Menschen mit Behinderung

1 Bild

Einladung zum Oktoberfest der Malteser in Neusäß - Steppach

Uwe Hupfer
Uwe Hupfer | Neusäß | am 25.09.2018 | 35 mal gelesen

Neusäß: Malteser Begegnungshaus | Der Malteser Hilfsdienst e.V. als Träger der Offenen Behindertenarbeit für die Region Augsburg-Stadt und der Malteser Tagestreff für Menschen mit Demenz laden Sie herzlich ein zu unserem Oktoberfest nach Neusäß-Steppach Wann: Samstag, 06. Oktober 2018 von 13.00 bis 17.00 Uhr Wo: Begegnungshaus im Park Flurstaße 11a 86356 Neusäß-Steppach Bei diesem inklusiven Fest für Menschen mit und ohne Behinderung...

1 Bild

Route Rockers spielen im U_turn

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 30.08.2018 | 15 mal gelesen

Schwabmünchen: Jugendzentrum U-Turn | Am Samstag, 6. Oktober, tritt die Band Route Rockers aus Haar bei München im Rahmen ihrer Bayern Tour zum zweiten Mal im Jugendzentrum U-turn in Schwabmünchen, Museumstraße 5, auf. Die Gruppe besteht aus acht Menschen mit und ohne Handicap, mit psychischer Erkrankung oder Migrationshintergrund im Alter von vierzehn bis vierundvierzig Jahren. Die Lieder werden selbst ausgesucht, erarbeitet und an die Fähigkeiten jedes...

1 Bild

Spezialfahrrad für Menschen mit Behinderung

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | am 27.07.2018 | 11 mal gelesen

Gunzenhausen: Touristik-Information | Gunzenhausen – Die offenen Hilfen von Regens Wagner stellen der Stadt Gunzenhausen ein spezielles Fahrrad für Menschen mit Behinderung zur Verfügung. Das Fahrrad steht künftig an der Tourist-Information und kann dort ausgeliehen werden. Bürgermeister Karl-Heinz Fitz freute sich bei der Präsentation des neuen Angebots für Menschen mit Behinderung über das neue Dreiradtandem. Es setzt nicht nur ein Zeichen für Gunzenhausen...

Bezirk Schwaben will Konzept zur Versorgungsstruktur von Menschen mit Hirnschädigung

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - City | am 17.07.2018 | 9 mal gelesen

Augsburg (pm). In Deutschland gibt es jedes Jahr einen Zuwachs von rund 800.000 Menschen, die durch einen Schlaganfall oder ein Schädel-Hirn-Trauma einen bleibenden Hirnschaden erleiden. Noch gibt es keine belastbaren Daten, doch rein rechnerisch bedeutet dies für den Bezirk Schwaben, dass auch hier jedes Jahr etwa 17.000 Personen davon betroffen sind. „In Schwaben sind bereits unterschiedliche Einrichtungen der...

1 Bild

Völkerball inklusiv

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 10.07.2018 | 22 mal gelesen

Schwabmünchen: Grundschulturnhalle | Am Samstag, 21. Juli, treffen sich von 13.30 bis 16.30 Uhr Menschen mit und ohne Behinderung in der Grundschulturnhalle (Eingang Museumstraße), um gemeinsam Völkerball zu spielen. Jede und jeder von 7 bis 77 ist willkommen, Kostenbeitrag 1 Euro. Für Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Es gibt kleine Preise zu gewinnen. Die KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv und die OBA des Caritasverbands Augsburg...

Bezirk Schwaben berät über „Andere Leistungsanbieter“ und inklusives Wohnen: Innovative Projekte für Menschen mit Behinderung

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - City | am 21.06.2018 | 20 mal gelesen

Durch das Bundesteilhabegesetz wurde durch das Angebot „Andere Leistungsanbieter“ für Menschen mit Behinderungen, die Anspruch auf Aufnahme in eine Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) haben, eine Alternative zur Werkstatt geschaffen. Andere Leistungsanbieter bieten berufliche Bildung oder Beschäftigung an, wie sie ansonsten in einer WfbM angeboten werden. Die dort beschäftigten Menschen mit Behinderungen haben dieselben...

