Natur

Natur bezeichnet als Leitkategorie der westlichen Welt im Allgemeinen das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde, im Gegensatz zur (vom Menschen geschaffenen) Kultur. Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet der Begriff Bäume, Wiesen und Pflanzen sowie Gewässer wie Flüsse und Seen, ebenso wie Gesteine.

Der Begriff Natur ist nicht wertfrei, so wird auch von Naturkatastrophen, Naturgefahren oder Ähnlichem gesprochen. Natur wird zur menschlichen Existenz in Beziehung gesetzt. Dieses Verhältnis ist vor allem durch emotional, ästhetisch und religiös wertende, normative Einstellungen bestimmt
1 Bild

Momentan der "Renner" bei den Bienen - die Sedum 2

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | vor 3 Tagen | 21 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Fleißige Pollensammlerin

Dagmar Leeb
Dagmar Leeb | Augsburg - City | am 03.09.2019 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

So können Ackerstreifen auch aussehen .... 2

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 27.08.2019 | 13 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sonnige Grüße ins Wochenende 5

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 23.08.2019 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Wanderung zur den Loisachquellen am Fernpass.

Stephan Lott
Stephan Lott | Gablingen | am 22.08.2019 | 111 mal gelesen

Neben den schönen Bergseen bei Ehrwald in Tirol ( Seebensee, Drachensee,…)gibt es noch die idyllischen Fernpassseen mit den wunderschönen Loisachquellen von Biberwier aus geht die Wanderung.

1 Bild

Regentropfen

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 20.08.2019 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Botanischer Garten

Marion Christa Nickel
Marion Christa Nickel | Augsburg - City | am 17.08.2019 | 3 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gedanken zum "Tag der Honigbiene" am 17. August 2019 5

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 17.08.2019 | 31 mal gelesen

Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr. Albert Einstein

10 Bilder

Die renaturierte Wertach .......

Gudrun Arndt
Gudrun Arndt | Augsburg - Haunstetten | am 13.08.2019 | 84 mal gelesen

Die  renaturierte  Wertach ist  ein  kleines  Naturparadies  und  bietet  vielen  Tieren  und  Insekten  einen  geschützten Lebensraum. Für  die  Bewohner  von  Augsburg  ist  es  ein  sehr  weitreichendes  Erholungsgebiet. Die  Natur  an  der  Wertach  hat  sich  mit  den  Jahren  so  lieblich  entfaltet, daß  im  Volksmund  schon  bestimmte  Stellen  "Klein-Kanada"  genannt  werden,  und  bei  der Betrachtung ...

1 Bild

Hummelchen 4

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 12.08.2019 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

In Augsburg steht der erste sprechende Baum in Bayern: Ist der "Baum 4.0" mehr als nur eine Worthülse?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2019 | 785 mal gelesen

Die neue "sprechende Buche" vom Augsburger Eiskanal sei nicht weniger als der erste "Baum 4.0" in ganz Bayern, verkündet die Stadt in einer Pressemitteilung. Hinter dem Marketing-Schlagwort steckt ein Umweltprojekt. Am Mittwoch werden Bürgermeisterin und Forstreferentin Eva Weber und Prof. Dr. Annette Menzel von der Technischen Universität München am Eiskanal den ersten „Baum 4.0“ in Bayern online schalten. Die verkabelte...

1 Bild

Kaktusblüte 6

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 04.08.2019 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Lourdes-Grotte mit Blick auf die Klosterkirche Holzen

Katharina Müller
Katharina Müller | Buttenwiesen | am 04.08.2019 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sommerwiese 3

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 02.08.2019 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Distelfalter-Treffen am Schmetterlingsflieder

Silvia Bomhardt
Silvia Bomhardt | Neusäß | am 01.08.2019 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

langsam zeigt die orange Lampionblüte ihre frische Sommerfarbe

Erika Buschdorf
Erika Buschdorf | Neusäß | am 29.07.2019 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Sommerliches Haunstetten ..... 4

Gudrun Arndt
Gudrun Arndt | Augsburg - Haunstetten | am 28.07.2019 | 52 mal gelesen

  So  manch  schöne  Radl -  und  Fußwege  führen  durch  Haunstettens  Wälder  und  Felder  -  und  am  Lochbach  entlang,   und  schattige  Plätze  sorgen  für  eine  angenehme  Rast.

1 Bild

Grundschule Täfertingen erfolgreich beim bayernweiten Schulgartenwettbewerb

Doris Berger
Doris Berger | Neusäß | am 20.07.2019 | 276 mal gelesen

Neusäß: Grundschule Täfertingen | Schulgarten der Grundschule Täfertingen erhält 3. Platz beim Schulgarten-Wettbewerb 2018/2019 „Natur und Nachhaltigkeit im Schulumfeld“ Die Preise des Schulgarten-Wettbewerbs 2018/2019 „Natur und Nachhaltigkeit im Schulumfeld“ wurden in den Kategorien „Grund- und Förderschulen“ sowie „Weiterführende Schulen“ im Rahmen einer feierlichen Auszeichnungsveranstaltung in Forchheim am 19.07.2019 durch den Staatsminister für...

2 Bilder

Partielle Mondfinsternis am 16.07.2019

Cristine Walter
Cristine Walter | Kutzenhausen | am 17.07.2019 | 19 mal gelesen

Kutzenhausen: Kutzenhausen | Ein Flugzeug als Glücksbringer...

1 Bild

Unser Grünspecht zeigt uns seinen Nachwuchs 6

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 14.07.2019 | 58 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neuntöter

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 13.07.2019 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sűßer Nachwuchs

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 08.07.2019 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Gieß' mich, sonst sterb' ich!" - Baum-Allianz Augsburg fordert die Einwohnerschaft zum Gießen der Straßenbäume auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.06.2019 | 196 mal gelesen

Da ein heißer und trockener Sommer ansteht, müssen die Straßenbäume entsprechend gewässert werden. Jedoch werden diese vom Staat, so die  Baum-Allianz Augsburg, nicht ausreichend und regelmäßig genug gegossen, weswegen die Allianz Einwohner zu ihrer neuen Aktion "Gieß' mich sonst sterb' ich" aufruft. Hier geht es lediglich darum, Straßenbäume, die vor der Haustüre stehen, täglich mit Wasser zu versorgen, um ihr überleben...