Ordnungsausschuss

2 Bilder

Wie viele Tauben verträgt eine Stadt?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 24.05.2019 | 278 mal gelesen

Das „Augsburger Modell“ zur Regulierung der Taubenpopulation gilt bundesweit als Vorbild. Doch die Beschwerden über die Vögel häufen sich. Sabina Gassner fasst es so zusammen: "Taubenfreunde sind in der Praxis nicht weniger aufwendig als Taubenfeinde." Sie weiß, wovon sie spricht, denn die Geschäftsführerin des Augsburger Tierschutzvereins betreut gemeinsam mit ihren Kollegen das Projekt zur Regulierung der Taubenpopulation...

Gegen die Taubenplage: Das „Augsburger Modell“

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.05.2019 | 85 mal gelesen

Das „Augsburger Modell“ geht auf Rudolf Reichert zurück, der mit seiner „Initiative gegen Tierversuche und Ausbeutung der Tiere“ Ende der 1990er eine Vorgehensweise entwickelte, die tierfreundlich und nachhaltig sein sollte. Zuvor ging die Stadt noch bis Mitte 1995 – auf konkrete Beschwerden und Anforderungen hin – durch Abschuss gegen Taubenbelästigungen vor. Verschiedene Tierschutzorganisationen machten sich dagegen...

1 Bild

Wie geht es Augsburgs Prostituierten? Ausschuss zieht Bilanz nach eineinhalb Jahren Prostituiertenschutzgesetz 1

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 05.03.2019 | 531 mal gelesen

Im Juli 2017 trat deutschlandweit das Gesetz zum Schutz der in der Prostitution tätigen Personen, kurz Prostituiertenschutzgesetz, in Kraft. Seitdem benötigen im Gewerbe Tätige eine Arbeitserlaubnis und müssen sich bei der Ordnungsbehörde registrieren lassen. Dazu gehört ein verpflichtendes Beratungsgespräch, unter anderem zu Gesundheitsfragen. Jetzt wurde eine erste Bilanz im Ordnungsausschuss der Stadt Augsburg...

1 Bild

Mehr Licht und Streetworker: Wie die Stadt Augsburg den Elias-Holl-Platz wieder attraktiver machen will

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 21.02.2019 | 151 mal gelesen

Mehr Streetworker braucht die Fuggerstadt: Darüber waren sich die Teilnehmer eines Workshops, die über Lösungen grübelten, wie man mit dem Problem feiernder Jugendlicher auf dem Elias-Holl-Platz unterhalb des Rathauses umgehen soll, einig. Wie Ordnungsreferent Dirk Wurm nun im Ordnungsausschuss der Stadt erklärte, gebe es in Augsburg lediglich neun Streetworker. Das seien sehr wenige angesichts von rund 300 000...

1 Bild

Städtische Parkraumüberwachung zieht Bilanz: Immer mehr Knöllchen in Augsburg

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 20.02.2019 | 305 mal gelesen

Die einen hassen sie, die anderen sind froh, wenn jemand vorbeikommt, um beispielsweise einen hartnäckigen Falschparker zu sanktionieren. Die Mitarbeiter des städtischen Ordnungsdiensts sowie der Verkehrsüberwachung haben anstrengende Jobs. Das wirkt sich auch auf die Gesundheit aus. Im Ordnungsausschuss wurde gestern die Bilanz für 2018 vorgelegt. Wie Dienststellenleiter Andreas Bleymaier berichtete, gliedert sich die...

1 Bild

Umfrage: Jeder Dritte Augsburger Schüler zeigt Anzeichen von Depressionen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 22.10.2018 | 528 mal gelesen

Wie geht es den Augsburger Kindern und Jugendlichen? Die Ergebnisse einer Befragung für die Präventionsarbeit sind erschreckend. Die Zahlen seien "bedenklich", gar "schockierend", so die Wortmeldungen der Stadträte in der jüngsten Sitzung des Ordnungsausschusses. Janina Hentschel, die innerhalb der Verwaltung für Konfliktprävention zuständig ist, hatte kurz zuvor die Ergebnisse einer Schülerbefragung vorgestellt. Daraus...

