Polizeibericht

1 Bild

Polizei rechnete mit Aprilscherz: Woher der Gestank im Friedberger Winterbruckenweg wirklich kam

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 02.04.2019 | 378 mal gelesen

Als die Polizei am Abend des 1. Aprils die Nachricht über "penetranten Gestank" in im Derchinger Winterbruckenweg erreichte, dachte sie zunächst an einen Aprilscherz. So schreibt sie es in ihrem Pressebericht. Da der Geruch von einer Tankstelle ausging, wurde aber dennoch die Feuerwehr verständigt. Mehrere Streifen sperrten das Gelände der Tankstelle ab, da die Herkunft des Geruchs vorerst nicht zu lokalisieren war. Mit...

1 Bild

Wut über Autowäsche bringt 56-Jährigen ins Visier der Polizei

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 22.03.2019 | 190 mal gelesen

Seine Beschwerde schadete am Donnerstag einem 56-Jährigen am Ende selbst.  Der Mercedes-Fahrer war offenbar nicht zufrieden mit der Autowäsche einer Tankstelle an der Friedberger Straße. Er beschwerte sich darüber und verließ dann die Tankstelle "in Rage", so die Polizei. Dabei zahlte er allerdings nicht für das Bier, dass er zuvor aus dem Regal genommen hatte. Der Tankstellen-Mitarbeiter verständigte die...

3 Bilder

Bizarre Auflösung im Friedhofsfall: Friedberger Polizei hat nun ermittelt, wer hinter den Grabschändungen steckt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | am 22.03.2019 | 896 mal gelesen

Vandalismus auf dem Friedhof an der Herrgottsruhkirche sorgte nun für große Empörung unter den Friedbergern. Auf mindestens 64 Gräbern fanden sich umgeworfener Grabschmuck, zerbrochene Glasscheiben an Grablichtfassungen und kaputte oder gänzlich fehlende Kerzen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ist zu einem kuriosen Ergebnis gekommen. Eigentlich sind Friedhöfe Orte der Ruhe und des Friedens. Die Menschen...

1 Bild

15-Jährige in Straßenbahn sexuell belästigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.03.2019 | 477 mal gelesen

Eine 15-jährige Jugendliche ist am Donnerstag in einer Straßenbahn der Linie 1 von einem Unbekannten belästigt worden. Nun sucht die Polizei Zeugen. Der Zwischenfall ereignete sich gegen 18.35 Uhr wurde in der Straßenbahnlinie 1 Fahrtrichtung stadteinwärts zwischen den Haltestellen Berliner Allee und Pilgerhausstraße.  Der bislang unbekannte Täter berührte und streichelte die 15-Jährige gegen ihren Willen am Oberschenkel....

1 Bild

Wildpinkler wird rabiat

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 10.03.2019 | 144 mal gelesen

Augsburg: Am Freitag gegen 21.30 Uhr entdeckte die Polizei eine Gruppe Jugendlicher, die auf der Hallstraße saßen. Während der Personenkontrolle stand ein 16-Jähriger aus Haunstetten plötzlich auf und urinierte an eine Hauswand. Bei den nun folgenden Maßnahmen zur Identitätsfeststellung - der Junge hatte keine Ausweispapiere dabei - beleidigte er die Polizeibeamten massiv und steigerte sich ausdruckstechnisch bis hin zur...

1 Bild

Autofahrer hatte Joint geraucht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Kissing | am 09.03.2019 | 205 mal gelesen

Kissing: Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hielt eine Streife der Polizeiinspektion Friedberg heute in den frühen Morgenstunden ein Auto auf der B2 in Kissing an. Bei dem jungen Fahrzeugführer fielen den Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen auf. Auf Nachfrage räumte der Fahrer ein, wenige Stunden davor einen Joint geraucht zu haben. Nach erfolgter Blutentnahme muss der junge Mann nun mit einer...

