Museum

6 Bilder

Loewe Opta - das Ende einer Legende - Vortrag im Radio- und Telefonmuseum

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | vor 2 Tagen | 273 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Loewe Opta - das Ende einer Legende dieses Thema hat sich Elektroingenieur Willi Kempter aus Herbertshofen für seinen Vortrag ausgesucht. Am Sonntag, 20. Oktober wird er um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen, Fére-Straße 1, referieren. 1923, der Geburtsstunde des deutschen Radios war auch das Gründungsjahr der Firma Loewe. Zwei Brüder, David Ludwig und Siegmund gründeten in Berlin drei Firmen zur Herstellung...

11 Bilder

Sie leben in der Fuggerei: Neue Museen erzählen die Geschichten der Bewohner

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | vor 2 Tagen | 148 mal gelesen

150 Menschen leben derzeit in der Fuggerei, der rund 500 Jahre alten Sozialsiedlung im Herzen Augsburgs. Seit Sonntag erzählen zwei neue Museen von den Lebensumständen und den Lebensgeschichten dieser Bewohner. 500 Gäste wohnen dem Festakt zur Eröffnung der Museen bei, bevor es in die Sozialsiedlung selbst geht und die neuen Museen in der Ochsengasse für die Öffentlichkeit frei gegeben werden. „Da die Geschichte der...

5 Bilder

Fernsehwerbung in den 50er und 60er Jahren im Radio- und Telefonmuseum Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 11.09.2019 | 40 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Wer wird denn gleich in die Luft gehen! Greife lieber zur ... dass war einstmals der bekannteste Werbespruch im Deutschen Fernsehen. Über die Fernsehwerbung der 50er und 60er Jahre erzählt Otto Killensberger am Sonntag, 15. September um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen in der Fére-Straße 1. Fernsehn wurde ja erst wieder ab 1953 in größerem Umfang geschaut. Nach der Gründung des ARD „Arbeitsgemeinschaft der...

1 Bild

Kutschenuhren und Urzeitelefanten: Museum im Friedberger Schloss zieht Bilanz nach 100 Tagen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | am 06.09.2019 | 95 mal gelesen

 7262 Besucher in den ersten 100 Tagen - das ist bislang die Bilanz des neu eröffneten Museums im Friedberger Schloss. Museumsleiterin Alice Arnold-Becker und Kulturamtsleiter Frank Büschel haben nun berichtet, wie die Sammlungspräsentation "Glanzvoll" bislang angenommen wird und was in Zukunft im Museum geplant ist. 58 Führungen, davon 18 für Kinder, gab es schon in der Ausstellung. Auch der Shop und das Café kämen gut an,...

1 Bild

Kinderferieprogramm - Nochmal UKW-Radiobau

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 20.08.2019 | 28 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Schnappschuss

1 Bild

Wer hat im Augsburger Forum das Sagen? 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 14.08.2019 | 210 mal gelesen

Im jüngsten Kulturausschuss ist nun ein Konflikt zwischen Kulturreferat und Führung der Kunstsammlungen und Museen offen zutage getreten. In einem Offenen Brief wandten sich die leitenden Mitarbeiter an die Ausschussmitglieder und taten ihren Unmut über das neue Museumentwicklungskonzept kund. Dabei gibt es einen Punkt, an dem sich die Führung der Kunstsammlungen massiv stößt: Das geplante Ausstellungsforum, ein Neubau...

1 Bild

Stadt Augsburg ersteigert in Paris Fugger-Putten für 2,5 Millionen Euro

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.08.2019 | 1291 mal gelesen

Es ist das, wovon jeder Kunstsammler und Museumsdirektor träumt: Einmal im Leben einen sensationellen Fund machen. Das ist jetzt in Augsburg gelungen. Das renommierte Auktionshaus Sotheby's versteigerte im Mai in Paris aus dem Nachlass von Arthur Baron von Schickler zwei Putten. Und die Stadt bekam den Zuschlag. Für 2,5 Millionen Euro kehren die Engel, deren Schätzwert bei 800.000 bis 1,2 Millionen Euro lag und die aus der...

