2 Bilder

Lebenslange Haft für Mord an der Prostituierten Angelika Baron - Anwälte von Stefan E. gehen in Revision

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 12.04.2019 | 733 mal gelesen

Punkt zehn Uhr betritt die Vorsitzende Richterin Susanne Riedel-Mitterwieser mit ihren zwei Kollegen und den beiden Schöffen den Schwurgerichtssaal am Augsburger Landgericht. Zuschauer und Medienvertreter erheben sich, es ist mucksmäuschen still, als sie das Urteil verkündet: Lebenslange Haft für Stefan E. wegen heimtückischen Mordes an der Prostituierten Angelika Baron im Jahr 1993 sowie Vergewaltigung einer Bekannten 2017....

1 Bild

Urteil im Prostituiertenmord: Lebenslang für Stefan E.

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.04.2019 | 359 mal gelesen

Freitag, 10 Uhr: Es wird still im großen Schwurgerichtssaal des Landgerichts Augsburg. Zuhörer und Medienvertreter - der Prozess im so genannten Prostituiertenmord stieß auf großes Interesse - erheben sich, als die Vorsitzende Richterin Susanne Riedel-Mitterwieser, ihre zwei Kollegen sowie die beiden Schöffen eintreten. Dann verkündet die Vorsitzende das Urteil: Lebenslange Haft für Stefan E. (50). Das Gericht hat nach...

1 Bild

Kamera im Kugelschreiber: Mann macht heimliche Aufnahmen von Uli Hoeneß in der JVA

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.03.2019 | 516 mal gelesen

Ein Mann hatte heimlich Aufnahmen von Uli Hoeneß gemacht, als er gemeinsam mit Hoeneß in der JVA Landsberg inhaftiert war. Nun muss der Mann deswegen wieder ins Gefängnis. Der Mann hatte im Zeitraum 2014 bis 2015 heimliche Aufnahmen des damals in der JVA Landsberg inhaftierten Uli Hoeneß gemacht, um diese zu Geld zu machen. Das Amtsgericht Landsberg hatte ihn deswegen zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. "Das...

1 Bild

Pädophiler Kinderarzt: Harry S. geht wohl erneut in Revision

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.02.2019 | 318 mal gelesen

Der pädophile Kinderarzt Harry S. wurde diese Woche, nach einer erneuten Verhandlung, die über zwei Monate dauerte, zum zweiten Mal verurteilt: Zu einer Haftstrafe von zwölf Jahren und neun Monaten mit anschließender Sicherungsverwahrung. Richter Roland Christiani rief den Angeklagten zum Ende der Verhandlung noch dazu auf, das Urteil dieses Mal anzunehmen - auch, um den Opfern eine erneute öffentliche Behandlung der über 20...

1 Bild

Urteil im zweiten Prozess gegen Harry S. ist gesprochen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.01.2019 | 435 mal gelesen

In der zweiten Auflage im Prozess gegen den pädophilen Kinderarzt Harry S. ist nun das Urteil gefallen. Zu 12 Jahren und 9 Monaten Haft verurteilten die Augsburger Richter den Kinderarzt am Dienstagvormittag - mit anschließender Sicherungsverwahrung. Damit kommt der Mann, der mehr als 20 Jungen missbraucht hat, erst wieder frei, wenn ihm Experten bescheinigen, dass keine Gefahr mehr von ihm ausgeht. Auch ein Berufsverbot...

1 Bild

"Liebeskammer" am Augsburger Landgericht: Wenn ein Prozess zur Nebensache wird

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 10.01.2019 | 2359 mal gelesen

Einen Staatsanwalt, der in seinem Plädoyer fast 15 Minuten lang den ehemaligen Verteidiger des Angeklagten anklagt, das gibt es nicht alle Tage. Einen Richter, der seine Urteilsbegründung damit beginnt, dass er sich zunächst ausführlich einer Randerscheinung des Prozesses, nämlich einem Befangenheitsantrag der Verteidigung gegen die Besetzung der Kammer widmet, auch nicht. Im Verfahren gegen einen Schrotthändler aus dem Raum...

1 Bild

88-Jährigen zu Tode geschubst: Porsche-Fahrer muss drei Jahre in Haft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 16.03.2018 | 644 mal gelesen

Der Porsche-Fahrer, der einen Rentner auf dem Parkplatz der Hessing-Kliniken umgestoßen hat, wurde vom Landgericht zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt. Der 88-Jährige war an den Folgen des Sturzes nach sechsmonatiger Leidenszeit gestorben. Der Vorfall ereignete sich im August 2016. Der 51-jährige Angeklagte fuhr mit seinem Porsche-Cabrio auf den Parkplatz der Hessing-Klinken in Augsburg-Göggingen ein. Dort stand...

1 Bild

Urteil im Fall "Vergewaltigung mit Todesfolge" in Augsburg: Zwei Jahre und sechs Monate Haft für 57-Jährigen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.12.2017 | 590 mal gelesen

Der Vorwurf der „Vergewaltigung mit Todesfolge“ sei nicht haltbar gewesen. Die 8. Strafkammer am Landgericht Augsburg hat den Angeklagten deshalb „nur“ wegen „fahrlässiger Tötung“ verurteilt, sagte gestern bei der Urteilsverkündung die Vorsitzende Richterin Susanne Riedel-Mitterwieser. Zwei Jahre und sechs Monate muss der 57-Jährige hinter Gitter. In der verhängnisvollen Nacht im Februar waren der Angeklagte und seine...