1 Bild

Durch Notbremsung verletzt: 76-Jährige stürzt in der Straßenbahn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.03.2019 | 238 mal gelesen

Eine 76-Jährige ist am Donnerstag bei der Notbremsung einer Straßenbahn verletzt worden. Aufgrund eines Wendemanövers eines bislang unbekannten Autos in der Pferseer Straße auf Höhe der Haltestelle Luitpoldbrücke  gegen 16.55 Uhr musste die Tram der Linie 3 eine Notbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Wie die Polizei berichtet, fiel die 76-jährige Seniorin durch die Notbremsung auf ihre Knie und ihren...

1 Bild

Vandalismus am Kindergarten Sankt Johannes: Unbekannte werfen Gartenhaus um und verteilen Spielzeug auf dem Rasen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 20.02.2019 | 220 mal gelesen

Unbekannte haben am Dienstag das Gartenhaus eines Augsburger Kindergartens beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, wurde gegen 12:15 Uhr das Gartenhaus des Kindergartens Sankt Johannes in der Friedrich-Ebert-Straße in Göggingen von unbekannten Personen umgestürzt. Das darin gelagerte Spielzeug wurde komplett auf dem Rasen verteilt. An der Bodenplatte des Gartenhauses entstand ein Sachschaden von circa 200 Euro. Zeugen...

1 Bild

Brand in Mehrfamilienhaus in der Augsburger Zugspitzstraße

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.02.2019 | 502 mal gelesen

Ein Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus hat sich am Mittwochmorgen in Augsburg ereignet. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Augsburg wurden gegen 8.30 Uhr zu dem Zimmerbrand in die Zugspitzstraße gerufen. Die Feuerwehr berichtet, dass bei der Anfahrt zum Einsatzort die Meldung des Anwohners bestätigt werden konnte, dass der Rauch bereits durch ein Fenster nach außen drang. Nach einer Lageerkundung wurde der Löschangriff...

1 Bild

Beziehungsdrama in Mering: 61-Jährige sticht Lebenspartner in den Bauch

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 18.01.2019 | 407 mal gelesen

Eine 61-Jährige hat am Donnerstagabend in Mering laut Polizei versucht, ihren 68-jährigen Lebenspartner zu töten. Die Ermittlungen zu den Hintergründen laufen. Gegen 19 Uhr sollen die beiden Lebenspartner in Streit geragten sein. In dessen Verlauf habe die 61-Jährige ihren Partner mit einem Messer in den Bauch gestochen. Anschließend begab sich die Täterin zu einer Nachbarin, berichtete von dem Streit und flüchtete zu...

1 Bild

Autounfall zwischen Aretsried und Fischach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Fischach | am 17.01.2019 | 77 mal gelesen

Zu einem sogenannten Spiegelklatscher kam es am 15.01.2019, um 17:25 Uhr, auf der Kreisstraße zwischen Aretsried und Fischach.Kurz nach dem Sportplatz gab es eine Kollision zwischen einem weißen VW Golf und einem bislang unbekannten silberfarbenen Pkw.Der Fahrer des silberfarbenen Fahrzeugs hat sich bislang nicht gemeldet. Der Sachschaden wurde auf ca. 450€ geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise. (pm)

1 Bild

Unfallflucht auf Diedorfer Parkplatz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 17.01.2019 | 77 mal gelesen

In Diedorf ereignete sich am Mittwoch gegen 12.30 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Als die Fahrzeuge, Am Straßfeld 2, auf dem Parkplatz eines Discounters rückwärts ausparkten, kam es zu einem Streifschaden zwischen einem Opel Astra und einem silberfarbenen Auto. Die Fahrerin des silbernen Fahrzeugs setzte die Fahrt fort und kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung. Sie wird als 60-jährige Frau mit...

1 Bild

Exhibitionist am Kuhsee: Polizei fahndet nach Mann "mit starker Körperbehaarung"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 28.11.2018 | 599 mal gelesen

Nach einem "temperaturresistenten Exhibitionisten" fahndet seit Dienstagabend die Augsburger Polizei. Gegen 21 Uhr joggte am Dienstag eine 29-Jährige am Kuhsee entlang. Auf Höhe eines Volleyballfeldes am östlichen Ufer des Sees trat ihr plötzlich ein Mann in einem Mantel gegenüber. Der Unbekannte entblößte sich vor der Frau. Die 29-Jährige wählte den Notruf. Der Täter flüchtete in Richtung Mittenwalder Straße. Eine...

