Pegida

1 Bild

Wegen Volksverhetzung: Münchner Pegida-Chef zu Bewährungsstrafe verurteilt

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 28.09.2018 | 125 mal gelesen

Es war kurz vor der Bundestagswahl im September vor einem Jahr, als Pegida-Aktivisten aus München eine Veranstaltung in Augsburg organisierten. Der Pegida-Vorsitzende der Landeshauptstadt, Heinz Meyer, hielt eine Rede auf dem Rathausplatz. Darin äußerte sich der 58-jährige Betriebswirt dermaßen abfällig über Flüchtlinge, Linke, Homosexuelle und Frauen, dass er am Donnerstag von Amtsrichter Thomas Müller-Froelich wegen...

1 Bild

Acht Pegida-Anhänger und 100 Gegendemonstranten auf dem Rathausplatz: Polizei lobt "friedlichen Verlauf"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.04.2018 | 195 mal gelesen

Eine angemeldete Pegida Kundgebung fand am Samstagabend auf dem Rathausplatz statt. Acht Personen nahmen an der Kundgebung von 18 bis 20 Uhr teil. Dabei wurden hauptsächlich Audio- und Videobeiträge abgespielt. Aufgrund des sommerlichen Wetters befanden sich viele Menschen auf dem Rathausplatz, von denen etwa 80 bis 100 Personen verbal und mit Transparenten ihren Unmut gegen die Veranstaltung äußerten, ohne jedoch deren...

3 Bilder

Für ein buntes Augsburg: 1500 Menschen demonstrieren auf dem Rathausplatz gegen Pegida 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 17.09.2017 | 555 mal gelesen

Etwa 50 Anhänger von Pegida München haben sich am Samstagabend zu einer Demonstration auf dem Augsburger Rathausplatz versammelt. Durch zwei Absperrungen und eine Reihe Polizisten sind sie vom restlichen Rathausplatz abgeschottet, auf dem rund 1500 Menschen dem Motto der Jusos Augsburg, der IG-Metall Augsburg und des Bündnisses für Menschenwürde „Augsburg bleibt wach!“ gefolgt und zu einer Gegendemonstration zusammengekommen...

1 Bild

Pegida marschiert am Samstag durch Augsburg: Gegendemo und erhebliche Behinderungen im Nahverkehr

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.09.2017 | 2577 mal gelesen

Pegida München hat für Samstag, 16. September, in Augsburg eine Demonstration an mehreren zentralen Plätzen angekündigt. Die Jusos Augsburg und die IG Metall Jugend Augsburg haben mit dem Bündnis für Menschenwürde Augsburg und Schwaben eine Gegendemonstration organisiert. "Der Spuk soll den ganzen Abend über dauern", schreiben die Organisatoren in einer Mitteilung. "Diese Provokation wollen wir nicht unbeantwortet...

Kritik an Percy Hoven: "Hetzerische Pseudo-Satire"

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 13.10.2015 | 536 mal gelesen

Percy Hoven aus Bobingen war zwei Jahre lang die Figur Dr. Alfons Proebstl, eine Pegida-Ikone. Jetzt ist er demaskiert und hat sich entschuldigt. Reicht das? Percy Hoven mimte fast zwei Jahre lang die "Kunstfigur" Dr. Alfons Proebstl, die zu einer Art Ikone der Pegida-Bewegung wurde. Seit 2014 charakterisierte der Ehemann von Lokal-TV-Moderatorin Silvia Laubenbacher und Ex-Big Brother-Moderator hinter einer Latexmaske den...

Kritik an Percy Hoven: "Hetzerische Pseudo-Satire"

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 10.09.2015 | 127 mal gelesen

Percy Hoven aus Bobingen war zwei Jahre lang die Figur Dr. Alfons Proebstl, eine Pegida-Ikone. Jetzt ist er demaskiert und hat sich entschuldigt. Reicht das? Percy Hoven mimte fast zwei Jahre lang die "Kunstfigur" Dr. Alfons Proebstl, die zu einer Art Ikone der Pegida-Bewegung wurde. Seit 2014 charakterisierte der Ehemann von Lokal-TV-Moderatorin Silvia Laubenbacher und Ex-Big Brother-Moderator hinter einer Latexmaske den...

1 Bild

300 Augsburger gegen Pegida

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 26.01.2015 | 48 mal gelesen

Augsburgs Augen sind offen. Unter dem Schlagwort „AugeNAuF – Augsburg gegen Nationalismus, Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit!“ fand am heutigen Abend wieder eine Kundgebung auf dem Königsplatz statt. Bereits im Dezember hatte es eine solche Veranstaltung gegeben. Damals waren 200 Teilnehmer gekommen, für heute hofften die Organisatoren auf 500, gekommen waren 300. „AugeN-AuF“ wird koordiniert von einem breiten Spektrum...

Augsburger gegen Nationalismus

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 26.01.2015 | 5 mal gelesen

Unter dem Schlagwort "AugeNAuF - Augsburg gegen Nationalismus, Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit!" findet heute wieder eine Kundgebung auf dem Königsplatz statt. Bereits im Dezember hatte es eine solche Veranstaltung gegeben. Allerdings waren nur knapp 200 Menschen dem Aufruf gefolgt. Diesmal sollen es mehr werden. Ursprünglich standen hinter "AugeNAuF" engagierte Privatpersonen, doch mittlerweile koordiniert ein...

1 Bild

Kundgebung gegen Ausländerfeindlichkeit

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 21.12.2014 | 23 mal gelesen

Etwa 200 Personen, unter ihnen der Augsburger Integrationsreferent Reiner Erben, folgten am vergangenen Freitag dem Aufruf zu einer kurzfristig initiierten Kundgebung unter dem Motto "AugeNauF - Augsburg gegen Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit!" auf dem Augsburger Königsplatz. Die Initiatoren wollten damit ein Zeichen gegen die in verschiedenen Städten stattfindenden Demonstrationen von "Pegida" und anderen...