Messerattacke

1 Bild

Familiendramen in Döpshofen und Diedorf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 10.07.2018 | 135 mal gelesen

Drei Gewaltverbrechen haben sich innerhalb von neun Wochen in Döpshofen und Diedorf zugetragen - drei blutige Familienzwiste ohne Tote. Messer Im jüngsten Fall ist ein 24-jähriger Sohn der Polizei zufolge am Freitagmorgen in Döpshofen kurz nach 2 Uhr mit einem Küchenmesser auf seinen im Wohnzimmer schlafenden 58-jährigen Vater losgegangen - sie wohnten im gleichen Haus. Nach dem ersten Messerstich in Richtung Oberkörper...

1 Bild

Messerattacke am Augsburger Rathausplatz: 19-Jähriger verletzt 25-Jährigen lebensgefährlich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.07.2018 | 1986 mal gelesen

Ein 19-jähriger Augsburger hat am Samstag am Rathausplatz laut Polizei versucht, mit einem Messer einen 25-Jährigen zu töten. Gegen den mutmaßlichen Täter wurde Haftbefehl erlassen und in Vollzug gesetzt. Gegen 23.25 Uhr kam es am Eisenberg nahe des Rathausplatzes, zu einer Auseinandersetzung zweier Personengruppen, wie die Polizei berichtet. Im Verlauf des Streits fügte ein 19-jähriger Augsburger einem 25-jährigen Syrer...

1 Bild

Familiendrama in Gessertshausen: Sohn geht mit Messer auf Vater los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gessertshausen | am 06.07.2018 | 655 mal gelesen

Ein 24-jähriger Mann hat laut Polizei in der Nacht auf Freitag im Gessertshauser Ortsteil Döpshofen seinen schlafenden Vater mit einem Messer attackiert. Der 24-Jährige sitzt in Haft. Der im gleichen Anwesen wohnender Sohn sei kurz nach 2 Uhr mit einem Küchenmesser auf seinen im Wohnzimmer schlafenden 58-jährigen Vater losgegangen, berichtet die Polizei. Nach dem ersten Messerstich in Richtung Oberkörper sei es dem...

1 Bild

Familiendrama in Diedorf: Haftbefehl gegen 84-jährigen Vater wegen versuchten Mordes

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 11.05.2018 | 257 mal gelesen

Nach dem Familiendrama am Vatertag in Diedorf, bei dem ein 84-Jähriger seinen Sohn niederstach, ist der Rentner am Freitagnachmittag nun dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Augsburg vorgeführt worden. Der Ermittlungsrichter erließ den von der Staatsanwaltschaft beantragten Haftbefehl wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung. Die Ermittlungen "zum Motiv und zum genauen Tathergang dauern noch...

1 Bild

Familiendrama in Diedorf: 84-jähriger Vater sticht auf Sohn ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 10.05.2018 | 541 mal gelesen

Ein 84-Jähriger hat am Donnerstagvormittag in Diedorf seinen Sohn mit einem Messer schwer verletzt. Noch ist nichts zu den Hintergründen bekannt. Zwischen dem 84 Jahre alten Mann und seinem 58-jährigem Sohn kam es am Donnerstag,  gegen 11.30 Uhr, aus derzeit noch nicht feststehendem Anlass zu einer Auseinandersetzung. Im Verlauf des Streits stach der Vater laut Polizeibericht im Treppenhaus mit einem Messer auf seinen Sohn...

1 Bild

Mann sticht mehrfach auf seine 75-jährige Mutter ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 23.02.2018 | 393 mal gelesen

Im Univiertel hat ein 47-Jähriger am Freitag seine Mutter angegriffen. Mit einem Messer stach er mehrfach auf die 75-Jährige ein. Tatort, so berichtet die Polizei, war die Wohnung der Eltern, in der wohl auch der 47-jährige Mann wohnt. Gegen 12.30 Uhr erreichten Polizei und Rettungskräfte das Mehrparteienhaus in der Salomon-Idler-Straße. Kurze Zeit später nahmen die Beamten den 47-jährigen Verdächtigen in der Wohnung...

