Migration

Projekt ’ReThink’

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 16.01.2018 | 23 mal gelesen

Extremisten sprechen gezielt Menschen an, die sich in einer Orientierungsphase befinden oder Halt suchen. Dazu gehören auch junge Geflüchtete. Um diesen unsere Normen und Werte näherzubringen und sie gleichzeitig gegen salafistische Anwerbeversuche stark zu machen, hat Bayern das bundesweit einmalige Projekt 'ReThink' gestartet. Bayerns Integrationsministerin Emilia Müller erklärte dazu: "Die Integration der Geflüchteten in...

Migration als Erfolgsgeschichte

Maria Tyroller
Maria Tyroller | Augsburg - City | am 08.01.2018 | 27 mal gelesen

Augsburg: LILIOM | Mit der Dokumentation "Die Töchter des Aufbruchs" startet die Frauenfilmreihe des KDFB Stadtverband Augsburg e.V. in das neue Jahr. Der Filmemacherin Uli Bez geht es in ihrem Film um die klassischen "Gastarbeiterinnen" der 60er Jahre. Fünfzehn Frauen kommen in dem Dokumentarfilm über die Lebenswege von Migrantinnen zu Wort. Die Hintergründe ihrer Migration sind unterschiedlich. Es waren wirtschaftliche und politische Gründe,...

Vortrag in Kriegshaber - afrikanische Einwanderer im Dilemma.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 06.01.2018 | 28 mal gelesen

Augsburg: Katholische Afrikanische Gemeinde | "Weder hier noch dort zuhause!" ist der Titel eines Vortrages, der sich mit der Situation und den Problemen von immigrierten Afrikanern in Deutschland beschäftigt. In einer Kultur nicht mehr, in der andere noch nicht daheim, stellt sich für sie das Leben teilweise sehr widersprüchlich und asymmetrisch dar  Professor Chibueze C. Udeani, Lehrstuhl für Missionswissenschaft und Dialog der Religionen an der Universität Würzburg,...

1 Bild

Deutsch sein für Anfänger

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 18.11.2017 | 84 mal gelesen

Schwabmünchen: Pfarrzentrum St. Michael | Am Mittwoch, 29. November, um 20 Uhr kommt Emitis Pohl ins Pfarrzentrum nach Schwabmünchen, um aus ihrem Buch "Deutschsein für Anfänger - Integration ist meine Pflicht" zu lesen. Es handelt sich um die fünfte Jubiläumsveranstaltung von Solidarität Eine Welt und dem Weltladen Schwabmünchen zum 20-jährigen Bestehen des Weltladens. Integration ist ein heißes Thema für alle, die mit Migranten und Flüchtlingen zu tun haben und...

1 Bild

Theater um Integration

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 19.07.2017 | 16 mal gelesen

Das Musikalische Tanzprojekt des Jungen Theater Teams JTT war auf Initiative des Netwerks 4 A zu Besuch im Flüchtlingsheim Ottostraße. Es zeigte ein Theaterstück ohne Sprache, in dem es um Integration und Distanz zwischen Menschen ging. Das Theaterstück beginnt damit, dass drei Personen in einen Raum kommen. Dort treffen sie auf drei tanzende Menschen. Entgegen der Erwartung interagieren diese drei aber nicht, zeigen nicht...

1 Bild

Unterstützung für den Augsburger Stadtrat: Neuer Integrationsbeirat nimmt Arbeit auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.07.2017 | 63 mal gelesen

Der neue Integrationsbeirat der Stadt Augsburg hat nun seine Arbeit aufgenommen. Im Zentrum der Vollversammlung des Beirats stand die Wahl des Vorstandes, der für die kommenden zwei Jahre die Geschäfte des Gremiums führen wird. Zum Vorsitzenden wurde Maximilian Rothermel gewählt. Rothermel hat seine Wurzeln in Kolumbien und ist als Künstler und Moderator tätig. Seine erste Stellvertreterin ist Malika Bashirova, die an der...

1 Bild

Es geht um Menschen und nicht um Zinnsoldaten

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 06.04.2017 | 113 mal gelesen

SOZIALES/ Zum Thema „Unbegleitete Flüchtlinge – das bittere Erwachen. Eine berufliche Aus- und Weiterbildung hier bedeutet zielgenaue Entwicklungshilfe für die Heimatländer“ fand im Foyer des Bürgersaal eine Podiumsdiskussion mit Alt-Abt Dr. Notker Wolf OSB, St. Ottilien, statt. Seit der Flüchtlingsstrom im Jahr 2015 eingesetzt hat, sind unzählige unbegleitete Jugendliche nach Deutschland gekommen. Ingrid Strohmayr Das...

3 Bilder

Kolping Roadshow Integration macht Station in Augsburg

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 08.12.2016 | 50 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | Wie sensibilisieren wir für die Belange von Geflüchteten? Wie tragen wir zu ihrer gesellschaftlichen Akzeptanz bei? Und vor allem – wie erreichen wir möglichst viele Menschen mit unseren Ideen? Die Kolping Roadshow Integration spricht alle an. Das Infomobil macht neugierig und hält für jede Altersgruppe konkrete Angebote bereit: Spiel- und Mitmachaktionen, Texttafeln, multimediale Elemente und Methoden zur Aneignung von...

Anerkennung und Anerkennungsberatung von Migrantinnen und Migranten

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 14.11.2016 | 3 mal gelesen

Augsburg: Haus Sankt Ulrich | Am Donnerstag, 17. November, findet von 9 Uhr bis 17 Uhr im Haus St. Ulrich ein Fachseminar zum Thema "Anerkennung und Anerkennungsberatung von Migrantinnen und Migranten". Die Schulung ist auf maximal 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beschränkt; Teilnahmegebühr 280 € zzgl. MwSt

Das Leben in der Diktatur vs. Demokratie in Deutschland"

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 14.11.2016 | 1 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau | Am Dienstag, 15. November, findet um 19:30 Uhr im Evang. Forum Annahof ein Vortrag von Rainer Eppelmann, Vorsitzender der Stiftung Aufarbeitung, zum Thema „Das Leben in der Diktatur vs. Demokratie in Deutschland" statt.

Heimat Sharing - Gemeinsam in Augsburg

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 20.05.2016 | 11 mal gelesen

Augsburg: Barfüßerkirche | im neuen BürgerBühnenStück des Jungen Theaters Augsburg gehen Experten des Alltags der Frage nach, was der Begriff "Heimat" für sie bedeutet. Zwölf Bürger bringen unter der Regie von Susanne Reng ihre Sicht auf ihren jetzigen Lebensmittelpunkt, ihre neue Heimat Augsburg, zum Ausdruck. Das Stück geht der Frage nach, wie sich der Heimatbegriff in einer transkulturellen Gesellschaft verändert. Die Barfüßerkirche ist dabei ein...