Landschaftspflegeverband

3 Bilder

Ausbaggern für Amphibien

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 12.08.2019 | 101 mal gelesen

Naturschutz / Wiederherstellung wichtiger Lebensräume in Biotopen des Tierschutzvereins Rohrbach. Schweres Gerät ist auf der sumpfigen Wiese nahe Rohrbach im Landkreis Aichach-Friedberg aufgefahren. Doch der mächtige Bagger geht ganz behutsam zu Werke, denn der Auftrag lautet „Wiederherstellung, Neuanlage und Optimierung von Habitatstrukturen für Amphibien, Libellen und Pflanzengesellschaften im Projektgebiet...

Der Landschaftspflegeverband im Landkreis bringt Farbe ins Einheitsgrün

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 24.04.2019 | 16 mal gelesen

Anmeldung zu Blühstreifen-Projekt noch bis Ende April möglich Vor über drei Jahren startete der Landschaftspflegeverband (LPV) des Landkreises Augsburg das Projekt „Farbe ins Einheitsgrün – Blühstreifen auf kommunalen Grünflächen“. Ziel ist es, monotone innerörtliche Rasen mit Blütenpflanzen ökologisch aufzuwerten und dem Bienen- und Insektensterben auf diese Weise effektiv entgegenzutreten. Seit 2016 entstanden in 15...

6 Bilder

Einzigartiges Projekt in der Königsbrunner Heide: "ebeetle" soll bedrohte Pflanzen vor Aussterben retten

Svenja Fischer
Svenja Fischer | Königsbrunn | am 21.07.2017 | 290 mal gelesen

Ungewöhnlich viel los ist an diesem Tag in der Königsbrunner Heide. Landwirte und Pflanzenliebhaber haben sich zur Präsentation einer neuen Maschine eingefunden. Wegweisend soll diese sein. Der sogenannte „ebeetle“ soll unter anderem eine fast ausgestorbene Heideblume erhalten und die Stadt Augsburg in ein violettes Blumenmeer verwandeln. Die Schweizer Erfindung dient dazu, Samen von einer Spenderwiese zu ernten, um diese...

1 Bild

Ausstellung und Vortrag zur UN Dekade der Biodiversität in Pöttmes

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 19.01.2017 | 45 mal gelesen

Pöttmes: Rathaus | Treffen sich zwei Planeten. Fragt der eine "wie gehts denn so?". Antwortet der andere "besch...". Darauf der erste "Was ist denn los?". "Ich hab Menschen", "ach so, kein Problem, das vergeht wieder...". Die UNO hat die Jahre zwischen 2011 und 2020 zum Jahrzehnt der Biodiversität ausgerufen. Mit zahlreichen Maßnahmen soll weltweit dem Schwund der Arten und der natürlichen Lebensräume gegengesteuert werden. Wichtiges Ziel...

1 Bild

Zu wenig Wasser und fehlende Anbindung an den Lech: An den Stadtwaldbächen gibt es viel zu tun

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 13.11.2016 | 98 mal gelesen

Neben den Lechheiden und lichten Kiefernwäldern gehören zahlreiche Bäche zum Naturschutzgebiet "Stadtwald Augsburg". Mehr als 70 Kilometer lang ist ihre Gesamtstrecke. In den vergangenen drei Jahren hat sich der Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg (LPVA) intensiv mit den Bächen auseinander gesetzt. Ergebnis ist ein Konzept mit zahlreichen Maßnahmenvorschlägen. Auf Einladung der Lechallianz hat LPVA-Geschäftsführer...