Ledvance

Die Zukunft des Ledvance Geländes am Lech

Tobias Bevc
Tobias Bevc | Augsburg - City | am 08.12.2018 | 186 mal gelesen

Die Augsburger Allgemeine brachte am 7.12.2018 einen großen Bericht über die Zukunft des Ledvance Geländes am Lech. Dieses Gelände werde gerade vom Eigentümer "besenrein" aufgeräumt. Über die Zukunft des Geländes zerbrechen sich unsere zweite Bürgermeisterin Frau Weber und nicht näher benannte "Experten" den Kopf.  Sie wissen noch nichts genaues, aber eines sei schon jetzt klar: Für Wohnbebauung sei dieses Gebiet nicht...

1 Bild

Fujitsu macht Augsburger Werk dicht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 26.10.2018 | 803 mal gelesen

Es war ein Schock für die Mitarbeiter des Lampenherstellers Ledvance, als das Unternehmen im vergangenen Herbst die Schließung des Augsburger Standortsverkündete. Nun macht erneut ein großes Unternehmen seine Niederlassung in der Fuggerstadt dicht: Fujitsu kündigte seinen Beschäftigten am Freitagmorgen in einer Betriebsversammlung an, dass die Schließung des Augsburger Werks bis 2020 anstehe. Die IG Metallzeigt sich bestürzt...

1 Bild

Schließung verschoben: Ledvance verlängert Produktion bis Mitte Oktober

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 01.10.2018 | 336 mal gelesen

Statt wie geplant zum 30. September wird das Augsburger Werk des Leuchtmittelherstellers Ledvance wohl erst Mitte Oktober die Produktion einstellen. Die Schließung sei ein schleichender Prozess, heißt es aus dem Unternehmen, noch sei einiges an Material da, das verbaut werden müsse. Ledvance hatte die rund 600 Augsburger Mitarbeiter im November des vergangenen Jahres plötzlich vor vollendete Tatsachen gestellt. Bis Ende...

1 Bild

IG Metall und Ledvance einigen sich auf Eckpunkte für einen Sozialtarifvertrag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.06.2018 | 194 mal gelesen

Die IG Metall hat sich mit Ledvance auf Eckpunkte für einen Sozialtarifvertrag für die Beschäftigten des Augsburger Werks und des Augsburger Logistikzentrums geeinigt. Das teilte die Gewerkschaft am Donnerstag mit. Nachdem die betrieblichen Verhandlungen zunächst gescheitert waren und der Arbeitgeber die Einigungsstelle angerufen hatte, hatte die IG Metall Ledvance zu Verhandlungen über einen Sozialtarifvertrag...

4 Bilder

"Wir werden uns nicht einfach platt machen lassen": Ledvance-Mitarbeiter protestieren weiter

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 16.04.2018 | 369 mal gelesen

Bei einer Protestkundgebung gegen die drohende Schließung des Augsburger Ledvance-Standortes rief die IG Metall die Beschäftigten am Montag erneut auf, nicht nachzugeben. Zum ersten Mal war bei diesem Termin auch Oberbürgermeister Kurt Gribl am Ledvance-Standort, und sprach den Angestellten seine Unterstützung zu. Trotz zahlreicher Proteste gab die Geschäftsführung vor kurzem bekannt, sie würde an der geplanten...

1 Bild

Letzte Hoffnung für Ledvance erloschen: Leuchtenhersteller lehnt Standortkonzept der Mitarbeiter ab

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.04.2018 | 490 mal gelesen

Die wohl letzte Hoffnung, den Ledvance-Standort an der Berliner Allee in Augsburg zu erhalten, ist am Dienstag begraben worden. Die Mitarbeiter hatten Mitte März ein Konzept vorgelegt, wie man das Werk würde erhalten können. Dieses wurde vom Leuchtenhersteller jetzt jedoch abgelehnt. Man sehe in dem Standortkonzept „keine Ansatzpunkte, die das Werk in Augsburg weiterbringen“, bestätigte Lars Stühlen, Unternehmenssprecher von...

