Partnerschaft

2 Bilder

Ghana

Neues von unserer Twinninggruppe aus Ghana: Am Tag gegen die Todesstrafe organisierte die Amnesty International University of Ghana eine Veranstaltung mit dem Zweck, öffentlichkeitswirksam über die Todesstrafe ins Gespräch zu kommen. Beteiligt waren verschiedene Professoren, aber auch Studenten anderer Universitäten. Unmittelbar wurde zu einer Überarbeitung aller Fälle aufgerufen, um Fehler in den Urteilen aufzudecken und...

Auf einmal ist alles anders

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Königsbrunn | am 25.10.2018 | 56 mal gelesen

Königsbrunn: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde | Trennung und Scheidung aus der Sicht der Kinder Eltern bleiben Eltern trotz Trennung und Scheidung. Kinder können diese oft schwierigen Situationen am besten verarbeiten, wenn die Aufrechterhaltung von positiven und tragfähigen Beziehungen zu beiden Eltern gelingt. Mit den Fragen: „Wie machen wir es am besten?“ und „ Wie gelingt es uns, trotz getrennter Partnerschaft Eltern zu bleiben?“ wird sich diese Veranstaltung...

Entfällt: 7 Geheimnisse einer glücklichen Beziehung

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 25.10.2018 | 31 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Der Vortrag der Evangelischen Beratungsstelle des Diakonischen Werkes Augsburg entfällt leider kurzfristig! www.diakonie-augsburg.de

1 Bild

„Kinder liegen uns am Herzen“

Sabine Roth
Sabine Roth | Friedberg | am 11.09.2018 | 20 mal gelesen

Friedberg: TSV 1862 Friedberg | TSV Friedberg hat zwei neue PartnerSeit den Sommerferien unterstützen die Unternehmer Thomas Kerscher und Günter Heider den größten Sportverein im Wittelsbacher Land. Wie die Zusammenarbeit zustande kam Die Mitgliedsausweise des TSV Friedberg werden künftig ein Scheckkartenformat haben. Für alle Neumitglieder werden sie ab sofort ausgegeben, für alle bisherigen Mitglieder nach und nach. Die Karte funktioniert wie ein...

1 Bild

We are all human

Breakfast topic: How to make the struggle a truly global one, one in which everybody on the planet has a part to play and understands that role. How can we really create a framework that allows us to think these issues together and to organize around these issues together? Twinning is an answer for that, but it will probably need much more. How do we talk about bringing various social justice struggles together, across...

1 Bild

One Amnesty

What can we do? How can we do it? With whom? What tactics should be used? How should we define a strategy that is accessible to everyone? How can we make sure “we” are talking to “everyone”? How can we catalyze and connect sustainable, cross-border? These are the questions I sometimes get. These are the types of questions that many Amnesty activists around the world ask themselves on a daily basis, questions that are anchored...

1 Bild

Try

With Frank I started the workshop "Gaining Members and Keeping Them". Winning new members is an essential task of Amnesty groups. We started to connect with everybody that was interested in this topic. It was because they began to see that we have a common…connection. If that’s not created, no matter how much you appeal to the youth here, no matter how genuinely you invite them to join you, they will continue to see the...

1 Bild

Obruni

Hallo zusammen! Seit Mittwochmorgen (24.07.2018) nun bin ich in der Hauptstadt Akkra angekommen. Seit Mittwochmorgen drücke ich mich auch davor, einen ersten Eindrücken zu schreiben. Ich drücke mich daher davor, von meinen ersten Eindrücken zu erzählen, wovon es so uuuuunglaublich viele gibt, davon zu erzählen, wie wunderbar lieb die Leute in Ghana mich und meine Mitreisenden aufgenommen haben oder wie sehr mir die...