13 Bilder

Auf Schloß Hellenstein 2

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 04.07.2019 | 100 mal gelesen

Wer nach Heidenheim a. d. Brenz fährt, sollte Schloß Hellenstein besichtigen. Die erhabene Lage ermöglicht Fernblicke in den Ort und darüberhinaus sowie auch reizvolle Einblicke in die Architektur vergangener Epochen.  Einige Eindrücke. Text Sebastian Summer Aufnahmen Kerstin Summer © Juni 2019

2 Bilder

Güterwagen des Todes im Bahnpark zu sehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 25.06.2019 | 261 mal gelesen

Sie waren Teil des dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte: In Güterzügen deportierten die Nazis während des Zweiten Weltkrieges Juden in die Vernichtungslager im besetzten Osten. Annähernd 6 Millionen Menschen wurden getötet. Oft erfolgten die grausamen Mordtransporte in geschlossenen Güterwagen, in denen ansonsten unter anderem Schlachtvieh befördert wurde. Ein Güterwagen dieser Bauart blieb in der Sammlung des Bahnpark...

20 Bilder

Vom Kurbeltelephon zum Smartfon - Vortrag im Radio- und Telefonmuseum

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 19.06.2019 | 73 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Vom Kurbeltelephon zum Smartfon - Vortrag am Sonntag, 21. Juli 2019 im Radio- und Telefonmuseum - Referent Fabian Frommelt aus Biberbach, er ist ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen, in der Fére-Straße 1. Panik - Ich habe mein Smartfon verloren! Adressen, Mails, Kalender, Bilder, und noch viele andere private, intime  Daten und Infos sind heute auf einem Smartfon gespeichert - wenn das alles...

3 Bilder

Große Sonderausstellung in Augsburg: Werke berühmter Meister und Virtual Reality

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.06.2019 | 271 mal gelesen

Kaiser Maximilian gehört zu den schillerndsten Herrscherfiguren der Renaissance, den die Nachwelt bis heute als "letzten Ritter", "Schuldenkaiser" oder Dürers Mäzen in Erinnerung behalten hat. Er selbst nannte sich schon zu Lebzeiten "Bürger zu Augsburg". Das zeigt die einzigartige Nähe zwischen dem Kaiser und "seiner" Reichsstadt. 500 Jahre nach Maximilians Tod beleuchtet das Maximilianmuseum das besondere Verhältnis in...

Im Sommer ins Museum der Bayerischen Könige

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 13.06.2019 | 7 mal gelesen

Das Museum der bayerischen Könige in Hohenschwangau im südlichen Bayern vermittelt die Geschichte der Wittelsbacher von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Im ehemaligen Grandhotel "Alpenrose" untergebracht bietet es eine perfekte Symbiose von Landschaft und Architektur. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf König Maximilian II. und König Ludwig II., dem Erbauer von Schloss Neuschwanstein. Rundgänge in mehreren...

Mein Abstecher ins Historische Museum der Pfalz

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 10.06.2019 | 10 mal gelesen

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt seit vielen Jahren zu den bedeutendsten Museen in Deutschland. Das Haus überzeugt mit seinen umfassenden Sammlungsausstellungen zur Geschichte der Region und seinem vielfältigen, hochkarätigen Sonderausstellungsprogramm zu historischen und kulturgeschichtlichen Themen. Seit 1999 beherbergt das Museum außerdem das erste Kinder- und Jugendmuseum in Rheinland-Pfalz.

2 Bilder

Bahnpark wird in Nutzungszonen aufgeteilt: Museum im Norden, städtebauliche Entwicklung im Süden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 03.06.2019 | 221 mal gelesen

Schweres Gerät und umfangreiche Rangierarbeiten konnten in den vergangenen Tagen und Wochen im Süden des Augsburger Bahnparks an der Firnhaberstraße beobachtet werden. Hintergrund: Der Bahnpark wird in Nutzungszonen aufgeteilt. Das ist das Ergebnis einer Umstrukturierung, die bereits vor über einem Jahr in die Wege geleitet wurde und nun auch vor Ort ihre ersten Auswirkungen zeigt: Mit Schweißbrennern wurden Schienen...