1 Bild

Einbrüche in Königsbrunn und Bobingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 19.11.2018 | 334 mal gelesen

In Königsbrunn und Bobingen sind Einbrecher unterwegs gewesen. Laut Polizeibericht kam es am Freitag gegen 16.20 Uhr zu einem sogenannten Dämmerungswohnungseinbruch an einem Einfamilienhaus in der Guldenstraße in Königsbrunn. Der 88-jährige Hauseigentümer sah sich, nachdem zuvor ein verdächtiges Geräusch wahrgenommen wurde, im Außenbereich um und sah, dass jemand versucht hatte, ein Kellerfenster aufzuhebeln. Neben dem...

1 Bild

Nach Missbrauch in Grundschule am Wittelsbacher Park: Mutmaßlicher Täter nun in Haft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 1030 mal gelesen

Nachdem in der Grundschule am Wittelsbacher Park gestern ein Mädchen missbraucht wurde, ist nun der mutmaßliche Täter in Haft. Der 21-Jährige wurde am Mittwochmittag dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Augsburg vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Augsburg beantragten Haftbefehl wegen versuchter Vergewaltigung, in Tateinheit mit versuchtem schweren sexuellen Missbrauch eines Kindes und in Tateinheit mit...

1 Bild

Motorradfahrer wurde bei Überholvorgang bei Kutzenhausen abgedrängt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kutzenhausen | am 24.10.2018 | 468 mal gelesen

Ein 58-jähriger Motorradfahrer überholte am Dienstag gegen 18.15 Uhr auf der Straße von Agawang nach Häder eine Kolonne, die von einem Sattelzug angeführt wurde. Während des Überholvorganges scherte unvermittelt vor ihm ein dunkelroter Seat Ateca aus und zwang den Motorradfahrer zu einem Bremsmanöver, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Durch den Kontakt zwischen dem Auto und dem Motorrad, geriet der 58-Jährige ins...

1 Bild

Beziehungsstreit im Bus: Betrunkener 17-Jähriger bedroht Exfreundin mit Messer 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.10.2018 | 335 mal gelesen

Ein 17-Jähriger hat am Mittwochabend in einem Linienbus seine Exfreundin mit einem Messer bedroht. Die Polizei hat den Jugendlichen vorläufig festgenommen. Zum Streit zwischen dem 17-Jährigen und seiner 22-jährigen Exfreundin kam es gegen 20 Uhr in einem Linienbus am Jakobertorplatz. Im Verlauf des Gesprächs wurde der 17-Jährige immer aggressiver, wobei er letztendlich ein Messer hervorholte und die 22-Jährige damit...

1 Bild

Versuchter Totschlag in Augsburg: Zwei Cousins in U-Haft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.10.2018 | 563 mal gelesen

Wegen versuchtem Totschlag hat die Kriminalpolizei Augsburg am Montagabend zwei Verdächtige festgenommen. Sie hatten einen 40-Jährigen Augsburger wohl so massiv geschlagen, dass er lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Die Nachbarn eines Verdächtigen riefen am Sonntagnachmittag die Polizei an, da sie einen lautstarken Streit in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Pilgerhausstraße gehört hatten. Die...

1 Bild

Raub am Königsplatz: Zwei Männer gehen auf 18-Jährigen los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.09.2018 | 533 mal gelesen

Am Augsburger Königsplatz hat sich in der Nacht auf Donnerstag ein Raub zugetragen. Kurz nach vier Uhr morgens war das 18-jährige Opfer auf Höhe Konrad-Adenauer-Allee 1 mit den mutmaßlichen Räubern nach einem Clubbesuch auf dem Weg zu einer weiteren Bar. Wie die Polizei berichtet, hatte der 18-Jährige die beiden kurz zuvor kennengelernt. Die Männer schlugen unvermittelt auf den mit 1,5 Promille stark alkoholisierten...

