Natur

Natur bezeichnet als Leitkategorie der westlichen Welt im Allgemeinen das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde, im Gegensatz zur (vom Menschen geschaffenen) Kultur. Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet der Begriff Bäume, Wiesen und Pflanzen sowie Gewässer wie Flüsse und Seen, ebenso wie Gesteine.

Der Begriff Natur ist nicht wertfrei, so wird auch von Naturkatastrophen, Naturgefahren oder Ähnlichem gesprochen. Natur wird zur menschlichen Existenz in Beziehung gesetzt. Dieses Verhältnis ist vor allem durch emotional, ästhetisch und religiös wertende, normative Einstellungen bestimmt
1 Bild

Wer sieht mich??? 1

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | vor 3 Tagen | 28 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Buchenschößling 6

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 11.05.2019 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

Dehner Blumenpark: Seminar - "Neue Ideen für Balkonkästen und Kübel“;

StadtZeitung Service-Redaktion
StadtZeitung Service-Redaktion | Westendorf | am 08.05.2019 | 9 mal gelesen

Rain: Blumenpark Dehner | Am Samstag, 25. Mai, Beginn um 11 Uhr, lädt der Dehner Blumenpark zum Seminar   „Neue Ideen für Balkonkästen und Kübel“. Die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro/pro Person . Der Teilnahmeplatz ist begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich unter Telefon 09090/77 53 31 oder per Email an tourismus@dehner.de. Weitere Informationen: www.dehner.de 

1 Bild

Waldkauz Augsburger Land

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 05.05.2019 | 34 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Waldkauz Augsburger Land 1

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 05.05.2019 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Westliche Wälder

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 04.05.2019 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Westliche Wälder 2

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 04.05.2019 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

Wenn es Abend wird im Wald...

Schwabmünchen: Parkplatz am Infopunkt Wertachau | Mit der Dämmerung ziehen wir los in den Wald. Warum wird es überhaupt dunkel und weshalb im Winter eher als im Sommer? Wie orientiert man sich im dunklen Wald? Funktioniert ein Kompass auch bei Nacht? Was sind Sterne und weshalb ziehen sie über den Himmel? Welchen Tieren können wir im nächtlichen Wald begegnen? Was hören wir außer Geschichten und Märchen? Für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 6 Jahren Mitbringen:...

1 Bild

Freiluftatelier Natur – Kunstwerke aus Ast, Gras, Matsch und Fantasie

Gersthofen: Parkplatz am Europaweiher (östlich der Lechbrücke) | Im Wald- und Wasseratelier bekommen die Baumstämme Gesichter, Äste hüllen sich in Grasmäntel und Steine werden schwerelos. Kreative Naturerfahrung mit der ganzen Familie, bei man die Biotope vor unserer Haustür von einer ganz anderen Seite kennen lernt. Für Erwachsene und Familien Leitung: Julia Zimmer  Anmeldung: Bis spätestens 01.05.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

1 Bild

Wunderwelt der Bienen

Großaitingen: Krautgartenstraße (gegenüber der Feuerwehr) | Nach einem kurzen Fußweg erfahren wir am Bienenstand viel über die spannende Lebenswelt der Bienen und ihre vielfältigen Aufgaben in der Natur. Mitbringen: Kopfbedeckung Für Erwachsene und Familien Leitung: Brigitte Tröndle  Anmeldung: Bis spätestens 02.05.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

1 Bild

Gedanken zum "Tag des Baumes" am 25. April 1

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 24.04.2019 | 17 mal gelesen

Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her. Und bleibt immer der gleiche. Indianische Weisheit

1 Bild

Frühling in den Bergen...Aufstieg zur Grüntenhütte...

Markus Mewes
Markus Mewes | Thierhaupten | am 23.04.2019 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zwetschgenbaumblüte mit Besuch 4

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 23.04.2019 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Star 1

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 23.04.2019 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Apfelblüten mit Besuch

Enrico Baumann
Enrico Baumann | Augsburg - Süd/Ost | am 22.04.2019 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rote und weiße Blütenpracht

Enrico Baumann
Enrico Baumann | Augsburg - Süd/Ost | am 22.04.2019 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Tulpenzeit 2

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 17.04.2019 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wasserfall...

Markus Mewes
Markus Mewes | Thierhaupten | am 16.04.2019 | 41 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der Prellbock

Silvia Bomhardt
Silvia Bomhardt | Neusäß | am 15.04.2019 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Eichhörnchen Bobingen-Siedlung

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 07.04.2019 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Damit Kiebitze und Orchideen wieder ihren Platz im Meringer Feld haben

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 07.04.2019 | 156 mal gelesen

Ausgleichsflächen der Bahn im Meringer Feld Das Lechfeld westlich von Mering ist ein beliebtes Ausflugsziel für Spaziergänger, Hundehalter, Jogger und Radler. Hier kann man schnell mal raus und auf den zahlreichen Feldwegen Luft schnappen, die Beine vertreten, die tägliche Joggingrunde beginnen oder den geliebten Vierbeiner Gassi führen. Neuerdings ziehen sich breite Streifen von Ost nach West durch das Gebiet, auf denen die...

Karfreitagswanderung im Voralpenland

Gertraud Baumann
Gertraud Baumann | Augsburg - Haunstetten | am 07.04.2019 | 13 mal gelesen

Augsburg: Parkplatz | Am 19.4. 2019 wandern die Naturfreunde Haunstetten von Saulgrub aus durch das Naturschutzgebiet "Gschenderfilz". Auf ca. 8-9 km geht es auf ausgewiesenen Wanderwegen mit wenig Höhenunterschieden durch eine herrliche Landschaft und es lässt sich dabei der kommende Frühling beobachten. Gäste sind herzlich willkommen. Weitere Infos auf unser Webseite www.naturfreunde-haunstetten.de

1 Bild

Eichkätzchen freut sich über ein Geschenk 2

Enrico Baumann
Enrico Baumann | Augsburg - Süd/Ost | am 05.04.2019 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Blaue Stunde... 3

Markus Mewes
Markus Mewes | Thierhaupten | am 05.04.2019 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nun blühen sie wieder - die Magnolien

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 04.04.2019 | 24 mal gelesen

Die Knospen schwellen mehr und mehr an und allmählich befreit sich die Blüte aus ihrer Ummantelung, um zu ihrer vollen Schönheit zu erblühen! Voll entfaltet sieht die Blüte aus wie Porzellan. Die Eleganz der Blüten gilt in China als Sinnbild weiblicher Reinheit, Schönheit und Süße. Von dort kamen die Magnolien vor etwas mehr als 200 Jahren nach Europa; die Gattung wurde nach dem französischen Botaniker Pierre Magnol benannt....