Radio- und Telefonmuseum

1 Bild

Herbstmarkt in Wertingen - Radio- und Telefonmuseum geöffnet

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 10.10.2018 | 83 mal gelesen

Wertingen: Radiomuseum | Der Herbstmarkt in Wertingen ist diesmal am Sonntag, 28. Oktober 2018. Zahlreiche Fieranten und Besucher werden wieder erwartet. Auch die einzelnen Fachgeschäfte haben am nachmittag geöffnet. An diesem Marktsonntag geht auch der Veranstaltungssender des Radio- und Telefonmuseums in Wertingen zum ersten Mal auf Sendung. Unter Mittelwelle 801 Khz ist der Sender von 14 bis 17 Uhr im Stadtgebiet von Wertingen im Umkreis von cirka...

5 Bilder

Erstes Museumsradio in Schwaben geht auf Sendung

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 08.10.2018 | 37 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Erstes Museumsradio in Schwaben geht auf Sendung Am Sonntag, den 28.10.2018 wird es zum Wertinger Herbstmarkt erstmals ein Museumsradioprogramm geben, das im gesamten Wertinger Stadtgebiet zu empfangen ist. Die Radiosendung beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr. Die Sendung wird vom Ortssender Wertingen, der Radiosender des Radio- und Telefonmuseums Wertingen, ausgestrahlt und ist auf Mittelwelle 801kHz zu empfangen. Die...

1 Bild

Wertinger Museumsmitarbeiter auf den Spuren Hans Wertingers

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | am 07.10.2018 | 25 mal gelesen

Ihr diesjähriger Jahresausflug führte die Mitarbeiter der Wertinger Museen nach Nürnberg. Während die Aktiven des Radio-/Telefonmuseums das Grundig-Museum inspizierten, besuchten die Freunde des Heimat- und Ofenmuseums das Germanische Nationalmuseum. Letztere beschäftigten sich mit der Alltagskultur des Mittelalters, lernten einen reich bebilderten Kachelofen der Renaissance-Zeit kennen und wandelten schließlich auf den...

5 Bilder

Vortrag: "Norddeichradio - Geschichte einer Küstenfunkstelle"

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 29.09.2018 | 44 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Am Sonntag, 21. Oktober um 15 Uhr hält Josef Weber aus Friedberg den Vortrag: "Norddeichradio - Geschichte einer Küstenfunkstelle" im Radio- und Telefonmuseum Wertingen in der Fére-Straße 1. Der Eintritt ist frei und das Museum hat von 14 bis 17 Uhr zur kostenlosen besichtigung geöffnet. In fünf Räumen werden ca. 600 Grammolas, Grammophone, Radiodetektoren, Röhrenradios, Musik – Fernsehtruhen, Tonbänder, drei Musikboxen, und...

Radiogeschichte(n) - Hörfunk im Osten - außerplanmäßiger Öffnungstag

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 21.09.2018 | 8 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Vortrag: Radio-Geschichte(n) - Hörfunk im Osten - DDR im Wertingen: Radio- Telefonmuseum - am Sonntag, 7. Oktober um 15 Uhr. Referent: Dr. Alexander Hölzle. Das Radio- und Telefonmuseum ist wegen des Gitarrebnfestivals ausnahmsweise von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

9 Bilder

Radio-Geschichte(n) - Hörfunk im Osten - DDR

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 17.09.2018 | 67 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Am Sonntag, 7. Oktober ist das Radio- und Telefonmuseum ausnahmsweise von 14 bis 17 Uhr geöffnet. An diesem Sonntag ist nämlich das Gitarrenfestival in Wertingen. Da in den Pausen der Konzerte die Hörer vielleicht etwas Abwechslung suchen, hat das Radio- und Telefonmuseum geöffnet. Dr. Alexander hält um 15 Uhr in der Fére-Straße 1 im medienraum einen Vortrag mit dem Thema: Radio-Geschichte(n) - Hörfunk im Osten - DDR....

