Naturschutz

10 Bilder

Alpenstrandläufer (Schnepfenvogel) in Königsbrunn

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | vor 16 Stunden, 32 Minuten | 10 mal gelesen

Der Alpenstrandläufer (Calidris alpina) ist eine zirkumpolar verbreitete Vogelart aus der Familie der Schnepfenvögel (Scolopacidae). Es werden sechs bis zuweilen sogar zehn Unterarten unterschieden, die drei genetisch deutlich differenzierte Unterartengruppen bilden, von denen je eine in Europa, Sibirien und Alaska sowie Kanada verbreitet ist. Der Alpenstrandläufer ist ein Brutvogel arktischer Tundren. Drei Viertel seines...

7 Bilder

Neuntöter (Würgevogel) auf dem Lechfeld

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | vor 16 Stunden, 52 Minuten | 21 mal gelesen

Der Neuntöter (Lanius collurio) oder Rotrückenwürger ist eine Vogelart aus der Familie der Würger (Laniidae) und in Mitteleuropa die häufigste Würgerart. Er ist vor allem durch sein Verhalten bekannt, Beutetiere auf Dornen aufzuspießen. Zu seiner Nahrung zählen vorwiegend Großinsekten, aber auch kleine Säugetiere und Vögel. In großen Teilen Europas und dem westlichen Asien heimisch, brütet er in halboffenen Landschaften,...

1 Bild

Hoch droben / erwischt

Dietmar Müller
Dietmar Müller | Schwabmünchen | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Regionalbündnis "Betonflut eindämmen Aichach-Friedberg" gegründet

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 09.05.2018 | 97 mal gelesen

Flächenverbrauch in Bayern ist zu hochBayern ist Spitze - mit seinem Flächenverbrauch steht der Freistaat an der Spitze der Bundesländer bei Verbrauch und Versiegelung von wertvollem Boden. Je nach Berechnungsmethode werden täglich zwischen 10 und 13 Hektar verbraucht. Damit wird landauf, landab Boden der Landwirtschaft und der Natur entzogen und durch Straßen, Industrie- und Gewerbeflächen versiegelt. Viele Menschen...

1 Bild

Stunde der Gartenvögel vom 10. bis 13. Mai 2018 - Der LBV Augsburg bittet um zusätzliche Meldungen von Spatz, Segler und Schwalbe

Dagmar Blacha
Dagmar Blacha | Augsburg - City | am 06.05.2018 | 23 mal gelesen

Vom 10. bis 13. Mai 2018 rufen der Landesbund für Vogelschutz in Bayern gemeinsam mit seinem bundesweiten Partner NABU zum 14. Mal auf, bei der „Stunde der Gartenvögel“ mitzumachen. Diese Aktion gibt Aufschluss über die Entwicklung der heimischen Natur. In diesem Jahr bittet der LBV Augsburg aufgrund der immer prekärer werdenden Situation vieler „Allerweltsvögel“ um zusätzliche Meldungen von Spatzen, Schwalben und anderen...

Im Reich der Wasseramsel für Kinder und Jugendliche

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 13.04.2018 | 6 mal gelesen

Freie Plätze für eine Wochenend-Freizeit der Naturschutzjugend vom 4. bis 6. Mai 2018 in Eschau. Die Naturschutzjugend und der Landesbund für Vogelschutz in Kleinostheim bieten noch freie Plätze für ein erlebnisreiches Wochenend-Seminar im Schullandheim Hobbach rund um das Thema Vögel. Kinder zwischen 8 und 13 Jahren sind eingeladen, mit uns auf Safari ins Reich der Wasseramsel zu gehen. Werde Vogelkundler, Artenschützer,...

3 Bilder

Duft aus Blütenkelchen

Naturschutz / Drei Tipps für Naturvielfalt im eigenen Garten Augsburg. „Denken Sie jetzt bei Arbeiten im Garten an die Natur und an die Insekten und Vögel, die in ihr und von ihr leben“, appelliert Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins, an alle Freunde der heimischen Flora und Fauna. So genanntes Unkraut ist für Klein- und Kleinstlebewesen enorm wichtig. Manche Schmetterlingsarten sind auf Brennnesseln...