2 Bilder

Gesichert wie die Wiesn: Ab dem Frühjahrsplärrer soll neues Sicherheitskonzept gelten

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 12.12.2017 | 201 mal gelesen

Die Beschlussvorlage des Ordnungsausschusses der Stadt Augsburg verweist auf Berlin, Barcelona, Nizza - und München. "Ohne eine Anschlagsgefahr mit einem Lkw heraufbeschwören zu wollen, so muss doch festgestellt werden, dass aufgrund der derzeitigen Sicherheitslage und -einschätzung ein Volksfest in dieser Größenordnung besser geschützt werden muss", konstatiert die Stadtverwaltung. Die Rede ist vom Augsburger Plärrer....

1 Bild

Videoüberwachung: Sind Kameras am Königsplatz nur der erste Schritt?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.12.2017 | 154 mal gelesen

Nachdem die Polizei am Mittwochvormittag ihr Konzept zur Kameraüberwachung am Königsplatz vorgestellt hatte, diskutierte am Nachmittag der Ordnungsausschuss über die Thematik. Da Videoüberwachung an gefährlichen Plätzen unter die "polizeilichen Hoheitsaufgaben" fällt, ging es in der Sitzung nicht um eine Entscheidung für oder gegen Kameras am Kö. Die Fraktionen machten dennoch ihre Standpunkte deutlich und stellten Fragen an...

1 Bild

Süchtigen-Treff: Eine Lösung erscheint noch weit entfernt

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 07.12.2017 | 188 mal gelesen

Referent Dirk Wurm gibt sich kompromissbemüht. "Ich kann Ihnen versichern, wir lassen keinen Tag ungenutzt, um nicht einen anderen Standort zu finden", sagt der SPD-Mann am Mittwoch im Ordnungsausschuss. Die Adressaten seiner Ansprache sind in erster Linie die Stadträte der CSU - der stärksten Fraktion im Augsburger Stadtrat und dem Regierungspartner der SPD. Der Bündnispartner hatte zuletzt angekündigt, geschlossen gegen die...

1 Bild

Süchtigen-Treff: Ordnungsausschuss vertagt Entscheidung über Dinglerstraße

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.12.2017 | 150 mal gelesen

Nein, heute wolle man nicht groß diskutieren oder gar abstimmen, sagte CSU-Stadtrat Günter Göttling, Vorsitzender des Ordnungsausschusses, am Mittwochnachmittag in der Sitzung des Gremiums. Die Debatte um die Dinglerstraße 10 als Standort des betreuten Süchtigen-Treffs für die Trinker- und Drogenszene vom Oberhauser Bahnhof wurde damit vertagt – auf die Stadtratssitzung am 21. Dezember. Die Fraktion der CSU hatte...

1 Bild

Partnersuche für ein Volksfest: Wer wird Wirt fürs dritte Plärrer-Zelt? 1

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 05.12.2017 | 165 mal gelesen

Die Sternd'l-Alm hat den Augsburger Plärrer nach sechs Jahren Partnerschaft verlassen. Nun sucht er eine neue dritte Gastronomie an seiner Seite. Als Kuppler fungiert der Ordnungsausschuss der Stadt, der am Mittwoch die Balz eröffnet. Zehn Punkte stehen in der Sitzungsvorlage, die der neue dritte Wirt mit seinem Zelt erfüllen muss, um künftig mit dem Volksfest Hand in Hand zu gehen. Die Ansprüche sind allerdings hoch, die...

1 Bild

Drogentreff am Oberhauser Bahnhof: Stadt macht aus dem Alternativ-Standort noch ein Geheimnis

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 23.10.2017 | 287 mal gelesen

Augsburg: Bahnhof Oberhausen | Lange hatte die Stadtverwaltung nach einem Standort gesucht, nach Räumen, in denen die Drogen- und Trinker-Szene des Oberhauser Bahnhofs eine alternative Heimat finden kann. Nun ist sie fündig geworden. Offenbar in der Nähe des derzeitigen Drogen-Treffpunkts. Aus der genauen Lage macht die Stadt Augsburg aber noch ein Geheimnis. Durch die Einrichtung eines "alternativen Angebots" - wie die Mitarbeiter des Ordnungsreferats...