1 Bild

We are One Amnesty – Das Jugendcamp in Oyibi

Am Tag nach unserer Ankunft in Accra besuchten wir das Amnesty-Büro der ghanaischen Sektion. Wir lernten Frank Doyi, den Direktor von Amnesty Ghana kennen, sowie die Mitarbeiter_innen des Büros. Kurz darauf trafen wir auch Moses Akatugba, für den sich Amnesty im Briefmarathon vor ein paar Jahren eingesetzt hatte und der daraufhin begnadigt wurde. Es war eine surreale Situation, die Person zu treffen, an die man Briefe...

1 Bild

Jugendcamp in Oyibi bei - Leaving no one behind, keiner darf zurück gelassen werden

Wir sind die Zukunft, so wurde es immer wieder auf der jährlichen Jugendkonferenz von AI Ghana betont. Besonders in Ghana besteht ein großer Teil der Bevölkerung aus jungen Menschen. Als solches glaubt Amnesty Ghana, dass besonders diese eine entscheidende Rolle beim Voranbringen von Menschenrechtsarbeit spielen. Dieses Engagement bekommen auch wir auf der zweieinhalbtägigen Jugendkonferenz in Oyibi bei Accra zu spüren. Neben...

1 Bild

Heute geht es los nach Ghana

Heute wird wieder eine Delegation von Deutschland nach Ghana reisen, um die Zusammenarbeit zwischen den beiden Amnesty-Sektionen weiter zu stärken. Seit 2011 verbindet die Sektionen von Amnesty International in Ghana und Deutschland eine enge Partnerschaft, im Laufe derer auch enge persönliche Kontakte gewachsen sind. Man tauscht sich beispielsweise in der Menschenrechtsarbeit aus, Gruppen in beiden Ländern arbeiten zum...

Menschenrechtssituation in Ghana

Bald geht es in die wohlverdienten Sommerferien und damit ihr das Sommerloch mit sinnvoller Lektüre füllen könnt, gibt es wieder etwas Input aus der Welt von Amnesty. Überblick über die Menschenrechtslage in Ghana. Arbeitnehmerrechte Am 23. März 2017 ratifizierte Ghana das UN-Übereinkommen von Minamata über Quecksilber, mit dem Arbeiter vor dem giftigen Flüssigmetall geschützt werden sollen. Es sieht einen verringerten...

1 Bild

ONE AMNESTY – EIN ABEND MIT AMNESTY INTERNATIONAL GHANA 

Augsburg: Werkstatt Solidarische Welt e. V. | Zwischen Amnesty International in Ghana und der deutschen Amnesty-Sektion besteht seit Anfang 2011 ein Partnerschaftsprojekt und auch wir sind interessiert. "DIESE PARTNERSCHAFT NÜTZT UNS ALLEN ENORM" Mitglieder in beiden Ländern treten im Rahmen von gemeinsamen Aktionen für die Einhaltung der Menschenrechte ein und ein "Twinning Programm" verbindet ehrenamtliche Gruppen in Ghana und Deutschland. Dafür kam Bernice Naah,...

Vortrag: „Die 7 Geheimnisse einer glücklichen Beziehung“

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Königsbrunn | am 22.08.2017 | 32 mal gelesen

Königsbrunn: Gemeinderaum der evangelisch Lutherischen Kirchengemeinde Königsbrunn | Wie Sie Ihre Partnerschaft überprüfen und beleben können Der amerikanische Paartherapeut John Gottman hat mit seinem Team wissenschaftlich beforscht, wie Partnerschaften gut und dauerhaft funktionieren. Dabei ist er auf 7 Prinzipien gestoßen, welche für eine harmonische und langlebige Beziehung verantwortlich sind. Diese 7 Prinzipien werden vorgestellt und anschließend diskutiert. Referentin: Diplom-Sozialpädagogin...