1 Bild

Heute ist der Weltwassertag!

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Augsburg - Süd/Ost | am 22.03.2018 | 32 mal gelesen

Heute ist der Weltwassertag! Jedes Jahr am 22. März findet der Weltwassertag statt, mit dem die Vereinten Nationen die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf kritische Wasserthemen lenken wollen. Gleichzeitig wird vom Bundesumweltamt der Gewässertyp des Jahres vorgestellt (2018 ist dies der „Sandige Tieflandbach“). Und das Bundesumweltministerium erwählt alle zwei Jahre die Flusslandschaft des Jahres – in diesem Jahr die...

1 Bild

Absage von KUKA an Honold und Mering

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 22.02.2018 | 145 mal gelesen

KUKA kommt nicht nach Mering Die Firma KUKA hat entschieden und wird sein Logistikzentrum nicht in Mering aufbauen. Die Pressesprecherin von KUKA, Frau Kuber-Stoeppe, teilte uns hierzu mit: "Das KUKA Logistikzentrum wird nicht in Mering gebaut. Das Angebot von der Firma Honold in Bezug auf den Bau eines Logistikzentrums im Meringer Gewerbegebiet wurde aus unternehmerischen Gründen von KUKA Seite abgesagt. Derzeit werden...

Grüne Königsbrunn treten für das Biotop Gymnasiumweiher ein

Erwin Tschiedel
Erwin Tschiedel | Augsburg - Süd | am 18.02.2018 | 30 mal gelesen

In ihrer Februar-Ortsversammlung befassten sich die Königsbrunner GRÜNEN mit dem Thema „Biotop Gymnasiumweiher“. Durch eine starke Vernachlässigung in den letzten Jahrzehnten befindet sich das als Biotop kartierte Gewässer in einem bemitleidenswerten Zustand. Dies musste Stadtrat Alwin Jung bei mehreren Ortsterminen mit Fachleuten feststellen. Gleichwohl besteht Konsens, dass es sich lohnt, den Weiher zu retten. Die Grünen...

2 Bilder

Beeilung beim Heckenschneiden

Vogelschutz / Auf Nester und Jungvögel im Grünen achten Augsburg. Um die heimische Vogelwelt zu schützen, verbietet das Bundesnaturschutzgesetz, in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September „Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze […] abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen […]. „In dieser Zeit suchen die Vögel einen geschützten Platz für ihre Jungen – und den finden sie oft in dichten Hecken und...

1 Bild

Petition gegen die Ansiedlung der Honold Logistikgruppe in Mering

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 08.02.2018 | 359 mal gelesen

Petition gegen die Ansiedlung von Honold ist online Die Gegner der Osttangente haben seit Veröffentlichung der Pläne für die autobahnähnliche Osttangente im Westen von Augsburg vorausgesagt, dass links und rechts von dieser Straße neue Industrie- und Gewerbegebiete entstehen werden. Sie befürchten damit eine weitere Industriealisierung des Lechfeldes und weiteren Verlust von Natur- und Naherholungsflächen. Mit der...

1 Bild

Erster Biodiversitätstag im Landkreis Aichach/Friedberg

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 31.01.2018 | 116 mal gelesen

ForumZ war der Auslöser Letztes Jahr beim Forum Zukunft - Unser Landkreis im Jahre 2050 (ForumZ) beschlossen und jetzt umgesetzt fand zum ersten Mal im Landkreis ein Biodiversitätstag statt.  Viele Akteure aus dem Bereich Natur und Naturschutz trafen sich hierzu im Schloß Blumenthal bei Aichach, um darüber zu sprechen, welchen Beitrag der Landkreis leisten kann um das bedrohliche Artensterben aufzuhalten. Jagdverbände,...

2 Bilder

Monstertrasse im Landschaftsschutzgebiet – Planfeststellung für die Staatsstraße 2036

Albert Eding
Albert Eding | Gablingen | am 30.01.2018 | 145 mal gelesen

Monstertrasse, wie anders soll man ein Straßenbauprojekt nennen, das in den Naturpark Westliche Wälder über einen halben Kilometer eine 40 bis 50 m breite Trasse fräsen will, dazu noch einmal 10 m für eine neu anzulegende Forststraße. Für den Bau müssen rund 100 000 cbm Erde bewegt werden, man stell sich mal vor, das sind schätzungsweise an die 10 000 Lkw, die da abfahren müssen. Welch eine Riesenbaustelle mitten im Wald....