1 Bild

Einbrüche in Tankstellen: Bundesgerichtshof bestätigt Urteil des Augsburger Landgerichts

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 06.12.2017 | 81 mal gelesen

Der Bundesgerichtshof hat nun ein Urteil des Landgerichts Augsburg im Fall einer Einbruchsserie bestätigt. Die Erste Strafkammer unter Vorsitz von Claus Pätzel hatte am 8. Februar 2017 den 35-jährigen Hauptangeklagten wegen Diebstahls in vier Fällen, jeweils in Tateinheit mit Sachbeschädigung zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von fünf Jahren, den nur an einem Fall beteiligten 42-jährigen Mitangeklagten zu einer...

1 Bild

Freundin in Großaitingen zu Tode geprügelt: Revision des "Foltermörders" abgelehnt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Großaitingen | am 29.11.2017 | 254 mal gelesen

Der Bundesgerichtshof hat die Revision des Angeklagten Piotr Slufcik mit Beschluss vom 21. November als unbegründet verworfen. Der 32-jährige "Foltermörder" war im Juli vom Augsburger Landgericht wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der Leiharbeiter hatte seine 33-jährige Freundin am 25. Oktober 2016 in Großaitingen zu Tode geprügelt und die bereits hirntote Geschädigte dann in der...

1 Bild

Höchststrafe für den Doppelmörder von Hirblingen: "Sie sind nicht der liebe Waldi, Sie sind ein Mörder"

David Libossek
David Libossek | Gersthofen | am 28.11.2017 | 1740 mal gelesen

Das Augsburger Landgericht hat Waldemar N. wegen zweifachen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Wie das Gericht seine Entscheidung begründete und wie Prozessbeteiligte und Angehörige reagierten. Waldemar N. ist wie erstarrt. Er lehnt in seinem Drehstuhl als hätte ihn jemand wie ein Brett dort ablegt. Der blasse Mann schaut verloren in Richtung der Richterin, die ihn gerade zu einer lebenslangen Haftstrafe...

1 Bild

Landgericht Augsburg fällt Urteil im Fall Förster 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.09.2017 | 384 mal gelesen

Im Fall Linus Förster ist am Freitagvormittag im Augsburger Landgericht das Urteil verkündet worden: Der Ex-Politiker wurde zu drei Jahren und zehn Monaten Gefängnis verurteilt. Somit liegt das Strafmaß unter der Forderung der Staatsanwaltschaft und über der Forderung des Verteidigers. Die Ermittlungen gegen Förster begannen im November vergangenen Jahres, er trat gleich zu Beginn von seinen Ämtern zurück. Angestoßen...

1 Bild

Vergewaltigung in Langweid: Haftstrafe bestätigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langweid | am 01.09.2017 | 285 mal gelesen

Der Bundesgerichtshof hat nun das Urteil im Fall einer Vergewaltigung in Langweid bestätigt. Das teilt das Landgericht Augsburg in einer Pressemitteilung mit. Die Kammer hatte am 1. Dezember des vergangenen Jahres nach vier Verhandlungstagen den nunmehr 29-jährigen in München lebenden Mann zu einer Haftstrafe von sechseinhalb Jahren verurteilt. Das Landgericht spricht von einer "langen Haftstrafe", die nun bestätigt...

1 Bild

Gericht spricht Muttermörder schuldig: 22-Jähriger aus Donauwörth muss ins Gefängnis

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.05.2017 | 906 mal gelesen

"Schuldig der vorsätzlichen Körperverletzung mit Todesfolge", so lautet das Urteil gegen den Studenten aus Donauwörth. Das Augsburger Landgericht sieht es als erwiesen an, dass der 22-Jährige im vergangenen August so schwer auf seine Mutter eingeprügelt hat, dass diese an den Folgen der Misshandlungen verstarb. In der gemeinsamen Wohnung habe er im Sommer 2016 auf seine Mutter eingeschlagen und getreten. Die Frau...

1 Bild

Augsburger Mehrfachvergewaltiger bleibt in Haft und Sicherungsverwahrung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.04.2017 | 193 mal gelesen

Der Bundesgerichtshof hat am Donnerstag ein Augsburger Urteil gegen einen Mehrfachvergewaltiger bestätigt. Die 16. Strafkammer des Landgerichts Augsburg hatte im Mai 2016 einen inzwischen 41-jährigen Mann wegen vielfacher Vergewaltigung und Körperverletzung zu Freiheitsstrafen von fünf Jahren und drei Monaten sowie von weiteren sieben Jahren verurteilt. Ferner wurde Sicherungsverwahrung aufgrund der Gefährlichkeit des...

1 Bild

Urteil gegen Mediziner aus Stätzling: Acht Jahre und neun Monate Haft für jahrelangen Missbrauch seiner Tochter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 11.11.2016 | 695 mal gelesen

Zu acht Jahren und neun Monaten Haft verurteilte die Jugendkammer am Augsburger Landgericht am Freitagnachmittag den Arzt aus Stätzling, der seine eigene Tochter über Jahre zum Teil schwer missbraucht hatte. Die Vorsitzende Richterin Katharina Schneider verzichtete aufgrund der besonders widerwärtigen Praktiken zum Schutz des heute 29 Jahre alten Opfers in ihrer Urteilsbegründung auf Details des Martyriums. Dieser Fall...