Museum

2 Bilder

Augsburger Surrealist bekommt ein eigenes Museum im Stadtzentrum

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 02.01.2020 | 137 mal gelesen

Im Dezember wäre der Augsburger Surrealist Wolfgang Lettl 100 Jahre alt geworden. Der Künstler starb 2008 im Alter von 88 Jahren. Zu seinem runden Geburtstag hat der "Lettl-Verein zur Förderung surrealer Kunst" ihm nun einen Wunsch erfüllt, den der Künstler bereits zu Lebzeiten hatte: Sein umfangreiches Werk sollte der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Der Lettl-Verein, bestehend aus 110 Mitgliedern, hat daher im...

1 Bild

Objekt des Monats Dezember im Heimatmuseum Wertingen: Weihnachtskrippe

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | am 05.12.2019 | 36 mal gelesen

Wertingen: Heimatmuseum | Passend zur Wertinger Schlossweihnacht rund um das Pappenheimer Schloss zeigt das Heimatmuseum Wertingen eine Weihnachtskrippe in winterlicher Landschaft in sternklarer Nacht als Objekt des Monats Dezember. Die Krippe ist als Kastenkrippe mit den Maßen 95 x 50 x 50 cm gestaltet und stellt zwei Szenen dar. Die linke Szene zeigt die Anbetung der Hirten, die rechte die Anbetung der Heiligen Drei Könige. Im Mittelpunkt steht ein...

10 Bilder

Die Römer in Augsburg: Eva Weber prescht mit eigener "Vision" vor

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - Nord/Ost | am 03.12.2019 | 247 mal gelesen

Eine Million Euro für eine Zwischenlösung, die keine sein soll: Eva Weber, OB-Kandidatin der CSU in Augsburg, hat am Dienstag ihre eigene Vorstellung von einer zeitgemäßen Präsentation der römischen Geschichte Augsburgs vorgestellt - die freilich kein Ersatz sein soll für das fehlende Römische Museum. Das römische Erbe der zweitältesten Stadt Deutschlands ist immer wieder zum Augsburger Wahlkampfthema geworden. Eva Weber...

3 Bilder

Physik zum Anfassen und Spaß haben 1

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 26.11.2019 | 23 mal gelesen

Von Christian Kruppe Schwabmünchen Physik ist nicht jedermanns Sache. Oder um es genauer auszudrücken: Die Einen lieben sie, die Anderen eben eher weniger. Die neue Ausstellung im Schwabmünchner Museum mit dem Titel „Schwerpunkt : Gleichgewicht. Kolumbus-Ei, Stehauf-Männchen und Co“ ist für alle geeignet. Egal ob Physik-Liebhaber wie Hasser. Denn 17 Stationen geben die Möglichkeit Teile der Physik spielerisch, unterhaltsam...

2 Bilder

Exoten im Äther (Teil 2) - Vortrag am 8. Dezember 2019

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 18.11.2019 | 33 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Exoten im Äther "Sendungen und Sender, die jeder oder keiner kennt. Sender vom Meer überschwemmt, von der Polizei gejagt und von jenen, die schon hinter Gittern sitzen. Radio aus dem Bunker, von Senioren oder welche mit Duft im Angebot“. Ein Vortrag mit Bildern und Originaltönen (aber ohne Duft), den Dr. Alexander Hölzle aus Friedberg hält, beginnt am Sonntag, 8. Dezember um 15 Uhr im Medienraum des Radio- und Telefonmuseums...

8 Bilder

"Textilmarkt im tim" - Textile Handwerkskunst im Augsburger Textilmuseum

Barbara Bode
Barbara Bode | Augsburg - City | am 15.11.2019 | 35 mal gelesen

Augsburg: Staatliches Textil- und Industriemuseum | Textilkunst, Design und textiles Handwerk in seiner schönsten Form präsentieren 65 Kunsthandwerker, Textilkünstler und Modemacher aus sechs Ländern im staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim). In den historischen Hallen der ehemaligen Augsburger Kammgarnspinnerei werden am Freitag, 22. und Samstag, 23. November individuelle Kleidung, Hüte, Heimtextilien, Lederwaren, Schmuck und vieles mehr gezeigt. Für...

7 Bilder

„Telefontechnik im Wandel der Zeit“ - Vortrag im Radiomuseum Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 09.11.2019 | 43 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | „Telefontechnik im Wandel der Zeit“ - Vortrag Fast alle Anschlüsse der Netzbetreiber sind inzwischen auf Internettelefonie umgestellt. Was bedeutet das für den Kunden und den Anbieter? Wo sind die Vor- aber auch Nachteile? Welche Möglichkeiten ergeben sich daraus? Der Vortrag erklärt in einfachen Worten die technischen Hintergründe von der alten analogen bis zur neuen digitalen Welt. Es werden Fachbegriffe erläutert und...