1 Bild

Fünf vor zwölf bei Ledvance: Beschäftigte und Betriebsrat erötern Schließung der Logistik

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 02.02.2018 | 241 mal gelesen

Augsburg (kd) Der Schock über die geplante Schließung des Logistik-Standortes von Ledvance in Augsburg sitzt bei den Beschäftigten noch immer tief. Am Freitagmorgen fand an der Steinernen Furt eine Versammlung statt, in der rund 80 Mitarbeiter und der Betriebsrat die aktuelle Situation erörterten. Nach der Ankündigung der Geschäftsführung im November, den Ledvance-Standort in Augsburg zu schließen, hatte das Unternehmen in...

1 Bild

Schock aus „heiterem Himmel": Ledvance schließt auch Augsburger Logistikstandort

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 26.01.2018 | 289 mal gelesen

Seit Monaten kämpfen die Mitarbeiter gegen die Schließung des Ledvance- Standorts in Augsburg, nun hat Geschäftsführer Rüdiger Tibbe bekannt gegeben, dass auch die örtliche Logistikabteilung des Konzerns geschlossen werden soll. 100 Mitarbeiter sind hiervon betroffen. Es war Freitag, 11 Uhr, als die Schocknachricht die Mitarbeiter erreichte. Die Beschäftigten des Logistikstandorts wurden in einer Versammlung über die...

1 Bild

Offener Brief an Ledvance: Kirchliche Organisationen fordern Konzept für Mitarbeiter

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.01.2018 | 269 mal gelesen

Augsburg (kd) In einem offenen Brief haben sich nun katholische und evangelische Arbeitnehmergruppen gemeinsam an Rüdiger Tibbe, Geschäftsführer von Ledvance, gewandt. Die kirchlichen Organisationen fordern das Unternehmen darin auf, den Beschäftigten ein "Zukunftskonzept mit Perspektive" anzubieten. "Wir haben seit vielen Jahren beste Kontakte zu Ihrem Unternehmen, insbesondere zu den Beschäftigten und deren Betriebsräten....

1 Bild

Ledvance: Betriebsräte aus ganz Deutschland kommen in Augsburg zusammen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 24.11.2017 | 58 mal gelesen

Augsburg - Enttäuscht, wütend, verunsichert - so schildern die Betriebsratsvorsitzenden verschiedener deutscher Ledvance-Standorte die Stimmung unter den Mitarbeitern. Auf einer Pressekonferenz der IG Metall mit dem Gesamt- sowie dem Konzernbetriebsrat in Augsburg berichten die Vertreter über die aktuelle Situation und erläutern die weiteren Schritte der Arbeitnehmer. Die Empörung unter der Belegschaft war groß, als die...

2 Bilder

Wie es mit Ledvance weitergeht: Ilse Aigner in Augsburg - IG Metall will weiter kämpfen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.11.2017 | 233 mal gelesen

Augsburg - Transparenz war das Schlagwort der gestrigen Gespräche zur drohenden Schließung des Augsburger Ledvance-Standortes. Die Stadt Augsburg hatte die Unternehmensführung des Lampenherstellers, die IG Metall, den Betriebsrat und die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner zu einem Runden Tisch geladen, um über die Zukunft des Unternehmens zu diskutieren. Die Geschäftsführer haben sich in den Gesprächen dazu bereit...

1 Bild

Ledvance: Chinesischer Generalkonsul soll helfen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 20.11.2017 | 180 mal gelesen

Zur angekündigten Schließung des Ledvance-Standorts in Augsburg werden im Hintergrund weiter Gespräche geführt. Darüber informierte OB Kurt Gribl am Rande eines Pressetermins.   Am Montag habe er sich bereits mit Unternehmensvertretern unterhalten, als nächstes wolle er an Gesellschafter herantreten, um Fortführungsmöglichkeiten, zumindest in Teilen, zu diskutieren. Aber, schränkt Gribl ein, "ich kann nicht Geschäfte des...

