Polizeiberatung

1 Bild

Falsche Stadtwerke-Mitarbeiter geraten bei 85-Jährigem an den Falschen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.08.2019 | 282 mal gelesen

Immer wieder versuchen Betrüger mit unterschiedlichsten Maschen vor allem ältere Mitbürger um zum Teil erhebliche Geldbeträge zu bringen. Wie die Polizei jetzt berichtet, geriet eine angebliche Mitarbeiterin der Stadtwerke nun allerdings an den Falschen.  Ein 85-Jähriger aus Hochzoll erhielt am Montagnachmittag einen Anruf mit unterdrückter Nummer. Am anderen Ende der Leitung meldete sich eine Dame, die sich als Mitarbeiterin...

4 Bilder

Einbruchsprävention in acht Sekunden

Florian Handl
Florian Handl | Neusäß | am 08.07.2019 | 116 mal gelesen

Acht Sekunden, solange brauchte Kriminalhauptkommissar Jürgen Morawetz von der Kriminalpolizeiinspektion Augsburg K7 – Einbruchsprävention, zum Aufhebeln eines nur mit einem Standardbesatz versehenen Fensters. In Neusäß und Aystetten wurde in den ersten sechs Monaten 2019 bereits acht Mal eingebrochen. Wir sprachen mit den Experten von der Polizei über das Einbruchsgeschehen in Neusäß.  In den ersten Monaten des Jahres...

1 Bild

Augsburger Polizei warnt vor Serie von Schockanrufen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.06.2019 | 688 mal gelesen

Wie die Polizei mitteilt, haben am Mittwoch im Laufe der Nachmittagsstunden mehrere Personen im Stadtgebiet Augsburg Anrufe angeblicher Polizeibeamter erhalten. In diesen Gesprächen erklärten die Unbekannten wiederholt, dass die Tochter der Angerufenen einen schweren Verkehrsunfall gehabt habe. Durch diesen Unfall sei ein sehr hoher Sachschaden entstanden, weshalb die Tochter ins Gefängnis müsse. Um dies zu vermeiden,...

1 Bild

Falsche Polizeibeamte in Augsburg: Zehn Anrufe innerhalb einer Stunde

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.02.2018 | 393 mal gelesen

Die Betrugsserie mit den falschen Polizisten am Telefon reißt nicht ab. Im Gegenteil: Allein für Augsburg registrierte das Polizeipräsidium am Samstag zehn solcher Anrufe - innerhalb einer Stunde. Das Gute daran: in keinem Fall kam es zu einem Vermögensschaden, alle Angerufenen waren gut informiert und erkannten die betrügerischen Absichten. Die Anrufe waren dabei über das gesamte Stadtgebiet verteilt. Die Masche ist...