1 Bild

„Telefontechnik im Wandel der Zeit“ - Vortrag am 17.11. im Radio- und Telefonmuseum

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 09.11.2019 | 10 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Schnappschuss

3 Bilder

Startschuss für die Augsburger Feuerwehrerlebniswelt im Martini-Park

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 01.11.2019 | 635 mal gelesen

Rund zwölf Jahre hat Frank Habermeier auf diesen Moment gewartet. Gestern konnte er offiziell ankündigen: "Sie wird kommen." Die Rede war von der "Feuerwehrerlebniswelt Bayern", die nun in Augsburg entstehen wird. Der langjährige und inzwischen pensionierte Chef der Augsburger Berufsfeuerwehr hatte die Idee zu einem Museum, das Spaß mit bestenfalls lebensrettender Bildung der Bevölkerung verbindet, bereits zu Beginn der...

6 Bilder

Wertinger Nacht - Radio- und Telefonmuseum von 18 bis 22 Uhr geöffnet.

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 01.11.2019 | 172 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Die Wertinger Nacht findet heuer am Freitag, 15. November 2019 in der Innenstadt Wertingens mit Unterstützung der Wirtschaftsvereinigung statt. Das Thema der Wertinger Nacht – Feuer und Flamme! Ein vielseitiges unterhaltsames Programm an den unterschiedlichsten Plätzen der Innenstadt wird geboten. Von der Feuerwehrausstellung, über echtes Feuer an den Feuerschalen oder den Darbietungen der Feuerkünstler bis hin zu...

12 Bilder

Grundig, Telefunken, SABA, Nordmende ... deutsche Radiofirmen von Anfang bis Ende

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 24.10.2019 | 142 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Vortrag im Radiomuseum Wertingen, am Sonntag, 15. Dezember 2019, 15 Uhr Nahezu dreißig Hersteller gab es bis Mitte der 70er Jahre. Die meisten mit langer, wechselvoller Geschichte, viele von Beginn an dabei. Angefangen hat der Rundfunk in Deutschland am 29. Oktober 1923 mit einer Sendung aus dem Berliner Foxhaus. Zu dem Zeitpunkt hatten ca. 40 Firmen die Konzession zum Bau von Radioempfängern, von denen aber nur sieben...

1 Bild

Augsburg in Porzellan

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.10.2019 | 20 mal gelesen

Nach dem Rückbau der Sonderausstellung "Maximilian I. Kaiser. Ritter. Bürger zu Augsburg" wurde im Maximilianmuseum nun die Dauerausstellung wiedereröffnet. Zusätzlich zu den Exponaten aus der Augsburger Geschichte ist darüber hinaus die neue Sonderausstellung "Experimente - Friedrich Brenner 80" im Museum zu sehen. Sie kann bis zum 12. Januar besichtigt werden. Anlässlich des 80. Geburtstages des Augsburger Bildhauers...

1 Bild

Wertinger Museumsmitarbeiter besuchen das Bayerische Nationalmuseum

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | am 30.09.2019 | 80 mal gelesen

Die jährliche Exkursion der Mitarbeiter der Wertinger Museen ging heuer ins Bayerische Nationalmuseum nach München. Dort wurde die Gruppe am vergangenen Samstag, 28.09.2019, von Dr. Thomas Schindler begrüßt. Er ist Kurator der Volkskunde-Abteilung und führte die 22 Mitarbeiter des Heimat-, Radio-/Telefon- und Ofenmuseums selbst. Insgesamt besitzt das bayerische Nationalmuseum laut Inventarverzeichnis 17 Objekte aus...

6 Bilder

Loewe Opta - das Ende einer Legende - Vortrag im Radio- und Telefonmuseum

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 16.09.2019 | 1128 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Loewe Opta - das Ende einer Legende dieses Thema hat sich Elektroingenieur Willi Kempter aus Herbertshofen für seinen Vortrag ausgesucht. Am Sonntag, 20. Oktober wird er um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen, Fére-Straße 1, referieren. 1923, der Geburtsstunde des deutschen Radios war auch das Gründungsjahr der Firma Loewe. Zwei Brüder, David Ludwig und Siegmund gründeten in Berlin drei Firmen zur Herstellung...

11 Bilder

Sie leben in der Fuggerei: Neue Museen erzählen die Geschichten der Bewohner

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 15.09.2019 | 267 mal gelesen

150 Menschen leben derzeit in der Fuggerei, der rund 500 Jahre alten Sozialsiedlung im Herzen Augsburgs. Seit Sonntag erzählen zwei neue Museen von den Lebensumständen und den Lebensgeschichten dieser Bewohner. 500 Gäste wohnen dem Festakt zur Eröffnung der Museen bei, bevor es in die Sozialsiedlung selbst geht und die neuen Museen in der Ochsengasse für die Öffentlichkeit frei gegeben werden. „Da die Geschichte der...

5 Bilder

Fernsehwerbung in den 50er und 60er Jahren im Radio- und Telefonmuseum Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 11.09.2019 | 49 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Wer wird denn gleich in die Luft gehen! Greife lieber zur ... dass war einstmals der bekannteste Werbespruch im Deutschen Fernsehen. Über die Fernsehwerbung der 50er und 60er Jahre erzählt Otto Killensberger am Sonntag, 15. September um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen in der Fére-Straße 1. Fernsehn wurde ja erst wieder ab 1953 in größerem Umfang geschaut. Nach der Gründung des ARD „Arbeitsgemeinschaft der...