1 Bild

Blutiger Streit in Gersthofer Disco: 18-Jähriger zückt Messer und sticht drei Gäste nieder

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 25.06.2017 | 1421 mal gelesen

In einer Diskothek im Hery-Park kam es in der Nacht auf Sonntag zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 18-jährigen Besucher der Disco und mehreren weiteren Gästen. Der Streit eskalierte. Nun ermittelt die Polizei wegen eines versuchten Tötungdelikts. Im Verlauf der zunächst verbalen Auseinandersetzung zog der 18-Jährige gegen 03.30 Uhr ein Messer und verletzte damit drei Personen massiv. Einen 28-Jährigen verletzte er...

1 Bild

Familienstreit in Königsbrunn endet mit Messerstich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 08.06.2017 | 353 mal gelesen

Ein Streit zwischen Vater und Sohn endete am Mittwochabend gegen 22:35 Uhr mit einem Schwerverletzen. Bei der Polizei ging kurz darauf die Mitteilung über eine stark blutende Person an einer Tankstelle in der Haunstetter Straße ein. Vor Ort konnte ein 28-Jähriger festgestellt werden, der eine Stichwunde im Oberkörper hatte. Bei einer Befragung gab er an, dass sein Vater ihn während eines Streits mit einem Messer verletzt...

1 Bild

Ehestreit eskaliert in Langweid: Mann liegt mit schweren Stichverletzungen im Wohnzimmer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langweid | am 04.05.2017 | 429 mal gelesen

Als die Polizei am Mittwoch zu einem Ehestreit in Langweid gerufen wird, entdecken die Einsatzkräfte bereits im Eingangsbereich des Anwesens Blutspuren. In der Wohnung des Ehepaars liegt im Wohnzimmer ein Mann, mit schweren Stichverletzungen im Oberkörper. Langweid: Nachbarin hörte Schreie Hintergrund sei "ein offenbar schon länger und immer wieder aufkeimender Streit zwischen einem Ehepaar", erklärt die Polizei in ihrem...

1 Bild

Reisenden bedroht: 50-Jähriger zückt Messer im ICE von Augsburg nach Ulm

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.04.2017 | 182 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Fahrgast soll im ICE auf der Fahrt von Augsburg nach Ulm von einem Mitreisenden mit einem Taschenmesser bedroht worden sein. Die Bundespolizei sucht den Geschädigten und weitere Zeugen. Ein 50-Jähriger steht im Verdacht, am Dienstagabend, gegen 20.15 Uhr, im ICE zwischen Augsburg und Ulm einen bislang unbekannten Reisenden mit einem Taschenmesser bedroht zu haben. Nach Zeugenangaben soll eine...

1 Bild

13-Jähriger attackiert Mitschüler mit Messer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 07.04.2017 | 230 mal gelesen

In der Pause der Realschule Affing ist es am Donnerstag zu einer Rangelei gekommen, die für einen 13-jährigen Schüler mit einem Messerstich endete. Die Tat blieb unentdeckt, bis sich der verwundete Schüler bei der Schulleitung meldete. Gegen 12 Uhr hielten sich zahlreiche Schüler während der großen Pause in der Aula des Schulgebäudes auf. Dabei entwickelte sich innerhalb einer Gruppe von circa fünf Schülern eine...

1 Bild

Messerattacke führt im PM in Untermeitungen zu schweren Verletzungen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 06.02.2017 | 181 mal gelesen

Eine Messerattacke führte in der Diskothek PM in Untermeitingen am frühen Samstagmorgen zu schweren Verletzungen. Der Geschädigte wurde vom Rettungsdienst ins Zentralklinikum Augsburg gebracht. Zwei männliche Besucher sind in der Diskothek zuerst in einen verbalen Streit geraten. Daraufhin zog einer der beiden ein verbotenes Butterflymesser, um den anderen damit zu bedrohen. Aufgrund dieser Aktion griff der Geschädigte...

