Marionettenbühne Mering

3 Bilder

Zum 25-jährigen Jubiläum spielt die Marionettenbühne Mering das allererste Stück

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 23.09.2019 | 112 mal gelesen

Mering: Volksbühne | Am 2. November ist die Premiere des Märchens „Frau Holle“. Es stand bereits 1994, 1999 und 2010 auf dem Programm. Die leibliche Tochter sitzt auf der Bank und ruht sich aus. Sie ruft die Stiefschwester, die für sie einen großen Stein vom Weg entfernen soll. Als diese den hungrigen Geißbock versorgt, wird sie von ihrer Stiefmutter getadelt und an das Spinnrad geschickt. Was sie bei Frau Holle erlebt, als sie in den Brunnen...

1 Bild

Das Schneiderlein ist klein, aber selbstbewusst und schlagfertig

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 04.10.2016 | 20 mal gelesen

Mering: Volksbühne | Die Wochenendvorstellungen können ab sofort reserviert werden Kaum war der Bericht über die Neuaufnahme des Bühnenstücks „Das tapfere Schneiderlein“ mit einem großen Foto vom Riesen und Schneiderlein im Wald erschienen, klingelte bei Viktoria Hartmuth das Telefon unaufhörlich. Sie freute sich, ihren Mitspielern zwei Tage später zehn weitere ausgebuchte Vormittage vermelden zu können. Mittlerweile gibt es nur noch vier...

2 Bilder

"Das tapfere Schneiderlein" in Mering: Mit Riesenmarionetten statt mit Schauspielern

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 17.09.2016 | 63 mal gelesen

Mering: Volksbühne | Wer klein ist, kann mit genügend Selbstbewusstsein und Klugheit trotzdem erfolgreich sein, so könnte die Moral des Grimm’schen Märchens „Das tapfere Schneiderlein“ lauten. 18 Jahre liegt die erstmalige Aufführung zurück. Jetzt planen die Mitglieder der Volksbühne, das Stück mit Riesenmarionetten statt Schauspielern und einer modernen Tonaufnahme im Herbst erneut auf die Bühne zu bringen. 32 Vorstellungen sind für Schulen und...

1 Bild

Beim ersten Marionettenbauworkshop in Mering entstehen ganz unterschiedliche Puppen

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 17.04.2016 | 65 mal gelesen

Mering: Volksbühne | Neun Personen und ein Kind nahmen die erste Gelegenheit wahr, bei der Marionettenbühne Mering ihre eigene Marionette zu gestalten. Elfe, Prinzessin, Pippi Langstrumpf, ein frecher Lausbub oder ein feiner Herr waren einige Ideen, welche die kunsthandwerklich begabten, kreativen Teilnehmer in acht Arbeitsstunden verwirklichen wollten. Ganz begeistert war Workshop-Leiterin Viktoria Hartmuth von der „tollen Truppe“, die sich zum...