8 Bilder

Die Untertaucher und die Lechfischer, zwei Vereine, ein Ziel: der Naturschutz

Miriam Mohr
Miriam Mohr | Augsburg - City | am 23.01.2018 | 165 mal gelesen

Am Samstag, den 20.01.2018 trafen sich die Untertaucher und der Lechfischereiverein Augsburg, um am Lechauensee, zwischen Kissing und Mering gelegen, eine Reinigungsaktion durchzuführen. Zwei Vereine, die eine Kooperation miteinander geschlossen haben, zum Wohle des Naturschutzes. Bei frostigen Außentemperaturen verabredeten sich 15 Taucher am Ufer dieses schönen Sees. Es wurden Gruppen gebildet und nach ausführlicher...

1 Bild

Seenreinigung des Tauchvereins "Untertaucher e.V." in Kooperation mit dem Lechfischereiverein Augsburg

Miriam Mohr
Miriam Mohr | Kissing | am 19.01.2018 | 55 mal gelesen

Kissing: Lechauensee | Zwei Vereine die sich für den Naturschutz zusammen geschlossen haben. Der Tauchverein die Untertaucher e.V. und der Lechfischereiverein Augsburg treffen sich am Samstag, den 20.01.2018 bereits zum zweiten Mal um einen See in Augsburg/Umgebung von dem Unrat zu befreien, der sich über den Sommer angesammelt hat. Diese Reinigungsaktion wird am Lechauensee zwischen Mering und Kissing stattfinden. Interessierten Besuchern stehen...

1 Bild

„Der Donaulachs kehrt zurück“: Filmpremiere bei der Messe „Jagen und Fischen“ zeigt Arbeit der Fischereifachberatung

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - Süd | am 16.01.2018 | 142 mal gelesen

Augsburg: Messe Augsburg | Schwabens Fischereifachberater Oliver Born weiß: Wenn der “Donaulachs”, der bis zu eineinhalb Meter lange Huchen, zurückkehrt, kann dieser das Ökosystem der bayerischen Flüsse wieder ins Gleichgewicht bringen. Welche Bemühungen Oliver Born und seine Kollegen vom Schwäbischen Fischereihof des Bezirks Schwaben in Salgen (Landkreis Unterallgäu) für dieses Ziel unternehmen, ist im neuen Film „Der Donaulachs kehrt zurück“ des...

1 Bild

Ortsgruppe Augsburg BUND Naturschutz e.V. (BN) mit Anregungen zu nachhaltigem Konsum

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 22.12.2017 | 57 mal gelesen

Bericht Claudia Klemencic, Pressereferentin der Ortsgruppe Augsburg Foto: Irene Kuhn Vorweihnachtliches „Offene Treffen“ der Ortsgruppe Augsburg BUND Naturschutz e.V. (BN) mit Anregungen zu nachhaltigem Konsum Den BN, die Ortsgruppe Augsburg, erfreut das anhaltende Interesse der Augsburger Bürger an lokalen und globalen Themen. Die Gesellschaftsfrage ist inzwischen bei vielen angekommen: „Wie kann unsere Gesellschaft mit...

1 Bild

22 Hektar für den Naturschutz in Bergheim

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 21.12.2017 | 107 mal gelesen

Wer in diesen Tagen in den Feldfluren südlich von Bergheim unterwegs ist, den könnte der Verdacht ereilen, dass hier gerade ein Gewerbegebiet gebaut wird. Denn ein tonnenschwerer Bagger und eine Planierraupe wühlen sich durch einen Acker, häufen Oberboden zu großen Erdhügeln an und legen Kiesflächen frei. Doch was nach Flächenversiegelung aussieht, gehört zu einer der größten Naturschutzmaßnahmen, die die Stadt Augsburg in...

