14 Bilder

"Funkerberg Königs Wusterhausen - die Wiege des Rundfunks" - Vortrag in Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 02.05.2019 | 86 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Wenn in einem Museum über ein anderes Museum referiert wird, kann man davon ausgehen, dass dieser Beitrag eine spannende Sache ist.  Dr. Alexander Hölzle (Dermatologe) aus Friedberg, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radiomuseum Wertingen ist "Radioist", ein Fan alter und neuer Funk- und Radiotechnik. Er besucht gerne Museen und Ausstellungen, die mit diesem Thema zusammenhängen. Von seinem Besuch am "Funkerberg Königs...

9 Bilder

Internationaler Museumstag

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 22.02.2018 | 124 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Internatinaler Museumstag - das Radio- und Telefonmuseum Wertingen ist dabei! Am Sonntag, 13. Mai 2018 ist der Internationale Museumstag. Seit 1978 findet er immer am dritten Sonntag im Mai statt. Schrimherr in Deutschland ist dabei der amtierende Bundesratspräsident, derzeit Michael Müller. Das Radio- und Telefonmuseum hat deshalb außerplanmäßig von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt frei. Vormittags um 11 Uhr findet im...

3 Bilder

"Was macht die Röhre im Radio"

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 24.11.2017 | 132 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Vortrag im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen in der Fére-Straße 1. In den großen Radios von Opa und Oma spielen die Röhren eine zentrale Rolle. Das magische Auge fasziniert nicht nur Kinder. Phillips, Valvo, Telefunken, Siemens und noch einige andere entwickelten die Röhrentechnik weiter - und heute? Zwar wurden sie weitgehend von Transistoren abgelöst, behalten aber fundamentale Bedeutung für das Verständnis der...

6 Bilder

"Elvis" gratuliert im Radiomuseum Rudi Rager

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 24.11.2017 | 123 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Rudolf Rager 60 – Singles von „Hacky“ Rudolf Rager, Ltd.RSchD für Berufliche Schulen für technische, gewerbliche und kaufmännische Berufe in Unterfranken, feierte kürzlich seinen 60. Geburtstag in seiner Heimatstadt Wertingen. Seine Geburtstagsgäste lud er vor dem Mittagessen in der „Schmankerlstube“ in das Radio- und Telefonmuseum Wertingen ein. Als Geburtstags-Überraschung für das „Wertinger Urgestein“ hat sich dann...

4 Bilder

"Die Wiederkehr der Schallplatte"

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 08.09.2017 | 84 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Es geht Im Vortrag am 15. Oktober 2017 um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in der Fére-Straße 1 um die schwarzen Scheiben. Es gibt diese auch in Gold, aber nur wenn 1 Million Stück von einer Schallplatte verkauft wurden. Bernd Schmid aus Bocksberg, ist ein leidenschaftlicher Sammler und Kenner von Schallplatten - er hat sich auch einen eigenen Röhren-Verstärker zur besseren Musik-Wiedergabe selbstgebaut. In seinem...

6 Bilder

„Die Anfänge des Radios bis in die 30er Jahre"

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 26.07.2017 | 99 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Am nächsten Öffnungstag, Sonntag, 20. August, 2017 erzählt Heinz Maxzin, Lehrer aus Augsburg und Liebhaber alter Radios, wie er in frühester Jugend seinen ersten Radiodetektor in eine Zigarrillo- Holzschachtel für wenig Geld einbaute. Von da ab lies ihn die Begeisterung der Radiotechnik nicht mehr los, vorallem die alten Radios der 20er und 30er Jahre haben es ihm angetan. Seit fünf Jahren engagiert er sich ehrenamtlich im...

4 Bilder

Giganten im Äther

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 18.04.2017 | 67 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Vortrag: Sonntag, 21. Mai um 15 Uhr im Radio-Telefonmuseum Wertingen in der Fère-Straße 1. Giganten im Äther Als der Siegeszug der drahtlosen Übertragung von Informationen, zuerst nur Morsezeichen, dann Sprechfunk, gefolgt von Radio- und Fernseh begann waren Sender- und Sendeanlagen für diese Technik notwendig. Als 1903 Marconi seine ersten Sendeanlagen baute, zu einer Zeit wo man sich viele Dinge in der Elektrotechnik...

Elektromagnetische Wellen

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 07.06.2016 | 11 mal gelesen

Das Radio- und Telefonmuseum in Wertingen, Fère-Straße 1, lädt für Sonntag, 19. Juni, zu einem Vortrag ein. Um 15 Uhr referiert Willi Kempter zum Thema „Was sind elektromagnetische Wellen?“ Eine elektromagnetische Welle besteht aus gekoppelten elektrischen und magnetischen Feldern, so der Referent. Beispiele für solche Wellen seien Radio- und Mikrowellen. Licht, aber auch Wärme-, Röntgen- und Gammastrahlen, so der...