Neue Stadtbücherei

Die Neue Stadtbücherei Augsburg ist eine kommunale Bücherei der Stadt Augsburg. Sie ist eine der vier großen Augsburger Bibliotheken mit Schwerpunkt Bildungs-, Informations- und Kulturauftrag. Der Bestand umfasst 170.000 Bücher und 190 abonnierte Zeitschriften und Zeitungen sowie weitere Medien wie CDs und 6.700 Hörbücher.
1 Bild

Macht Frieden: Die Krisenregion Naher und Mittlerer Osten

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 14 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Mo, 12.11.2018, 18:30 Uhr, Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1, Augsburg Macht Frieden: Die Krisenregion Naher und Mittlerer Osten Vortrag und Diskussion mit Clemens Ronnefeldt Clemens Ronnefeldt, Diplom-Theologe aus Freising und seit 1992 Referent für Friedensfragen, gibt einen Überblick über die Konflikte der Region und stellt Ansätze vor, wie diese Konflikte deeskaliert und welche Hoffnungszeichen...

1 Bild

„Geschichten von der Wanderbank“ – Impressionen zum Hören, Sehen und Erleben.

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 11.10.2018 | 26 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Vernissage der Ausstellung der Bahnhofsmission Augsburg am 17. Oktober 2018 ab 19:30 Uhr im Veranstaltungssaal der Neuen Stadtbücherei Augsburg. Bänke sind wie kleine Inseln im hektischen Alltag. Sie sind Orte, wo Menschen einfach mal nichts tun, lesen, ihre Initialen hinterlassen, zusammenkommen, miteinander reden oder auch schweigen, sich aus ihrem Leben und von ihren Lieben erzählen. Nehmen Sie Platz! Unter dem Motto...

1 Bild

Öffentliche Podiumsveranstaltung: Wem helfen Roboter in der Pflege?

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 01.10.2018 | 10 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Ein öffentliches acatech-Podium mit der Augsburger Informatikerin und KI-Expertin Prof. Dr. Elisabeth André zur Frage, wie Künstliche Intelligenz eine älter werdende Gesellschaft unterstützen kann, gibt es am Dienstag, 2.Oktober 2018, von 18 bis 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Augsburg. Deutschland wird immer älter, und schon heute ist die Pflege älterer, kranker oder hilfebedürftiger Menschen eine anspruchsvolle...

1 Bild

Lange Nacht der Demokratie in der Stadtbücherei Augsburg

Augsburg: Neue Stadtbücherei | "Der Bürgerstaat ist nicht bequem, Demokratie braucht Leistung."    - Willy Brandt Rechtspopulistische Strömungen sind in Deutschland und Europa auf dem Vormarsch. Sie beantworten die gesellschaftspolitischen Herausforderungen, indem sie Angst und Vorurteile schüren. Menschenverachtende Äußerungen nehmen dabei zunehmend Raum in den Debatten ein und sind längst salonfähig geworden. Demokratie steht zunehmend unter...

28 Bilder

Quer durch die Innenstadt 1

Peter Maier
Peter Maier | Augsburg - City | am 25.05.2018 | 58 mal gelesen

Kurzer Trip durch die Augsburger Innenstadt.

2 Bilder

Jamaika an die Wand gefahren: was nun? Diskussion mit MdB Ulrike Bahr

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 01.12.2017 | 28 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Was heißt „Mehr Demokratie wagen“ heute? Was macht die SPD in diesen heißen Zeiten? An Willy Brandts 104. Geburtstag lädt die Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr ein zu einer öffentlichen Diskussion über Demokratie und Regierungsbildung.

4 Bilder

Ganz Schön Gespiegelt

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 18.09.2017 | 8 mal gelesen

Wer vom Stadtmarkt zur Stadtbücherei geht, kann mit etwas Glück eine Sequenz interessanter Spiegelungen erleben.

