Radiomuseum

3 Bilder

Radiosendung zur Wertinger Schloßweihnacht

Bernd Schmid
Bernd Schmid | Wertingen | am 24.11.2018 | 27 mal gelesen

Wertingen: Radiomuseum | Zur Wertinger Schloßweihnacht wird es vom Ortssender Wertingen, dem Sender des Radio- und Telefonmuseums Wertingen eine Weihnachtssondersendung geben. Neben Schlagern und Oldies aus den 20er- bis 70er- Jahren, gibt es diesmal auch vorweihnachtliche Musik zu hören. Die Sendung wird am Sonntag, den 09.12.2018 um 14 Uhr ausgestrahlt und endet um 18 Uhr. Am Sonntag, den 16.12.2014, ebenfalls von 14 Uhr bis 18 Uhr wird die Sendung...

8 Bilder

5. Radio- und Funkflohmarkt in Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 21.08.2018 | 67 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Zum fünfzen Mal findet am Samstag, 8. September von 8 bis ca. 13 Uhr ist in der Aula der Grundschule Wertingen in der Fére-Straße 1 gegegenüber vom Radiomuseum Wertingen der Wertinger Radio- und Funk-Flohmarkt statt. Immer mehr Besucher und auch Anbieter kommen zu diesem Treffen in das Radio- und Telefonmuseum. Radio-Sammler und Hobby-Funker bieten hier Radioröhren, Radios und alles was sonst zu diesen Radio-Oldtimern und zum...

7 Bilder

„Experimente mit dem Elektronik-Baukasten“

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 19.07.2018 | 73 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | „Experimente mit dem Elektronik-Baukasten“ das ist der Kurs, den das Radio- und Telefonmuseum Wertingen in der Fére-Straße 1, am Sonntag, 19. August ab 14 Uhr hält. Nicht nur für Robert Riedel (Kursleiter), Nachrichten- und Elektrotechniker aus Altenmünster, ist es immer wieder interessant, mit dem Elektronikbaukasten verschiedene Schaltungen und Elektronikabläufe zu bauen und zu probieren. Bei dem Kurs kann jeder ab 10...

10 Bilder

afa - Das Radio- und Telefonmuseum Wertingen ist dort mit Donautal-aktiv dabei.

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Augsburg - Süd | am 28.03.2018 | 75 mal gelesen

Augsburg: AFAG | Die Augsburger Frühjahrsausstellung afa findet vom 7.-15. April statt. Hier präsentiert sich das Schwäbische Donautal (Landkreise DLG, GZ, HDH) mit seinen vielfältigen Freizeitmöglichkeiten auf dem Stand in Halle 1, Stand C18 . Den Messebesuchern werden hier die einzelenen Freizeitangebote der Landkreise aufgezeigt. Ein abwechslungsreiches Programm am Messestand wird durch die verschiedenen Organisationen dargeboten. Auch das...

7 Bilder

Termine des Radio- und Telefonmuseums in Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 05.03.2018 | 58 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Geplante Veranstaltungen im Radio- und Telefonmuseum Wertingen 2018 Januar: 21. Jan.: Radio- und Telefonmuseum. 14 bis 17 Uhr – 15 Uhr Vortrag. „Der Radiodetektor ein Wunderding?“ Februar: 13. Feb.: Radio- und Telefonmuseum. 9 bis 13 Uhr – 11 Uhr Vortrag. „Welt Radiotag - Geschichten“ 18. Feb.: Radio- und Telefonmuseum. 14 bis 17 Uhr – 15 Uhr Vortrag. „Der Heinzelmann machts“ März: 18. März: Radio- und...

1 Bild

Fotoausstellung im Wertinger Schloss der Fotogruppe Blickwinkel

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 04.03.2018 | 73 mal gelesen

Wertingen: Festsall im Wertinger Schloss | Schnappschuss

9 Bilder

Internationaler Museumstag

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 22.02.2018 | 114 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Internatinaler Museumstag - das Radio- und Telefonmuseum Wertingen ist dabei! Am Sonntag, 13. Mai 2018 ist der Internationale Museumstag. Seit 1978 findet er immer am dritten Sonntag im Mai statt. Schrimherr in Deutschland ist dabei der amtierende Bundesratspräsident, derzeit Michael Müller. Das Radio- und Telefonmuseum hat deshalb außerplanmäßig von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt frei. Vormittags um 11 Uhr findet im...

