NSU

1 Bild

Kommt Beate Zschäpe nach Aichach?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 13.07.2018 | 237 mal gelesen

In der Aichacher Justizvollzugsanstalt verbüßten in der Vergangenheit viele prominente Frauen ihre Haftstrafen. Die ehemalige RAF-Terroristin Brigitte Monhaupt etwa, oder auch Schauspielerin Ingrid van Bergen, die ihren Geliebten erschoss, sowie Doppelmörderin Vera Brühne und die als Hexe von Buchenwald bekannte Ilse Koch, die KZ-Häftlinge gequält und getötet hatte. Nun ergänzt die "Galerie" vermutlich Beate Zschäpe. Die...

"NSU"-Prozess

Liebe Alle, kommenden Mittwoch ist es nun endlich soweit, in München wird das Urteil zum (ersten?!) "NSU"-Prozess verkündet.  So wichtig dieser Prozess und die Verurteilung auch sein werden, bleiben viele Fragen offen, wie etwa die unabhängige Untersuchung, ob und wenn ja wie weit institutioneller Rassismus bei der deutschen Polizei und Behörden verbreitet ist. Wir möchten Euch ermutigen Euch an einer der vielen geplanten...

3 Bilder

Die NSU-Monologe: "Aufklärung wird einem nicht gegeben, die muss man sich erkämpfen"

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 23.04.2018 | 107 mal gelesen

Augsburg: Mephisto | Augsburg, 20.04.2018. Die NSU-Monologe der Bühne für Menschenrechte stellt dokumentarisch die Geschichten von drei Familien auf die Bühne. Es handelt sich dabei um Angehörige der Opfer, die vom sogenannten Nationalsozialistischen Untergrund zwischen 2000-2007 ermordet wurden. Sie erzählen von ihrem Kampf um die Aufklärung der Mordserie. Das Theater verwendet verdichtete, wortgetreue Interviews, die mit den Angehörigen geführt...

1 Bild

"Die NSU-Monologe": Dokumentarisches Theater und Podiumsdiskussion

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 12.04.2018 | 33 mal gelesen

Augsburg: Mephisto | Die NSU-Monologe: Eine Geschichte des Kampfes um Wahrheit und Gerechtigkeit Am 20. April 2018 präsentiert der AStA der Universität Augsburg das Dokumentarische Theater "Die NSU-Monologe" mit anschließender Podiumsdiskussion zur Frage nach institutionellem Rassismus in Deutschland. Einlass ab 19:00 Uhr Reservierung unter: http://lechflimmern.de/prg/mephisto/ Der Eintritt ist frei. Mit türkischen und englischen...

1 Bild

"Die NSU-Monologe": Dokumentarisches Theater und Podiumsdiskussion am 20.4.2018

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 12.04.2018 | 99 mal gelesen

Augsburg: Mephisto | "Die NSU-Monologe": Eine Geschichte des Kampfes um Wahrheit und Gerechtigkeit Am 20. April 2018 präsentiert der AStA der Universität Augsburg das Dokumentarische Theater "Die NSU-Monologe" mit anschließender Podiumsdiskussion zur Frage nach institutionellem Rassismus in Deutschland.Freitag 20.4.2018 um 19:30 Uhr Mephisto, Karolinenstraße 21, Augsburg Der Eintritt ist frei. Kartenreservierung unter:...

2 Bilder

Prozess gegen "Oldschool Society": Rechter Terror oder Neonazi-"Babbelei"?

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 11.05.2016 | 171 mal gelesen

Vor einem Jahr nimmt die Polizei den mutmaßlichen Anführer der rechtsextremen Gruppe „Old School Society“ in Augsburg fest. Andreas H. und drei seiner Mitstreiter wird derzeit in München der Prozess gemacht. Der Vorwurf: Gründung einer rechtsterroristischen Organisation und Vorbereitung von Anschlägen. Als „Babbelei“, tut das Andreas H ab. Wie gefährlich war die Gruppe? Der Totenkopf lacht noch immer von einem Profil im...