16 Bilder

Mythos Volksempfänger - Vortrag im Radio- und Telefonmuseum Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 31.05.2019 | 63 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Geschichte sehen und Hören - in seinem Vortrag am Sonntag, 16. Juni 2019 um 15 Uhr bringt Willi Kempter aus Herbertshofen im Radio- und Telefonmuseum Wertingen, Fère-Straße 1 den Volksempfänger in Wort -, Bild - und Klang den Vortragsteilnehmern näher. Eintritt frei. Heute noch fragen immer wieder Museums-Besucher nach dem "Volksempfänger". Zu Beginn der Herrschaft der Nationalsozialisten gab es in Deutschland nur etwa 4...

1 Bild

Fuggerei erhöht Preise: Eintrittsgelder sollen Erhalt der Sozialsiedlung sichern

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.05.2019 | 177 mal gelesen

Die Fuggerei ist ein beliebtes Ziel für Touristen in Augsburg. Rund 200.000 Besucher pro Jahr waren es zuletzt. Nun hat die Stiftungsadministration die Eintrittspreise erhöht. 6,50 statt 4 Euro kostet es nun, die älteste Sozialsiedlung der Welt zu besichtigen. Der Preis für das Jahresticket wurde von 5 auf 10 Euro und damit um 100 Prozent erhöht. Es sei nach zehn Jahren an der Zeit gewesen, die Preise anzupassen,...

3 Bilder

Internationaler Museumstag im Klostermühlenmuseum mit Vortrag "Nachhaltig leben - ja geht denn das?"

Claudia Drachsler-Praßler
Claudia Drachsler-Praßler | Thierhaupten | am 13.05.2019 | 26 mal gelesen

Thierhaupten: Klostermühlenmuseum | Internationaler Museumstag, 19.5.2019 im Klostermühlenmuseum Der diesjährige Schwerpunkt im Klostermühlenmuseum beschäftigt sich mit der Frage nach einem nachhaltigen Lebensstil. So zeigt eine Ausstellung unter dem Motto „Können wir bald einpacken?“ den Wandel der Verpackungen im Laufe der Zeit: Vom Leinensack, in dem jahrhundertelang Mehl und Gries von der Mühle nach Hause transportiert wurden, zu Weidenkörben,...

5 Bilder

Internationaler Museumstag - Vortrag im Radiomuseum Wertingen - Sonderführung Grabkreuze

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 08.05.2019 | 39 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Am Sonntag, 19. Mai ist intenaionaler Museumstag an diesem dritten Sonntag  im Monat hätte das Radio- und Telefonmuseum Wertingen in der Fére-Straße 1 sowieso geöffnet. Dr. Alexander Hölzle hält im Medienraum des Radiomuseums einen Vortrag über seinen Besuch des Funkermuseums in Königs Wusterhausen, einstmals der größte Sender der Welt. Mit Bildern und Hörbeispielen wrd er den Vortrag lebendig gestalten. Der Eintritt ist...

1 Bild

Mazda Classic – Automobil Museum Frey feiert 30 Jahre Mazda MX-5

StadtZeitung Service-Redaktion
StadtZeitung Service-Redaktion | Augsburg - City | am 08.05.2019 | 321 mal gelesen

Augsburg: Mazda Classic – Automobil Museum Frey | -Anzeige- Es ist kaum zu glauben, aber der ewig junge Kult-Roadster Mazda MX-5 feiertin diesem Jahr seinen 30. Geburtstag. Grund genug, den meistverkauften zweisitzigen Sportwagen aller Zeiten mit einer großen Jubiläumsausstellung zu ehren und das bei Mazda Classic-Automobilmuseum Frey. Vom 12. Mai 2019 bis mindestens Januar 2020 präsentiert das einzigartige Mazda-Museumin der Augsburger Innenstadt eine Sonderschau mit...

