Polizei

Die Polizei ist ein Exekutivorgan eines Staates. Die Polizeibehörden, die Polizeibeamten, die Polizeigewalt und im übertragenen Sinn auch ein Polizeigebäude werden als „Polizei“ bezeichnet.
1 Bild

Unbekannter schießt mit Stahlkugeln auf Affinger Wohnhaus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | vor 8 Stunden, 23 Minuten | 74 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht auf Sonntag mit Stahlkugeln auf ein Wohnhaus des Affinger Ortsteils Gebenhofen geschossen. Wie die Polizei mitteilte, hat der Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag, vermutlich gegen 2.15 Uhr, insgesamt fünfmal das Wohnhaus in der Affinger Straße mit Stahlkugeln beschossen. Dabei wurden zwei Fenster und zwei Glasbausteine im Wert von etwa 1.000 Euro beschädigt. Die...

1 Bild

Schlägerei auf dem Feld: Fußballspiel in Hochzoll muss abgebrochen werden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 8 Stunden, 33 Minuten | 224 mal gelesen

Ein Fußballspiel in Hochzoll ist am Sonntagnachmittag eskaliert und musste abgebrochen werden. In der 30. Spielminute der B-Klasse Begegnung zwischen dem TSG Hochzoll 2 und dem FC Alba Augsburg 2 gerieten ein 29-jähriger Spieler des FC Alba 2 und ein 34-jähriger Spieler des TSG Hochzoll 2 nach Angaben der Polizei zunächst verbal aneinander. Nachdem der Spieler des FC Alba den Hochzoller wenig später gefoult hatte, kam es zu...

1 Bild

Schwarzfahrer erwischt: 61-Jähriger beißt Fahrscheinprüfer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 8 Stunden, 49 Minuten | 99 mal gelesen

Ein 61-jähriger Schwarzfahrer hat am Sonntag einen Fahrkartenkontrolleur bespuckt und gebissen. Fahrscheinprüfer trafen den 61-Jährigen gegen 12.15 Uhr  in der Straßenbahnlinie 3 auf Höhe der Haltestelle Theodor-Heuss-Platz ohne gültigen Fahrschein an. Im Rahmen dieser Kontrolle bespuckte der Mann einen der Fahrscheinprüfer und biss ihm in die Hand. Der renitente Deutsche musste durch die hinzugekommene Polizeistreife in...

2 Bilder

18-Jähriger fährt in Langerringen gegen Baum

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langerringen | vor 12 Stunden, 17 Minuten | 167 mal gelesen

Ein Autofahrer ist in Langerringen gegen einen Baum gefahren. Wie die Polizei mitteilte, ist ein junger Autofahrer am Sonntagmorgen gegen 6.20 Uhr in einen Baum gefahren. Der 18-Jährige Fahrer war mit der rechten Fahrzeugseite seines Kleinwagens in der Germanenstraße in Langerringen gegen den Baum gestoßen. Der Baum brach komplett ab Verletzt wurde er hierbei glücklicherweise nicht, jedoch  brach der Baum auf einer Höhe...

1 Bild

Mann bedroht Jugendliche im Skatepark Königsbrunn mit Samurai-Schwert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | vor 1 Tag | 276 mal gelesen

Ein Spaziergänger hat am Samstagnachmittag im Park hinter der Skateranlage in Königsbrunn ein Samurai-Schwert im Rasen gefunden. Als die Polizeistreife das Fundstück abholen wollte, machten sich mehrere Jugendliche bemerkbar, die sich am Skaterpark aufhielten. Die Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und 18 Jahren erzählten den Beamten, dass gegen Mittag ein Mann im Park gewesen sei, dessen Fahrradkette gesprungen sei. Als...

1 Bild

Exhibitionist nach Fahndung in der Innenstadt festgenommen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 1 Tag | 166 mal gelesen

Ein Exhibitionist, der sich in der vergangenen Woche zwei Opfern gezeigt hat, konnte im Rahmen einer Fahndung nach der zweiten Tag vorläufig festgenommen werden. Der erste Fall ereignete sich bereits am Donnerstag. Ein Unbekannter entblößte sich und masturbierte vor einem 27-Jährigen. Als der Spaziergänger ihn auf sein Verhalten ansprach, lief der Mann davon. Am Freitagnachmittag fiel der Exhibitionist dann in gleicher...