1 Bild

Sein und Design - die Firma Braun

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 17.09.2018 | 15 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Vortrag: Sein und Design - die Firma Braun Am Sonntag, 18. November 2018 um 15 Uhr. im Radio- und Telefonmuseum Wertingen. Eintritt frei. Info:www.radiomuseum-wertingen.de

5 Bilder

Sein und Design - die Firma Braun

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 16.09.2018 | 22 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Bis Mitte des letzten Jahrhunderts war die Frankfurter Firma Braun ein Radiohersteller unter vielen, außer dass sie auch andere Elektrokleingeräte fabrizierte, zum Beispiel elektrische Trockenrasierer. Der plötzliche Tod des Firmengründeres Max Braun 1951 wurde von vielen als Untergang der Firma gesehen, doch seine beiden Söhne Erwin und Artur führten das Werk konsequent weiter. Sie entwickelten eine neue Unternehmenskultur...

15 Bilder

5. Radio- und Funkflohmarkt in Wertingen ein voller Erfolg

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 13.09.2018 | 119 mal gelesen

Wertingen: Grundschule | Der 5. Radio- und Funkflohmarkt den die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Radio- und Telefonmuseums Wertingen jedes Jahr am letzten Samstagvormittag, der großen Ferien in der Aula der Grundschule ausrichten, war wieder ein voller Erfolg. Der Vorteil der Aula für diesen Markt ist, man ist im Trockenen, und das Radio- und Telefonmuseum ist gleich gegenüber. Etliche Mitglieder der GFGF (Gesellschaft der Freunde der Funk-Geschichte...

9 Bilder

Fernsehgeschichte(n) im Radio- und Telefonmuseum Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 31.08.2018 | 47 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Fernseh-Geschichte(n) In den 50er und 60er Jahren begann der Siegeszug des BRD Fernsehens. Es ging überall aufwärts. Zu dem anfänglichen ersten Programm kam das Zweite (1963) und die Regionalprogramme. Große Unterhaltungssendungen und Shows waren der Publikumsmagnet – das Familienfernsehen war geboren - Showstars wie Peter Frankenfeld, Lou van Burg, Vico Torriani, H. J. Kulenkampf, Hans Rosenthal, Peter Alexander, Ernst...

12 Bilder

Der Orts-Sender Wertingen MW 801 Khz

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 15.06.2018 | 196 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Der Orts-Sender Wertingen MW 801 den sollten sie am 15. Juli 2018 im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen einmal hören. Drei Stunden Musik von alten Schallplatten aufgenommen und Infos über die Wertinger Museen sind hier zu hören. DJ und Sendeleiter Bernd Schmid aus Bocksberg, hat es geschafft, die Sende-Lizenz von der Bundes-Medienzentrale und der Bundes-Netzagentur zu erhalten. Seit 2 Jahren sendet das Radio- und...

3 Bilder

Das Schrifttum im Radio- und Telefonmuseum

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 22.05.2018 | 76 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Boris Englmeier aus Friedberg, ist seit über einem Jahr eherenamtlicher Mitarbeiter beim Radio- und Telefonmuseum Wertingen. Er hat sich gleich für die Literatur, die vielen Bücher, Hefte, Ordner, Prospekte, DVDs und und und interessiert. Seit der Zeit, ist er dabei ein Inventarverzeichnis darüber aufzubauen und zu ordnen. Vor allem die 36 Ordner mit  Datenblättern über alle deutschen Radios, Fernsehern, Plattenspielern,...

8 Bilder

38 Besucher am Internationalen Museumstag im Radio- und Telefonmuseum Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 13.05.2018 | 54 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Zwei Vorträge hat das Radio- und Telefonmuseum am Internationalen Museumstag angeboten. 15 Teilnehmer hatte Dr. Alexander Hölzle aus Friedberg, bei seinem ersten Vortrag im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen über DAB+. Pünktlich ab 11 Uhr wurden die Interessierten aufgeklärt, was es mit DAB+ Radio auf sich hat. Viel neues aber auch die Geschichte und die Vor- und Nachteile des DAB+ wurde von Hölzle aufgezeigt. Am Schluss...