8 Bilder

Werkstatt-Atelier der UWA feiert 5-jähriges Bestehen

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 10.06.2018 | 40 mal gelesen

Schwabmünchen Mit ruhigen Gitarrenklängen begann die Vernissage, die zum 5-jährigen Bestehen des Werkstatt-Ateliers der Ulrichswerkstätten (UWA) der Caritas Augsburg (CAB) stattfand. Die achtzig bis neunzig Gäste konnten die Werke der Künstler betrachten, die in den Gängen und im Freigelände ausgestellt waren und sollten mit den Künstlern in s Gespräch kommen. Anschließend fand eine Auktion von vierzehn Bildern statt, die...

3 Bilder

Konzert im Malteser Therapie- und Sinnespark

Uwe Hupfer
Uwe Hupfer | Neusäß | am 14.05.2018 | 28 mal gelesen

Neusäß: Malteser Begegnungshaus | Wir veranstalten ein Open-Air-Konzert zugunsten von Menschen mit Behinderung. Wir laden alle recht herzlich ein, um bei Country Musik unseren Park zu genießen und einen wunderschönen Abend bei uns zu verbringen. Getränke und ein kleiner Imbiss werden zum Kauf angeboten. Über die Band D.B. Rose: „New Country Reloaded“ lautet das Motto von D.B. Rose, die sich dem New Country Rock verschrieben hat. Die mitreißende...

2 Bilder

Jetzt endlich Infos über Flüchtlinge in Leichter Sprache

Bernhard Gattner
Bernhard Gattner | Augsburg - City | am 01.03.2018 | 254 mal gelesen

Augsburg, 28.02.2018 (pca). Was sind Flüchtlinge für Menschen? Stimmt das, was andere über sie sagen? Wer keine Antwort erhält oder keine Chance hat, einen Flüchtling persönlich kennenzulernen, der macht sich schnell Sorgen. Und aus Sorgen entstehen Ängste. Das gilt auch für Menschen mit geistigen Behinderungen. Tanja Blum, Beauftragte für Inklusionsprojekte beim Ulrichsheim der Caritas in Augsburg und Mitarbeiterin im...

1 Bild

Erst Dreigänge-Menü, dann Kino

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 19.02.2018 | 13 mal gelesen

Schwabmünchen Es gab vorweg einen Salat mit Melonen und Bananen, zum Hauptgericht mit Eiern gefüllte Tomaten überbacken und Kartoffel-Lauch-Püree und als Nachtisch Kefir mit Heidelbeeren und süßen Klößchen. Den Gästen schmeckte es ausgezeichnet und beim anschließenden Film „Das Pubertier“ unterhielten sie sich hervorragend. Im Jugendzentrum fand das monatliche Inklusive Diner für Menschen mit und ohne Behinderung statt. Im...

4 Bilder

Menschen mit Behinderung feiern Fasching

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 23.01.2018 | 24 mal gelesen

Schwabmünchen Sie trugen fantasievolle Kostüme, tranken Cocktails ohne Alkohol und tanzten zu alten und neuen Schlagern. Menschen mit und ohne Behinderung trafen sich im Café Länz zur Faschingsdisco der KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv. Vor allem bei den Auftritten der Jugendgarde und der Gruppe "Tanzsucht" schauten auch einige Jugendliche zu. Ein Großteil der Besucher arbeitet in den Ulrichswerkstätten in...

Integrative Faschingsdisco

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 08.01.2018 | 15 mal gelesen

Schwabmünchen: Däs Länz | Eine Faschings-Disco für behinderte und nicht behinderte, für junge und jung gebliebene Menschen veranstaltet der Verein KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv zusammen mit dem Jugendzentrum am Freitag, 19. Januar, im Café Länz in der Museumstraße 5. Beginn ist um 19 Uhr, Ende gegen 22 Uhr. Die Jugendgarde und die Gruppe „Tanzsucht“ des TSV werden auftreten. Infos unter Telefon 08232 8303 (Köhn).

