Patrick Wengenroth

1 Bild

Ein letztes Mal: Brechtfestival-Leiter Patrick Wengenroth über modernes Theater, neugierige Zuschauer und den Abschied von Augsburg

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 13.02.2019 | 237 mal gelesen

Am 22. Februar beginnt das zehntägige Brechtfestival 2019 zum Thema "Städtebewohner*innen". Warum es überhaupt ein Festival für Bertolt Brecht gibt, ob sich das auch für Theater-Neulinge eignet und was man unbedingt gesehen haben sollte, erzählte uns Patrick Wengenroth, seit drei Jahren künstlerischer Leiter der Augsburger Kulturveranstaltung.StadtZeitung: Abgesehen von dem lokalen Bezug - warum gibt es denn überhaupt ein...

1 Bild

Bertolt Brechts letzter Meisterschüler kommt fürs Brechtfestival nach Augsburg

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 15.02.2018 | 109 mal gelesen

Augsburg - "Egoismus versus Solidarität" lautet das Motto, unter dem in diesem Jahr das Augsburger Brechtfestival stattfindet. Mehr als 40 Programmpunkte sollen vom 23. Februar bis zum 4. März "die Gegenwart mit Brecht und Brechts Werk mit der Gegenwart konfrontieren", wie Festivalleiter Patrick Wengenroth es formuliert. Zum Abschluss können die Besucher Bertolt Brechts womöglich letztem noch lebenden Meisterschüler B.K....

1 Bild

Brechtfestival: Veranstalter zieht Bilanz - bleibt Wengenroth Festival-Leiter?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.03.2017 | 59 mal gelesen

Mit dem Gastspiel "Gas. Plädoyer einer verurteilten Mutter" des belgischen Theaters Malpertuis ist seit Sonntag das Brechtfestival zu Ende. Zehn Tage lang stand, erstmals unter der Leitung von Patrick Wengenroth, die Auseinandersetzung mit Brecht in Bezug und in Reibung zu unserer Gegenwart auf dem Programm. "Es war ein herrlich freches, verstörendes und animierendes Festival. Eine Werkstatt zu Brecht, die ihm und seiner...

1 Bild

Stadt, Lang, Schluss: Joachim Lang hört als Leiter des Brechtfestivals auf

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 23.03.2016 | 63 mal gelesen

Endlich steht nun fest, wie es mit dem Brechtfestival 2017 weiter gehen wird: Fernsehredakteur Joachim Lang, der das Festival in den vergangenen sieben Jahren leitete, wird nicht mehr zur Verfügung stehen. Stattdessen entschied sich der Kulturausschuss in einer Sondersitzung am Dienstagabend für den Regisseur Patrick Wengenroth. Eigentlich hätten im Kulturausschuss die Konzepte beider Kandidaten ausführlich diskutiert...