Nötigung im Straßenverkehr

1 Bild

Brüder liefern sich illegales Autorennen in Oberhausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 09.10.2019 | 302 mal gelesen

Zwei 18 und 19 Jahre alte Brüder haben sich am Dienstagabend offenbar ein illegales Autorennen in Oberhausen geliefert. Die Polizei ermittelt gegen die jungen Männer nun wegen einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen und Nötigung im Straßenverkehr.  Zeugen hatten die Polizei gegen 21.15 Uhr über den Vorfall auf der Donauwörther Straße informiert. Einer der beiden Brüder war in einem blauen, der andere in einem grauen 3er...

1 Bild

Aggressiver Autofahrer greift 21-Jährigen an und geht mit Eisenstange auf Fahrzeug los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 01.09.2019 | 310 mal gelesen

Ein 25-Jähriger griff in der Samstagnacht zunächst einen anderen Autofahrer körperlich an und ging dann mit einer Eisenstange auf sein Fahrzeug los. Das berichtet die Polizei. Der 25-Jährige war gegen 22.20 Uhr mit seinem VW Transporter auf der Haunstetter Straße unterwegs. Auf Höhe der Ellensindstraße wechselte er den Fahrstreifen und übersah dort wohl den Ford des 21-jährigen Geschädigten und seiner Frau. Der 21-Jährige...

1 Bild

Polizei ermittelt wegen Nötigung: Fahrer überholt auf der B2 falsch und bremst mehrfach Autos aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 01.12.2018 | 290 mal gelesen

Wegen einer Nötigung im Straßenverkehr ermittelt nun die Polizeiinspektion Gersthofen.  Am Freitag gegen 13.45 Uhr kam es auf der B2 in Fahrtrichtung Süden im Bereich Meitingen zur Nötigung durch falsches Überholen und mehrfaches Ausbremsen.  Beteiligt waren laut Informationen der Polizei ein oranger Fiat sowie ein bislang unbekannter grauer Kombi. Die Polizeiinspektion Gersthofen bittet um Zeugenhinweise unter...

1 Bild

Nötigung im Straßenverkehr: 21-Jähriger bremst Senior aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 14.08.2018 | 244 mal gelesen

Ein Verkehrsunfall hat sich am Montag  gegen 11.50 Uhr in der Oberländerstraße ereignet.  Eine 58-jährige Autofahrerin war dem vorausfahrenden Fahrzeug aufgefahren. Doch der Unfall hatte eine Vorgeschichte. Der 71-jährige Geschädigte war zuvor nahezu zeitgleich mit einem entgegenkommenden Auto an einer Fahrbahnverengung angelangt und fuhr an dem Hindernis vorbei, so dass der Gegenverkehr entsprechend anhalten musste. Der...

1 Bild

Feuerwehrmann über mehrere Straßen ausgebremst: 39-Jähriger wegen Nötigung vor Gericht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Gersthofen | am 13.06.2018 | 347 mal gelesen

Weil er im Herbst einen Feuerwehrmann auf dem Weg zu einem Einsatz ausbremste und ihm den Weg versperrte, verurteilte Richter Baptist Michale in der vergangenen Woche einen 39-jährigen Gersthofener zu 2400 Euro Geldstrafe. Überdies, so der Feuerwehrler, habe ihm der Mann auch noch den Stinkefinger gezeigt. Wenn sein Piepser Alarm gibt, ist das für den 32-Jährigen, der in der integrierten Rettungsleitstelle arbeitet, das...