Polizeibericht Augsburg

1 Bild

Schlägerei im Univiertel

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 27.05.2018 | 323 mal gelesen

Am Samstag gegen 1.45 Uhr rief eine Frau die Polizei wegen einer Schlägerei auf der Zeppelinstraße im Univiertel. Als die Beamten eintrafen, lag ein 30-Jähriger bereits im Rettungswagen, da er blutende Kopfwunden hatte. Der Mann konnte aufgrund seiner starken Alkoholisierung keine genauen Angaben zum Tathergang machen. Ein 32-jähriger Bekannter des Opfers gab an, sie hätten zuvor bei ihm Zuhause Alkohol konsumiert....

1 Bild

Kaufhausdieb hatte 3,2 Promille

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.05.2018 | 83 mal gelesen

Augsburg: Am Freitagnachmittag gegen 16.45 Uhr beobachtete der Ladendetektiv eines Kaufhauses an der Bürgermeister-Fischer-Straße einen Mann, der einen Rucksack an sich nahm und das Geschäft ohne zu bezahlen verließ. Er verständigte die Polizei. Die Beamten entdeckten den Dieb auf dem Rathausplatz. Gegen den vorbestraften Mann liegt ein Beschluss des Amtsgerichtes vor, der ihm Alkoholkonsum untersagt. Also machten die...

1 Bild

Schlägerei im Straßenverkehr: Zwei Männer gehen auf 23-jährigen Autofahrer los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 18.03.2018 | 409 mal gelesen

- Zu einer Schlägerei im Straßenverkehr ist es am Sonntag gegen 2.15 Uhr in Lechhausen gekommen. Offensichtlich grundlos stellten sich zwei Männer vor ein Auto, das verkehrsbedingt an einer Kreuzung stand. Weil der 23-jährige Fahrer gestikulierte, weiterfahren zu wollen, schlug einer der Männer auf die Motorhaube. Danach versuchten sie, die Beifahrertüre zu öffnen, hinter der die Lebensgefährtin des Fahrers saß. Als dieser...

1 Bild

Polizisten attackiert: Vier Fälle von Widerstand gegen Beamte am Wochenende

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.03.2018 | 224 mal gelesen

Augsburg - In mehreren Fällen sind am Wochenende Polizisten beleidigt und angegriffen worden. Ein Taxifahrer rief Freitagnacht die Polizei in die Georgenstraße, weil er von zwei Fahrgästen beleidigt worden war. Als die Beamten eintrafen, ergriff einer der beiden die Flucht, konnte aber kurz darauf festgenommen werden. Dabei wehrte sich der 53-Jährige so vehement, dass er gefesselt werden musste. Zudem beleidigte er mehrfach...

1 Bild

Sportwagen rast in Augsburg gegen Haltestellenhäuschen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 01.11.2016 | 150 mal gelesen

Ein 26-Jähriger hat beim Abbiegen am Montagabend die Kontrolle über seinen Sportwagen verloren. Er raste in ein Wartehäuschen. Gegen 20 Uhr geriet der 26-Jährige, alleinbeteiligt, beim Rechtsabbiegen von der Hagenmähderstraße in die Bürgermeister-Ackermann-Straße nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stieß dabei mit seinem Sportwagen gegen das dortige Wartehäuschen. Der Fahrer musste verletzt ins Klinikum eingeliefert...