Naturschutz

2 Bilder

Offenes Treffen - BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) Ortsgruppe Augsburg

Augsburg: ANNA Café | „Offenes Treffen“ mit den Themen „Zauneidechsen“ und „Bäume in unserer Stadt“ Der BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) Ortsgruppe Augsburg lädt am Donnerstag, 26. September, um 19:30 Uhr ins Anna Café Interessierte herzlich zur Diskussionsrunde ein. Die 1. Vorsitzende der Ortsgruppe, Christine Kamm wird anwesend sein. Zauneidechsen Früher war die Art recht häufig, aber in letzter Zeit gehen ihre Bestände deutlich zurück....

1 Bild

Langerringer Burghofweiher 2

Natalia Arnold
Natalia Arnold | Langerringen | am 24.08.2019 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Langerringer Burghofweiher 2

Natalia Arnold
Natalia Arnold | Langerringen | am 24.08.2019 | 6 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mistbiene Königsbrunn

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 08.08.2019 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Landschaftspfleger auf vier Beinen erhalten die Lechauen

Ute Blauert
Ute Blauert | Königsbrunn | am 08.08.2019 | 64 mal gelesen

Wildpferde sorgen dafür, dass die Heidelandschaft der Lechauen erhalten bleibt. Anfang August blühen auf den Heideflächen nordöstlich von Königsbrunn gelbe Färberkamille, rosa Hauhechel, blaue Kornrade, weiße Graslilie, lila Wiesen-Flockenblume, gelber Bockshornklee, pinkfarbene Kartäusernelke, blaue Glockenblume und viele andere. Die Blütenfarben machen die Artenvielfalt augenfällig. All diese Pflanzen kommen mit magerem...

1 Bild

Bläuling Lechstaustufe 22 1

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 06.08.2019 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ausgleichsfläche Königsbrunn 2

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 06.08.2019 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ausgleichsfläche Königsbrunn

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 06.08.2019 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ausgleichsfläche Königsbrunn

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 06.08.2019 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Kinder-Ferien-Spaß

Erlebnistag / „Spiel, Spaß und Tierkunde“ erlebten Kinder auf Gut Morhard Königsbrunn. Ein Blick in die freudigen Kindergesichter sprach Bände: Der Erlebnistag am 1. August auf Gut Morhard war ein voller Erfolg. Rund 20 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren genossen hier in der ersten Ferienwoche die unbeschwerte Freizeit. Patricia Klingler, Fachberaterin für tiergestützte Interaktion, und Marianna Haas, Biologin und...

1 Bild

Naturschutzwächter – ehrenamtliche Helfer im Dienste der Natur

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 01.08.2019 | 58 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Landrat Martin Sailer bestellt und verabschiedet fünf Naturschutzwächter Im Bayerischen Naturschutzgesetz (BayNatSchG) ist verankert, dass die Untere Naturschutzbehörde eine Naturschutzwacht zu ihrer Unterstützung einsetzen kann. Im Landkreis Augsburg gibt es deshalb zehn Naturschutzwächterinnen und -wächter. Sie sind eine wertvolle Hilfe für die Naturschutzbehörde bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und sollen als...

1 Bild

Eine Chance für den Ameisenbläuling

Überleben / Erfolgreicher Natur- und Tierschutz im Biotop Lehmgrube Lützelburg Lützelburg. „Der Wiesenknopf hat sich regelrecht explosionsartig ausgebreitet!“ berichtet Dr. Albert Eding begeistert. Als Vorstand des Tierschutzvereins freut ihn die Zunahme der seltenen Pflanzen im Biotop Lützelburg besonders. Denn damit ist gewissermaßen die Kinderstube bereitet für den im Bestand höchst gefährdeten...

1 Bild

Insektenwelt auf den Ausgleichsflächen

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 22.07.2019 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Königsbrunner Heide

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 19.07.2019 | 3 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rotkehlchen

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 19.07.2019 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nach Entscheidung im Umweltausschuss: Wie die Stadt jetzt in Sachen Leinenpflicht weiter vorgehen will

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.07.2019 | 155 mal gelesen

In seiner Sitzung am Montag hatte der Umweltausschuss der Stadt Augsburg die Beschlussvorlage „Freilaufflächen für Hunde am Südende des Siebentischparks und Einführung einer Leinenpflicht im Naturschutzgebiet Stadtwald Augsburg“ mit sechs gegen fünf Stimmen abgelehnt. Danach äußerte sich der zuständige Referent Reiner Erben, wie die Stadt nun weiter vorgehen will. Entschieden wurde im Ausschuss darüber, ob das Amt für...

1 Bild

Leinenpflicht und Freilauffläche für Hunde: Was der Umweltausschuss am Montag entschieden hat

Tanja Grabler
Tanja Grabler | Augsburg - Haunstetten | am 15.07.2019 | 1106 mal gelesen

Die Freilauffläche für Hunde am Südende des Siebentischwalds kommt nun doch nicht. Das hat der Umweltausschuss der Stadt Augsburg am Montag beschlossen. Die Fläche hätte eigentlich, so sahen es die Pläne des Umweltreferats vor, einer Leinenpflicht im Stadtwald vorausgehen sollen. Doch es kam anders. Im Siebentischwald sind an manchen Tagen sehr viele Hunde unterwegs – an der Leine und ohne Leine. Da es „immer wieder...

