Museum

3 Bilder

Hausheilige in Wertingen

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | am 31.03.2018 | 18 mal gelesen

Es war früher oft üblich in einer Nische - vorwiegend am Giebel oder am Eck - die Skulptur eines Schutzheiligen anzubringen. Auch geschmiedete Giebelkreuze, Wandmalereien oder Sgraffiti konnten diese Funktion inne haben. Als Schutzheilige waren Maria oder der Namenspatron des Hausbesitzers sehr beliebt. In den Augsburger Altstadtgassen sind heute noch etwa 150 Madonnen und Heilige an Gebäuden zu finden. Auch in Wertingen...

3 Bilder

Berühmte Paare und ihre Geschichte: Sonderausstellung im Puppentheatermuseum

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.03.2018 | 79 mal gelesen

Von Harold und Maude über Jorinde und Joringel bis zu Max und Moritz-Paarkonstellationen faszinieren die Menschheit schon seit der Antike in ihren verschiedensten Formen. Die innige Freundschaft zwischen einem Mensch und Tier, die starke Verbindung zwischen Geschwistern oder die tiefe Liebe zu einem anderen Menschen sind Ausdruck solcher unvergesslichen Zweiergespanne. Einige von ihnen sind nun in der Sonderausstellung...

9 Bilder

Internationaler Museumstag

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 22.02.2018 | 77 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Internatinaler Museumstag - das Radio- und Telefonmuseum Wertingen ist dabei! Am Sonntag, 13. Mai 2018 ist der Internationale Museumstag. Seit 1978 findet er immer am dritten Sonntag im Mai statt. Schrimherr in Deutschland ist dabei der amtierende Bundesratspräsident, derzeit Michael Müller. Das Radio- und Telefonmuseum hat deshalb außerplanmäßig von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt frei. Vormittags um 11 Uhr findet im...

3 Bilder

Bedeutende Sammlung des nie verwirklichten Deutschen Strumpfmuseums findet Heimat in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.02.2018 | 78 mal gelesen

Bayerns Kunststaatssekretär Bernd Sibler und Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger stecken die Köpfe zusammen. Der Inhalt dieser fast schon intensiven Begegnung ist aber keine neue Wahlkampfstrategie. An diesem Tag geht es um nicht weniger als um Socken. Die modische Fußbekleidung in den Händen der beiden Politiker ist Teil einer bedeutenden Strumpf-Sammlung, die nun im Staatlichen Textil- und Industriemuseum in...

2 Bilder

Fühlen, hören, schauen, staunen

Vortrag / Vom Insektenkasten zum Naturmuseum Königsbrunn. Insekten wie der Augsburger Bär oder die Gefleckte Schnarrschrecke hatten es Dr. Heinz Fischer (1911–1991) besonders angetan. Mit Leidenschaft erforschte der renommierte Augsburger Ökologe vor allem die vielfältigen Lebensräume am noch unverbauten Lech. Fischers bedeutende naturwissenschaftliche Sammlung bildete die Grundlage für das Naturmuseum Königsbrunn....

1 Bild

Es wird dunkel im Museum Schwabmünchen

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 31.01.2018 | 17 mal gelesen

Am Freitag, den 16. Februar um 19.30 Uhr wird es dunkel im Museum, es wird spannend und es wird lustig! „fühlmal“ abends, das etwas andere „fühlmal“-Erlebnis! Nur für einen Abend wird der „fühlmal“- Dunkelparcours im Schwabmünchner Museum umdekoriert. Längst Vergessenes, vermeintlich Vertrautes und eher Ungewöhnliches wartet darauf, im Dunklen ertastet zu werden! Anschließend wird ein kleiner Dunkel-Imbiss (auch...

1 Bild

Die FU Bobingen-Großaitingen im Maximilianmuseum Augsburg

Jacqueline Staudacher
Jacqueline Staudacher | Bobingen | am 16.01.2018 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Museumsführung

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 05.01.2018 | 13 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Jeden 1. Sonntag im Monat findet um 11. 00 Uhr im Brechthaus eine öffentliche Führung durch das Museum statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Tickets gibt es direkt vor Ort.

Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 05.01.2018 | 34 mal gelesen

In Kürze 10.1. Kindertheater. „Jollys Schnee“ ist der Titel des Stücks, das das Faks-Theater für Kinder ab 3 Jahren am Sonntag 14. Januar um 15 Uhr auf die Bühne im Abraxas, Sommestraße 30 bringt. Zum Inhalt. Seit Tagen schaut Jolly schon aus dem Fenster. Sie wartet auf den ersten Schnee. Plötzlich kommt ihr die Idee: In der Spielkiste müsste doch noch welcher zu finden sein. Unglaublich, was die Schachtel alles enthält. Da...