2 Bilder

Tierische Weihnachtsdekoration mit KOBEA

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 28.11.2017 | 25 mal gelesen

In beiden Sälen im evangelischen Gemeindehaus an der Holzhey-Straße wurde auf Einladung der KOBEA geklebt, gewickelt und gesteckt, um weihnachtliche Dekorationen herzustellen. Nach einer Stärkung mit Kaffee oder Tee und selbstgebackenem Kuchen ging es an die Arbeit. Zweiundvierzig Menschen mit Behinderung und zwanzig Helferinnen und Helfer fertigten für jeden Teilnehmer ein Gesteck und eine Tischdekoration aus Holz. Manuela...

1 Bild

Für gleiche Teilhabe von Menschen mit Behinderung: Bürgerbeteiligung zum "Aktionsplan Inklusion" startet

Sozialreferat Augsburg
Sozialreferat Augsburg | Augsburg - City | am 20.09.2017 | 282 mal gelesen

Es ist ein lohnendes Ziel. Wenn es erreicht ist, haben alle etwas davon: Augsburg macht sich derzeit auf den Weg zu einer inklusiven Stadt: Eine Stadt, in der die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung ganz im Sinne der Behindertenrechtskonvention der UNO groß geschrieben wird. Den Weg zu diesem Ziel beginnt die Stadt Augsburg, indem sie einen „Aktionsplan Inklusion“ erarbeitet - zusammen mit den...

2 Bilder

Inklusion pur beim Völkerballspiel

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 04.09.2017 | 17 mal gelesen

Sie hatten alle großen Spaß: vierzehn Menschen mit Behinderung und genauso viele Spieler von der Handballabteilung des TSV, Freunde der KOBEA oder Interessierte, die sich auf die Zeitungsanzeige gemeldet hatten. Dieter Demel von der Offenen Behindertenarbeit der Caritas im Landkreis Augsburg und Manuela Köhn, Vorstandsmitglied der KOBEA, hatten in der Grundschulturnhalle zum wiederholten Mal ein Völkerballturnier organisiert....

1 Bild

Inklusives Völkerball-Turnier in der Grundschul-Turnhalle

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 06.08.2017 | 18 mal gelesen

Schwabmünchen: Grundschule | Am Samstag, 2. September, treffen sich von 13.30 bis 16.30 Uhr Menschen mit und ohne Behinderung in der Grundschulturnhalle (Eingang Museumstraße), um gemeinsam Völkerball zu spielen. Jede und jeder von 7 bis 77 ist willkommen, Kostenbeitrag 1 Euro. Für Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Es gibt kleine Preise zu gewinnen. Die KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv und die OBA des Caritasverbands...

1 Bild

Integratives Sommerfest bei KOBEA

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 06.08.2017 | 27 mal gelesen

Schwabmünchen: Jugendzentrum U-Turn | Am Freitag, 18. August, feiert die KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv ihr Sommerfest im U_turn, Jugendzentrum Museumstraße 5, Beginn 17 Uhr. Es gibt Live-Musik mit der Band „Milksnitte“. Im Rahmen eines „Inklusiven Dinners“ wird diesmal gegrillt. Eingeladen sind Menschen mit und ohne Behinderung. Um Anmeldung wird gebeten bis Mittwoch, 16. August, unter Telefon  08232-8303 (Köhn) oder -959199 (Küchle). Wer ohne Anmeldung...

6 Bilder

Die Leistungsvielfalt der Ulrichswerkstätten Schwabmünchen

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 10.07.2017 | 94 mal gelesen

Die Ulrichswerkstätten Schwabmünchen luden zum Tag der offenen Tür und hunderte Menschen aus der Region folgten dem Ruf. Sie konnten sich ein Bild davon machen, welche vielfältigen Arbeiten Menschen mit Behinderung in der Einrichtung ausführen. Im gesamten Bereich der Einrichtung zeigten die Menschen mit Behinderung an ihren Arbeitsplätzen, was sie alles leisten. Beginnend mit einfachen Sortier- und Verpackungstätigkeiten...

9 Bilder

36. Flugtag mit Sonne und viel Wind

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 02.07.2017 | 113 mal gelesen

Schwabmünchen: Flugplatz Schwabegg | Böiger frischer Wind hinderte die Organisatoren - das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Augsburg Land, und den Luftsportverein Schwabmünchen (LSV) - nicht daran, Menschen mit Behinderung für einen geringen Kostenbeitrag einen viertelstündigen Flug zu ermöglichen. Da die Flügel von vorn Luftzug bräuchten, sorge der starke Wind für mehr Auftrieb. In der Luft würden die Passagiere den Wind nicht spüren, war vom Fachmann zu...