5 Bilder

13. Mai - Museumstag - Volksfest - Frühjahrsmarkt

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 23.04.2018 | 81 mal gelesen

Wertingen: Stadt Wertingen | Wertingen bietet mehr. Am Internationalen Museumstag sind nicht nur in Wertingen die Museen (Ofen- Radio- und Telefonmuseum) geöffnet sondern ebenso die Fachgeschäfte haben im Rahmen des Wertinger Frühjahrsmarktes ihre Geschäfte geöffnet - und das ist noch nicht alles. Auch das Wertinger Volksfest bietet einen Rummelplatz und Festzeltschmankerl  an, ab 10 Uhr unterhält die Blaskapelle Unterthürheim die Besucher und ab 14 Uhr...

7 Bilder

Wertingen bietet mehr!

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 18.04.2018 | 66 mal gelesen

Wertingen: Schachbrett | Wertingen bietet mehr - das ist der Slogan mit dem Wertingen auf der Dillinger Landkreisausstellung warb - und immer noch wirbt. Es stimmt: Welche Kleinstadt (Wertingen hat mit Eingemeindungen knappe 10 000 Einwohner) kann ein Schwäbisches Ofenmuseum, ein Radio- und Telefonmuseum, ein Heimatmuseum, ein Biermuseum, ein Stadtarchiv, eine Arthothek, ein Schloss, eine Musikschule, ein Philharmonisches Orchester, eine Sauna, ein...

8 Bilder

Internationaler Museumstag - Der Rundfunk wird (ist) digital!

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 18.04.2018 | 69 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Der Rundfunk wird digital. Mit diesem Vortrag am internationalen Museumstag wird Dr. Alexander Hölzle aus Friedberg, am Sonntag 13. Mai (Internationale Museumstag), um 11 Uhr, sein Debüt als Referent im Radio- und Telefonmuseum Wertingen geben. Hölzle ist seit Kindesbeinen an vom Rundfunkvirus befallen, und ist fasziniert von den technischen Möglichkeiten, einen Konzertsaal ins heimische Wohnzimmer zu bringen und Kino im Kopf...

2 Bilder

AFN (American Forces Network) - Radiogeschichte einmal spannend

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 16.04.2018 | 57 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Als Sender für die eigenen US-Soldaten, die damals als Besatzer bei uns in großen Kassernen (z.B. Gablingen oder Reese Barracks) stationiert waren, eingerichtet, fand er schon bald Anhänger in allen Schichten der Bevölkerung. Der Radiosender AFN machte die neuen Musikrichtungen des Blues, Rock und Beat bei uns populär. Vor allem die junge Generation war es, die diese neue, rhytmische, hippige Musik hörten und auf ihre...

14 Bilder

Telefunken - Geschichte einer Weltmarke

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 28.03.2018 | 222 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Vortrag im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen am Sonntag, 15. April, um 15 Uhr. „Telefunken - Geschichte einer Weltmarke“. Franz Bauer aus Lauingen, Techniker für Hochfrequenz ist auch Funker (DL1MGA ). Franz Bauer arbeitete 30 Jahre lang bei AEG-Telefunken AG und deren Nachfolger-Firmen am Standort Ulm. Er befasst sich mit der Geschichte und den Erfindungen der Firma Telefunken, die einmal über 20000 Patente im Bereich...

8 Bilder

Audio-Streaming? Was ist das?

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 07.03.2018 | 99 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Moderne Zeiten im Äther. In der heutigen Zeit des Internets, der Informationsquellen und Datenbanken, die für jedermann, der einen Computer oder ein Smartphon hat, zugänglich sind, ist das Angebot an multimedialen Diensten riesig. Eine Einführung in das Thema „Audio-Streaming“ und wie es funktioniert, gibt Gerd Harwardt, ehem. Berufsschullehrer in seinem Vortrag am Sonntag, 18. März um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in...

