7 Bilder

Plärrerumzug 2018 - Augsburg kann feiern

Franz Schwendner
Franz Schwendner | Augsburg - City | am 27.08.2018 | 1011 mal gelesen

Augsburg: Plärrer | Der Augsburger Plärrerumzug 2018 hatte zum 140-jährigen Plärrer-Jubiläum Ehrengäste aus Politik, Gesellschaft und Sport geladen, dazu verschiedenste Attraktionen auf die Beine gestellt. So zog er am Samstag wieder von der Maximilanstraße durch die Innenstadt bis zum Plärrergelände. Über 2.400 Läufer waren unterwegs. Eine echte Tradition in Augsburg.  Der Plärrerumzug startete um 12.30 Uhr mit rund 2.360 Teilnehmern. Diese...

244 Bilder

Plärrerumzug 2018 3

Monika Haarpaintner
Monika Haarpaintner | Augsburg - City | am 26.08.2018 | 621 mal gelesen

Augsburg: Innenstadt | die "Augschburger" trotzen dem Regen und feiern ihren Plärrer-Umzug mit bester Laune

119 Bilder

Plärrerumzug in der Innenstadt: Augsburger trotzen dem Regen

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.08.2018 | 776 mal gelesen

Das hätten sich die Augsburger sicher anders gewünscht: Zehn Minuten vor Beginn des Plärrerumzugs am Samstag hatte es zu regnen begonnen. Doch Teilnehmer und Zuschauer ließen sich nicht den Spaß verderben und trotzten dem Regen. Die Tapferkeit wurde belohnt und der Regen ließ langsam nach. Erst kurz vor Ende des Umzugs fing es noch einmal etwas heftiger an zu regnen. Ehrengäste im Umzug waren Bayerns Ministerpräsident...

2 Bilder

"Die Uni-Klinik ist da": Transaktionsvertrag für Augsburger Klinikum unterzeichnet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.06.2018 | 509 mal gelesen

Jetzt ist es amtlich: Der Freistaat Bayern hat das Augsburger Klinikum übernommen. Am Mittwoch wurde der Transaktionsvertrag zur Überführung der Trägerschaft unterzeichnet. Ministerpräsident Markus Söder, die Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Marion Kiechle, der Landrat des Landkreises Augsburg, Martin Sailer, und der Oberbürgermeister der Stadt Augsburg, Kurt Gribl, setzten am Mittwochvormittag im...

1 Bild

Stadttheater soll Staatstheater werden: Was sich dadurch in Augsburg ändert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.04.2018 | 391 mal gelesen

Markus Söder hat am Mittwoch in seiner Regierungserklärung verkündet, dass das Augsburger Theater ein Staatstheater werden soll - die Ankündigung kam überraschend - zumindest für die Leitung des Augsburger Theaters. Oberbürgermeister Kurt Gribl telefonierte direkt nach Söders Rede im Bayerischen Landtag mit dem Ministerpräsidenten und verkündete danach: "Das Staatstheater kommt." Kurz nach der Rede Söders im Bayerischen...

1 Bild

Mieten, GroKo-Krach, soziale Struktur der Stadt: Augsburgs OB Kurt Gribl im Jahres-Interview

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.01.2018 | 235 mal gelesen

Trotz Krach innerhalb der Koalition der Stadtregierung war das abgelaufene Jahr 2017 aus Sicht des Augsburger Oberbürgermeisters ein gutes. Kurt Gribl lobt im Interview den "breiten Konsens", der bei den vielen Großprojekten herrsche, sinniert über Koalitionen auf Bundesebene, verteidigt Markus Söder und erläutert, warum er Augsburg auch in schwierigen Zeiten für gut gewappnet hält. Interview von Janina Funk und David...

1 Bild

Augsburg bekommt Gratis-WLAN beim Warten auf Bus und Tram

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 30.08.2017 | 113 mal gelesen

Wer künftig in Augsburg auf Bus oder Tram wartet, soll sich die Zeit damit vertreiben können, kostenlos und unbegrenzt im Internet zu surfen. Denn rund 35 Haltestellen der Stadtwerke Augsburg (swa) sollen mit Gratis-WLAN ausgestattet werden. Markus Söder, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, hat am Montag an der Universität Augsburg das Bayern-WLAN freigeschaltet. Vom digitalen Ausbau...

2 Bilder

Theater, Bildung, Schmeicheleien: Finanzminister Söder zum Gespräch im Augsburger Rathaus

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 24.11.2016 | 153 mal gelesen

Wer gestern im Fürstenzimmer des Augsburger Rathauses nicht mehr zu Wort kam, war ausgerechnet Kulturreferent Thomas Weitzel. Dabei stand bei dem Termin der Stadt mit Markus Söder, Bayerns Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, unter anderem das Theater im Mittelpunkt. Genauer gesagt, sollte der Minister in Bezug auf das Kultur- und Bildungsförderprogramm, das vom Freistaat gefördert wird, auf den...