Lebenshilfe Gunzenhausen

1 Bild

Fusion unter Freunden

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Gunzenhausen | am 05.12.2018 | 44 mal gelesen

Die beiden Vorsitzenden der Lebenshilfe Gunzenhausen und Weißenburg Thomas Thill und Wilfried Etschel, verkündeten im Café Lebenskunst in Gunzenhausen stolz die Verschmelzung der beiden Vereine zur Lebenshilfe Altmühlfranken. Für beide Vereine war die Verschmelzung eine logische Folge ihrer Entwicklung in den vergangenen Jahren. Die Lebenshilfe Weißenburg möchte sich für den ganzen Landkreis öffnen und präsent sein und die...

1 Bild

Lebenshilfe Weißenburg und Gunzenhausen wird ab 1. Januar 2019 zur Lebenshilfe Altmühlfranken

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | am 01.12.2018 | 7 mal gelesen

Gunzenhausen: Cafe Lebenskunst | Gunzenhausen – Die beiden Vorsitzenden der Lebenshilfe Gunzenhausen und Weißenburg Thomas Thill und Wilfried Etschel verkündeten im Café Lebenskunst in Gunzenhausen stolz die Verschmelzung der beiden Vereine zur Lebenshilfe Altmühlfranken. Für beide Vereine war die Verschmelzung ein logische Folge ihrer Entwicklung in den vergangenen Jahren. Die Lebenshilfe Weißenburg möchte sich für den ganzen Landkreis öffnen und präsent...

1 Bild

Treten mit Unterstützung

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Gunzenhausen | am 30.10.2018 | 24 mal gelesen

Freizeitgestaltung mit "Fun2go": Mit den beiden Elektro-Partnerrädern, die die Lebenshilfe Gunzenhausen dem Bereich Wohnen der Diakonie Neuendettelsau spendete, können jetzt auch Menschen mit dem Rad fahren, die nicht so gut zu Fuß unterwegs sind. Einmal mit dem Rad um den Altmühlsee fahren kann gerade für Menschen mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung eine große Herausforderung sein. Da frische Luft und Bewegung...

44 Bilder

Läufer spendeten für den Hospizverein Ansbach und die Lebenshilfe Gunzenhausen

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | am 08.01.2018 | 56 mal gelesen

Gunzenhausen: SV Unterwurmbach | Gunzenhausen - Zum 15. Mal schickte der erste Bürgermeister der Stadt Gunzenhausen, Karl-Heinz Fitz, als Schirmherr etwa 230 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersklassen auf die zwei Strecken der Benefizveranstaltung auf dem Sportgelände des SV Unterwurmbach. In Anbetracht des nasskalten Wetters und der anhaltenden Überschwemmungen hatten die Veranstalter eine neue Streckenführung präsentiert, die von den zahlreichen...