7 Bilder

Weltradio-Tag

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 30.01.2018 | 66 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Weltradiotag 2018 am Faschingsdienstag Am Weltradiotag 13. Februar, 2018, Faschingsdienstag hat das Radio- und Telefonmuseum von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Eine Gelegenheit für alle Faschingsmuffel sich einen kurzen Beitrag um 11 Uhr zur Rundfunk-, Fernsehgeschichte in der Férestraße 1 in Wertingen anzuhören und das Radio- und Telefonmuseum anzuschauen. Eintritt frei. Das Radio- und Telefonmuseum ist außerdem jeden dritten...

11 Bilder

Zwei seltene Exemplare

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 17.01.2018 | 208 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Die Ponti "Zauberdose" und der "Rondo-Cello Lautsprecher von Telefunken. Vor zwei Jahren hatte das Radio- und Telefonmuseum die Gelegenheit genützt die zwei seltenen "Tonvasen" zu kaufen. Aus Wurmlingen kam das Angebot. Am Vasen-Radio war wenig kaputt und Willi Kempter aus Herbertshofen hat diesen wieder zum spielen gebracht. Dieses Vasenradio ist immer ein Hingucker im Museum. Von einem dazugehörigen Vasen- oder...

6 Bilder

Schlossweihnacht Wertingen - auch das Radio- und Telefonmuseum hat geöffnet

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 29.11.2017 | 51 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Der Nikolaus kommt ins Radio- und Telefonmuseum. Es ist die 14.  Wertinger Schlossweihnacht, bei dem der herrliche Weihnachtsbaum im Schlossgraben, eine Tanne, von zahlreichen Besuchern bewundert wird. Das große schmideeiserne Tor öffnet sich am 2. und 3. Adventswochenende, Fr. 08.12. + Sa. 09.12. + So. 10.12. sowie Fr. 15. + Sa. 16. + So. 17. Dezember. Das Pappenheimer Schloss und der Schlossgraben präsentiert sich dann im...

3 Bilder

"Was macht die Röhre im Radio"

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 24.11.2017 | 88 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Vortrag im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen in der Fére-Straße 1. In den großen Radios von Opa und Oma spielen die Röhren eine zentrale Rolle. Das magische Auge fasziniert nicht nur Kinder. Phillips, Valvo, Telefunken, Siemens und noch einige andere entwickelten die Röhrentechnik weiter - und heute? Zwar wurden sie weitgehend von Transistoren abgelöst, behalten aber fundamentale Bedeutung für das Verständnis der...

6 Bilder

"Elvis" gratuliert im Radiomuseum Rudi Rager

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 24.11.2017 | 82 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Rudolf Rager 60 – Singles von „Hacky“ Rudolf Rager, Ltd.RSchD für Berufliche Schulen für technische, gewerbliche und kaufmännische Berufe in Unterfranken, feierte kürzlich seinen 60. Geburtstag in seiner Heimatstadt Wertingen. Seine Geburtstagsgäste lud er vor dem Mittagessen in der „Schmankerlstube“ in das Radio- und Telefonmuseum Wertingen ein. Als Geburtstags-Überraschung für das „Wertinger Urgestein“ hat sich dann...

4 Bilder

"Die Wiederkehr der Schallplatte"

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 08.09.2017 | 76 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Es geht Im Vortrag am 15. Oktober 2017 um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in der Fére-Straße 1 um die schwarzen Scheiben. Es gibt diese auch in Gold, aber nur wenn 1 Million Stück von einer Schallplatte verkauft wurden. Bernd Schmid aus Bocksberg, ist ein leidenschaftlicher Sammler und Kenner von Schallplatten - er hat sich auch einen eigenen Röhren-Verstärker zur besseren Musik-Wiedergabe selbstgebaut. In seinem...

6 Bilder

„Die Anfänge des Radios bis in die 30er Jahre"

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 26.07.2017 | 62 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Am nächsten Öffnungstag, Sonntag, 20. August, 2017 erzählt Heinz Maxzin, Lehrer aus Augsburg und Liebhaber alter Radios, wie er in frühester Jugend seinen ersten Radiodetektor in eine Zigarrillo- Holzschachtel für wenig Geld einbaute. Von da ab lies ihn die Begeisterung der Radiotechnik nicht mehr los, vorallem die alten Radios der 20er und 30er Jahre haben es ihm angetan. Seit fünf Jahren engagiert er sich ehrenamtlich im...

5 Bilder

Giganten im Äther

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 18.04.2017 | 49 mal gelesen

Wertingen: Radio- und Telefonmuseum | Vortrag: Sonntag, 21. Mai um 15 Uhr im Radio-Telefonmuseum Wertingen in der Fère-Straße 1. Giganten im Äther Als der Siegeszug der drahtlosen Übertragung von Informationen, zuerst nur Morsezeichen, dann Sprechfunk, gefolgt von Radio- und Fernseh begann waren Sender- und Sendeanlagen für diese Technik notwendig. Als 1903 Marconi seine ersten Sendeanlagen baute, zu einer Zeit wo man sich viele Dinge in der Elektrotechnik...