1 Bild

Kutschenuhren und Urzeitelefanten: Museum im Friedberger Schloss zieht Bilanz nach 100 Tagen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | am 06.09.2019 | 117 mal gelesen

 7262 Besucher in den ersten 100 Tagen - das ist bislang die Bilanz des neu eröffneten Museums im Friedberger Schloss. Museumsleiterin Alice Arnold-Becker und Kulturamtsleiter Frank Büschel haben nun berichtet, wie die Sammlungspräsentation "Glanzvoll" bislang angenommen wird und was in Zukunft im Museum geplant ist. 58 Führungen, davon 18 für Kinder, gab es schon in der Ausstellung. Auch der Shop und das Café kämen gut an,...

1 Bild

Kinderferieprogramm - Nochmal UKW-Radiobau

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 20.08.2019 | 32 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Schnappschuss

1 Bild

Wer hat im Augsburger Forum das Sagen? 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 14.08.2019 | 245 mal gelesen

Im jüngsten Kulturausschuss ist nun ein Konflikt zwischen Kulturreferat und Führung der Kunstsammlungen und Museen offen zutage getreten. In einem Offenen Brief wandten sich die leitenden Mitarbeiter an die Ausschussmitglieder und taten ihren Unmut über das neue Museumentwicklungskonzept kund. Dabei gibt es einen Punkt, an dem sich die Führung der Kunstsammlungen massiv stößt: Das geplante Ausstellungsforum, ein Neubau...

1 Bild

Stadt Augsburg ersteigert in Paris Fugger-Putten für 2,5 Millionen Euro

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.08.2019 | 1331 mal gelesen

Es ist das, wovon jeder Kunstsammler und Museumsdirektor träumt: Einmal im Leben einen sensationellen Fund machen. Das ist jetzt in Augsburg gelungen. Das renommierte Auktionshaus Sotheby's versteigerte im Mai in Paris aus dem Nachlass von Arthur Baron von Schickler zwei Putten. Und die Stadt bekam den Zuschlag. Für 2,5 Millionen Euro kehren die Engel, deren Schätzwert bei 800.000 bis 1,2 Millionen Euro lag und die aus der...

13 Bilder

Auf Schloß Hellenstein 2

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 04.07.2019 | 101 mal gelesen

Wer nach Heidenheim a. d. Brenz fährt, sollte Schloß Hellenstein besichtigen. Die erhabene Lage ermöglicht Fernblicke in den Ort und darüberhinaus sowie auch reizvolle Einblicke in die Architektur vergangener Epochen.  Einige Eindrücke. Text Sebastian Summer Aufnahmen Kerstin Summer © Juni 2019

2 Bilder

Güterwagen des Todes im Bahnpark zu sehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 25.06.2019 | 270 mal gelesen

Sie waren Teil des dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte: In Güterzügen deportierten die Nazis während des Zweiten Weltkrieges Juden in die Vernichtungslager im besetzten Osten. Annähernd 6 Millionen Menschen wurden getötet. Oft erfolgten die grausamen Mordtransporte in geschlossenen Güterwagen, in denen ansonsten unter anderem Schlachtvieh befördert wurde. Ein Güterwagen dieser Bauart blieb in der Sammlung des Bahnpark...

20 Bilder

Vom Kurbeltelephon zum Smartfon - Vortrag im Radio- und Telefonmuseum

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 19.06.2019 | 76 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Vom Kurbeltelephon zum Smartfon - Vortrag am Sonntag, 21. Juli 2019 im Radio- und Telefonmuseum - Referent Fabian Frommelt aus Biberbach, er ist ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen, in der Fére-Straße 1. Panik - Ich habe mein Smartfon verloren! Adressen, Mails, Kalender, Bilder, und noch viele andere private, intime  Daten und Infos sind heute auf einem Smartfon gespeichert - wenn das alles...

3 Bilder

Große Sonderausstellung in Augsburg: Werke berühmter Meister und Virtual Reality

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.06.2019 | 293 mal gelesen

Kaiser Maximilian gehört zu den schillerndsten Herrscherfiguren der Renaissance, den die Nachwelt bis heute als "letzten Ritter", "Schuldenkaiser" oder Dürers Mäzen in Erinnerung behalten hat. Er selbst nannte sich schon zu Lebzeiten "Bürger zu Augsburg". Das zeigt die einzigartige Nähe zwischen dem Kaiser und "seiner" Reichsstadt. 500 Jahre nach Maximilians Tod beleuchtet das Maximilianmuseum das besondere Verhältnis in...

Im Sommer ins Museum der Bayerischen Könige

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 13.06.2019 | 7 mal gelesen

Das Museum der bayerischen Könige in Hohenschwangau im südlichen Bayern vermittelt die Geschichte der Wittelsbacher von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Im ehemaligen Grandhotel "Alpenrose" untergebracht bietet es eine perfekte Symbiose von Landschaft und Architektur. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf König Maximilian II. und König Ludwig II., dem Erbauer von Schloss Neuschwanstein. Rundgänge in mehreren...