Paketzusteller

1 Bild

"Komm runter, du faule Kuh": Augsburger Paketbote wegen Beleidigung einer Kundin vor Gericht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 01.07.2019 | 804 mal gelesen

Wegen Beleidigung muss ein Paketbote nun 1250 Euro Strafe zahlen. Dazu verurteilte ihn Richterin Ulrike Ebel-Scheufele am Augsburger Amtsgericht. Sie ist überzeugt, dass der Rumäne eine Kundin, eine Landsmännin von ihm, unflätig beschimpft hat. Der 32-jährige Angeklagte arbeitet seit einem Jahr für den Paketzusteller, obwohl er so gut wie gar keine Deutschkenntnisse hat. Er und seine 28 Jahre alte Kundin, die in einem...

1 Bild

Unbekannter klaut einem Paketzusteller den Transporter - und fährt quer durch Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.01.2019 | 783 mal gelesen

Von einem kuriosen Fahrzeugdiebstahl in Augsburg berichtet die Polizei am Dienstag. Am Montag habe demnach ein Paketzusteller der Polizei mitgeteilt, dass sein Transporter gegen 15 Uhr entwendet worden sei. Wie die Ermittlungen bislang ergaben, stellte der Zusteller das nicht versperrte Fahrzeug im Mittleren Graben ab und entfernte sich. Bei seiner Rückkehr war der Transporter weg. Der Mann verständigte seinen Chef....

1 Bild

Paketzusteller mit 1,9 Promille am Steuer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 13.08.2018 | 192 mal gelesen

Ein 23-jähriger Paketzusteller ist am Sonntagabend mit seinem Lieferwagen in der Seestraße kontrolliert worden. Der Streife schlug sofort enormer Alkoholgeruch entgegen. Der junge Mann absolvierte den Alkotest mit annähernd 1,9 Promille, was eine Blutentnahme, die Führerscheinsicherstellung und ein Strafverfahren zur Folge hatte. (pm)

1 Bild

Audifahrer prallt in Paketauto

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Nordendorf | am 11.08.2018 | 153 mal gelesen

Allmannshofen: Am Freitag gegen 13 Uhr kam es in Allmannshofen zu einem Verkehrsunfall mit sechs leicht verletzten Personen. Der Fahrer eines Audi Q5, besetzt mit vier Erwachsenen und einem achtjährigen Kind, überquerte die Kreisstraße A 32 von Ehingen kommend Richtung Kloster Holzen. Dabei übersah er einen Paketzusteller, der auf der Kreisstraße in südöstliche Richtung fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurden alle...

1 Bild

Zustellungen selbst quittiert: Paketzusteller vor Gericht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 24.05.2018 | 514 mal gelesen

Sein Job begann um 5 Uhr früh. Dann hieß es Aufladen und in den folgenden elf Stunden zwischen 120 und 200 Pakete zuzustellen. Acht Monate lang arbeitete ein 24-jähriger Kroate für einen Subunternehmer, der wiederum für einen großen Paketzusteller im Einsatz war. Wie es nach seinem Bericht wohl in der Branche weit verbreitet ist, quittierte der 24-Jährige manche Zustellung selbst. Das brachte ihn nun vor Gericht. Immer in...