Menschenrechtsverteidiger

1 Bild

Lange Nacht der Demokratie in der Stadtbücherei Augsburg

Augsburg: Neue Stadtbücherei | "Der Bürgerstaat ist nicht bequem, Demokratie braucht Leistung."    - Willy Brandt Rechtspopulistische Strömungen sind in Deutschland und Europa auf dem Vormarsch. Sie beantworten die gesellschaftspolitischen Herausforderungen, indem sie Angst und Vorurteile schüren. Menschenverachtende Äußerungen nehmen dabei zunehmend Raum in den Debatten ein und sind längst salonfähig geworden. Demokratie steht zunehmend unter...

1 Bild

Erneut rassistisch motivierter Angriff auf Menschenrechtler bei Leipzig

Immer wieder gibt es rassistisch motivierte Angriffe auch auf Menschenrechtsaktivisten. In einer sächsischen Gemeinde bei Leipzig haben in der Nacht zu Samstag zwei maskierte Männer versucht, bei einem pakistanischen Menschenrechtsverteidiger einzubrechen. Während die beiden Männer mit einem Baseballschläger und einem Billardqueue auf die Wohnungstür einschlugen, brüllten sie rassistische Parolen. Es ist der zweite...

Setze dich jetzt für Amada Martínez ein!

Amada Martínez, eine Menschenrechtsverteidigerin der indigenen Gemeinschaft der Tekoha Sauce der Avá Guaraní, wurde am 8. August von drei bewaffneten Männern bedroht. Die Männer trugen Uniformen des Wasserkraftwerks Itaipú Binacional (Paraguay-Brasilien). Der Vorfall ereignete sich im Beisein dreier Kinder sowie ihrer Schwester und eines...

1 Bild

Oyub Titiev: Verfolgt wegen Menschenrechtsarbeit

Wer sich in Tschetschenien für Menschenrechte einsetzt, wird bedroht, schikaniert und überfallen. Insbesondere für die Menschenrechtsorganisation Memorial verschärft sich die Lage. Am 9. Januar 2018 wurde Oyub Titiev, Leiter des Memorial-Büros im tschetschenischen Grosny, willkürlich inhaftiert und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Setze dich für die Freilassung von Oyub Titiev...