Nutzung

1 Bild

Nach Ledvance-Schließung: Wie geht es mit dem Gelände weiter?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 08.01.2019 | 1413 mal gelesen

Seit Oktober vergangenen Jahres steht die Produktion im Augsburger Standort des Lampenherstellers Ledvance still. Was mit dem rund 90 000 Quadratmeter großen Gelände der Firma nun geschehen soll, darüber ist allerdings weiterhin wenig bekannt. Eine Wohnbebauung des Areals, das direkt an den Lech angrenzt, ist aber wohl nicht vorgesehen. Wie Unternehmenssprecher Lars Stühlen bestätigt, gebe es weiterhin keine...

1 Bild

Sportaktionstage auf dem Helmut-Haller-Platz

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 11.09.2018 | 85 mal gelesen

Augsburg: Oberhauser Bahnhofsvorplatz | Neue Nutzungen für einen attraktiven und erlebbaren Platz Neben dem beTreff und dem Hochbeet-Garten, ist die Gestaltung des Helmut-Haller-Platzes in Oberhausen einer der zentralen Ansatzpunkte, um die Platzqualität zu verbessern. Als Teil des Gesamtkonzepts finden vom 20. bis 23. September auch Sportaktionen auf dem Helmut-Haller-Platz statt. Ihr Ziel ist, neue Nutzungen für eine zukünftige Platzumgestaltung zu erproben....

Nicht nur der Kunstrasen kommt

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 31.07.2017 | 76 mal gelesen

Dass der Kunstrasenplatz am Sportgelände an der Riedstraße kommt, war den Schwabmünchner Stadtratsmitgliedern klar. Immerhin hatten sie schon vor längerem beschlossen, dessen Bau zu bezuschussen. Nun galt es den Bauantrag des TSV Schwabmünchen zu beschließen. Doch dieser barg einige Überraschungen. Denn der Platz war in den neuesten Plänen von Landschaftsarchitekt Franz-Josef Eger nicht mehr am angedachten Ort. Zudem...

Kontroverse Debatte im Bauausschuss: Mehrheit für Betriebsleiterwohnung im Gewerbegebiet

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 04.05.2017 | 104 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Bobingen. Auf eine schwierige Gratwanderung begeben sich die Mitglieder des Bobinger Bauausschusses jedes Mal, wenn sie über Anträge für Betriebsleiter-Wohnungen in einem Gewerbegebiet entscheiden sollen. Einerseits nimmt die Stadtverwaltung nämlich eine restriktive Haltung ein, damit solche Gewerbegebiete nicht eines Tages ins Wohnquartier kippen mit entsprechenden Forderungen an Infrastruktur und Lärmschutz. Etliche...