der Fahrt die Erhöhung der Laderampe des Anhängers weg, um dann auf der A 30 vor Schwabmünchen die 1,50 Meter hohe Laderampe zu überwinden und in ein abgeerntetes Rapsfeld zu laufen. "Ein Einfangen war nicht mehr möglich", so die Polizei. Wegen der anstehenden...

1 Bild

Bahnsteigpinkler vor Gericht: 4,6 Promille, von Güterzug überrollt, unverletzt überlebt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 12.08.2016 | 356 mal gelesen

Ein 44-Jähriger uriniert volltrunken am Bahnsteig, verliert das Gleichgewicht, fällt ins Gleisbett, wird von einem Güterzug überrollt und bleibt unverletzt. Nun ist er zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden, weil er dabei auch das Bahnnetz lahmgelegt hatte. Der Richter staunt über den Promillewert. Mit 4,6 Promille Alkohol im Blut fiel am 11. März ein 44-Jähriger aus Uffing am Bahnhof Kissing ins Gleisbett. Er...

1 Bild

Angriff auf Tiere in Gersthofen: Schnecken verenden, Hühner sind wohlauf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 27.07.2016 | 50 mal gelesen

Unter der Überschrift "Verdacht auf Verstoß gegen das Tierschutzgesetz" hat die Gersthofer Polizei am Mittwoch eine kuriose Meldung veröffentlicht. In der Nacht auf Dienstag habe ein bisher unbekannter Täter ein farbiges Granulat in das Hühnergehege in einem Anwesen in der Augsburger Straße geworfen. Die Hühner wurden morgens aus dem Stall gelassen und fraßen das Granulat. "Die Schnecken in diesem Bereich schleimten...

1 Bild

Nackter Mann hält Autos an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 25.07.2016 | 265 mal gelesen

Wie die Polizei am Montag mitteilte, sorgte bereits am Freitagvormittag ein 36-jähriger Mann aus Niederbayern im Gersthofer Ortsteil Batzenhofen für Aufregung. Er lief mittig auf der Wertinger Straße, sprach Passanten an und versuchte, Fahrzeuge anzuhalten. Wie sich herausstellte, war der Mann mit seinem Auto zunächst auf der A8 in Richtung Stuttgart unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Neusäß und Adelsried erlitt er...

1 Bild

Schnecke löst Polizeieinsatz in Diedorf aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 15.07.2016 | 94 mal gelesen

Am Donnerstag wurde die Einsatzzentrale der Polizei über ein verdächtiges Tier in einer Mülltonne in Diedorf verständigt. Es würde sich um eine 15 bis 20 Zentimeter lange Eidechse, allerdings ohne Beine, handeln. Nachdem sich aufgrund dieser Mitteilung der Verdacht ergab, dass es sich wohl um eine Schlange handeln könnte, wurde auch die Leitstelle verständigt, welche sich der Sache annahm. Dieses gefährliche Tier stellte...