1 Bild

Messerstecherei an Silvester nach Party im Kongress: Polizei ermittelt nun wegen versuchten Mordes und sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.01.2017 | 630 mal gelesen

Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, wird nun im Fall des Messerstechers aus der Silvesternacht wegen des versuchten Mordes ermittelt. Im Rahmen der Silvesterfeier in der Kongresshalle in Augsburg war es gegen 5.30 Uhr zu einer verbalen Streitigkeit zwischen einem 28-Jährigen und einem 24-jährigen Mann gekommen. Im Laufe dieser Streitigkeit kam ein vermutlich unbeteiligter 26-jähriger Mann hinzu und stach dem 28-Jährigen...

1 Bild

Zwei Messerattacken an Silvester

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.01.2017 | 592 mal gelesen

Gleich zweimal wurde an Silvester ein Streit mit einem Messerstich beendet. Einen mutmaßlichen Täter hat die Polizei bereits, nach dem anderen wird noch gefahndet. Auf der Silvesterfeier in der Kongresshalle kam es gegen 5.30 Uhr zu einem Streit zwischen einem 28-jährigen und einem 24-jährigen Mann.Eein vermutlich unbeteiligter 26-Jähriger kam hinzu und stach dem 28-Jährigen unvermittelt ein Messer in den Oberkörper. Der...

1 Bild

Oberstufenparty im Matrix in Königsbrunn: 20-Jähriger zückt Messer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 13.11.2016 | 173 mal gelesen

Die Oberstufenparty im Matrix in Königsbrunn ist am Freitag komplett aus dem Ruder gelaufen: Als ein 19-Jähriger schlichtend eingreifen wollte, wurde er mit einem Messer verletzt. Gegen 23.30 Uhr war es im Umfeld des Jugendzentrums Matrix in Königsbrunn zu mehreren kleinen Auseinandersetzungen gekommen. Als ein 19-jähriger Bobinger schlichtend eingreifen wollte, zog einer der Kontrahenten, ein 20-jähriger Mann aus...

1 Bild

19-Jähriger droht Tramfahrer und Fahrgast, sie abzustechen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 08.10.2016 | 211 mal gelesen

Schockmoment in der Straßenbahnlinie 3: Ein 19-Jähriger ist am Freitagabend in der Tram ausgeflippt und bedrohte lautstark den Fahrer sowie einen Fahrgast. Die Situation eskalierte gegen 23.30 Uhr, als der 19-Jährige zunächst dem 52-jährigen Straßenbahnfahrer und im Anschluss einem 51-jährigen Fahrgast drohte, sie abzustechen. Zwei weitere Fahrgäste, beide 20 Jahre alt, wurden Zeuge der enrsten Drohungen. An der...

1 Bild

Messerangriff auf Jüdischem Friedhof: 67-Jähriger muss in Psychiatrie

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 08.06.2016 | 55 mal gelesen

Das Schwurgericht hat am Dienstag die Unterbringung eines 67-jährigen Mannes in einer psychiatrischen Klinik angeordnet. Er gilt aufgrund einer psychischen Erkrankung als Gefahr für die Allgemeinheit. Wie gefährlich er ist, hatte sich im Juli 2015 gezeigt. Auf dem Jüdischen Friedhof attackierte er einen Friedhofsgärtner, den er kannte, mit einem Taschenmesser und verletzte ihn schwer. Zum Tatzeitpunkt war der 67-Jährige...

1 Bild

Streitigkeit mit Messer ausgetragen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.04.2016 | 132 mal gelesen

Zwei junge Männer und eine 18-jährige Frau sind am Montag, gegen 3.20 Uhr, in der Bürgermeister-Fischer-Straße aus noch nicht geklärter Ursache in einen heftigen Streit geraten. Der Streit endete in einer massiven körperlichen Auseinandersetzung. Ein 34-Jähriger schlug der 18-Jährigen demnach zuerst mit der Faust ins Gesicht. Als Reaktion darauf zog der 19-Jährige Begleiter ein Taschenmesser und ging damit auf den...