1 Bild

Neue Stadtbücherei Augsburg 2

Peter Maier
Peter Maier | Augsburg - City | am 18.09.2017 | 53 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Schnappschuss

Vortrag: Globale Verantwortung. Was ist zu tun? Von der Global Marshall Plan Initiative bis zur Ökosozialen Marktwirtschaft

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 10.05.2017 | 8 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Politisches Handeln bedeutet auch globale Verantwortung einzufordern und wahrzunehmen. Nicht nur zur Bekämpfung der sogenannten ”Fluchtursachen”, sondern weil Klimawandel, Welternährung, Bevölkerungsentwicklung, globale Fragen sind, die jeden angehen. Ich freue mich sehr, dass mit Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher einer der renommiertesten Wissenschaftler unseres Landes, Mitglied des ”Club of Rome” und Initiator der...

Theater: Sonne, Mond und Sterne, haben alle Puppen gerne!

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.05.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Wie jedes Jahr – seit 2009 – präsentieren die „Freunde des Augsburger Puppenspiels e. V.“ ein Abendprogramm für Erwachsene zum Thema Figurentheater. Diesmal geht es auf eine Reise durch den Weltraum mit den unterschiedlichsten Figuren des Puppentheaters. In einer bunten Mischung aus Spielszenen und Geschichten erfahren die Zuschauer Wissenswertes und Ungewöhnliches über die faszinierenden Gestirne.

Vortrag: „Moral, Nazis und Erinnerung nach 1945: Anne Frank im Film“.

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 02.05.2017 | 12 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Ein Vortragsabend mit dem Historiker und Filmwissenschaftler Dr. Daniel Wildmann (Leo Baeck Institute und Queen Mary College, London) Der Historiker Dr. Daniel Wildmann vom renommierten Leo Baeck Institute in London spricht am 4. Mai 2017 um 18.15 Uhr in der Neuen Stadtbücherei (Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg) zum Thema „Moral, Nazis und Erinnerung nach 1945: Anne Frank im Film“. Organisiert wird der Vortragsabend...

1 Bild

Finnland liest sich gut - Infostand in der Neuen Stadtbücherei

Martin Ludwig
Martin Ludwig | Augsburg - City | am 14.04.2017 | 39 mal gelesen

Im Februar wurden zwei Buchtaschen vollgefüllt mit Finnischer Literatur an die Neue Stadtbücherei übergeben. Anlass ist die 100 jährige Unabhängigkeit Finnlands im Jahr 2017. Jetzt sind alle Bücher inventarisiert und können von den Augsburger Lesern ausgeliehen werden. Im Empfangsbereich der Bücherei ist eine Auswahl dieser Exemplare zu sehen.

Vortrag: "Besatzungskinder in Geschichte und Gegenwart" in der Augsburger Stadtbücherei

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Der Vortrag "Besatzungskinder in Geschichte und Gegenwart" findet am Donnerstag, 16. Februar, um 12.30 Uhr in der Augsburger Stadtbücherei statt. Der Vortrag dauert zwischen 20 und 25 Minuten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Referent ist Prof. Dr. Maren Röger.

Vortrag: "Die Sprache der Macht und die Macht der Sprache - am Beispiel des amerikanischen Präsidenten" in der Augsburger Stadtbücherei

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Der Vortrag "Die Sprache der Macht und die Macht der Sprache - am Beispiel des amerikanischen Präsidenten" findet am Mittwoch, 15. Februar, 12.30 Uhr in der Augsburger Stadtbücherei statt. Der Vortrag dauert zwischen 20 und 25 Minuten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Referent ist Prof. Dr. Claudia Claridge.

Vortrag: "Deutsche Bibeln vor Martin Luther - Die Heilige Schrift für alle" in der Augsburger Stadtbücherei

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 4 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Der Vortrag "Deutsche Bibeln vor Martin Luther - Die Heilige Schrift für alle" findet am Dienstag, 14. Februar, 12.30 Uhr in der Augsburger Stadtbücherei statt. Der Vortrag dauert zwischen 20 und 25 Minuten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Referent ist Prof. Dr. Freimut Löser.

Vortrag: "Gibt es bayersiche Literaturgeschichte?" in der Augsburger Stadtbücherei

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Der Vortrag "Gibt es bayerische Literaturgeschichte?" findet am Montag, 13. Februar, um 12.30 Uhr in der Augsburger Stadtbücherei statt. Der Vortrag dauert zwischen 20 und 25 Minuten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Referent ist Prof. Dr. Klaus Wolf.

