Langenneufnach

Langenneufnach ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Augsburg und der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Stauden. Durch den Ort fließt die Neufnach.
1 Bild

Wiederholte Fälle von Jagdwilderei in Langenneufnach - Polizei sucht Wilderer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 02.05.2018 | 132 mal gelesen

Von wiederholten Fällen von Jagdwilderei berichtet die Schwabmünchner Polizei nahe Langenneufnach. Ein Jagdpächter habe erneut Fälle in seinem Revier, westlich von Langenneufnach, angezeigt. Zuletzt hörte er am Montag, gegen 22:30 Uhr, einen Schuss und entdeckte kurze Zeit später ein "unsachgemäß geschossenes Reh", so die Polizei in ihrem Bericht. Bereits in der jüngeren Vergangenheit habe der Jagdpächter auf diese...

2 Bilder

Florierendes Handwerk in den Stauden

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 18.04.2018 | 23 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Landrat Martin Sailer besucht Schreinerei Beckel GmbH in Walkertshofen und Staudenmetall UG in Langenneufnach Mitte April besuchte Landrat Sailer zusammen mit Bürgermeisterin Jungwirth-Karl, die Beckel GmbH in Walkertshofen. Die Firma produziert Fenster, Haus- und Zimmertüren. Seit der Gründung im Jahr 1928 wird das Unternehmen inzwischen in der dritten Generation geführt. Somit feiert der Familienbetrieb dieses Jahr sein...

1 Bild

Langenneufnach: 74-Jähriger schneidet Linkskurve und sieht entgegenkommendes Fahrzeug nicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 03.04.2018 | 70 mal gelesen

Wie die Polizei nun mitteilt, hat ein 74-jähriger Autofahrer bereits am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der Verbindungsstraße von Langenneufnach nach Ziemetshausen einen folgenträchtigen Verkehrsunfall verursacht. Der 74-Jährige schnitt mit seinem Auto eine Linkskurve und kam so auf die Gegenfahrbahn.  Die Stelle war allerdings an einer Kuppe, so dass der 74-Jährige ein entgegenkommendes Fahrzeug zu spät sah. Es kam es...

1 Bild

Krippen sind einen Besuch wert

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Langenneufnach | am 11.12.2017 | 49 mal gelesen

Langenneufnach. Nach altem Brauch laden in Langenneufnach Familien zum „Krippenschauen“ ein. Sie öffnen dazu am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Januar, jeweils von 10 bis 17 Uhr ihre Häuser. Zehn Ausstellungsstätten lassen die Vielfalt der Krippen erleben und bewundern. Die Veranstaltung geht in die neunte Runde. Sie findet seit 2002 im zweijährigen Rhythmus statt. Organisiert wird sie vom Arbeitskreis „Bürger aktiv“....

1 Bild

Langenneufnach: 86-Jähriger kommt mit Audi von Straße ab - Beifahrerin stirbt im Klinikum

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 21.09.2017 | 191 mal gelesen

Ein 86-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch in einer Rechtskurve bei Langenneufnach von der Straße abgekommen und in einen Baum gefahren. Seine Ehefrau konnte nicht mehr gerettet werden. Wie die Polizei berichtet, war der 86-jährige Rentner mit seinem Audi A 4 am Mittwochnachmittag um 15.30 Uhr auf der Kreisstraße A 13 von Maria Vesperbild in Richtung Langenneufnach unterwegs. An einer leichten Rechtskurve geriet er...

1 Bild

Einbruch in Einfamilienhaus in Langenneufnach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 13.07.2017 | 45 mal gelesen

Der Versuch ein Einfamilienhaus in Langenneufnach auszurauben, verlief für unbekannte Täter erfolglos. Am Mittwoch, zwischen 8.30 und 12 Uhr, drückte ein unbekannter Täter das Garagentor eines Einfamilienhauses in der Rathausstraße auf. Die Schränke in der Garage und im 1. Obergeschoss des Hauses wurden offensichtlich ohne Erfolg durchsucht. Der oder die Täter verließen das Haus ohne Beute über die Garage. Mögliche...

1 Bild

Bei Langenneufnach: Sack mit Textilien im Straßengraben aufgefunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 02.05.2017 | 31 mal gelesen

Ein Sack mit Kinder und Damenbekleidung sowie ein Teppich ist in einem Straßengraben am Sonntag gegen 21.00 Uhr aufgefunden worden. Laut Polizei Schwabmünchen war der Fundort neben der Kreisstraße A 13 zwischen Mickhausen und Langenneufnach. Da es sich offensichtlich um neuwertige Kleidung handelt wird von keiner illegalen Müllentsorgung ausgegangen. Abholung möglich Die Textilien wurden zur Dienststelle gebracht....

1 Bild

Schnee und Eis und glatte Straßen: Verkehrsunfälle bei Mickhausen und Langenneufnach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Walkertshofen | am 16.01.2017 | 59 mal gelesen

Zu mehreren Verkehrsunfällen wegen des Wetters ist es am vergangenen Samstag gekommen. So fuhr laut Polizei eine 18-jährige Autofahrerin gegen 18.10 Uhr mit ihrem VW Polo die Kreisstraße von Waldberg in Richtung Mickhausen. Witterungsbedingt kam sie alleinbeteiligt von der Straße ab. Ihr VW Polo wurde dabei total beschädigt, der Schaden beläuft sich auf 10 000 Euro. Die 18-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus...

1 Bild

Unfallflucht in Langenneufnach: Auto auf Parkplatz angefahren

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 10.11.2016 | 15 mal gelesen

Ein Unbekannter hat am Mittwoch zwischen 12.30 und 12.45 Uhr einen grauen Mercedes der A-Klasse in Langenneufnach angefahren und beschädigt. Das Auto gehört einer Rentnerin und war während ihres Einkaufs vor einem Lebensmittelladen in der Schwabmünchner Straße geparkt. Nach dem Einkauf stellte sie einen erheblichen Schaden an der linken hinteren Tür fest. Der Schaden an dem Mercedes beträgt circa 3000 Euro. Wegen der Art...

Kalender über Staudenbahn

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 23.09.2012 | 257 mal gelesen

Mit dem Lückenschluss zwischen Langenneufnach und Markt Wald am 11. Dezember 1912 war die bis dahin nur in Teilabschnitten in Betrieb genommene Staudenbahn durchgehend befahrbar. Anlässlich des nun 100-jährigen Streckenjubiläums hat der Arbeitskreis ÖPNV/Verkehr der Regionalentwicklung Stauden RES e.V. einen historischen Kalender herausgebracht. Die Publikation ging auf Initiative des Langenneunfachers Dieter Rothenfußer...

Asylbewerberheim: Breiter Widerstand formiert sich

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 22.03.2012 | 19 mal gelesen

„Wir wurden nie gefragt, ob wir ein Asylbewerberhaus wollen“, schimpfte ein aufgebrachter Bürger. „Wir fühlen uns regelrecht verarscht.“ Und in Richtung Bürgermeister meinte er: „Wir werden für dumm verkauft. Praktizierte Bürgernähe sieht anders aus.“ In der aus allen Nähten platzenden Turnhalle machten die Bürger ihrem Ärger Luft. Schon nach wenigen Minuten hatte sich der Volkszorn zusammengebraut. Dabei sollte die...