1 Bild

Alkohol-Eskapaden in der Augsburger Innenstadt: Polizei am Wochenende drei Mal im Einsatz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 1 Tag | 215 mal gelesen

Ausgelassen gefeiert wurde dieses Wochenende in der Augsburger Innenstadt. Dabei ging es nicht nur friedlich zu: Insgesamt drei Mal war die Polizei wegen einiger Feiernder am Freitag und Samstag im Einsatz. Zum ersten Vorfall kam es am Freitag gegen 19.30 Uhr. Passanten beschwerten sich bei der Polizei über einen 29-Jährigen auf dem Martin-Luther-Platz, der sich  ihnen gegenüber offenbar aggressiv verhielt. Als die...

1 Bild

61-jähriger Augsburger vermisst: Polizei bittet um Mithilfe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | vor 2 Tagen | 647 mal gelesen

Seit Freitagvormittag wird der 61-jährige Gerhard Steppberger aus dem Augsburger Stadtteil Hochfeld vermisst. Die Polizei fahndet nun nach ihm. Gerhard Steppberger ist etwa 1,80 Meter groß, schlank, hat braun-graue Haare und einen Vollbart. Womöglich führt er einen blauen Rucksack mit sich und trägt eine grüne Jacke sowie einen blauen Anglerhut. Der 61-Jährige hält sich laut Informationen der Polizei gerne im...

1 Bild

Wut über Autowäsche bringt 56-Jährigen ins Visier der Polizei

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | vor 3 Tagen | 173 mal gelesen

Seine Beschwerde schadete am Donnerstag einem 56-Jährigen am Ende selbst.  Der Mercedes-Fahrer war offenbar nicht zufrieden mit der Autowäsche einer Tankstelle an der Friedberger Straße. Er beschwerte sich darüber und verließ dann die Tankstelle "in Rage", so die Polizei. Dabei zahlte er allerdings nicht für das Bier, dass er zuvor aus dem Regal genommen hatte. Der Tankstellen-Mitarbeiter verständigte die...

3 Bilder

Bizarre Auflösung im Friedhofsfall: Friedberger Polizei hat nun ermittelt, wer hinter den Grabschändungen steckt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | vor 3 Tagen | 841 mal gelesen

Vandalismus auf dem Friedhof an der Herrgottsruhkirche sorgte nun für große Empörung unter den Friedbergern. Auf mindestens 64 Gräbern fanden sich umgeworfener Grabschmuck, zerbrochene Glasscheiben an Grablichtfassungen und kaputte oder gänzlich fehlende Kerzen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ist zu einem kuriosen Ergebnis gekommen. Eigentlich sind Friedhöfe Orte der Ruhe und des Friedens. Die Menschen...

1 Bild

Unfall durch Irrtum in Neusäß

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | vor 3 Tagen | 175 mal gelesen

Aufgrund eines Irrtums wurde an Donnerstag in Neusäß ein Autounfall verursacht, bei dem sich ein Beteiligter leichte Verletzungen zuzog und ein Gesamtschaden von 18 000 Euro entstand. Aus der Neusässer Boschstraße kommend, bog ein 40-jähriger Autofahrer am Donnerstag nach links in die Nord-Süd-Spange in Fahrtrichtung Hirblingen ein. Irrtümlich dachte er, eine gleichaltrige Autofahrerin wolle auf der Nord-Süd-Spange in...

1 Bild

Falsche Polizisten in Augsburg: 40 Fälle an einem Tag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 4 Tagen | 366 mal gelesen

In über 40 Fällen sind am Mittwoch in Augsburg falsche Polizisten aufgetreten. Die Polizei warnt vor Betrügern. Fast im gesamten Stadtgebiet hätten in den Abendstunden falsche Polizeibeamte versucht, in über 40 Fällen an Wertgegenstände und Bargeld zu gelangen, berichtet die echte Polizei. Die Vorgehensweise sei immer gleich gewesen: Die Geschädigten bekamen einen Anruf, in der sich eine männliche Person als Polizeibeamter...