1 Bild

Brutale Messerstecherei in Oberhausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 01.04.2016 | 761 mal gelesen

Zwei 19-Jährige sind heute Nacht im Bereich des Lidl-Parkplatzes in der Oberhauser Auerstraße aus bislang unbekannter Ursache in Streit geraten. Die beiden mutmaßlich Bekannten stritten sich zunächst verbal, im weiteren Verlauf aber stach plötzlich einer der Männer seinem Kontrahenten mit einem Messer in den Oberschenkel und in den Bereich des Brustkorbs - "offenbar in Tötungsabsicht", wie die Polizei in ihrem Pressebericht...

1 Bild

Anklage wegen Messerattacke auf israelitischem Friedhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.03.2016 | 52 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft hat gegen einen 66-jährigen Ukrainer Anklage zum Landgericht Augsburg wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen erhoben. Der Angeklagte ist dringend verdächtig, Mitte Juli 2015 nach einer verbalen Auseinandersetzung den 61-jährigen Geschädigten auf dem israelitischen Friedhof zunächst beleidigt zu haben, bevor er versucht haben soll, auf ihn mit einem Messer...

1 Bild

26-Jähriger mit Messer attackiert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.12.2015 | 158 mal gelesen

Ein 26-Jähriger ist am Samstag, gegen 18.30 Uhr, mit einem Messer attackiert worden. Der 26-Jährige und ein 19-jähriger Mann begegneten sich in der Memminger Straße, als der 19-Jährige plötzlich und unvermittelt ein schwertähnliches Messer zog und auf den Geschädigten einschlug. Dieser wurde am Kopf sowie durch Abwehrbewegungen am Arm verletzt und stürzte zu Boden. Als Passanten hinzukamen, flüchtete der Täter. Der...

1 Bild

Wieder ein gefährlicher Messerangriff

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 07.12.2015 | 455 mal gelesen

Ein 28-jähriger Augsburger ist am Sonntagabend im Stadtteil Lechhausen Opfer einer Messerattacke geworden. Den ersten Ermittlungen der Polizei zu Folge, kam es in einer Wohnung in der Schwarzenbergstraße zu einem Streit zwischen mehreren Personen, in dessen Folge der Geschädigte auf der Straße schwer verletzt mit mehreren Stichverletzungen gefunden wurde. Er kam mit dem Rettungsdienst in das Klinikum Augsburg und wurde in...

1 Bild

Mordversuch: 19-Jähriger nach Messerstich schwer verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.11.2015 | 506 mal gelesen

Ein 19-Jähriger ist am Mittwoch durch einen Messerstich schwer verletzt worden. Der mutmaßliche Täter befindet sich mittlerweile in Haft. Die Attacke durch einen zunächst unbekannten Täter ereignete sich in den frühen Morgenstunden in einem Mehrfamilienhaus in der Jakobervorstadt, wo der 19-Jährige als Mieter lebt. Das Opfer wurde durch Klopfen an der Wohnungstüre nachts gegen 3.30 Uhr aus dem Schlaf geweckt. Bei Öffnen...

1 Bild

Grundloser Angriff auf 22-Jährigen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.09.2015 | 87 mal gelesen

Offensichtlich grundlos wurde ein 22-jähriger Mann am Samstagmorgen durch einen unbekannten Täter mit einem Messer attackiert und dadurch leicht verletzt. Der Geschädigte war mit seinem gleichaltrigen Freund und einer Bekannten gegen 4 Uhr auf dem Nachhauseweg. In der Annastraße auf Höhe des Drogeriemarktes Müller kamen den Dreien zwei jüngere Männer entgegen, die ohne ersichtlichen Grund die Gruppe beschimpften. Nachdem...

1 Bild

Messerattacke am israelitischen Friedhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.07.2015 | 31 mal gelesen

Ein 60-Jähriger ist am Donnerstag auf dem Gelände des israelitischen Friedhofs in der Haunstetter Straße niedergestochen worden. Die Polizei nahm den mutmaßlichen Täter auf dem Friedhofsgelände fest. Der Angriff ereignete sich am Donnerstag, gegen 10.45 Uhr, und konnte von einer Zeugin beobachtet werden, welche die Polizei verständigte. Kurz darauf konnte die Polizeibeamten einen 66-Jährigen auf dem Friedhofsgelände...