11 Bilder

Guter Vorsatz im Neuen Jahr - Museumsbesuch

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 04.01.2018 | 38 mal gelesen

Auch im neuen Jahr hat das Museum Schwabmünchen sehenswerte Ausstellungen zu bieten: In der Mitmach-Ausstellung „Fühlmal“ haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen ihren Spaß. Neun Fühlstationen laden zum Fühlen ein, im „Schiefen Zimmer“ wird ihr Gleichgewichtssinn auf die Probe gestellt und last, but not least, können sie an der Führung durch einen Dunkel-Parcours teilnehmen und Alltagsobjekte in völliger...

1 Bild

Führung Maximilianmuseum Augsburg

Jacqueline Staudacher
Jacqueline Staudacher | Augsburg - City | am 04.01.2018 | 19 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Die FU Bobingen-Großaitingen veranstaltet eine Führung durch das Maximilianmuseum Augsburg. Anschließend besuchen wir gemeinsam das Fugger- und Welser- Erlebnismuseum. Gäste sind herzlichst willkommen!

1 Bild

Das Archäologische Museum in Königsbrunn

Brigitte Arzberger
Brigitte Arzberger | Königsbrunn | am 03.01.2018 | 35 mal gelesen

Archäologische Sensationen aus aller Welt werden uns nahezu täglich auf verschiedenen Fernsehkanälen in die Wohnzimmer geliefert. Aber wie sieht es damit eigentlich vor unserer Haustüre aus? Spannende Antworten auf diese Frage hält das Archäologische Museum in Königsbrunn für alle Interessierten bereit. Funde, die Mitglieder des Arbeitskreises für Vor- und Frühgeschichte in den letzten Jahren auf dem Lechfeld ausgegraben...

1 Bild

Genehmigung ist da: Bahnpark Augsburg besteht weiter - unter neuen Vorzeichen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 19.12.2017 | 249 mal gelesen

Die finanzielle Situation des Augsburger Bahnparks ist angespannt. Mit Hilfe eines Investors soll die Zukunft des Eisenbahn-Areals gesichert werden. Die Regierung von Oberbayern hat nun per Planfeststellungsbeschluss das von der Bahnpark Augsburg GmbH beantragte Vorhaben für die "beabsichtigte Umnutzung eines Areals mit zwei großen Eisenbahnbetriebshallen in ein Eisenbahnmuseum mit Museumswerkstatt genehmigt". Das teilte die...

25 Bilder

Thierhaupten 2

Horst Kleinknecht
Horst Kleinknecht | Gessertshausen | am 23.11.2017 | 2 mal gelesen

Der 2. Teil wird vom ehemaligen Kloster dominiert

1 Bild

Wichtige Zeugen der Vergangenheit

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 11.11.2017 | 17 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Vortrag beim Königsbrunner Mithrastag Peter Stöbich Königsbrunn. Zum Mithrastag begrüßte Ursula Off-Melcher, die Leiterin des Königsbrunner Kulturbüros, als Gäste unter anderem zweite Bürgermeisterin Barbara Jaser und Gisela Mahnkopf als Kreisheimatpflegerin für Archäologie. Zur Bedeutung der Veranstaltung sagte sie, dass die Archäologie stärker ins Bewusstsein rücken solle: „Wir haben hier seit über 30 Jahren einen...

Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 10.11.2017 | 19 mal gelesen

In Kürze 15.11. Bücherei. Am Freitag, den 17. November 2017 wird in der von 15 -15:30 Uhr Stadtteilbücherei Kriegshaber Ulmer Straße anlässlich des bundesweiten Vorlesetags 2017 aus dem Buch „Ritter Rost und die Zauberfee“ vorgelesen. Der Ritter Rost ist ein echter Glückspilz! Er findet beim Aufräumen eine Zauberfee hinterm Schrank, die ihm alle Wünsche erfüllt. Allerdings wäre er nicht Ritter Rost (außen hart und innen...

1 Bild

Neue Ausstellung in Museum und Galerie in Schwabmünchen

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 06.11.2017 | 30 mal gelesen

Am Sonntag, den 19. November 2017 wird im Museum um 11.30h eine neue Ausstellung eröffnet! Musikalische Untermalung bietet La Occasio, kulinarisch verwöhnt der Partyservice Naumann. Die Ausstellung unter dem Motto „Weißer als weiß“ zeigt Drogeriewerbung der 20er bis 60er Jahre. „Weißer als weiß“ bietet einen unterhaltsamen Blick auf die Geschichte von Werbung im Drogeriebereich. Die Ausstellung ermöglicht Rückschlüsse...