1 Bild

Kuka streicht 250 Stellen im Bereich Anlagenbau

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.11.2017 | 231 mal gelesen

Nachdem am vergangenen Wochenende der Lampenhersteller Ledvance die Schließung seines Augsburger Standortes angekündigt hat, gibt es erneut schlechte Nachrichten für die Wirtschaft in Augsburg: Kuka hat nun bekannt gegeben, 250 Stellen zu streichen. Kuka gliedert sich in die Bereiche Roboterbau (Robotics), Anlagenbau (Systems) und Logistik (Swisslog). Vom aktuellen Stellenabbau soll nur Systems betroffen sein. 250 der...

28 Bilder

"Wir leuchten weiter"- Ledvance-Mitarbeiter demonstrieren

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 16.11.2017 | 267 mal gelesen

Augsburg – „Wir kümmern uns um euch“, versichert zweite Bürgermeisterin Eva Weber den Mitarbeitern von „Ledvance“, die sich trotz eisiger Temperaturen auf dem Gelände des Lampenherstellers versammelt haben. Sie schwenken Schilder mit Aufschriften wie „Wir sind stark“ „Wir leuchten weiter“ oder „Wir halten zusammen“. Um dieses „Wir“ drehen sich auch die Ansprachen der Bürgermeisterin und Roberto Amellinis, Zweiter...

1 Bild

Kundgebung gegen Ledvance-Schließung: Gewerkschaft ruft zum Protest auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 15.11.2017 | 178 mal gelesen

(lib) Mit den Worten "Augsburg kämpft für diesen Standort" ist eine Veranstaltung der IG Metall überschrieben, die am heutigen Donnerstag auf dem Ledvance-Gelände an der Berliner Allee geplant ist. Ab circa 14 Uhr werden die Beschäftigten am Tor 1 auf dem Parkplatz an der Dulux-Halle ihren Ärger kundtun. Wirtschaftsreferentin Eva Weber wird für die Stadt Augsburg sprechen, für die Gewerkschaft richtet der Zweite...

1 Bild

Sieben Punkte zur Rettung: So soll Ledvance vor der Schließung bewahrt werden

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd/Ost | am 14.11.2017 | 296 mal gelesen

Für knapp zwei Stunden ist die "Augsburger Allianz für Arbeitsplätze" gestern zu einem Runden Tisch zusammengekommen, um über die Zukunft von Ledvance und seinen 650 Mitarbeitern zu sprechen. Aus Sicht der Allianz ist eine komplette Schließung des Augsburger Standortes keineswegs die einzige Alternative. Das Unternehmen Ledvance hatte seine rund 650 Mitarbeiter am Montag in einer 15-minütigen Betriebsversammlung...

1 Bild

"Wie eine Beerdigung": Wie die Mitarbeiter von Ledvance am Montag die Nachricht der Schließung aufnahmen 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 13.11.2017 | 898 mal gelesen

Yunis Darici dreht seine Hand so, als würde er mit einem Schlüssel eine Tür zusperren. "Der hat gesagt, wir schließen", erzählt er und seine Stimme überschlägt sich beinahe. "Dann ist er sofort abgehauen. Einfach weg." Darici spricht von der Mitarbeiterversammlung am gestrigen Montag. Jener Veranstaltung, auf der Geschäftsführer Jes Munk Hansen - der Mann, der einfach weg war - das Ende des Augsburger Ledvance-Standorts...

1 Bild

Ledvance vor der Schließung: "Wir akzeptieren diese Botschaft nicht"

David Libossek
David Libossek | Augsburg - Süd/Ost | am 12.11.2017 | 345 mal gelesen

Das Ledvance-Werk in Augsburg soll geschlossen werden. Die 650 Mitarbeiter der ehemaligen Osram-Zweigstelle sollen am Montag darüber informiert werden. Die Nachricht löst in der Stadt Empörung aus. Oberbürgermeister Kurt Gribl spricht deutliche Worte - und will den Angestellten helfen. Die Produktionshallen von Ledvance setzen sich an diesem wolkenverhangenen Novembertag nur unmerklich vom Grau des Himmels ab. "Nein", sagt...