1 Bild

Fahrt unter Drogeneinfluss in Diedorf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | vor 5 Tagen | 150 mal gelesen

Ein 33-jähriger BMW-Fahrer ist auf der Hauptstraße in Diedorf am Mittwoch unter Drogeneinfluss gefahren. Gestern Abend durchquerte der 33-jährige Autofahrer die Hauptstraße in Diedorf. Als er einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde, die Polizei stellte drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein daraufhin durchgeführter Urintest verlief positiv. Der BMW-Fahrer muss mit einer Bußgeldanzeige und Punkte rechnen. (pm)

1 Bild

Ein neunjähriges Mädchen klaut Spielzeug in Meitingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | vor 5 Tagen | 245 mal gelesen

Ein neunjähriges Kind wollte einen Drogeriemarkt in Meitingen mit einer ausgebeulten Jacke verlassen. Das Mädchen wurde daraufhin von einer Mitarbeiterin Angehalten. Am Dienstag gegen 15.20 Uhr bemerkte eine Verkäuferin eines Drogeriemarktes eine Neunjährige mit einer vollgestopften Jacke, laut Polizeibericht. Eine Verkäuferin hielt das Mädchen an. Anschließend kamen 13 verpackte Spielsachen im Wert von circa 150 Euro zum...

16 Bilder

Gasaustritt nach Baggerarbeiten: Häuser in Göggingen evakuiert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 20.03.2019 | 501 mal gelesen

Bei Baggerarbeiten ist am Mittwoch in Göggingen eine Gasleitung beschädigt worden. Polizei und Feuerwehr sperrten das Gebiet um die Gefahrenstelle großräumig ab. Zwei Häuser mussten evakuiert werden. Die Arbeiten fanden im Garten eines Reihenhauses in der Lindauer Straße statt, das zur Zeit umgebaut wird. Der Baggerfahrer habe gegen 14 Uhr das austretende Gas bemerkt und direkt Polizei und Feuerwehr informiert, erzählt...

1 Bild

Überfall auf Augsburger Juwelier: Polizei nimmt zwei 23-Jährige fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.03.2019 | 337 mal gelesen

Im Fall eines Raubüberfalls auf einen Augsburger Juwelier im Februar hat die Polizei nun zwei Tatverdächtige ermittelt. Die beiden 23-Jährigen wurden festgenommen und sitzen derzeit in einem rumänischen Gefängnis in Auslieferungshaft.  Am 6. Februar gegen 12.30 Uhr hatten zwei unbekannte Täter das Juweliergeschäft in der Hermanstraße betreten. Unter Verwendung eines Reizgases entwendeten diese Schmuck in bislang...

1 Bild

Unbekannter malt Hauswand rot an - Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.03.2019 | 629 mal gelesen

Ein unbekannter Täter hat offenbar zur Selbsthilfe gegriffen und eine mit Graffiti verunstaltete Hausmauer im Findelgäßchen / Ecke Vorderer Lech großflächig mit roter Farbe übermalt. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude ist seitdem auf bis zu zwei Meter Höhe deutlich sichtbar abgesetzt, was einen Graffiti-Sprayer jedoch nicht davon abhielt, erneut einen frischen Schriftzug („CDB“) auf der jetzt rot gestrichenen...

2 Bilder

Seniorin findet Handschuh mit Schmuck darin - Polizei geht von Diebstahl aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.03.2019 | 250 mal gelesen

Einen blauen Kinderhandschuh aus Wolle hat am Montag vergangener Woche eine Seniorin im Stoygässchen nahe Pilgerhausstraße gefunden. Die Frau staunte nicht schlecht, als sie entdeckte, dass sich darin Schmuck befand. Der Handschuh war mit Ketten und Ringen aus Gold und Silber gefüllt, erklärt die Polizei in ihrem Bericht. "Anhand der Auffindesituation und des Ablageortes muss davon ausgegangen werden, dass es sich bei dem...

1 Bild

Enkeltrick-Betrüger ergaunert 20.000 Euro von Rentnerin in Hochzoll

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 19.03.2019 | 152 mal gelesen

Ein Enkeltrick war am Montag im Augsburger Stadtteil Hochzoll erfolgreich. Eine Rentnerin händigte der vermeintlichen Freundin ihrer Enkelin 20.000 Euro aus. Wie die Polizei berichtet bekam die Seniorin gegen 16 Uhr einen Anruf, in dem sich eine bislang unbekannte Täterin als Enkeltochter ausgab. Sie benötige 20.000 Euro, um eine Wohnung zu kaufen. Die Hochzollerin begab sich zu ihrer Bank, hob den Betrag ab, und...