81-jähriger droht Hundehalter mit Messer

Florian Handl
Florian Handl | Solnhofen | am 13.08.2018 | 228 mal gelesen

Am Samstagabend ließ ein 81-jähriger Solnhofener Hundehalter seine Hunde ohne Leine am Radweg Solnhofen – Esslingen herumlaufen, während er mit dem Pkw nebenher fuhr. Zur gleichen Zeit liefen ein 27-jähriger Solnhofener und seine gleichaltrige Freundin mit deren Hund ebenfalls spazieren. Da der freilaufende Hund im Februar 2018 die Frau bereits schon einmal gebissen hatte, brachte sich diese zusammen mit ihrem Hund in...

1 Bild

Polizeiinspektion Zusmarshausen: Sicherheitslage auf dem Land sei "durchaus zufriedenstellend"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 06.04.2018 | 38 mal gelesen

Erster Polizeihauptkommissar Raimund Pauli, Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Zusmarshausen, fasst die diese Woche für die Region Augsburg veröffentlichte Kriminalitätsstatistik Schwaben-Nord für den Bereich seiner Polizeiinspektion. Auch im westlichen Landkreis Augsburg, respektive im Zuständigkeitsbereich der PI Zusmarshausen, bestätige sich der bayernweite Trend, dass die absolute Anzahl von Straftaten...

Nach Disco-Besuch in Nürnberg: Treuchtlingerin übergibt sich im Taxi und bezahlt nicht

Florian Handl
Florian Handl | Treuchtlingen | am 07.01.2018 | 184 mal gelesen

Eine 32-jährige Treuchtlingerin ließ sich von einer Diskothek in Nürnberg mit dem Taxi nach Hause fahren. Unterwegs hat die Dame dann ins Taxi erbrochen. Nachdem sie kein Geld mehr einstecken hatte wollte sie im Haus Geld holen. Offenbar aufgrund ihrer Alkoholisierung ist die 32-Jährige auf den Fußboden der Wohnung in einer Pfütze ihres eigenen Erbrochenem eingeschlafen. Nachdem der Taxifahrer umsonst wartete rief er die...

Zwölfjähriger Messerstecher

Florian Handl
Florian Handl | Pappenheim | am 05.01.2018 | 147 mal gelesen

An Silvester, kurz nach Mitternacht, kam es in der Nähe der Burg zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein 12-Jähriger aus Asbach-Bäumenheim und sein 13-jähriger Freund aus Pappenheim warfen Böller in Richtung einer Personengruppe. Hierauf kam es zunächst zu einem verbalen Streit in dessen Verlauf ein 19-jähriger und 21-jähriger Pappenheimer den 13-Jährigen mehrfach schlugen. Als es auch dem...

Auf eigenem Kot ins Neue Jahr gerutscht

Florian Handl
Florian Handl | Pappenheim | am 05.01.2018 | 119 mal gelesen

Ein 56-jähriger Pappenheimer ist nach einer Silvesterfeier sichtlich stark alkoholisiert vor seiner Wohnungstüre gestürzt und dort liegen geblieben. Eine Nachbarin fand den 56-Jährigen - total vollgekotzt und zudem eingekotet - vor der Wohnungstüre. Beim Eintreffen der Streife war die Person mehr oder weniger ansprechbar, worauf ein Rettungswagen gerufen wurde. Der 56-Jährige war jedoch mit der Verbringung ins Krankenhaus...

1 Bild

Debatte über Gewalttaten von Flüchtlingen: Mehr Sachlichkeit, bitte!

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 11.01.2017 | 779 mal gelesen

Die diskriminierenden Aussagen über Flüchtlinge in den E-Mails und Briefen, die uns im Nachgang unserer Berichterstattung über die Prügelei im Nachtbus erreicht haben, schockieren. Von den bornierten und unwürdigen Facebook-Kommentaren ganz zu schweigen. Freilich muss der Staat hart durchgreifen gegen Flüchtlinge, die Straftaten begehen. Was deren Verfolgung anbelangt, kann man sich auf die Polizisten des Präsidiums...