Leitungswasser

1 Bild

Trinkwasser in Gersthofen wird nun gechlort

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 19.09.2019 | 211 mal gelesen

Weil die Stadt Gersthofen die Ursache für die coliformen Keime im Trinkwasser nicht finden kann, setzt sie nun Chlor ein. Wie die Stadt Gersthofen mitteilt, arbeiten die Mitarbeiter des Wasserwerks und die beauftragten Fachingenieure "weiterhin intensiv an der Ursachenforschung". Dennoch könne bislang "keine eindeutige Quelle der Verkeimung festgestellt werden". „Aus diesem Grund bereiten wir uns auf die Chlorung vor. Ein...

1 Bild

Keime im Trinkwasser: Wasser in Gersthofen sollte abgekocht werden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 21.08.2019 | 3618 mal gelesen

Nun hat es auch die nächste Gemeinde im Landkreis erwischt. Im Gersthofer Trinkwasser sind Keime festgestellt worden. Die Stadt rät den Bürgern von Gersthofen, den Ortsteilen Hirblingen, Batzenhofen, Edenbergen, Rettenbergen sowie Peterhof und in Holzhausen (Ortsteil von Gablingen) das Trinkwasser abzukochen. Derzeit wird im Trinkwasser des Versorgungsgebietes der Stadt Gersthofen ein in der Trinkwasserverordnung...

1 Bild

Coliforme Bakterien: Wasser abkochen in Dinkelscherben!

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 15.05.2018 | 1120 mal gelesen

Bürgermeister Edgar Kalb gibt für die Gemeinde Dinkelscherben die Weisung, dass das Leitungswasser wegen einer Belastung durch coliforme Bakterien bis auf Weiteres abgekocht werden muss. Betroffen von der Anordnung sind die Ortsteile Anried, Ettelried, Engertshofen, Siefenwang, Stadel, Saulach, Reischenau, Oberschöneberg, Ried, Kühbach, Breitenbronn, Holzara, Osterkühbach und Schönebach. - Das Wasser soll nur abgekocht...

1 Bild

Wasser wieder trinkbar: Schluss mit Abkochen in Königsbrunn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 29.06.2017 | 113 mal gelesen

„Bestes Trinkwasser in Königsbrunn“ steht in großen roten Lettern auf der Homepage der Stadt. Allein daran ist abzulesen, wie erleichtert die Verantwortlichen sind, dass ein unabhängiges Labor bestätigt hat, dass mit dem Leitungswasser alles in Ordnung ist. Die Abkochanordnung, die von vorigem Freitag an galt, nachdem in den Morgenstunden die Trinkwasserversorgung der Stadt zusammengebrochen war, hat das Gesundheitsamt nun...