14 Bilder

"Funkerberg Königs Wusterhausen - die Wiege des Rundfunks" - Vortrag in Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 02.05.2019 | 84 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Wenn in einem Museum über ein anderes Museum referiert wird, kann man davon ausgehen, dass dieser Beitrag eine spannende Sache ist.  Dr. Alexander Hölzle (Dermatologe) aus Friedberg, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radiomuseum Wertingen ist "Radioist", ein Fan alter und neuer Funk- und Radiotechnik. Er besucht gerne Museen und Ausstellungen, die mit diesem Thema zusammenhängen. Von seinem Besuch am "Funkerberg Königs...

16 Bilder

Sportakrobatik im Mazda Classic Automobil Museum Frey

Alexander Baur
Alexander Baur | Augsburg - Süd/Ost | am 09.03.2019 | 116 mal gelesen

Was macht Sportakrobatik aus? Eleganz, Dynamik, Disziplin, beeindruckende Elemente, Spritzigkeit, Teamgeist und Verlässlichkeit sind nur ein paar Schlagworte, die unsere Sportart beschreiben. Die eifrigen Leser unserer Kolumnen werden sich daran erinnern, dass wir auf der Augsburger Frühjahrsausstellung 2019 auf der Suche nach einer Fläche zum Aufwärmen waren und uns der Deutsche Alpenverein und die Familie Frey von Mazda...

1 Bild

Wolfgang Sperzel kommt ins Museum Schwabmünchen +++ABGESAGT+++

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 06.03.2019 | 48 mal gelesen

Von Christian Kruppe Schwabmünchen Schon seit Oktober der vorigen Jahres können die Besucher im Schwabmünchner Museum mal wieder herzhaft lachen. Grund hierfür ist die Ausstellung „CARtoons“ von Wolfgang Sperzel. Der erlangte großen Bekanntheitsgrad durch die Comics in der „Auto Bild“, die viele Jahre ein fester Bestandteil der Zeitung waren. In der Schwabmünchner Ausstellung sind unzählige Werke Sperzels rund ums Auto zu...

1 Bild

Wolfgang Sperzel kommt!

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 26.02.2019 | 22 mal gelesen

Autofahrer, Radfahrer, Fußgänger und Cartoon-Fans aufgepasst! Wolfgang Sperzel, der Beste aller CARtoonisten kommt am Sonntag, den 10. März 2019 um 15 Uhr nach Schwabmünchen ins Museum zum Signieren! Auto-Fans sollten sich diesen Nachmittag dick im Terminkalender anzustreichen. Einfach alle Termine verschieben, den Nachmittagskaffee ins Museum verlegen und den Sonntags-Verwandten-Besuch einfach mitbringen. Und...

9 Bilder

Der Beginn des Radiozeitalters - Vortrag

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 22.02.2019 | 85 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Der Beginn des Radiozeitalters heißt der Vortrag am Sonntag, 17. März um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen in der Fére-Straße 1, den Heinz Maxzin aus Augsburg hält. Er gehört noch zu der Generation, die ihre Radios selbst gebaut haben. Als junger Mensch faszinierte ihn schon die Radio- und Elektro-Technik. Er baute sich unter Anleitung von Elektromeister Erwin Alt aus München als 16 jähriger einen Radiodetektor...

1 Bild

Diese Maschine aus Augsburg ermöglichte die Erfolgsgeschichte des bayerischen Biers

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.02.2019 | 121 mal gelesen

Fast sechs Tonnen bringt die Original Linde-Kältemaschine auf die Waage. Carl Linde experimentierte sechs Jahre lang, bis dieser 4 Meter hohe, 5,30 Meter breite und 2,10 Meter tiefe Prototyp schließlich 1876 in der Maschinenfabrik Augsburg fertig gebaut und ab Januar 1877 in der Dreher’schen Brauerei in Triest eingesetzt werden konnte. Der geniale Erfinder revolutionierte die Bierherstellung und ermöglichte den Export...