1 Bild

Zahl der Straftaten angestiegen: Polizeipräsidium Schwaben-Nord stellt Kriminalstatistik vor

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 18.03.2019 | 201 mal gelesen

Die Zahl der Straftaten ist im Norden Schwabens im Jahr 2018 angestiegen. Dennoch sieht das Polizeipräsidium Schwaben Nord, das am Montag die Kriminalstatistik vorgestellt hat, keinen Grund zur Sorge. "Wir hatten die letzten Jahre eine sehr geringe Kriminalitätsbelastung", sagte Polizeipräsident Michael Schwald. Nun schlage das Pendel zwar wieder leicht in die andere Richtung aus, doch: "Man kann weiterhin sagen, dass es...

1 Bild

Wunderheilerinnen im Hochfeld unterwegs - Frau um 2.000 Euro betrogen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.03.2019 | 282 mal gelesen

Von einem perfiden Betrug, der sich bereits am Freitag, 8. März, ereignet hat, berichtet jetzt die Polizei. Zwei Unbekannte, nun um 2.000 Euro reicher, machten einer 54-Jährige im Hochfeld weis, ihr Geld wäre verflucht und müsse geheilt werden, um drohendes Unheil abzuwenden. Die Geschädigte wurde laut Polizei beim Verlassen des Supermarktes in der Johann-Georg-Halske-Straße von den zwei unbekannten Frauen...

1 Bild

Exhibitionist belästigt Joggerin am Auensee in Kissing

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 18.03.2019 | 331 mal gelesen

Ein Exhibitionist hat sich am Sonntagmittag einer 21-jährigen Joggerin auf einem Wanderweg zwischen Lech- und Auensee unsittlich gezeigt. Laut Polizei joggte die 21-jährige Augsburgerin mit ihrem Hund in Richtung Augsburg. Auf Höhe Auensee nahm sie einen Mann wahr, der circa 50 Meter vor ihr von seinem Fahrrad abstieg, sich zu ihr umdrehte, seine Hose herunter zog und sich der Joggerin unsittlich zeigte. Joggerin...

1 Bild

Heftiger Gewaltausbruch: Unbekannter verletzt 27-Jährigen in Augsburg-Oberhausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 17.03.2019 | 331 mal gelesen

Ein 27-Jähriger ist am Samstagabend in Oberhausen von einem Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Nun hofft die Polizei auf Zeugenhinweise. Der 27-jährige Mann ging gegen 22.05 Uhr in der Donauwörther Straße in Richtung Bärenwirt. "Auf Höhe der Kreuzung Donauwörther Straße / Kaltenhoferstraße kam dem Geschädigten ein unbekannter Mann entgegen, der den 27-Jährigen unvermittelt attackierte und dessen Kopf mit großer...

1 Bild

Betrunken und kein Führerschein: 19-jährige Autofahrerin mit vier Kindern unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.03.2019 | 388 mal gelesen

Gleich mehrmals hat die Polizei am Wochenende Trunkenheitsfahrten beendet, bei denen die Fahrer keinen Führerschein hatten. Eine 19-Jährige hatte im Auto sogar vier Kinder dabei. In der Nacht auf Sonntag, gegen 1.50 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der Reichenberger Straße die 19-jährige Fahrerin eines Chevrolets. Im Auto befanden sich laut Polizeibericht neben der Fahrerin noch vier Kinder im Alter von neun,...

1 Bild

Baustellen-Abzocke in Mickhausen: Mann um 2000 Euro geprellt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mickhausen | am 17.03.2019 | 396 mal gelesen

Ein Bauherr in Mickhausen hat sich am Samstag nicht mehr anders zu helfen gewusst und rief die Polizei: Die Arbeiter waren von der Baustelle verschwunden - mit 2000 Euro Lohn und ohne die Arbeiten ausgeführt zu haben.  Gegen 16 Uhr teilte der Bauherr der Polizei mit, dass er Probleme mit polnischen Bauarbeitern auf seiner Baustelle habe. Die polnischen Arbeiter sollten laut Polizeibericht Montagearbeiten im Aussenbereich...