Leinenpflicht

1 Bild

Nach Entscheidung im Umweltausschuss: Wie die Stadt jetzt in Sachen Leinenpflicht weiter vorgehen will

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.07.2019 | 156 mal gelesen

In seiner Sitzung am Montag hatte der Umweltausschuss der Stadt Augsburg die Beschlussvorlage „Freilaufflächen für Hunde am Südende des Siebentischparks und Einführung einer Leinenpflicht im Naturschutzgebiet Stadtwald Augsburg“ mit sechs gegen fünf Stimmen abgelehnt. Danach äußerte sich der zuständige Referent Reiner Erben, wie die Stadt nun weiter vorgehen will. Entschieden wurde im Ausschuss darüber, ob das Amt für...

1 Bild

Leinenpflicht und Freilauffläche für Hunde: Was der Umweltausschuss am Montag entschieden hat

Tanja Grabler
Tanja Grabler | Augsburg - Haunstetten | am 15.07.2019 | 1127 mal gelesen

Die Freilauffläche für Hunde am Südende des Siebentischwalds kommt nun doch nicht. Das hat der Umweltausschuss der Stadt Augsburg am Montag beschlossen. Die Fläche hätte eigentlich, so sahen es die Pläne des Umweltreferats vor, einer Leinenpflicht im Stadtwald vorausgehen sollen. Doch es kam anders. Im Siebentischwald sind an manchen Tagen sehr viele Hunde unterwegs – an der Leine und ohne Leine. Da es „immer wieder...

1 Bild

Petition gegen Leinenpflicht im Stadtwald gestartet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.07.2019 | 448 mal gelesen

Vor der Abstimmung im Umweltausschuss des Stadtrats, wo darüber entschieden werden soll, ob aus Gründen des Umweltschutzes eine allgemeine Leinenpflicht für Hunde im Stadtwald eingeführt werden soll, formiert sich Widerstand unter den Bürgern. Die Untere Naturschutzbehörde schätz die Situation im Stadtwald inzwischen so ein, „dass freilaufende Hunde eine wesentliche und nachhaltige Beeinträchtigung insbesondere der...

1 Bild

Stadt will Leinenpflicht für Hunde im Stadtwald 1

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Süd | am 08.07.2019 | 710 mal gelesen

Sind Hunde eine Belastung für das Naturschutzgebiet Siebentischwald? Die Stadt findet: ja – und spricht sich für eine Leinenpflicht aus. Am kommenden Montag soll der städtische Umweltausschuss darüber entscheiden. Bereits jetzt gibt es viel Kritik an dem Vorhaben. Die Untere Naturschutzbehörde befasse sich in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbeirat bereits seit Jahren „mit der Problematik freilaufender Hunde“ im...

1 Bild

Hund verletzt Siebenjährigen auf Gersthofer Spielplatz - Halterin erscheint nicht vor Gericht

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Gersthofen | am 15.03.2019 | 311 mal gelesen

Und der Bub will trotzdem einen eigenen Hund haben, erzählt der Vater. Vorgeschichte: Im Spielplatz in der Jenaer Straße in Gersthofen sei im April vergangenen Jahres der damals Siebenjährige die Rutsche heruntergerutscht. Unten habe ihn ein großer Hund angesprungen, der ihn durch die Fleecejacke in die Brust gebissen habe - der Junge habe wohl kleine Verletzungen und Hautabschürfungen erlitten, erklären Vater und Junge nach...

1 Bild

Nachdem sie eine Katze töteten: Herrchen klagt in Augsburg gegen Maulkorb für seine Hunde

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.11.2016 | 146 mal gelesen

"Die wollen nur spielen." Weil sie es mit dem Spielen offenbar etwas übertrieben haben, verdonnerte der Markt Aindling im August einen Hundehalter aus Hausen zu Leinenpflicht und Maulkorbzwang für zwei Hunde. Einen Maulkorb hält der Hundebesitzer jedoch für "unzumutbar" und klagte vor dem Verwaltungsgericht Augsburg. Gestern erzielte er zumindest einen Teilerfolg: Wenn im nächsten halben Jahr nichts mehr passiert und er...

1 Bild

Leinenpflicht für Hunde in Augsburg: Fraktion Pro Augsburg fordert Hundeverordnung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.10.2016 | 639 mal gelesen

Die Leinenpflicht für Hunde wird auch in Augsburg in regelmäßigen Abständen diskutiert. Die Fraktion von Pro Augsburg fordert nun "eine moderne Hundeverordnung" und kritisiert Umweltreferenten Erben (Grüne); sein Vorschlag beschränke sich auf „finetuning“ und "Abwiegeln" bezeihungsweise "die Verlagerung der Problematik auf Verordnungen zum Naturschutz". "Hunde sind von ihrer Natur aus Raubtiere", schreibt Pro Augsburg in...