Mittelfinger

1 Bild

Radfahrer "bedankt" sich mit Mittelfinger bei Autofahrer in Neusäß und tritt Delle in Auto

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 15.02.2019 | 158 mal gelesen

Ein bisher unbekannter Radfahrer überquerte am Donnerstagnachmittag gegen 15.40 Uhr  mit seinem Mountain-Bike nach der Kreuzung Georg-Odemer-Straße/Hermann-Utech-Straße unvermittelt die Fahrbahn. Dadurch zwang er einen 18-jährigen Autofahrer zur Vollbremsung. Nachdem der Autofahrer hupte, „bedankte“ sich der Mountainbiker durch Zeigen des Mittelfingers. Anschließend trat dieser mit dem Fuß eine massive Delle in die rechte...

1 Bild

Feuerwehrmann über mehrere Straßen ausgebremst: 39-Jähriger wegen Nötigung vor Gericht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Gersthofen | am 13.06.2018 | 345 mal gelesen

Weil er im Herbst einen Feuerwehrmann auf dem Weg zu einem Einsatz ausbremste und ihm den Weg versperrte, verurteilte Richter Baptist Michale in der vergangenen Woche einen 39-jährigen Gersthofener zu 2400 Euro Geldstrafe. Überdies, so der Feuerwehrler, habe ihm der Mann auch noch den Stinkefinger gezeigt. Wenn sein Piepser Alarm gibt, ist das für den 32-Jährigen, der in der integrierten Rettungsleitstelle arbeitet, das...

1 Bild

Polizei sucht Zeugen: Dränglerin auf der Ackermann-Straße zeigt Mittelfinger

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 09.04.2018 | 134 mal gelesen

Wie die Polizei Augsburg erst am Montag mitteilte, ist ein Smart-Fahrer offenbar am Freitag auf der Bürgermeister-Ackermann-Straße genötigt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Der 52-Jährige ist nach eigenen Angaben am Freitag gegen 18.45 Uhr von einer Toyota-Fahrerin zu einer Vollbremsung gezwungen worden. Der Smart-Fahrer war auf der Bürgermeister-Ackermann-Straße stadteinwärts unterwegs, als er zwischen...

1 Bild

Randale am Königsplatz: Freiburger greift 43-Jährigen und Polizisten an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2017 | 315 mal gelesen

Eine Polizeistreife ist am Freitag gegen 03.15 Uhr im Bereich des Königsplatzes von einem 43-jährigen Tunesier angesprochen worden. Ein 24-Jähriger aus dem Raum Freiburg habe ihn festgehalten und dabei sein T-Shirt zerrissen. Bei der anschließenden Anzeigenaufnahme vor Ort bedrängte der Freiburger zusammen mit seinem 28-jährigen Begleiter aus dem südlichen Landkreis Augsburg unvermittelt die Polizeibeamten und ging in...