Vortrag: „Die 7 Geheimnisse einer glücklichen Beziehung“

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 22.08.2017 | 23 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Wie Sie Ihre Partnerschaft überprüfen und beleben können Der amerikanische Paartherapeut John Gottman hat mit seinem Team wissenschaftlich beforscht, wie Partnerschaften gut und dauerhaft funktionieren. Dabei ist er auf 7 Prinzipien gestoßen, welche für eine harmonische und langlebige Beziehung verantwortlich sind. Diese 7 Prinzipien werden vorgestellt und anschließend diskutiert. Referentin: Diplom-Sozialpädagogin...

1 Bild

Stadtkapelle Wertingen: Gäste aus Amerika in Wertingen eingetroffen

Stadtkapelle Wertingen
Stadtkapelle Wertingen | Wertingen | am 09.07.2017 | 26 mal gelesen

Wertingen: Forum im Gymnasium | Die 52 Sängerinnen und Sänger vom International Choir aus dem Blue Lake Fine Arts Camp/Michigan sind am späten Sonntagabend nach einer 13-stündigen Fahrt wohlbehalten in Wertingen eingetroffen. Nach einer kurzen Begrüßung ging es mit den Gasteltern nach Hause. Am Montag trifft sich die Reisegruppe, um zum obligatorischen Besuch auf Schloss Neuschwanstein nach Schwangau zu starten. Auf dem Heimweg besichtigen die Gäste noch...

2 Bilder

Meringer Delegation feiert mit Partnerstadt Amberiue-en-Bugey die Jahre 1860 bis 1920

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 05.07.2017 | 55 mal gelesen

Einladungen zu Wein- und Bierfest sowie zum 1000-jährigen Gründungsfest Merings stehen. Amberieu/Mering. Das letzte Mal vor 30 Jahren hat Merings Partnerstadt Amberieu-en-Bugey ein solches historisches Fest gefeiert. Dieses Mal ging es am 1. Juli um die Jahre 1860 bis 1920 und das Referendum zwischen einer Republik und der Herrschaft Napoleons. Auf Einladung von Amberieus Bürgermeister Daniel Fabre war auch eine Meringer...

Friedberg denkt über Kontakt zu Tansania nach

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 02.04.2017 | 26 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Wo soll auf der Landkarte der "globale Süden" sein? Diese Frage stellten sich die Mitglieder des Freidberger Stadtrates, als es kürzlich um den Aufbau einer kommunalen Partnerschaft ging. Silja-Kristin Vogt von der Servicestelle „Kommunen in der Einen Welt“ des Bundesentwicklungsministeriums berichtete im Ratsgremium über Praxisbeispiele und Fördermöglichkeiten einer solchen Partnerschaft. Bürgermeister Roland Eichmann hatte...

1 Bild

Vor 25 jahren: eine Zeitung zur neuen Partnerschaft zwischen Stadtbergen und Olbernhau

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Stadtbergen | am 07.12.2016 | 44 mal gelesen

Mit einer Sonderausgabe zu den Stadtberger Partnerschaftstagen, die am 11. Mai 1991 erschien, würdigte die StadtZeitung das historische Ereignis der deutsch-deutschen Städtepartnerschaft, die heute eine erfolgreiche Zukunft hat und vor allem mit viel Leben erfüllt ist. Mit viel Idealismus verfasste Ingrid Strohmayr, seit 30 Jahren Mitarbeiterin der StadtZeitung, die redaktionellen Beiträge und akquirierte die zur...

1 Bild

FCA und Modehaus Jung verlängern

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - Süd | am 13.10.2016 | 22 mal gelesen

Der FC Augsburg und das Modehaus Jung haben ihre Partnerschaft, die nun schon seit mehr als sechs Jahren besteht, um zwei weitere Jahre verlängert. Das traditionelle Augsburger Familienunternehmen wird auch in den kommenden beiden Spielzeiten die Lizenzmannschaft, das Funktionsteam sowie die Gremienmitglieder des FCA mit Vereinsanzügen ausstatten. Auch die Hostessen, die sich an Spieltagen im Business-Bereich der WWK ARENA...