2 Bilder

Damit es wieder summt und brummt

Artenschutz / Tierschutzverein unterstützt als „Blühpate“ Lechhauser Bienenweide Augsburg. „Wie schön das ist,“ lacht Heinz Paula, „in mehr als einer Hinsicht!“ Der Vorsitzende des Augsburger Tierschutzvereins freut sich über den dichten Blüten- und Kräuterteppich auf einem Acker in der Lechhauser Flur. Das auffällig bunte Feld gehört Andreas Burkhardt (21). Zu Beginn des Jahres suchte der Jungbauer erstmals „Blühpaten“...

1 Bild

Neuntöter

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 13.07.2019 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Stadt will Leinenpflicht für Hunde im Stadtwald 1

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Süd | am 08.07.2019 | 704 mal gelesen

Sind Hunde eine Belastung für das Naturschutzgebiet Siebentischwald? Die Stadt findet: ja – und spricht sich für eine Leinenpflicht aus. Am kommenden Montag soll der städtische Umweltausschuss darüber entscheiden. Bereits jetzt gibt es viel Kritik an dem Vorhaben. Die Untere Naturschutzbehörde befasse sich in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbeirat bereits seit Jahren „mit der Problematik freilaufender Hunde“ im...

7 Bilder

Damit Utopie Wirklichkeit wird

Florian Handl
Florian Handl | Neusäß | am 06.07.2019 | 73 mal gelesen

Hannes Grönninger kämpft für die Verwirklichung der Ziele, die in den späten 60er Jahren vom Club of Rome formuliert wurden und heute noch vor allem eines sind – eine Utopie. Denn nur dann könne er seinen beiden Kindern und fünf Enkelkindern eine lebenswerte Welt hinterlassen. Bereits in dem 1972 veröffentlichten Bericht „Die Grenzen des Wachstums“, der von führenden Wissenschaftlern der damaligen Zeit im Auftrag des Club...

2 Bilder

BUND Naturschutz Neusäß/Aystetten - Wiesen und Wälder in Neusäß

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 01.06.2019 | 75 mal gelesen

Neusäß: Sportheim SV Ottmarshausen | Ortsversammlung am Dienstag 4. Juni um 20 Uhr in der Sportgaststätte SV Ottmarshausen Zwei wichtige Themen stehen am Dienstag 4. Juni auf der Tagesordnung der Monatsversammung der Bund Naturschutz Ortsgruppe Neusäß/ Aystetten, Wiesen und Wald – in Neusäß und darüber hinaus. Hannes Grönninger hatte in BUND Blog die Frage gestellt, „Wo sind die Wiesenbrüter hin“ nachdem bereits Mitte Mai die Wiesen im Schmuttertal gemäht...

1 Bild

Politischer Frühschoppen: Mehring sprach zur Landespolitik

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 15.05.2019 | 60 mal gelesen

Parlamentarischer Geschäftsführer war in Aystetten zu Gast Auf Einladung von Bürgermeister Peter Wendel freute sich der Aystettener Ortsverband der Freien Wähler am vergangenen Samstagvormittag über einen prominenten Gast. Dr. Fabian Mehring, der parlamentarische Geschäftsführer der FW im Bayerischen Landtag, war zum Weißwurstfrühstück in den Schützenkeller gekommen, um über diverse „heiße Eisen“ der Landespolitik zu...

1 Bild

Wo sind all die Wiesenbrüter hin?

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 15.05.2019 | 268 mal gelesen

Neusäß: Hainhofen | Gestern war Montag der 13. Mai, und die Wiesen im Schmuttertal bei Hainhofen wurden gemäht, - von der einen Seite des Talraumes bis zum Anderen. Abgemäht, angetrocknet, gekreiselt, in „Schwaden“ gelegt, aufgeladen und in das Fahrsilo verbracht, mit Traktoren eingewalzt und verdichtet. Und die Wiesenbrüter, wo sind sie abgeblieben? Ihre Nester sind zerstört, ihre Eiablage zerdrückt, die Kücken zerstückelt, die...

1 Bild

Heimat für Pflanzen statt Wohnraum für Menschen: Flugplatzheide wird nicht bebaut

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Haunstetten | am 13.05.2019 | 151 mal gelesen

Auf der Augsburger Flugplatzheide soll nun doch nicht gebaut werden. 70 Wohnungen für rund 300 Flüchtlinge und Bürger mit geringem Einkommen hatte der Freistaat auf dem Areal im Univiertel geplant. Doch bereits seit das Projekt bekannt wurde, versuchten Naturschützer, eine Bebauung zu verhindern. Denn auf der vier Hektar großen Fläche leben seltene Tier- und Pflanzenarten. Nun soll das Bauprojekt aus dem Sofortprogramm im...