8 Bilder

Heinzelmann - der Bastelspaß der Musik spielt

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 25.01.2018 | 103 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Der Durchbruch der Firma Grundig war der Radiobausatz "Heinzelmann". Willi Kempter, Elektroingenieur aus Herbertshofen hält am 18. Februar, 2018 seinen Vortrag "Heinzelmann hat geholfen" um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen in der Fére-Straße 1, In der Nachkriegszeit fehlte es an vielen Dingen, auch und gerade an Radiogeräten. Denn das Informationsbedürfnis war riesig und die neue Musik, die mit den...

8 Bilder

"Der selbstgebaute Radio-Detektor"

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 29.12.2017 | 145 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Heinz Maxzin, ehm. Lehrer aus Augsburg und ehrenamtlicher Mitarbeiter des Radio- und Telefonmuseums Wertingen hat in seiner Jugendzeit die Liebe zu Radios entdeckt. Als Jugendlicher baute er sich einen Radio-Detektor den er in seinem Vortrag „Der selbstgebaute Detektor-Radio“ am 21. 1. 2018 im Radio- und Telefonmuseum Wertingen, Fére-Straße 1, vorstellt. In den 20er und 30 Jahren war der Detektor-Radio zum Selberbauen eine...

9 Bilder

Neuzugänge für das Radio- und Telefonmuseum Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 13.12.2017 | 124 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Eine Krippe fürs Radio-Museum Zur Schlossweihnacht in Wertingen hat das Radio- und Telefonmuseum Wertingen außerplanmäßig am Sonntag, 10. Dezember geöffnet gehabt und als Besonderheit den Besuch des Nikolaus angekündigt. Durch den plötzlichen Wintereinbruch hielt sich der Besuch aber in Grenzen, cirka 30 Besucher, darunter etwa 20 Kinder, durften vom Nikolaus eine Kleinigkeit entgegennehmen. Der Höhepunkt der Veranstaltung...

3 Bilder

Spaß für Technikfreaks - Bau einer elektonischen Handorgel

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 26.10.2017 | 17 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Bau einer elektronischen Handorgel Im Radio- u. Telefon-Museum Wertingen wird zum dritten Mal ein elektronisches Gerät gebaut - eine elektronische Handorgel. Beginn. Am Sonntag, 19. November um 14 Uhr im Radio- und Telefonmuseum Wertingen n der Fére-Straße 1. Mit Robert Riedel, Altenmünster, Nachrichten- und Elektrotechniker aus Altenmünster ehrenamtlicher Mitarbeiter im Museum kann jeder eine elektronische Handorgel...

4 Bilder

WERTA - Wertinger Ausstellung (Landkreisausstellung)

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 16.09.2017 | 103 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Von Samstag, 30. September bis Dienstag, 3. Oktober 2017, jeweils von 10-18 Uhr, findet in Wertingen die Landkreisausstellung WERTA rund ums Wertinger Schloss und Grundschule und Landwirtschaftsamt mit ca. 25.000 bis 30.000 Besuchern statt. Auch das Radio- und Telefonmuseum Wertingen in der Fére-Straße 1 ist mit dabei. An jedem Tag ist das Museum von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Es finden täglich Vorträge zur Geschichte des Radio-...

4 Bilder

"Die Wiederkehr der Schallplatte"

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 08.09.2017 | 73 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Es geht Im Vortrag am 15. Oktober 2017 um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in der Fére-Straße 1 um die schwarzen Scheiben. Es gibt diese auch in Gold, aber nur wenn 1 Million Stück von einer Schallplatte verkauft wurden. Bernd Schmid aus Bocksberg, ist ein leidenschaftlicher Sammler und Kenner von Schallplatten - er hat sich auch einen eigenen Röhren-Verstärker zur besseren Musik-Wiedergabe selbstgebaut. In seinem...