3 Bilder

Spaß für Technikfreaks - Bau einer elektonischen Handorgel

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 26.10.2017 | 17 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Bau einer elektronischen Handorgel Im Radio- u. Telefon-Museum Wertingen wird zum dritten Mal ein elektronisches Gerät gebaut - eine elektronische Handorgel. Beginn. Am Sonntag, 19. November um 14 Uhr im Radio- und Telefonmuseum Wertingen n der Fére-Straße 1. Mit Robert Riedel, Altenmünster, Nachrichten- und Elektrotechniker aus Altenmünster ehrenamtlicher Mitarbeiter im Museum kann jeder eine elektronische Handorgel...

1 Bild

Hiasl-Erlebniswelt soll in Kissing bleiben

David Libossek
David Libossek | Kissing | am 08.09.2017 | 70 mal gelesen

Zwölf Jahre lang war die Hiasl-Erlebniswelt auf Gut Mergenthau bei Kissing daheim. Doch zum 31. Oktober geht die Zeit für das kleine Räubermuseum zu Ende. Der Mythos des in Kissing geborenen Wildschützen und Räuberhauptmanns soll aber weiterleben. Bürgermeister Manfred Wolf berichtet über Gespräche mit möglichen Nachfolge-Standorten in der Gemeinde. Als Matthias Klostermayr zu Lebzeiten das Gut Mergenthau verlassen musste,...

2 Bilder

Zug um Zug zur Bahnpark-Rettung

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Süd | am 25.08.2017 | 207 mal gelesen

Hinter dem Zaun aus dünnen Holzpfählen im Augsburger Hochfeld beginnt eine ganz eigene Welt. Über weite Schotterflächen und wucherndes Gestrüpp hinweg schlängeln sich Schienen vorbei an halb zerfallenen Bahnhäuschen, historischen Waggons, Triebwagen, die in den 1950er Jahren nach Science Fiction aussahen, und um die Dampflokhalle herum, in der bei regelmäßigen Dinnerabenden Teile des Menüs mit der Modelleisenbahn zu den...

1 Bild

Schwabmünchen bei Nacht

Dietmar Müller
Dietmar Müller | Schwabmünchen | am 23.08.2017 | 55 mal gelesen

Schwabmünchen: Museum und Galerie der Stadt Schwabmünchen | Schnappschuss

4 Bilder

„Das Jahrhundert der Radartechnik“

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 01.08.2017 | 117 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Historie, Entwicklung und Anwendung von Radartechnologie. In diesem Vortrag am Sonntag, 17. September um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen, Fére-Straße 1 wird Franz Bauer, langjähriger Mitarbeiter von Airbus Devence and Space, aus Lauingen, das Radar genauer erläutern. Seit Jahrmillionen schon nutzt die Natur ein Prinzip, das im 20. Jahrhundert in die technische Anwendung „Radar“ umgesetzt wurde. Die...

2 Bilder

Eine Ausstellung zum Be-greifen

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 24.07.2017 | 114 mal gelesen

Nach den erfolgreichen "Augenspielen" folgt nun im Schwabmünchner Museum die Ausstellung "fühlmal". Erneut können die Museumsbesucher aktiv werden, statt sich nur Ausstellungsgegenstände anzusehen Der Tastsinn steht im Mittelpunkt von "fühlmal" und wird im Museum richtig auf die Probe gestellt. Viele handgefertigte Mitmachobjekte laden zum Ausprobieren ein. Musemusleiterin Sabine Sünwoldt setzt bewußt auf die Aktivität der...

1 Bild

Realschüler aus Wertingen auf den Spuren des Handwerks

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 11.07.2017 | 42 mal gelesen

Das Handwerk und die Stadt Augsburg sind über Jahrhunderte eng verbunden. Dies durften zwei neunte Schulklassen der Anton-Rauch-Realschule Wertingen Ende Juni an verschiedenen Standorten erleben. Das Exkursionsthema lautete „Urbanisierungstendenzen im Laufe der Jahrhunderte am Beispiel Augsburg“. Dabei wurde den Schülerinnen und Schülern die enge Vernetzung zwischen Handwerk und Bevölkerungsentwicklung der Stadt...

1 Bild

Waffennarr wegen unerlaubten Waffenbesitzes vor Gericht: Angeklagter wollte Waffen an ein Museum spenden

Christoph Götz
Christoph Götz | Augsburg - City | am 27.06.2017 | 97 mal gelesen

Eine vollautomatische Maschinenpistole, zwei halbautomatische Pistolen, ein Repetiergewehr, zahlreiche Munition und ein Butterflymesser. All dies wurde bei der Wohnungsdurchsuchung eines 79-Jährigen im November 2016 im Südwestlichen Landkreis Augsburg gefunden. Da der 79-Jährige keine entsprechende Erlaubnis für die aufbewahrten Waffen besaß, musste er sich nun vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten. Vor Gericht sagte...