Polizeibericht

1 Bild

Nach Missbrauch in Grundschule am Wittelsbacher Park: Mutmaßlicher Täter nun in Haft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 962 mal gelesen

Nachdem in der Grundschule am Wittelsbacher Park gestern ein Mädchen missbraucht wurde, ist nun der mutmaßliche Täter in Haft. Der 21-Jährige wurde am Mittwochmittag dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Augsburg vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Augsburg beantragten Haftbefehl wegen versuchter Vergewaltigung, in Tateinheit mit versuchtem schweren sexuellen Missbrauch eines Kindes und in Tateinheit mit...

1 Bild

Motorradfahrer wurde bei Überholvorgang bei Kutzenhausen abgedrängt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kutzenhausen | am 24.10.2018 | 457 mal gelesen

Ein 58-jähriger Motorradfahrer überholte am Dienstag gegen 18.15 Uhr auf der Straße von Agawang nach Häder eine Kolonne, die von einem Sattelzug angeführt wurde. Während des Überholvorganges scherte unvermittelt vor ihm ein dunkelroter Seat Ateca aus und zwang den Motorradfahrer zu einem Bremsmanöver, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Durch den Kontakt zwischen dem Auto und dem Motorrad, geriet der 58-Jährige ins...

1 Bild

Beziehungsstreit im Bus: Betrunkener 17-Jähriger bedroht Exfreundin mit Messer 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.10.2018 | 319 mal gelesen

Ein 17-Jähriger hat am Mittwochabend in einem Linienbus seine Exfreundin mit einem Messer bedroht. Die Polizei hat den Jugendlichen vorläufig festgenommen. Zum Streit zwischen dem 17-Jährigen und seiner 22-jährigen Exfreundin kam es gegen 20 Uhr in einem Linienbus am Jakobertorplatz. Im Verlauf des Gesprächs wurde der 17-Jährige immer aggressiver, wobei er letztendlich ein Messer hervorholte und die 22-Jährige damit...

1 Bild

Versuchter Totschlag in Augsburg: Zwei Cousins in U-Haft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.10.2018 | 530 mal gelesen

Wegen versuchtem Totschlag hat die Kriminalpolizei Augsburg am Montagabend zwei Verdächtige festgenommen. Sie hatten einen 40-Jährigen Augsburger wohl so massiv geschlagen, dass er lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Die Nachbarn eines Verdächtigen riefen am Sonntagnachmittag die Polizei an, da sie einen lautstarken Streit in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Pilgerhausstraße gehört hatten. Die...

1 Bild

Raub am Königsplatz: Zwei Männer gehen auf 18-Jährigen los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.09.2018 | 524 mal gelesen

Am Augsburger Königsplatz hat sich in der Nacht auf Donnerstag ein Raub zugetragen. Kurz nach vier Uhr morgens war das 18-jährige Opfer auf Höhe Konrad-Adenauer-Allee 1 mit den mutmaßlichen Räubern nach einem Clubbesuch auf dem Weg zu einer weiteren Bar. Wie die Polizei berichtet, hatte der 18-Jährige die beiden kurz zuvor kennengelernt. Die Männer schlugen unvermittelt auf den mit 1,5 Promille stark alkoholisierten...

81-jähriger droht Hundehalter mit Messer

Florian Handl
Florian Handl | Solnhofen | am 13.08.2018 | 146 mal gelesen

Am Samstagabend ließ ein 81-jähriger Solnhofener Hundehalter seine Hunde ohne Leine am Radweg Solnhofen – Esslingen herumlaufen, während er mit dem Pkw nebenher fuhr. Zur gleichen Zeit liefen ein 27-jähriger Solnhofener und seine gleichaltrige Freundin mit deren Hund ebenfalls spazieren. Da der freilaufende Hund im Februar 2018 die Frau bereits schon einmal gebissen hatte, brachte sich diese zusammen mit ihrem Hund in...

1 Bild

Polizeiinspektion Zusmarshausen: Sicherheitslage auf dem Land sei "durchaus zufriedenstellend"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 06.04.2018 | 38 mal gelesen

Erster Polizeihauptkommissar Raimund Pauli, Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Zusmarshausen, fasst die diese Woche für die Region Augsburg veröffentlichte Kriminalitätsstatistik Schwaben-Nord für den Bereich seiner Polizeiinspektion. Auch im westlichen Landkreis Augsburg, respektive im Zuständigkeitsbereich der PI Zusmarshausen, bestätige sich der bayernweite Trend, dass die absolute Anzahl von Straftaten...

Nach Disco-Besuch in Nürnberg: Treuchtlingerin übergibt sich im Taxi und bezahlt nicht

Florian Handl
Florian Handl | Treuchtlingen | am 07.01.2018 | 131 mal gelesen

Eine 32-jährige Treuchtlingerin ließ sich von einer Diskothek in Nürnberg mit dem Taxi nach Hause fahren. Unterwegs hat die Dame dann ins Taxi erbrochen. Nachdem sie kein Geld mehr einstecken hatte wollte sie im Haus Geld holen. Offenbar aufgrund ihrer Alkoholisierung ist die 32-Jährige auf den Fußboden der Wohnung in einer Pfütze ihres eigenen Erbrochenem eingeschlafen. Nachdem der Taxifahrer umsonst wartete rief er die...

Zwölfjähriger Messerstecher

Florian Handl
Florian Handl | Pappenheim | am 05.01.2018 | 133 mal gelesen

An Silvester, kurz nach Mitternacht, kam es in der Nähe der Burg zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein 12-Jähriger aus Asbach-Bäumenheim und sein 13-jähriger Freund aus Pappenheim warfen Böller in Richtung einer Personengruppe. Hierauf kam es zunächst zu einem verbalen Streit in dessen Verlauf ein 19-jähriger und 21-jähriger Pappenheimer den 13-Jährigen mehrfach schlugen. Als es auch dem...

Auf eigenem Kot ins Neue Jahr gerutscht

Florian Handl
Florian Handl | Pappenheim | am 05.01.2018 | 103 mal gelesen

Ein 56-jähriger Pappenheimer ist nach einer Silvesterfeier sichtlich stark alkoholisiert vor seiner Wohnungstüre gestürzt und dort liegen geblieben. Eine Nachbarin fand den 56-Jährigen - total vollgekotzt und zudem eingekotet - vor der Wohnungstüre. Beim Eintreffen der Streife war die Person mehr oder weniger ansprechbar, worauf ein Rettungswagen gerufen wurde. Der 56-Jährige war jedoch mit der Verbringung ins Krankenhaus...

1 Bild

Debatte über Gewalttaten von Flüchtlingen: Mehr Sachlichkeit, bitte!

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 11.01.2017 | 773 mal gelesen

Die diskriminierenden Aussagen über Flüchtlinge in den E-Mails und Briefen, die uns im Nachgang unserer Berichterstattung über die Prügelei im Nachtbus erreicht haben, schockieren. Von den bornierten und unwürdigen Facebook-Kommentaren ganz zu schweigen. Freilich muss der Staat hart durchgreifen gegen Flüchtlinge, die Straftaten begehen. Was deren Verfolgung anbelangt, kann man sich auf die Polizisten des Präsidiums...