Lange Nacht der Demokratie

30 Bilder

Nachts in der Stadtbücherei: Das war die "Lange Nacht der Demokratie"

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 17.09.2018 | 257 mal gelesen

Andi ist türkisch, schaut gerne Sport, und macht im Urlaub "gerne einen drauf". Er hört vor allem Hip Hop und Rap und schaut sich ziemlich oft Videos auf Youtube an - all das denken zumindest die Teilnehmer eines Workshops, der am Samstagabend im Rahmen der "Langen Nacht der Demokratie" in der Stadtbücherei Augsburg stattfand. Eine Gruppe von Leuten, die sich zuvor nicht kannten, sitzen um eine große Tafel, schauen sich...

1 Bild

Demokratie zum Anfassen: Nächtliche Aktion in der Stadtbücherei Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.09.2018 | 99 mal gelesen

Für die Demokratie kämpfen, sie erlebbar machen, ihren Wert betonen - das soll die Lange Nacht der Demokratie am Samstag, 15. September, in der Stadtbücherei Augsburg alles umsetzen. Unter der Federführung des Bezirksjugendrings Schwaben unterstützen insgesamt 30 Organisationen diese Aktion. "Nicht nur Ereignisse wie in Chemnitz zeigen, dass es notwendig geworden ist, für den Erhalt der Demokratie zu kämpfen. Das wollen wir...

1 Bild

Medienfachberatung Schwaben startet mit neuen Kräften durch – Angebot bei der Langen Nacht der Demokratie erstes Projekt

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - City | am 06.09.2018 | 33 mal gelesen

Die Medienfachberatung Schwaben startet mit einem verstärkten Team durch: An der Seite von Katharina Gmeinwieser treiben nun auch Sibylle Schneider und Michael Gall im gemeinsamen Angebot des Bezirks und des Bezirksjugendrings Schwaben die außerschulische medienpädagogische Arbeit in Schwaben voran. Sibylle Schneider ist wie Katharina Gmeinwieser als hauptamtliche Mitarbeiterin tätig; Michael Gall arbeitet im Rahmen eines...

1 Bild

Chinesischer Blogger und Menschenrechtsaktivist Dejun Liu kommt nach Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.06.2018 | 82 mal gelesen

Der chinesische Blogger und Menschenrechtsaktivist Dejun Liu wird im Rahmen der "Langen Nacht der Demokratie" in Augsburg aus eigener Erfahrung berichten, was geschieht, wenn Meinungs- und Pressefreiheit massiv eingeschränkt werden. Der Bezirksjugendring Schwaben konnte ihn hierfür gewinnen. Dejun Liu dokumentiert seit 15 Jahren Menschenrechtsverletzungen in seiner Heimat. Bestürzt über die Ausbeutung der chinesischen...