1 Bild

TIPS FÜR DEN AKTIVEN NATURSCHUTZ: Silvesterfeuerwerk

BUND Naturschutz e.V. Kreisgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Kreisgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 18.12.2017 | 51 mal gelesen

…………………………………………………………….………........ BUND Naturschutz in Bayern e.V. – Ortsgruppe Meitingen Silvesterfeuerwerk Liebe Naturfreunde, Silvester steht vor der Tür. Und damit auch das alljährlich stattfindende Feuerwerk zum Jahreswechsel. Und viele warten schon mit Begeisterung auf den großen Moment. Ohne eine böse Absicht unterstellen zu wollen, hat aber das leider auch eine ernstzunehmende und besorgniserregende...

Naturschützer feiern mit den „Schmuttertalern“

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 29.11.2017 | 9 mal gelesen

Im adventlich geschmückten Begegnungssaal des Immanuelhauses in Leitershofen lud die Ortsgruppe Stadtbergen im BUND Naturschutz (BN)seine Mitglieder zu einer vorweihnachtlichen Feier. Erster Vorsitzender Dr. Ludwig Fink, beleuchtete im Licht der adventlichen Werte Freude, Friede, Hoffnung und Liebe die Lage der Umwelt und des Naturschutzes in globaler, landesweiter, regionaler und lokaler Hinsicht. Besonder bedrohlich sei...

1 Bild

Offenes Treffen der Ortsgruppe Augsburg des BUND Naturschutz e. V.

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 29.11.2017 | 48 mal gelesen

Augsburg: ANNA Café | Der BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg, lädt ganz herzlich zum nächsten offenen Treffen am Dienstag, den 19. Dezember, ein. Ort: Anna Cafe, Annahof Uhrzeit: 19:30 Uhr Die Gesprächsthemen sind u.a. "Nachhaltiger Konsum" und "Was uns an der Natur Freude bereitet". Außerdem informieren die Mitglieder der Ortsgruppe über ihre Jahresplanung 2018 und sind für Anregungen offen. Es ist wie immer ein zwangslose Austausch...

1 Bild

Neues Industriegebiet in Mering – Einspruchsfrist läuft

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 18.11.2017 | 614 mal gelesen

Die Marktgemeinde Mering hofft mittels eines großen Logistikunternehmens aus dem süddeutschen Raum ihre Gewerbesteuereinnahmen zu erhöhen. Dafür soll ein rund 10 Hektar großes Industriegebiet im Westen von Mering beim Bahnhof St. Afra erschlossen werden. Der Name des Unternehmens ist geheim. Sicher weiß man nur so viel, dass das Unternehmen einen Standort in Augsburg hat, den es nach Mering verlagern möchte und dass es neben...

1 Bild

Einladung am Freitag, 24. November - Jahreshauptversammlung BUND Naturschutz in Bayern e.V. Ortsgruppe Augsburg (BN) - Eine vielseitige Tagesordnung erwartet Interessierte

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 15.11.2017 | 50 mal gelesen

Augsburg: Maximilianklause | Christa Schalk, stellvertretende Vorsitzende der Ortsgruppe Augsburg im BUND Naturschutz in Bayern e.V. lädt alle Mitglieder und Interessierten zur Jahreshauptversammlung ein. Diese Versammlung findet am 24.11.2017 um 19 Uhr in der Gaststätte Maximilianklause, Jesuitengasse 18, statt. Die Tagesordnung sieht vor: 1. Begrüßung 2. Tätigkeitsbericht des Vorstandes 3. Bericht zur Kassenlage 4. Entlastung des...

1 Bild

Folgen der Heidenüberraschung: "Stadt soll Flugplatzheide unter Naturschutz stellen"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 12.11.2017 | 236 mal gelesen

Das umstrittene Bauvorhaben auf der Flugplatzheide in Augsburg ist von der Staatsregierung auf Eis gelegt worden. Dort sollten Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge entstehen. Naturschützer haben sich vehement für das artenreiche Areal eingesetzt. Die Staatsregierung hat keine Mittel im Haushalt für ihr neun Millionen Euro teures Wohnungsprojekt auf der Flugplatzheide nahe der Universität in Augsburg eingestellt. Damit sind...