Schwäbischer Bezirkstag stimmt zahlreichen Maßnahmen für Menschen mit Behinderung zu

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - City | am 18.05.2017 | 14 mal gelesen

Augsburg (pm). Bei seiner heutigen Sitzung in Augsburg stimmte der Schwäbische Bezirkstag zahlreichen neuen Projekten beziehungsweise Erweiterungsmaßnahmen bei Einrichtungen der Eingliederungshilfe zu. Insbesondere in Nordschwaben können die Träger vor Ort nun einiges in Angriff nehmen. So plant die Diakonie Neuendettelsau in Oettingen den Neubau für ein Wohnheim für Menschen mit einer geistigen Behinderung und Menschen,...

1 Bild

Route Rockers spielen im u_turn

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 04.05.2017 | 23 mal gelesen

Schwabmünchen: Jugendzentrum U-Turn | Am Samstag, 20. Mai, tritt die Band Route Rockers aus Haar bei München im Jugendzentrum u-turn in Schwabmünchen, Museumstraße 5, auf. Die Gruppe besteht aus acht Menschen mit und ohne Handicap, mit psychischer Erkrankung oder Migrationshintergrund im Alter von dreizehn bis dreiundvierzig Jahren. Die Lieder werden selbst ausgesucht, erarbeitet und an die Fähigkeiten dedes einzelnen Mitglieds angepasst. Die Band-Mitglieder...

1 Bild

Vortrag: Das neue Bundesteilhabegesetz für Menschen mit Behinderung

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 26.04.2017 | 19 mal gelesen

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Seit 1. Januar 2017 tritt stufenweise das neue Bundesteilhabegesetz in Kraft, das Menschen mit Behinderung mehr Teilhabe und Selbstbestimmung ermöglicht. Dazu gibt Max Dengler, Fachanwalt für Sozialrecht, einen ersten Überblick und informiert unter anderem, welche neuen Leistungen das Gesetz vorsieht, was sich bei Einkommens- und Vermögensgrenzen ändert und welche weiteren Auswirkungen die Neuregelung z.B. auf die...

1 Bild

Alle sollen sich willkommen fühlen: Integratives Kicker-Turnier im U-Turn

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 23.04.2017 | 26 mal gelesen

Schwabmünchen Ein weiteres Highlight im Jubiläums-Jahr der KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv, einem Verein, der sich für die Inklusion von Menschen mit Behinderung in Schwabmünchen und Umgebung einsetzt, stellte das zweite integrative Kicker-Turnier im Jugendzentrum dar. Am Freitagabend trafen sich rund 50 Kicker-Begeisterte mit und ohne Behinderung im U-Turn Schwabmünchen. Organisiert wurde der Event zusammen mit...

Selbstbestimmung statt "fürsorglicher Belagerung": Fachtag in Memmingen mit und für Menschen mit Behinderung

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - City | am 04.04.2017 | 48 mal gelesen

„Stärken entdecken – selbst wirksam werden“ – zu diesem Thema veranstaltete Irmgard Badura, die Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung ein Fachtreffen in ihrer Reihe „Miteinander vor Ort“ in Memmingen. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Bezirk Schwaben statt. In großer Zahl erschienen Betroffene, Vertreter aus der Politik, Verwaltungsmitarbeiter sowie Fachleute aus...

Faschingsdisco auch für Handicap

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 10.02.2017 | 5 mal gelesen

Schwabmünchen: Jugendkulturzentrum U_Turn | Eine Faschings-Disco für behinderte und nicht behinderte, für junge und jung gebliebene Menschen veranstaltet der Verein KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv zusammen mit dem Jugendzentrum im Café Länz in der Museumstraße 5. Beginn ist um 19 Uhr, Ende gegen 22 Uhr. Die Jugendgarde und eine Showtanzgruppe des TSV werden auftreten. Infos unter Telefon 08232 8303 (Köhn).