4 Bilder

Workshop: Wir bauen ein UKW-Radio

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 17.01.2017 | 53 mal gelesen

Nach 3 Stunden spielt die Musik Mit einem Bausatz, den das Wertinger Radio- und Telefonmuseum Wertingen besorgt, kann man sich ein kleines UKW-Radio selber zusammenbauen. Robert Riedel, Radio- und Telekommunikationstechniker aus Altenmünster, zeigt Schritt für Schritt, wie's geht. Teilnehmen können alle ab 12 Jahre. Kosten fallen für den Bausatz an. Der Bausatz kostet mit Batterie und Lautsprecher 22,00 €. Gestellt werden...

3 Bilder

Stadt der Museen 1

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 04.08.2016 | 32 mal gelesen

Kaum eine vergleichbare Kleinstadt weist mehr Museen auf als Wertingen. Die Zusamstadt beherbergt gleich vier dieser Einrichtungen. Neben dem Heimatmuseum wartet die Kommune noch mit einem Schwäbischen Ofenmuseum und einem Radio- und Telefonmuseum auf. Abgerundet wird dieses Angebot mit dem Biermuseum. Funde ab der Jungsteinzeit Starten wir den Rundgang zu den Museen mit dem Heimatmuseum. Es wird von Cornelius Brandelik...

1 Bild

Erinnerungen an alte Zeiten

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 05.07.2016 | 19 mal gelesen

In die Jugend versetzt sahen sich die Mitglieder der Gersthofer Kolpingfamilie im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen. Willi Kempter führte durch die Sammlung alter Radiogeräte und Volksempfänger im ehemaligen Gebäude der Berufsschule an der Fère-Straße und betonte, dass die wertvolle Sammlung vor allem auf Hans Wald und Heinz Hippele zurückzuführen sei. Sie hätten die „ehrwürdigen“, meist funktionsfähigen Geräte dem...

Kolping besucht Radiomuseum

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 14.06.2016 | 6 mal gelesen

Die Kolpingfamilie Gersthofen stattet am Mittwoch, 29. Juni, dem Radio- und Telefonmuseum in Wertingen einen Besuch ab. Die Führung dort beginnt um 18.30 Uhr. Die Sammlung umfasst rund 500 Exponate, Schallplattenspieler, Musikboxen, Grammophone und Hunderte von Schallplatten – von Schellack bis Vinyl. Die Geräte sind größtenteils funktionstüchtig. Den Grundstock der Sammlung legte Heinz Hippel, der seine Geräte und...

Elektromagnetische Wellen

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 07.06.2016 | 8 mal gelesen

Das Radio- und Telefonmuseum in Wertingen, Fère-Straße 1, lädt für Sonntag, 19. Juni, zu einem Vortrag ein. Um 15 Uhr referiert Willi Kempter zum Thema „Was sind elektromagnetische Wellen?“ Eine elektromagnetische Welle besteht aus gekoppelten elektrischen und magnetischen Feldern, so der Referent. Beispiele für solche Wellen seien Radio- und Mikrowellen. Licht, aber auch Wärme-, Röntgen- und Gammastrahlen, so der...

Der Detektor - ein Wunderding?

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 01.03.2016 | 6 mal gelesen

Der Detektor war eines der frühen Radiogeräte der 1920er-Jahre. Mehr über das Gerät informiert der pensionierte Lehrer Heinz Maxzin am Sonntag, 20. März, im Wertinger Radio- und Telefonmuseum, Fère-Straße 2. Beginn ist um 15 Uhr. Der Referent beantwortet in seinem Vortrag unter anderem die Fragen: Welche Bauweisen von Radiodetektoren gibt es? Wie funktioniert ein Detektor? Was kann man heute noch damit anfangen? Maxzin...

1 Bild

Internet-Radio! Wie bitte?

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 08.02.2016 | 81 mal gelesen

Das von Heinz Maxzin ausgewählte Objekt stammt aus einer Epoche, in der es noch kein Internet-Radio gab. Es stellt eines der ersten Röhrengeräte dar. Es befindet sich im Radio- und Telefonmuseum der Stadt Wertingen. Dies ist in der alten Berufsschule in der Fèrestraße 1 im ersten Stock untergebracht. Die Einrichtung ist jeden dritten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Die Ausstellung umfasst rund 600 Objekte, unter...