Ordnungsdienst

1 Bild

Anwohner beschweren sich über herumlungernde Jugendliche: Nun gab es ein Nachspiel vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 27.04.2018 | 247 mal gelesen

Immer wieder fühlen sich Anwohner gestört, wenn Jugendliche in Gruppen herumlungern, gröhlen und trinken. Immer öfter hört man Beschwerden rund um die City-Galerie, doch auch anderswo leiden die Anwohner unter rücksichtslosen Jugendlichen. Ende Oktober vergangenen Jahres trafen sich wieder einmal Jugendliche bei einer Wohnanlage an der Schertlinstraße. Anwohner riefen den Ordnungsdienst. Ein mittlerweile 20-Jähriger wollte...

1 Bild

Immer schön freundlich bleiben: Augsburg startet Kampagne für sicheres Miteinander im öffentlichen Raum

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.03.2018 | 265 mal gelesen

Der Rathausplatz, seit vergangenem Jahr offiziell zum "Sommerwohnzimmer" und zur "guten Stube" Augsburgs erklärt, ist offenbar noch immer Schauplatz mannigfaltiger Konflikte. Nur so erklärt sich, dass die Stadt erneut eine Kampagne auflegt "für ein gutes und sicheres Miteinander im öffentlichen Raum", insbesondere vor dem Rathaus. Es ist in der wärmeren Jahreszeit ein gewohntes Bild: Größere und kleinere Gruppen meist...

1 Bild

Immer mehr Hunde auf dem Westfriedhof: Stadt kündigt verstärkte Kontrollen durch Ordnungsdienst an 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 15.02.2018 | 153 mal gelesen

Künftig wird auf dem Augsburger Westfriedhof der städtische Ordnungsdienst stärker präsent sein. Das kündigt die Stadt nun in einer Pressemitteilung an. Grund  dafür sei, dass immer wieder gegen das Verbot, Tiere  mitzuführen, verstoßen werde. "Das Mitführen von Tieren auf den städtischen Friedhöfen stellt eine Ordnungswidrigkeit dar", schreibt die Stadt. "Dennoch werden insbesondere auf  dem Westfriedhof immer wieder...

1 Bild

Kein Feuerwerk am Königsplatz: Stadt weitet Verbot für Raketen und Böller in der Innenstadt aus

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 28.12.2017 | 283 mal gelesen

Zwei Messerattacken, Menschen, die durch Raketen verletzt wurden, und ein mit Feuerwerkskörpern beschossener Streifenwagen – das war die Bilanz der Polizei zur Silvesternacht 2016/2017. Damit es nicht wieder zu solchen Ausschreitungen kommt, hat die Stadt ihr Feuerwerksverbot, das bereits in den vergangenen Jahren für große Teile der Innenstadt galt, auf den Königsplatz ausgedehnt. Auch die Polizei will mit einem größeren...

1 Bild

Danke Sebastian Pietsch!

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 08.12.2017 | 15 mal gelesen

ANERKENNUNG UND WÜRDIGUNG/ Mit einem auserwählten „Bierpräsent“ und einer Urkunde bedankten sich Stadtbergens Erster Bürgermeister Paul Metz und Markus Voh, Leiter des Ordnungsamtes (links im Bild) bei Sebastian Pietsch. Nach 10-jähriger Tätigkeit als „Dienstältester“ beim Ordnungsdienst mit über 2000 geleisteten Dienststunden für die Stadt Stadtbergen beendete der 30Jährige aus beruflichen Gründen seine Mitarbeit. Der...