Vortrag: "Die Aufklärung in neuem Licht" in der Augsburger Stadtbücherei

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Der Vortrag "Die Aufklärung in neuem Licht" findet am Freitag, 10. Februar, um 12.30 Uhr in der Augsburger Stadtbücherei statt. Der Vortrag dauert zwischen 20 und 25 Minuten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Referent ist Prof. Dr. Rotraud von Kulessa.

Vortrag: "Was willste denn im Kino? - Warum Filmbildung eine Bildungsaufgabe ist" in der Augsburger Stadtbücherei

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 9 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Der Vortrag "Was willste denn im Kino? - Warum Filmbildung eine Bildungsaufgabe ist" findet am Donnerstag, 9. Februar, um 12.30 Uhr in der Augsburger Stadtbücherei statt. Der Vortrag dauert zwischen 20 und 25 Minuten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Referent ist Prof. Dr. Klaus Maiwald.

Vorlesewettbewerb 2016/2017: Stadtentscheid in der Stadtbücherei Augsburg

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 07.02.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Der zweite Stadtentscheid findet am Montag, 13. Februar, um 15 Uhr, in der Stadtbücherei Augsburg am Ernst-Reuter-Platz 1, statt. Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser der Stadt Augsburg? Beim Stadtentscheid des 58. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels treten die Siegerinnen und Sieger der Schulentscheide in der Stadtbücherei an.

3 Bilder

Demokratie - ein Auslaufmodell? Diskussion mit MdB Ulrike Bahr in Augsburg

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 12.12.2016 | 51 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Die Wahl von Donald Trump zum neuen Präsidenten der USA hat bei vielen Menschen Ängste ausgelöst. Stecken wir in einer Demokratiekrise, in der sich die Menschen nicht mehr vertreten fühlen? Bevorzugen Wähler autoritäre Führungspersonen? Demokratie scheint kompliziert und erfordert Kompromisse, aber viele Leute scheinen sich nach einfachen Lösungen zu sehnen. Auch die sinkende Wahlbeteiligung ist ein Warnzeichen. Bei den...

Stadtbücherei Augsburg informiert über eBooks und eReader

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - City | am 20.10.2016 | 13 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | In der Stadtbücherei werden den Besuchern Informationen über die vielfältigen digitalen Angebote, die rund um die Uhr zur Verfügung stehen, am Freitag, den 28. Oktober von 15 bis 19 Uhr, und am Samstag, 29. Oktober, von 10 bis 15 Uhr gegeben. Es wird erklärt, wie eBooks und eReader ausgeliehen werden können, welche Datenbanken und Online-Lexika nutzbar sind und wie kann man auf über 5.500 Zeitungen, Magazinen und...

Bald eröffnet das Youtube-Cafe Augsburg, zu Gast ist Youtuber Steve Heng

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - City | am 20.10.2016 | 199 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Eine Auftaktveranstaltung zum YouTube Café Augsburg am Donnerstag, 27. Oktober, von 17 bis 18 Uhr, ist für junge Leute von 13 bis 26 Jahren in der Stadtbücherei Augsburg eine kostenlose Möglichkeit, sich gegenseitig auszutauschen und zu unterstützen, wenn sie sich für YouTube interessieren, einen Kanal haben oder aufbauen wollen. Der Stadtjugendring Augsburg unterstützt den Aufbau des YouTube Cafés nach Vorbildern in...

Infoabend zum Thema Wohnen

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 18.07.2016 | 7 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Infoabend zum Thema Wohnen für junge Leute bis 26 Jahre

Zeil und realität der Energiewende in Bayern

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.07.2016 | 4 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Der Wirtschaftsstandort Bayenr gerät in Gefahr

1 Bild

Arbeit, die ins Leben passt - Ansätze einer neuen Zeitpolitik

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 20.06.2016 | 18 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Beruf, Familie, Ehrenamt und Freizeit - all das unter einen Hut zu bringen, wird immer schwieriger. Die Veranstaltung befasst sich daher mit konkreten Ansätzen einer neuen Zeitpolitik, die zulünftig dabei helfen können. Das erklärte Ziel: Berufliche Flexibilität soll allen dienen, um selbstbestimmter über die eigene Zeit zu entscheiden. Programm: 18:30 Uhr: Begrüßung und Einführung Ulrike Bahr, MdB, Stellv. Leiterin...