1 Bild

Wohin mit der Blechlawine?

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 28.07.2019 | 95 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Zur Landesausstellung will die Stadt eine teure Parkraumsteuerung installieren Peter Stöbich Friedberg. Wenn kommendes Jahr tausende von Gästen die Landesausstellung und das Wittelsbacher Schloss als Hauptveranstaltungsort besuchen wollen, steht Friedberg vor einem schwierigen Problem: Wohin mit all den Autos, deren Fahrer nicht ortskundig sind und die auf ihrer Stellplatzsuche -zigmal im Kreis herumkurven? Zur...

1 Bild

"Stinkefinger-Nachbar": Augsburger Arzt klagt im Streit um Parkplatz vor dem Verwaltungsgericht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 22.05.2019 | 339 mal gelesen

Boah, hat der Nachbar mal wieder dämlich geparkt. – Wer kennt das nicht, dass er sich über Derartiges schon geärgert hätte? Einem Augsburger Arzt reichte es, nachdem er seit Jahren unter der Parkmoral seines Nachbarn leidet und von dem, wie er erzählte, auf Ansprache nur den Stinkefinger gezeigt bekommt. Er klagte. Nicht nur einmal. Und scheiterte. Vergangene Woche wieder, diesmal vor dem Verwaltungsgericht. Der Arzt wohnt...

1 Bild

Parken in Augsburg: Park-and-ride-Plätze ausgelastet

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 10.08.2018 | 1040 mal gelesen

Parkplatzsuche in Augsburg: Das ist so eine Sache. Die Geschäftsleute wünschen sich schon lange ein Leitsystem, damit Autofahrer besser in freie Parkhäuser finden. Warum es so lange auf sich warten lässt? Nun, es kostet Geld. Und Personal. Im Oktober aber, so die jüngsten Verlautbarungen der Stadt, fange im Baureferat ein Mitarbeiter an, der sich ausschließlich mit dem dynamischen Parkleitsystem befassen werde. Derzeit wirft...

1 Bild

Parksituation im Viertel rechts der Wertach: Kleine Schritte zur Lösung großer Probleme.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 08.06.2018 | 60 mal gelesen

Gehwegparken im Viertel rechts der Wertach ausgeweitet. Massive Kritik an der Parksituation im Quartier zwischen Wertach- und Innerer Ufer Straße hatte es im April bei einer Ortsbegehung auf Initiative von SPD-Stadtrat Dieter Benkard gegeben. Wir berichteten. Auch wenn sich damals bereits abzeichnete, dass es wirklich übergreifende Lösungen nicht schnell oder sogar gar nicht geben würde, ließ Benkard nicht locker. Bei...